zephyr 750 umbau die zweite

Benutzeravatar
rentetsu
Beiträge: 114
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 10:01
Wohnort: SÜW

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#201

Beitrag von rentetsu » Sonntag 29. März 2020, 14:41

Der Sitzbankbezug ist aber etwas gewöhnungsbedürftig... ;-)

Ansonsten schön, wobei die Investitionen vermutlich den Wert meines kompletten Fuhrparks weit übersteigen...

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1677
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#202

Beitrag von Bernd-Hamburg » Sonntag 29. März 2020, 16:30

Der Sitzbankbezug ist aber etwas gewöhnungsbedürftig...
Der ist doch wunderbar! So schön frühlingshaft und lebensbejahend.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#203

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 29. März 2020, 18:57

würde sicher gut abheben vom rest. sitzbank ist beim sattler und wird entsprechend auch aussehen :lol:

pvm felgen sind in der endfertigung.... {[]}
die öhlins fg 621 gabel ist bestellt... {[]}

zrx schwinge geht zum eloxieren ebenso die übrigen teile wie der kettenschutz.

seitenständer ist jetzt auch endlich fertig. tolle arbeit geworden 8)

wird mal zeit das hier was weitergeht :roll:

was die kiste kostet ach reden wir nicht :lol: der eigentliche mopedpreis hängt in den zwei galespeed hebeln :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 240
Registriert: Montag 21. Juli 2008, 21:01
Wohnort: Westerwald

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#204

Beitrag von Rudi » Sonntag 29. März 2020, 19:10

Passend für Fahrzeuge
Öhlins Universal Universal Front Fork ( – )
Ohne Teilegutachten (Deutschland)

Artikel-Nummer
FG 621

Wenn Dich mit dem Umbau mal eine Rennleitung mit Ahnung rauszieht wird es spannend :shock:
Kein Problem widersteht lange dem Angriff beharrlichen Denkens

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#205

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 29. März 2020, 21:29

Rudi hat geschrieben:
Sonntag 29. März 2020, 19:10
Passend für Fahrzeuge
Öhlins Universal Universal Front Fork ( – )
Ohne Teilegutachten (Deutschland)

Artikel-Nummer
FG 621

Wenn Dich mit dem Umbau mal eine Rennleitung mit Ahnung rauszieht wird es spannend :shock:

wird eingetragen Rudi :lol: 8) {[]} ist schon geklärt :mrgreen:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 240
Registriert: Montag 21. Juli 2008, 21:01
Wohnort: Westerwald

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#206

Beitrag von Rudi » Montag 30. März 2020, 12:51

PuschkinSky hat geschrieben:
Sonntag 29. März 2020, 21:29
Rudi hat geschrieben:
Sonntag 29. März 2020, 19:10
Passend für Fahrzeuge
Öhlins Universal Universal Front Fork ( – )
Ohne Teilegutachten (Deutschland)

Artikel-Nummer
FG 621

Wenn Dich mit dem Umbau mal eine Rennleitung mit Ahnung rauszieht wird es spannend :shock:

wird eingetragen Rudi :lol: 8) {[]} ist schon geklärt :mrgreen:
Der TÜV, Dekra, GTÜ und wie sie alle heißen sind privatwirtschaftliche Unternehmen
die nicht über einer hoheitlichen Behörde/Institution wie der Polizei und erst recht nicht über dem Gesetz stehen.

Drei Dinge führen zum Eintrag in die Papiere
- ABE => pefekt
- Teilegutachten => super
- Einzelabnahme, sehr aufwendig, langatmig und erst recht sehr teuer, wir reden hier von kilo Euros
(kenne persönlich niemand der das jemals gemacht hat)

Aber das Thema hatten wir ja schon öfter, lassen wir es gut sein, das Risiko muss jeder selbst für sich entscheiden.
Allzeit gute Fahrt und bleibt gesund.

Rudi
Kein Problem widersteht lange dem Angriff beharrlichen Denkens

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#207

Beitrag von PuschkinSky » Samstag 4. April 2020, 23:13

Rudi hat geschrieben:
Montag 30. März 2020, 12:51
PuschkinSky hat geschrieben:
Sonntag 29. März 2020, 21:29



wird eingetragen Rudi :lol: 8) {[]} ist schon geklärt :mrgreen:
Der TÜV, Dekra, GTÜ und wie sie alle heißen sind privatwirtschaftliche Unternehmen
die nicht über einer hoheitlichen Behörde/Institution wie der Polizei und erst recht nicht über dem Gesetz stehen.

Drei Dinge führen zum Eintrag in die Papiere
- ABE => pefekt
- Teilegutachten => super
- Einzelabnahme, sehr aufwendig, langatmig und erst recht sehr teuer, wir reden hier von kilo Euros
(kenne persönlich niemand der das jemals gemacht hat)

Aber das Thema hatten wir ja schon öfter, lassen wir es gut sein, das Risiko muss jeder selbst für sich entscheiden.
Allzeit gute Fahrt und bleibt gesund.

Rudi
ich weiß Rudi. aber ich sag hierzu "sag niemals nie" alles geht und ist möglich. man muss nur wollen, mut haben und natürlich geld .

speed products gabs bei der bestellung probleme jedoch haben sie sich absolut top drum gekümmert und mir nen super auspuff geliefert.
mit dem aufsteckadapter vom 54 auf 61mm krümmerdurchmesser muss ich mir noch was ausdenken, vielleicht abschneiden und den adapter anschweißen.

galespeed fußbremse hab ich jetzt auch wieder hinten verbaut. sieht natürlich top aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#208

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 5. April 2020, 21:13

Nicht Dein ernst mit dem Endtopf, oder?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#209

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 5. April 2020, 21:24

aber absolut :P :mrgreen: warum?
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
brummbär
Beiträge: 408
Registriert: Montag 24. März 2008, 12:15
Wohnort: Oberhausen

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#210

Beitrag von brummbär » Sonntag 5. April 2020, 23:38

Dirty Harry hat geschrieben:
Sonntag 5. April 2020, 21:13
Nicht Dein ernst mit dem Endtopf, oder?

Harry
Ich bin ein Naturfreund :mrgreen:
Ich finde Rüssel toll.
Nicht unbedingt am Moped, aber sonst... :mrgreen:

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#211

Beitrag von PuschkinSky » Montag 6. April 2020, 13:11

ich find den x7 von speed products super. genau wie der original von bagus! nachdem ich den leider nicht durch den zoll bekommen habe, brauchte ich eine alternative. wie schon geschrieben gibt nicht viele auspuffhersteller die "verschiedene" töpfe für die zephyr anbieten. SP hat hier ein breites angebot an töpfen und oberflächen. und dazu mit e nummer.

topf ist 300mm (Körper) 100mm im Durchmesser, der originale 400 mm lang und 90mm im Durchmesser.
war die beste Alternative mit Zulassung und für 300€ absolut erschwinglich {[]}
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#212

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 9. April 2020, 20:43

:twisted: böse böse
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#213

Beitrag von Dirty Harry » Freitag 10. April 2020, 10:59

Kickstarter haste auch verbaut ( Rätsche :lol: )

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#214

Beitrag von PuschkinSky » Freitag 10. April 2020, 12:31

:mrgreen: :lol: schön wärs aber leider nein.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#215

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 19. April 2020, 09:04

Dirty Harry hat geschrieben:
Freitag 10. April 2020, 10:59
Kickstarter haste auch verbaut ( Rätsche :lol: )

Harry
was passt jetzt an dem topf nicht ?! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#216

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 19. April 2020, 10:48

PuschkinSky hat geschrieben:
Sonntag 19. April 2020, 09:04
Dirty Harry hat geschrieben:
Freitag 10. April 2020, 10:59
Kickstarter haste auch verbaut ( Rätsche :lol: )

Harry
was passt jetzt an dem topf nicht ?! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
Der Topf selbst :lol: :lol: :lol:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1677
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#217

Beitrag von Bernd-Hamburg » Sonntag 19. April 2020, 10:56

Ich mach mir Gedanken über die neuen Reifenvorschriften und hier wird soviel angebaut, dass der Prüfer Gefrierbrand auf dem Kopf bekommt :) :mrgreen: :mrgreen:
Hauptsache, das Zeug ist gut im Vorwege abgestimmt.

Aber Markus hat da ja schon gute Erfahrungen.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#218

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 19. April 2020, 10:58

So hat halt jeder seine eigene Schmerzgrenze was für ihn legal, oder illegal ist.

Wobei die Reifengeschichte nicht ohne ist.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Kawa2
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 28. Februar 2020, 20:41
Wohnort: Erlangen

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#219

Beitrag von Kawa2 » Sonntag 19. April 2020, 15:18

Hi Puschkin, hab gesehen du hattest ein Bild eingestellt mit einem Ritzelschutz (müsste der von Brabus sein), den gleichen hatte ich mir auch letztes Jahr montiert, dann aber das Problem bekommen das die Führung für die Schaltwelle (schwarz) nicht so richtig fest wird und sich da durch die Welle leicht auf und ab bewegt und ich dann eine leichte Undichtigkeit an der Welle hatte, ist dir das Problem bekannt????
Grüsse Güni

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#220

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 19. April 2020, 19:50

Dirty Harry hat geschrieben:
Sonntag 19. April 2020, 10:48
PuschkinSky hat geschrieben:
Sonntag 19. April 2020, 09:04


was passt jetzt an dem topf nicht ?! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
Der Topf selbst :lol: :lol: :lol:

Harry

immer diese komischen unterschiedlichen geschmäcker :lol: siehste dann im ganzen :mrgreen:

mit den reifen hab und mach ich mir kein problem. pvm´s bekommen conti race attack drauf und ruhe ist :twisted:

zur dem schaltwellenhalter, ja eines ist von bagus! das andere ist selbst gemacht. bis jetzt keine probleme, jedoch gehört es richtg ausgerichtet mit den zwei m6 schrauben damit die welle sauber geführt wird und somit sich einwandfrei bewegen lässt.

das problem das du nennst gibt es auch bei dem original deckel. ist einfach über die jahre ausgelutscht und das lager gehört gewechselt.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#221

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 19. April 2020, 19:59

ein gutes wochenende wars 8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Kawa2
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 28. Februar 2020, 20:41
Wohnort: Erlangen

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#222

Beitrag von Kawa2 » Sonntag 19. April 2020, 20:59

Hab ich hab ich, werd aber mal einen neuen Simmerring einsetzen, vom Gefühl her gibt die Schaltwellen Führung auch ewas nach.
Aber Hey dein Projekt, Hammer Geil jetzt schon, vom Feinsten, da weiß jemand was er tut,
Güni

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#223

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 19. April 2020, 21:12

Irgendwie tropft es bei mir gerade aus dem Mund, ds sieht ja megageil aus, laß´bloß den Endtopf wech, der uriniert alles, oder wie das heißt :wink: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Harry :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1160
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#224

Beitrag von Zeferl » Sonntag 19. April 2020, 22:05

Gibt es eigentlich Urinflaschen aus V2A? :oops: :oops: :oops:
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#225

Beitrag von PuschkinSky » Montag 20. April 2020, 10:57

Dirty Harry hat geschrieben:
Sonntag 19. April 2020, 21:12
Irgendwie tropft es bei mir gerade aus dem Mund, ds sieht ja megageil aus, laß´bloß den Endtopf wech, der uriniert alles, oder wie das heißt :wink: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Harry :mrgreen:
ach gäh passt super zam, du kannst gerne ne alternative finden :lol: :mrgreen:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#226

Beitrag von Dirty Harry » Montag 20. April 2020, 18:07

Kein Problem,
meine Du hättest so einen auch schon verbaut gehabt:

https://www.speed-products.com/SpeedPro ... Zephyr-750

Nur den Dämper, nicht die komplette Anlage, der paßt zur Zephyr {[]} .

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#227

Beitrag von PuschkinSky » Montag 20. April 2020, 18:11

ja den megacone hab ich am racer.
mir hat der topf einfach gefallen vor allem weil er zum original von bagus! passt und im grunde der gleiche ist.
der sp2 hätte mir auch noch gefallen von speed products. mit dem schutzgitter hinten hätte das was. vielleicht fällt mir bei meinem jetzigen noch was ein. :twisted: :mrgreen:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 756
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#228

Beitrag von Reiner » Montag 20. April 2020, 18:25

Das wird wieder ein cooler Umbau, gefällt mir bis jetzt sehr gut {[]}

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#229

Beitrag von PuschkinSky » Montag 20. April 2020, 18:56

danke. man sieht jetzt mal wohin es geht :mrgreen:
öhlins gabel habe ich aus zuliefergründen jetzt aus italien bestellt. :lol:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#230

Beitrag von Dirty Harry » Montag 20. April 2020, 19:24

Kannst natürlich auch so einen Dämpfer montieren:

20100426-0848.jpg


Harry
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Kawa2
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 28. Februar 2020, 20:41
Wohnort: Erlangen

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#231

Beitrag von Kawa2 » Montag 20. April 2020, 21:24

Sehr schöne classic he Anlage, passt glaub ich nicht ganz dazu, ich würde bei dem von Speed Pro bleiben {[]}

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#232

Beitrag von PuschkinSky » Dienstag 21. April 2020, 08:28

verstehe dich Harry, ist aber geschmackssache. ich will vom stil viel moderner werden jedoch dem klassischen treu bleiben. Tank cockpit lacksatz aber das wars dann auch schon... :lol:
was z.b. beim cafe racer nicht ging die blauroten fittinge für die ölleitung, hier bei der neuen ist es genau die richtige farbe. und es passt
der auspuff darf wild sein, einfach modern, auch würde ein carbontopf passen.
ich merk hier an dem projekt man kann sich anders austoben, freier sein und es muss nichts ans "alte" angelehnt sein sondern kann auch moderne sachen reinbringen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#233

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 21. April 2020, 09:07

{[]} {[]} {[]}

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#234

Beitrag von PuschkinSky » Dienstag 21. April 2020, 09:33

wir werden sehn.... :mrgreen:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#235

Beitrag von PuschkinSky » Freitag 24. April 2020, 21:42

aber jetzt, auspuff ist auch passend jetzt und hat kein miniverbindungsrohr mehr.

carbon fender ist auch endlich gekommen {[]}
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#236

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 30. April 2020, 14:39

benzin rein los gehts... :twisted: soweit alles fertig. felgen haben sich auch schon angekündigt!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
brummbär
Beiträge: 408
Registriert: Montag 24. März 2008, 12:15
Wohnort: Oberhausen

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#237

Beitrag von brummbär » Donnerstag 30. April 2020, 17:16

Das sieht super aus {[]}
Welchen Lack hast Du für den Motor verwendet?

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#238

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 30. April 2020, 18:39

das war ein ofenlack bis 800° müsste jetzt nachschauen welcher genau das war.

tank und sitzbank sind heute gekommen 8)
glaube kann sich sehen lassen. sitzbank gefällt mir super.
aufm wohnzimmermoped macht sie schon mal nen guten und sehr bequemen eindruck :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
brummbär
Beiträge: 408
Registriert: Montag 24. März 2008, 12:15
Wohnort: Oberhausen

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#239

Beitrag von brummbär » Donnerstag 30. April 2020, 18:59

Dann schau doch bitte bei Gelegenheit mal nach dem Ofenlack :D
Bin halt interessiert {[]}

Servus

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#240

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 30. April 2020, 19:06

brummbär hat geschrieben:
Donnerstag 30. April 2020, 18:59
Dann schau doch bitte bei Gelegenheit mal nach dem Ofenlack :D
Bin halt interessiert {[]}

Servus

Motip Hitzefest 800°C Schwarz Spray 400ml 04031 Auspufflack Motor Lack Grill
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
brummbär
Beiträge: 408
Registriert: Montag 24. März 2008, 12:15
Wohnort: Oberhausen

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#241

Beitrag von brummbär » Donnerstag 30. April 2020, 19:50

{[]} Dankeschön
:mrgreen:

Bei der bisherigen Suche bin ich nicht überzeugt gewesen von den Rezensionen.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1799
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#242

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 30. April 2020, 19:54

verstehe dich
ausprobieren. hatte auch vht lack am cafe racer...
hat sich gold verfärbt obwohls ein motor lack war... sogar mit grundierung und klarlack... pustekuchen :lol:
also mal was anderes. man wird sehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#243

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 30. April 2020, 21:55

Sach ma,
die Motorenentlüftung, meinst Du das ist eine gute Idee?
Ich hätte da Angst, daß mir das Öl aus dem Motor gesaugt wird, ist ein unterschied, ob ich im Sammler sauge, oder direkt hinten an einem Vergaser.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
MLZephyrCR750
Beiträge: 9
Registriert: Montag 23. März 2020, 00:26

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#244

Beitrag von MLZephyrCR750 » Donnerstag 30. April 2020, 23:01

Hey PuschkinSky,

die Gleiche Überlegung wie Harry hatte ich auch schon. Wird das nicht Murks, wenn der das Öl da durchschlürft? :shock:

Grüße Mike

Benutzeravatar
Dr.Goldwing
Beiträge: 527
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 16:34
Wohnort: Bad Honnef

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#245

Beitrag von Dr.Goldwing » Freitag 1. Mai 2020, 08:03

Moin, ich glaube da musst du noch mal bei.
In dieser Geschichte gebe ich Harry Recht. ES besteht die Gefahr das der betroffene Zylinder zu viel Öldämpfe abkriegt.
Alle Moppeds die ich kenne, die mit Einzellufis fahren, haben eine Ölsammelflasche in die die Gehäuseentlüftung führt.
Alles wird gut sagt der Doktor! {[]}

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 789
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#246

Beitrag von Troubadix » Freitag 1. Mai 2020, 08:08

Dirty Harry hat geschrieben:
Donnerstag 30. April 2020, 21:55
Ich hätte da Angst, daß mir das Öl aus dem Motor gesaugt wird, ist ein unterschied, ob ich im Sammler sauge, oder direkt hinten an einem Vergaser.

Harry
Ich denke da die Physik grob gesagt immer den weg des geringsten Widerstands geht dürfte am Ölschlauch kein nennenswerter Unterdruck anstehen der eine Sogwirkung erzeugt, Venturieffekt könnte auftretten, aber das bezweifle ich ich dann doch irgendwie.


Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
Zerby
Beiträge: 435
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 12:10
Wohnort: bei Mannheim

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#247

Beitrag von Zerby » Freitag 1. Mai 2020, 08:15

Mit der Konstruktion wird der Zylinder 2 wohl in kurzer Zeit durch den
angesaugten Ölnebel total zukokeln.

Achtung. Dieser Betrag enthält meine Meinung und Spuren meiner Gedanken
und erhebt daher keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Zerby
------------------------------------------------
Ich kenne die Frage nicht, aber
Motorradfahren ist definitiv die Antwort.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1677
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#248

Beitrag von Bernd-Hamburg » Freitag 1. Mai 2020, 09:36

Markus fährt die Lösung doch bereits im Café Racer. Ich bin sicher, dass er dazu Erfahrungen hat.

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 756
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#249

Beitrag von Reiner » Freitag 1. Mai 2020, 10:31

Das Dilemma ist vermutlich, dass der TÜV die Einzelluftfilter nur dann absegnen wird, wenn die Motorentlüftung an den Lufi angeschlossen wird.
Leistungstechnisch wäre es natürlich gesünder, wenn nur saubere Luft eingeatmet wird. - So schreibt das auch Ulf Penner in seiner Tuningfibel.

[Am Rande: Für Atemschutzmasken sehe ich das ähnlich...]

Von daher finde ich es auch schade, dass der arme Zylinder 2, den gesammten Schmodder durchhusten muss. - Aber man könnte ja nach dem TÜV-Besuch eine Gummikappe auf den Messingfitting am LuFi stecken und die Abluft in einem kleinen Behälter leiten.

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: zephyr 750 umbau die zweite

#250

Beitrag von Dirty Harry » Freitag 1. Mai 2020, 11:52

Ich hatte die Filter auch schon drauf und den Ölnebel in eine kleine Plastikflasche neben der Batterie geführt, dadurch, daß der Schlauch eine gewisse Länge bis zur Flasche hat, kühlt der Nebel im Schlauch ab und kondensiert, läuft zum größen Teil wieder zurück in den Motor.
Ich hatte nur ganz wenig Öl im Behälter.
Wichtig, den Schlauch senkrecht möglichst weit nach oben führen, also bis unter den Tank. Bin dann mit einem 90° Winkel nach hinten zur Flasche gegeangen.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Antworten