Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

Antworten
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 228
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL

Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#1

Beitrag von sonoerchen » Dienstag 30. Juli 2019, 16:40

Hallo zusammen,

da ich immer die Kleinanzeigen in Sachen Zephyr 550 + 750 studiere habe ich diese auf Z umgebaute 750 ziger Zephyr entdeckt: https://suchen.mobile.de/motorrad-inser ... ation_fsbo

https://i.ebayimg.com/00/s/MTA4MlgxNjAw/z/Fx4AAOSwTaxdPCll/$_45.jpg

Es ist (leider) nicht meine und ich habe auch nix mit dem Verkauf zu tun. Ich wollte sie euch einfach nur zeigen und ich bin schon gespannt auf die Diskussionen :mrgreen:

Damir
Beiträge: 843
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#2

Beitrag von Damir » Dienstag 30. Juli 2019, 18:14

Kenn ich {[]}
Absolut zu empfehlen. {[]}

Damir

FrankB
Beiträge: 285
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2007, 10:49

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#3

Beitrag von FrankB » Dienstag 30. Juli 2019, 18:21

GUSSFELGEN!!!!?!!! :shock:

Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 228
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#4

Beitrag von sonoerchen » Dienstag 30. Juli 2019, 20:09

FrankB hat geschrieben:
Dienstag 30. Juli 2019, 18:21
GUSSFELGEN!!!!?!!! :shock:
ja stimmt... :oops:

... wenn da noch Speichenfelgen drauf wären {[]} {[]} {[]}

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 348
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#5

Beitrag von Juergen » Dienstag 30. Juli 2019, 21:57

... wenn da noch Speichenfelgen drauf wären {[]} {[]} {[]}


Wenn der Hund nicht geschissen hätte... :mrgreen:
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 620
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#6

Beitrag von Reiner » Mittwoch 31. Juli 2019, 06:51

FrankB hat geschrieben:
Dienstag 30. Juli 2019, 18:21
GUSSFELGEN!!!!?!!! :shock:
... sind leicht, stabil, unempfindlich und in diesem Fall wunderschön poliert!

Schade, dass er sie nun doch hergibt!

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7174
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#7

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 31. Juli 2019, 09:06

Ist übrigens das bike von unserem Forenkollegen "Gustel".

Ich kenne die Kiste und kann sie nur empfehlen, alles mit sehr viel Hingabe und Liebe umgebaut {[]} {[]} {[]} .

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 401
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#8

Beitrag von Gustel » Mittwoch 31. Juli 2019, 10:16

Hallöchen,

Ja, das ist meine und es hat seinen Grund warum ich sie hergebe. Neuere Mopeds sind halt in vielen Dingen besser :mrgreen:
Wenn ich sie verkauft bekomme ist es gut, wenn nicht, ist es auch gut :mrgreen:

Danke fürs inserieren :-)

So ein Kommentar wie "GUSSFELGEN!!!!?!!! :shock: " mit Ausrufezeichen kann man sich sparen, Reiner hat dies schon beantwortet. Damit weiß der entsprechende Verfasser nicht, welchen Vorteil Gussfelgen haben und in diesem Fall ist sogar noch eine moderner Felgengröße verbaut. Ich sage ja auch nicht "KLAPPHELM :shock: " aber ohne Ausrufezeichen.
ZR 750 C3

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1567
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#9

Beitrag von zephyrreiner » Mittwoch 31. Juli 2019, 10:42

Ich persönlich will auch nie wieder Speichenfelgen. Hatte ich mal auf der 750er...
Hätte meine 11er die gehabt, ich hätte die getauscht
Manch zahlen da Preise, das is das Moped nimmer Wert...die putzerei nie mehr..
Jetzt hab ich pro Rad nur noch 3 Speichen... {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

FrankB
Beiträge: 285
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2007, 10:49

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#10

Beitrag von FrankB » Mittwoch 31. Juli 2019, 12:28

Gustel hat geschrieben:
Mittwoch 31. Juli 2019, 10:16
So ein Kommentar wie "GUSSFELGEN!!!!?!!! :shock: " mit Ausrufezeichen kann man sich sparen...
Damit weiß der entsprechende Verfasser nicht, welchen Vorteil Gussfelgen haben...
Ich sage ja auch nicht "KLAPPHELM :shock: " aber ohne Ausrufezeichen.

Was soll das nun? :roll:

Meine 750er (und diverse andere Bikes) hatte(n) auch Gussfelgen, die Vorteile sind also sehr wohl bekannt.
Wenn Dir dieses Wissen über mich fehlt, maße Dir bitte nicht an diesbezüglich über mich zu urteilen.

Im Eingangsbeitrag steht aber folgendes: "Auf Z umgebaute 750er .... bin schon gespannt auf die Diskussionen"
Dazu habe ich eben die "Diskussion" mit einem einfachen aber nachdrücklichen Ausruf dahingehend eröffnet,
dass folgendes deutlich machen soll: für mich gehören zu einem möglichst getreuen Umbau im "Z-Look" eben Speichenfelgen.
(Auch wenn die hier vorhandenen Gussfelgen für sich schön sind!).
Das ist meine Meinung, die ich -meinetwegen- etwas sehr drastisch dargestellt habe, aber deswegen braucht man nicht so reagieren.

Einen Klapphelm trage ich übrigens deshalb, weil er für mich als Brillenträger einfach sehr viel praktischer zum auf- und abziehen ist.
(Vielleicht fehlte Dir auch dieses Wissen?)
Also so ähnlich wie z.B. auch eine Gussfelge pflegeleichter ist als eine Speichenfelge...nur das es nichts mit der Stiltreue des Mopeds selbst zu tun hat.
Außerdem zeigt der Klappi doch echte Naturnähe - oder ist bei Dir schonmal ein Piepmatz auf der Murmel gelandet?

Viel Erfolg beim Verkauf...

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 620
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#11

Beitrag von Reiner » Mittwoch 31. Juli 2019, 13:35

Hallo FrankB,

ich hab nur gelesen, was Du geschrieben hast: Großbuchstaben und viele Ausrufezeichen (...also quasi GESCHRIEHEN!)
Nach Deiner Erklärung wohl ein Mißverständnis, zumal Marko ja keinen "Z-Umbau" angeboten hat.

Wenn man nicht nur so einen Brocken raushaut, sondern vielleicht ein zwei Worte mehr investiert, dann klappt auch die Kommunikation - und nicht nur der Helm :lol:

Schwamm drüber.

Mahlzeit!
Reiner

Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 228
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#12

Beitrag von sonoerchen » Mittwoch 31. Juli 2019, 14:49

sonoerchen hat geschrieben:
Dienstag 30. Juli 2019, 16:40
...habe ich diese auf Z umgebaute 750 ziger Zephyr entdeckt
OOH :oops: da hab ich ja was angestellt :|

Ich wollte lediglich dieses sehr schöne Stilvoll umgebaute Motorrad zeigen. Das es so was auslöst war nicht meine Absicht :?

Damir
Beiträge: 843
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#13

Beitrag von Damir » Mittwoch 31. Juli 2019, 15:18

Hallo Jungs,

das Wort mit dem " Z Umbau" hat doch Marko in der Original Anzeige in Mobile nie erwähnt !!
Das hat doch snoerchen in die Welt gesetzt. :lol:
Also für mich ist das ein ganz individueler Marko-Umbau und fertig.
Wem sie gefällt, der wird sie so kaufen.

Gruß Damir :wink:

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 943
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#14

Beitrag von Zeferl » Mittwoch 31. Juli 2019, 21:13

Die ist schön so. Fertig.

Ich hab Speichen und muss nicht putzen,
weil Edelstahl, das Putzen dauert so lange,
wie man das Rad langsam einmal rum dreht,
weniger als 5 Minuten incl. Kranz.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1372
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#15

Beitrag von Bernd-Hamburg » Mittwoch 31. Juli 2019, 21:23

Genau. Damit ist die Diskussion beendet und wir kriegen uns alle wieder ein {[]}

Benutzeravatar
rentetsu
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 10:01
Wohnort: SÜW

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#16

Beitrag von rentetsu » Donnerstag 1. August 2019, 07:34

Saubere Arbeit, wenn auch für meinen persönlichen Geschmack zu viel Spiegelglanz...

Was mir allerdings sehr gut gefällt ist der Scheinwerfer und die Sitzbank - @Gustel: Was ist das für ein Scheinwerfer, und wer hat die Sitzbank gepolstert? Viel Erfolg beim Verkauf übrigens!

Benutzeravatar
Acceron
Beiträge: 88
Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:22
Wohnort: Scheibbs (Ö)
Kontaktdaten:

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#17

Beitrag von Acceron » Donnerstag 1. August 2019, 11:16

Möchte mal drauf hinweisen, das diverse (spätere) Z-Modelle in den 70ern sehr wohl auch schon Gussfelgen oder ähnliches hatten.

Ich hab mir mal selbst überlegt einen "Speichenumbau" meiner 11er anzugehen, zumal ich sie ja auch optisch auf Z trimme. Aber meiner Meinung nach g gewinnt sie dadurch optisch nur mehr so minimal, daß sich das Geld und der Aufwand danach (putzen) überhaupt nicht lohnt.

Aber da denkt sicher jeder anders darüber.

Und ja - die abgebildete 750 ist für meine Augen wunderschön!

LG
Acceron

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7174
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#18

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 1. August 2019, 12:10

Acceron hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 11:16
Aber meiner Meinung nach gewinnt sie dadurch optisch nur mehr so minimal, daß sich das Geld und der Aufwand danach (putzen) überhaupt nicht lohnt.

LG
Acceron
Hallo Martin,
hier mal meine Erfahrung ( klingt gut, kommt ja von Fahren :wink: :lol: ) nach 25 Jahren Speiche.
Optisch macht das wohl einiges, wenn man es denn mag, außerdem hast Du mit Zubehörfelgen die Möglichkeit breitere Reifen zu fahren und putzen, putzen tue ich 3 x im Jahr.
Muß aber fairerweise sagen, fahre nicht im Regen.
Kettenspray PDL und die Felge bleibt sauber, Nachteil muß alle 400 Km erfolgen.
Habe seit kurzem einen Scottoiler drin, aber kann mangels Kilometern noch nichts aussagen.

Harry, 120/190er
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1567
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#19

Beitrag von zephyrreiner » Donnerstag 1. August 2019, 18:13

Jedem das seine {[]} {[]}
Versteh bloss nicht warum man aus einer Zephyr unbedingt eine Z bauen muss!! Ist doch eine Zephyr!!!
Ich will doch auch keine GT 750 Bj. 1971 aus meiner Dicken machen!!! Nicht mal Optisch..
Möcht auch so ein altes Ding nimmer fahren, gehören ins Museum..
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

FrankB
Beiträge: 285
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2007, 10:49

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#20

Beitrag von FrankB » Donnerstag 1. August 2019, 19:02

zephyrreiner hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 18:13
Versteh bloss nicht warum man aus einer Zephyr unbedingt eine Z bauen muss!! Ist doch eine Zephyr!!!
Ich will doch auch keine GT 750 Bj. 1971 aus meiner Dicken machen!!! Nicht mal Optisch..
{[]}
zephyrreiner hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 18:13
Möcht auch so ein altes Ding nimmer fahren, gehören ins Museum..
Nix- "datt muss im Einsatz bleiben..." :wink:

Benutzeravatar
Acceron
Beiträge: 88
Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:22
Wohnort: Scheibbs (Ö)
Kontaktdaten:

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#21

Beitrag von Acceron » Freitag 2. August 2019, 14:30

zephyrreiner hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 18:13
Versteh bloss nicht warum man aus einer Zephyr unbedingt eine Z bauen muss!! Ist doch eine Zephyr!!!
Niemand MUSS! Kann eh jeder machen wie er will. Wenn du alte Dinger nicht fahren willst, müsstest dir sowieso was - ich sags mal durch die Blume - Moderneres kaufen... :lol:

LG
Acceron

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1567
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#22

Beitrag von zephyrreiner » Freitag 2. August 2019, 20:58

Stimmt, was moderneres wäre toll...die Dicke hat jetzt fast 100000 runter und ist 13 jahre alt, nicht mal ABS...läuft aber noch tadellos!!! Mal sehen was das Frühjahr bringt, das letzte Modell ...wär was.. :mrgreen:
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1643
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#23

Beitrag von PuschkinSky » Montag 5. August 2019, 20:40

gefällt mir. alles im rahmen . nicht zu viel nicht zu wenig. alter stil und durchgezogen. dazu passen auch die gussfelgen! {[]}
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 228
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#24

Beitrag von sonoerchen » Sonntag 18. August 2019, 18:12

Dieses Fahrzeug ist nicht mehr verfügbar

Sie scheint verkauft zu sein.

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 401
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#25

Beitrag von Gustel » Montag 19. August 2019, 08:27

Jupp, ging letzte Woche über den Tisch, bleibt aber in meiner Nähe, somit könnte ich sie ab und zu auf der Straße sehen. Ein ältere Liebhaber hat sie genommen und wird sie weiter pflegen.
ZR 750 C3

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1643
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Leider nicht meine - 750 ziger Z Umbau

#26

Beitrag von PuschkinSky » Montag 19. August 2019, 12:39

top maschine gewesen gustel! {[]}
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Antworten