Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

Ihr habt etwas gefunden, was euch den Kopf schütteln lässt und wollt uns teil haben lassen, dann hier rein damit!
Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 326
Registriert: Montag 21. Juli 2008, 21:01
Wohnort: Westerwald

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#51

Beitrag von Rudi »

Jochen hat geschrieben: Montag 25. Januar 2021, 16:22
sonoerchen hat geschrieben: Montag 25. Januar 2021, 12:28 Jetzt wird die BLAUE in Teilen verkauft.
Jetzt noch eins und eins zusammenzählen........ :wink:
Vermutlich wird das arme Teil wieder in einen Zustand versetzt in dem es
ohne Augenschmerzen als Zephyr erkennbar ist......................
Kein Problem widersteht lange dem Angriff beharrlichen Denkens
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#52

Beitrag von Bernd-Hamburg »

@ Bernd,
Deine Aussage ist nicht Korrekt. Die Zündung sitzt im oberen Teil
der außenliegenden Zündung. Kann mir nicht vorstellen warum
sonst das Kabel für das Pick Up dort angeschlossen ist.
Das einzige Kabel was nach unten rechts wie normal verläuft
ist das Kabel für den Öldruckschalter.
Hallo Rudi,

ich beziehe mich nur auf die Herstellerangabe:

"Inspiriert durch die B-King Studie mit Kompressor, haben wir diesen außenliegenden Riemenantrieb entwickelt. Dieser wird sehr einfach und auch von jedem Laien innerhalb 10 Minuten am Fahrzeug angebaut. Es muß kein Motordeckel demontiert werden, lediglich der Deckelstopfen am rechten Motordeckel wird herausgedreht und die Anlage dort angeschraubt und mit zwei weiteren Halteschrauben fixiert. Riemenräder drehen also beim Motorlauf mit. Sie erhalten hiermit das ultimative Kompressor-Feeling."

"Der außenliegende Riementrieb in "Kompressoroptik" ist der absolute Eyecatcher! Die Riemenräder drehen sich mit, allerdings übt der Riementrieb keine relevante Funktion aus -es handelt sich in erster Linie um ein Showteil. Der Anbau ist denkbar einfach und ist auch für den Laien binnen 20 Minuten erledigt. Eine bebilderte Anbauanleitung liegt bei."
Benutzeravatar
Jochen
Beiträge: 260
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 16:08
Wohnort: Neustadt am Rübenberge
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#53

Beitrag von Jochen »

Rudi hat geschrieben: Montag 25. Januar 2021, 19:30 Vermutlich wird das arme Teil wieder in einen Zustand versetzt in dem es
ohne Augenschmerzen als Zephyr erkennbar ist......................
Wenn ich den Namen des Verkäufers richtig deute, kannst Du das „vermutlich“ auch weglassen :mrgreen:
Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 326
Registriert: Montag 21. Juli 2008, 21:01
Wohnort: Westerwald

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#54

Beitrag von Rudi »

Bernd-Hamburg hat geschrieben: Montag 25. Januar 2021, 20:20
@ Bernd,
Deine Aussage ist nicht Korrekt. Die Zündung sitzt im oberen Teil
der außenliegenden Zündung. Kann mir nicht vorstellen warum
sonst das Kabel für das Pick Up dort angeschlossen ist.
Das einzige Kabel was nach unten rechts wie normal verläuft
ist das Kabel für den Öldruckschalter.
Hallo Rudi,

ich beziehe mich nur auf die Herstellerangabe:

"Inspiriert durch die B-King Studie mit Kompressor, haben wir diesen außenliegenden Riemenantrieb entwickelt. Dieser wird sehr einfach und auch von jedem Laien innerhalb 10 Minuten am Fahrzeug angebaut. Es muß kein Motordeckel demontiert werden, lediglich der Deckelstopfen am rechten Motordeckel wird herausgedreht und die Anlage dort angeschraubt und mit zwei weiteren Halteschrauben fixiert. Riemenräder drehen also beim Motorlauf mit. Sie erhalten hiermit das ultimative Kompressor-Feeling."

"Der außenliegende Riementrieb in "Kompressoroptik" ist der absolute Eyecatcher! Die Riemenräder drehen sich mit, allerdings übt der Riementrieb keine relevante Funktion aus -es handelt sich in erster Linie um ein Showteil. Der Anbau ist denkbar einfach und ist auch für den Laien binnen 20 Minuten erledigt. Eine bebilderte Anbauanleitung liegt bei."
Hallo Bernd,

da ist guter Rat teuer. Ich habe immer großes Vertrauen zu Aussagen von Personen die
aus eigener Erfahrung berichten.
Wir werden sehen...................

Gruß
Rudi
Kein Problem widersteht lange dem Angriff beharrlichen Denkens
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#55

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Hallo Rudi,

eigentlich ist mir das Latz. Ich würde mir so einen Schnickschnack weder kaufen noch geschenkt ans Mopped schrauben.
Ich hab mich auf den Seiten umgetan, aber nur Showcases entdeckt.

Falls die Zephyr nun als Amphibienfahrzeug umgebaut werden soll, bitte die Lima auch hochsetzen :)))
Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 326
Registriert: Montag 21. Juli 2008, 21:01
Wohnort: Westerwald

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#56

Beitrag von Rudi »

Hallo Bernd,

wie so oft liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte.

Es gibt zwei Arten von außenliegenden Zündungen:

1) reiner Blender, davon hast Du gesprochen

2) obenliegende Zündung, davon habe ich gesprochen
weil diese vor mir steht.
Die außenliegende Zündung waren die ersten Modelle,
dann hat RF gemerkt dass die meisten Leute nicht in der Lage
sind hier den Zündzeitpunkt korrekt einzustellen und hat deshalb
dann nur noch den Blender gebaut und verkauft.

Achja, beim Einsatz als Amphibienfahrzeug lege ich nicht nur die
Lima sondern auch den Schnorchel für den Luftfilter hoch :wink:

Gruß
Rudi
Kein Problem widersteht lange dem Angriff beharrlichen Denkens
Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 1102
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#57

Beitrag von Troubadix »

Rudi hat geschrieben: Dienstag 26. Januar 2021, 13:45 Achja, beim Einsatz als Amphibienfahrzeug lege ich nicht nur die
Lima sondern auch den Schnorchel für den Luftfilter hoch :wink:
Hmmm

Endzeitbike mit Integriertem Zombihäcksler :twisted: :twisted: :twisted:



Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#58

Beitrag von Dirty Harry »

Rudi hat geschrieben: Dienstag 26. Januar 2021, 13:45
Achja, beim Einsatz als Amphibienfahrzeug lege ich nicht nur die
Lima sondern auch den Schnorchel für den Luftfilter hoch :wink:

Gruß
Rudi
:lol: {[]} :lol: {[]} :lol:

Auspuff nicht vergessen :!:


Aber mal im ernst, für was soll eine obenliegende Zündung gut sein :?:

Das ist doch reine Show.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 326
Registriert: Montag 21. Juli 2008, 21:01
Wohnort: Westerwald

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#59

Beitrag von Rudi »

Dirty Harry hat geschrieben: Mittwoch 27. Januar 2021, 12:15
Rudi hat geschrieben: Dienstag 26. Januar 2021, 13:45
Achja, beim Einsatz als Amphibienfahrzeug lege ich nicht nur die
Lima sondern auch den Schnorchel für den Luftfilter hoch :wink:

Gruß
Rudi
:lol: {[]} :lol: {[]} :lol:

Auspuff nicht vergessen :!:


Aber mal im ernst, für was soll eine obenliegende Zündung gut sein :?:

Das ist doch reine Show.

Harry
der technische Sinn, Nutzen oder Mehrwert ist gleich Null.
Ist was für ein Show Bike in einer Ausstellung, Blickfang auf einer Messe
und/oder sorgt in einem Forum für neuen Gesprächsstoff, und das wars so ziemlich.
Aber es war eben dran und jetzt ist es ab :mrgreen:
Kein Problem widersteht lange dem Angriff beharrlichen Denkens
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#60

Beitrag von Dirty Harry »

Alles richtig gemacht {[]}

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 480
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#61

Beitrag von sonoerchen »

Ich hab mal wieder was gefunden: Kawasaki 750 Zephyr, Oldtimer, Streetscramblerumbau

Nur für Interessierte, Individualisten und Leuten, die Spass an Umbauten haben
750ziger Zephyr C, Bj. 91, jetzt Oldtimer, Umbau zum Scrambler
Meine 550ziger Meine 750ziger
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst... Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
zrt11
Beiträge: 883
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 20:56
Wohnort: Schwarzwald Süd-West

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#62

Beitrag von zrt11 »

Na dann lieber die rote 11er, die er mal aufgehübscht hat 8)
Gruss Gerhard

just do it
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 480
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#63

Beitrag von sonoerchen »

zrt11 hat geschrieben: Montag 15. Februar 2021, 12:52 Na dann lieber die rote 11er, die er mal aufgehübscht hat 8)
Das stimmt {[]}
Ich habe mal gesucht und gefunden - die war echt Super restauriert - quasi Original :mrgreen:
Meine 550ziger Meine 750ziger
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst... Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#64

Beitrag von Dirty Harry »

War das der, der das Ganze per Video dokumentiert hat :?:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 480
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#65

Beitrag von sonoerchen »

Dirty Harry hat geschrieben: Montag 15. Februar 2021, 15:14 War das der, der das Ganze per Video dokumentiert hat :?:
Genau im Zeitraffer 8)
Meine 550ziger Meine 750ziger
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst... Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 2454
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#66

Beitrag von Zeferl »

Seine Videos gehen grad nicht................

Ansonsten hat der ne Ahnung.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 480
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#67

Beitrag von sonoerchen »

Zeferl hat geschrieben: Dienstag 16. Februar 2021, 05:11 Seine Videos gehen grad nicht................

Ansonsten hat der ne Ahnung.
Direkt bei Youtube laufen sie: Restauration einer Kawasaki Zephyr 1100 extrem Aufbereitung in Zeitraffer :wink:
Meine 550ziger Meine 750ziger
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst... Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#68

Beitrag von Dirty Harry »

Wenn er Ahnung hätte, hätte er den Aufwand nicht betrieben um damit Geld zu verdienen.
So etwas lohnt sich wirklich nur, wenn man es für sich selbst macht.
Und die Mühle hat vorher übel ausgesehen.
Ich weiß gar nicht was man anstellen muß um ein bike so vergammeln zu lassen, warum kaufe ich es mir dann überhaupt?
Um es gleich damach im Teich zu versenken?

Was man ihm zu gute halten muß, er hat tolle Arbeit geleistet und Arbeit war es nicht wenig, deswegen auch mein erster Satz:
"Wenn er Ahnung hätte, hätte er den Aufwand nicht betrieben um damit Geld zu verdienen."

Das ist nicht böse gemeint, sonder entspricht der Wahrheit, ich weiß von was ich rede, habe mal ne 7,5er Speiche gekauft,..................


.................ach lassen wir das, ist schon lange her.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 480
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#69

Beitrag von sonoerchen »

Meine 550ziger Meine 750ziger
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst... Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
Dr.Goldwing
Beiträge: 769
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 16:34
Wohnort: Bad Honnef

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#70

Beitrag von Dr.Goldwing »

:shock: Der hat ja nicht mal Angst seinen Dreck zu fotografieren :mrgreen:
Na ja ,bei dem Kennzeichen BM= Bereifter Mörder :mrgreen:, da brauchst du auch ein Mörderheck. :o [{}]
Alles wird gut sagt der Doktor! {[]}
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 480
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#71

Beitrag von sonoerchen »

Meine 550ziger Meine 750ziger
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst... Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#72

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Und bekanntermaßen kann man über Design nicht streiten.

Aber mit dem Verlinken solltest du dich mehr beschäftigen. Dann funzt es auch mit dem Ansehen 😉
Hans-Dieter

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#73

Beitrag von Hans-Dieter »

Als kein Freund von Cafe Racern.

Was ist denn an dieser 550 schlecht?!

Stimmige Formgebung, die Idee Café gut umgesetzt.
Da habe ich schon schlechtere "Originale" gesehen.
Benutzeravatar
DUKE
Beiträge: 546
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:02
Wohnort: südliches NRW

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#74

Beitrag von DUKE »

Hans-Dieter hat geschrieben: Samstag 20. Februar 2021, 12:31 Als kein Freund von Cafe Racern.

Was ist denn an dieser 550 schlecht?!

Stimmige Formgebung, die Idee Café gut umgesetzt.
Da habe ich schon schlechtere "Originale" gesehen.
sehe ich genau so, das Einzigste was Gruselig ist der Preis, so empfinde ich es.


Gruß, DUKE 8)
ne Zephyr kriegt man immer wieder zum laufen
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#75

Beitrag von Dirty Harry »

Hans-Dieter hat geschrieben: Samstag 20. Februar 2021, 12:31 Als kein Freund von Cafe Racern.

Was ist denn an dieser 550 schlecht?!

Stimmige Formgebung, die Idee Café gut umgesetzt.
Da habe ich schon schlechtere "Originale" gesehen.
Also ich muss auch sagen, da hat sich jemand Mühe gegeben und trifft meinen Geschmack, obwohl caferacer auch nicht meins sind.
Und Duke muss ich recht geben, den Preis wird er nicht erzielen.
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 2454
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#76

Beitrag von Zeferl »

Generell finde ich Caferacer und Co. als abgedroschener Mainstream, den jeder hat.

Der ist schon fast schön.
ZR-7-Krümmer, aber welcher Topf?

Preis:
Der hat sicher mehr reingesteckt,
wenn ich in meinem Umfeld sehe was Leute Geld haben (Oma, Tante tot),
welche GS-en rumfahren (-stehen), dann ist der Preis ok.

Und imerhin hat der sch--braune Griffe-
welche sogar mal in unserem Kreis............................. :lol:
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#77

Beitrag von Dirty Harry »

@Zeferl
Ich war jung und brauchte das Geld, deswegen die braunen Griffe damals :mrgreen:
Zum Auspuff, das ist ne Originalanlage der 5,5er, nix ZR-7 Krümmer.
Ich habe nur das Gefühl, der Endtopf steht steiler nach oben und irgendwas ist gekürzt.
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Hans-Dieter

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#78

Beitrag von Hans-Dieter »

Harry ich dachte auch zuerst Serientopf. :shock:
Es fehlt aber der "Kohlenkasten " oder Sammler. Ob das ZR7 oder ne umgestrickte Original Anlage ist, kann man nur von vorne anhand der Interfernzrohre erkennen. Von daher hat Zeferl mehr auf die Details geachtet. {[]}
Benutzeravatar
Zerby
Beiträge: 467
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 12:10
Wohnort: bei Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#79

Beitrag von Zerby »

Ich würde sagen das das die Serien-Auspuffanlage ist
und der Kohlenkasten wurde entfernt.
Zerby
------------------------------------------------
Ich kenne die Frage nicht, aber
Motorradfahren ist definitiv die Antwort.
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#80

Beitrag von Dirty Harry »

Aufgrund H.D.s Aussage habe ich mal das Bild der rechten Seite vergrößert und ein Bild einer originalen 5,5er auf einer anderen Seite geöffnet.

Das ist der Originalauspuff mit Kohlekasten und er hat die gleichen Maße wie das Original, täusch schwer auf dem Bild, aber im direkten Vergleich sieht man es ganz deutlich, auch den Kohlekasten.
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Hans-Dieter

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#81

Beitrag von Hans-Dieter »

Super Harald Falkenauge {[]}
Benutzeravatar
Zerby
Beiträge: 467
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 12:10
Wohnort: bei Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#82

Beitrag von Zerby »

Dirty Harry hat geschrieben: Sonntag 21. Februar 2021, 19:45 Aufgrund H.D.s Aussage habe ich mal das Bild der rechten Seite vergrößert und ein Bild einer originalen 5,5er auf einer anderen Seite geöffnet.

Das ist der Originalauspuff mit Kohlekasten und er hat die gleichen Maße wie das Original, täusch schwer auf dem Bild, aber im direkten Vergleich sieht man es ganz deutlich, auch den Kohlekasten.
Bin auch der Meinung das die Auspuffanlage original 550er ist und
nach Hinweis von Harry den Kohlenkasten auch entdeckt {[]}
Zerby
------------------------------------------------
Ich kenne die Frage nicht, aber
Motorradfahren ist definitiv die Antwort.
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 480
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#83

Beitrag von sonoerchen »

Apropos Braune Griffe :P
Meine 550ziger Meine 750ziger
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst... Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#84

Beitrag von Dirty Harry »

Wie schon geschrieben, hatte auch mal welche dran und fand es damals gut :mrgreen:

Wobei es meiner Meinung nach zu dieser 5,5er gut passt, auch der blanke Tank sieht klasse aus, ist mal was anderes {[]}
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 480
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#85

Beitrag von sonoerchen »

Dirty Harry hat geschrieben: Montag 22. Februar 2021, 12:23 Wobei es meiner Meinung nach zu dieser 5,5er gut passt, auch der blanke Tank sieht klasse aus, ist mal was anderes {[]}
Ich ja bekanntlich kein Fan von solchen Umbauten aber das mit dem Tank hatte ich mir auch gedacht :wink:
Meine 550ziger Meine 750ziger
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst... Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
tumtraH
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 15:08
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#86

Beitrag von tumtraH »

Ich finde ja die Bezeichnung Flatrate Tacker viel interessanter... was in aller Welt ist das? Kann ich mit dieser 550er so viele A4-Seiten zusammenheften wie ich will? Ab wieviel Tackervorgängen wird von Highspeed runtergedrosselt?
Ansonsten muss ich sagen, finde ich sie überraschenderweise alles andere als hässlich... auch mit braunen Griffen.
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#87

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Ich finde das Design leider völlig inkonsistent und nicht stimmig. Das Farbspiel ist hektisch und unharmonisch, keine Linie.
Daran ändern die brauen Akzente leider auch nichts.
Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 2345
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#88

Beitrag von PuschkinSky »

sonoerchen hat geschrieben: Freitag 12. Februar 2021, 14:22 Ich hab mal wieder was gefunden: Kawasaki 750 Zephyr, Oldtimer, Streetscramblerumbau

Nur für Interessierte, Individualisten und Leuten, die Spass an Umbauten haben
750ziger Zephyr C, Bj. 91, jetzt Oldtimer, Umbau zum Scrambler

der probiert es schon lange sein teil zum verkaufen... hier weiß man nicht ob die firma die das gemacht hat ne augenkrankheit hat oder ob sie ihn an der eisdiele angesprochen haben er soll das ding lieber verkaufen XD also wirklich null geschmack und meint noch das des ding 3900€ bringen soll! :lol:

wenn man den link anklickt von ebay muss man 3mal den wiedereingestellten artikel aufrufen um zur aktuellen anzeige zu kommen XD :lol:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif
Damir
Beiträge: 1067
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#89

Beitrag von Damir »

Das vordere Schutzblech ist eine Frechheit. [{}]
Der Rest nur übel, meiner Meinung nach.
Damir
Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 2345
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#90

Beitrag von PuschkinSky »

Ja. Und der Scheinwerfer :roll: diese reingebatzten lufis. Ja. Schlimm...
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif
Benutzeravatar
sonoerchen
Beiträge: 480
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 12:39
Wohnort: Dreiländereck B/D/NL
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#91

Beitrag von sonoerchen »

Auch auf die Gefahr das ich mich jetzt wieder unbeliebt mache,
Kawasaki Zephyr 750 in Sonderlackierung „Krokoleder“ 2.Hd.
Also das muss man mögen... :?
Sieht für mich eher aus als hätte die Kiste gebrannt... :roll:

Kawasaki 550 Zephyr Caferacer
Zu dieser 550er sag ich jetzt mal nix außer, Stolzer Preis... :shock:
Meine 550ziger Meine 750ziger
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst... Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 1102
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#92

Beitrag von Troubadix »

Ich finde die beden aber nich Hässlich, OK 4.250€ für ne 550er sind Stolz, aber scheint Sauber gemacht zu sein, einmal Durchgepflegt mit vielen Neuteilen und wer es sich sparen will und selber machen will wird am ende feststellen das er nicht billiger weggekommen ist...

Die 750er ist mutig, irgendwie trotzdem Cool



Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)
Benutzeravatar
rentetsu
Beiträge: 268
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 10:01
Wohnort: SÜW

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#93

Beitrag von rentetsu »

Jedem Tierchen sein Plaisierchen...

Da gibt es üblere Kisten, die 750er sieht sehr gepflegt aus, altes Nummernschild also seit sehr lange in einer Hand! Klar, gewagter Lacksatz, aber das kriegt jeder Lackierer wieder etwas dezenter hin...

Die kleine ist natürlich selbstbewusst bepreist, aber ist ja auch einiges gemacht. Wenn die Arbeiten sauber gemacht sind - warum nicht? Die Eiskaffeerennersache ist zwar mittlerweile ausgelutscht, aber wem's gefällt...
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#94

Beitrag von Dirty Harry »

@rentetsu
Das hast Du sehr gut geschrieben {[]}
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#95

Beitrag von Bernd-Hamburg »

:mrgreen: :mrgreen:

Die Krokoleder Lackierung muss man erst mal können. Sicher ein Unikat, das polarisiert. So what?
Ich finde beide nicht so schlecht, aber kaufen würde ich beide nicht.
Benutzeravatar
rentetsu
Beiträge: 268
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 10:01
Wohnort: SÜW

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#96

Beitrag von rentetsu »

Bernd-Hamburg hat geschrieben: Montag 5. April 2021, 11:34 :mrgreen: :mrgreen:

Die Krokoleder Lackierung muss man erst mal können.
Sicher, wobei der Lackierer vermutlich noch nie echtes Krokoleder gesehen hat...
Klingt aber spektakulär, passt also zur Lackierung!
Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 8700
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#97

Beitrag von Dirty Harry »

Krokoleder hat mit der Lackierung nichts zu tun, das sieht ganz anders aus.
Das sieht wirklich eher verbrannt aus.
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 2454
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#98

Beitrag von Zeferl »

Bei der 550er stolpere ich über die UT-Nockenwellen,
wie ist das?
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#99

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Ich meine, die GPZ550 UT hat 65PS, nicht 50.
Müsste man beim Verkäufer ggf. mal nachfragen.
Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 1102
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Sammlung der hässlichsten Zephyr Umbauten.

#100

Beitrag von Troubadix »

Zeferl hat geschrieben: Montag 5. April 2021, 16:50 Bei der 550er stolpere ich über die UT-Nockenwellen...

Dürften 270° statt 248° und so 0,7mm mehr Hub haben, Verdichtung der UT ist auch höher, 10:1 statt 9.5:1, so mal grob aus dem Z400J Bucheli rausgelesen, will ich ja auch immernoch mal bauen, Z400J mit UT Nocken, 22er vergaser und Kopfbearbeitung, ich hoffe auf 55PS...


Johannes

P.S. und Moriwaki Kolben, muss ich aber erstmal messen was die in der Verdichtung bringen
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)
Antworten