Turbo Kupplung

Antworten
Benutzeravatar
Kawa1902
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 22:28

Turbo Kupplung

#1

Beitrag von Kawa1902 » Donnerstag 30. Januar 2020, 12:08

Moin. Ich wollte bei meiner 750 er Turbo Kupplung einbauen. Klappt momentan nicht. Ich weiß das die Turbo ein reib paar Scheiben mehr hat. Der ganze Packet hat dann gesamte dicke wie bei der Zephyr Kupplung. Die Frage ist; was ist dünner? Die Stahlscheiben oder die andere, Reibscheiben? Ich habe im Internet die ebc Reibscheiben gekauft und wahren auch 8 Stk plus Feder dabei, aber das passt mit dem original Stalscheiben nicht rein. Muss ich andere Stahlscheiben haben, und wo bekomme ich für humanen Preis? Oder hat mir jemand die falsche Reibscheiben eingedreht?
Ich weiß dass hier Leute aus dem Stand sagen können wo habe ich den Bock drin. Und dann müsste ich nicht neues erfinden, und mein Kopf nicht weiter zerbrechen 😂.
Danke für euer Hilfe 👍

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1059
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Turbo Kupplung

#2

Beitrag von Zeferl » Donnerstag 30. Januar 2020, 19:08

Das weis hier bestimmt jemand,
im Turbo-GPZ Forum sicher.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1509
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Turbo Kupplung

#3

Beitrag von Bernd-Hamburg » Donnerstag 30. Januar 2020, 19:52

Check auch mal die Ruckdämpfer Gummis in der Kupplung.
viewtopic.php?f=62&t=10552&hilit=kupplung+gummis

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Beiträge: 4612
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Turbo Kupplung

#4

Beitrag von Hans-Dieter » Donnerstag 30. Januar 2020, 21:59

Die Stahlscheiben der Turbo sind dünner, du brauchst das gesamte Paket.
Hat deine 750er soviel Druck, dass du eine 110Ps Kupplung brauchst :roll:
Beilagscheiben unter die Federn hilft ggf mehr
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ich bin anders als vermutet,
selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten! :)

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 721
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Turbo Kupplung

#5

Beitrag von Troubadix » Donnerstag 30. Januar 2020, 23:16

Bernd-Hamburg hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 19:52
Check auch mal die Ruckdämpfer Gummis in der Kupplung.
viewtopic.php?f=62&t=10552&hilit=kupplung+gummis
Hat da jemand eine Bezugsquelle für die Gummis???


Johannes

P.S. ich fahre nur verstärkte Federn in der Kupplung, seit ich die drinnen habe Rutscht da nix mehr
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
zephyrheizer
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2014, 12:13
Wohnort: 29439 Lüchow (Wendland)

Re: Turbo Kupplung

#6

Beitrag von zephyrheizer » Freitag 31. Januar 2020, 08:48

Zum absoluten Nicht-mehr-Rutschen reichen schon die hier im Forum besprochenen besonders bemaßten Unterlegscheiben. Ich hatte vor deren Einbau im Fünften stets Wandlerbetrieb, danach kraftvolles Zupacken. Vom Preis-Wirkungsverhältnis m. E. unschlagbar!
Gruß Lutz

Benutzeravatar
Kawa1902
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 22:28

Re: Turbo Kupplung

#7

Beitrag von Kawa1902 » Freitag 31. Januar 2020, 16:43

Ich glaube das es für 76 ps reicht oder auch für mehr. Bei mir hat es fast immer gerecht und noch bei sehr hart rann nehmen gerutscht. Ich war heute bei Kawasaki Händler. Habe Satz neue Stahl zwischen Scheiben für Turbo bestellt. Ich hoffe dieses mal mit allen Dingen bei meinem Motor zufrieden zu sein, und den gleichen für paar Jahren nur zum Ventile einstellen und Öl wechseln aufmachen 😂.110 ps hat er nicht aber doch bisschen mehr, und wenn meine jetzige Schrauberei Erfolg wird dann, ist Seuche Kupplung doch sinnvoll 😀 Danke für die Tipps

Benutzeravatar
Kawa1902
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 22:28

Re: Turbo Kupplung

#8

Beitrag von Kawa1902 » Freitag 31. Januar 2020, 16:49

Das einzige was mir jetzt noch fehlt; original zünd Kennfeld von der zr7... und ich komme an den nicht dran...🙁

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1509
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Turbo Kupplung

#9

Beitrag von Bernd-Hamburg » Freitag 31. Januar 2020, 20:14

Hallo Johannes,

hier ein paar Links zur Gummi Problematik der Kupplung


https://www.diymotofix.com/blog/how-to- ... ss-than-30

Hier ist turbosteve, der die Dinger anbietet, Email: turbosteve84 "at" verizon.net
https://www.tapatalk.com/groups/tmioa22 ... t2370.html

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1059
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Turbo Kupplung

#10

Beitrag von Zeferl » Sonntag 2. Februar 2020, 20:27

Kupplungsdämpfer:
Ich würde gerne welche für die Zephyr 750 machen (lassen),
aber es fehlt die Vorlage/Muster/Zeichnung/Abdruck/Abmessungen des "Lochs" etc.
Hat jemand?
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1509
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Turbo Kupplung

#11

Beitrag von Bernd-Hamburg » Sonntag 2. Februar 2020, 21:11

Hast du denn Zugriff auf Viton ?

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1059
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Turbo Kupplung

#12

Beitrag von Zeferl » Sonntag 2. Februar 2020, 22:11

Ja, ein örtlicher Gummihändler hat/bestellt sowas.
Hab schon mal Anschlaggummis für Stoßdämpfer daraus gestanzt.
..................haben wir außerdem auch spezielle Kunststoffe und Gummiwaren...............
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 721
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Turbo Kupplung

#13

Beitrag von Troubadix » Sonntag 2. Februar 2020, 22:19

Zeferl hat geschrieben:
Sonntag 2. Februar 2020, 22:11
Ja, ein örtlicher Gummihändler...
Müsste man noch den passenden Härtegrad dazu wissen und dann die Teile passend bearbeiten können.

Würde spontan bei 2 Sätzen zusagen



Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1059
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Turbo Kupplung

#14

Beitrag von Zeferl » Montag 3. Februar 2020, 09:12

Der Härtegrad ist weniger wichtig,
haben die Originalteile doch ihre Härte auch sehr verändert.........................
Bearbeiten ist auch kein Problem, ich bin Improvisateur!
Konstruktionszeichnung am PC und dann ab zum Wasserstrahlschneider.
Lasern ginge auch, "meiner" ist aber zu schwach dafür.
Und zur Not habe ich überhaupt kein Problem das Zeug einzufrieren und mit Bandsäge und Dekupiersäge
millimetergenau zu sägen. Ich schneide oft Schriften und kleine Kunstwerke.
Gummi. Alu etc. geht gut mit etwas Petroleum zuschneiden, dat flutsch.

Das Muster ist derzeit mein Problem.
Wer hat nen Korb, Lochdurchmesser und Abdruck des inneren Teils würden reichen.
Welche Kupplung hat noch die gleichen Dämpfer?
Da ist doch sicher vieles baugleich!
KZ 550, GPZ 600, Z 750 usw.?
Wenn der Aussendurchmesser paßt, innen wäre anzupassen.
Wenn eine passende ganze Kupplung mal angeboten wird, schnappe ich mir die, zu Übungszwecken.

Weis einer aktuell was von TurboSteve?
Kennt ihr Roger Twito?
Ausser die Infos hier gibt es viele Seiten:
https://www.diymotofix.com/blog/how-to- ... ss-than-30
die Seiten der KZ-Fahrer,
https://www.gazzz-garage.com/
usw....
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Beiträge: 4612
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Turbo Kupplung

#15

Beitrag von Hans-Dieter » Montag 3. Februar 2020, 10:42

Alles was du suchst wurde von schon zusammen getragen siehe Bereich Probleme und ihre Lösungen

Hier z Bsp viewtopic.php?t=12569
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ich bin anders als vermutet,
selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten! :)

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1059
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Turbo Kupplung

#16

Beitrag von Zeferl » Montag 3. Februar 2020, 15:45

Danke, hab ich schon auswendig gelernt...

Dann zerlege ich eben irgendwann mal die Kupplung,
und fertige dann erst die Gummis an..................

Immerhin war mal zu lesen, dass sie 12 mm dick sind, und 31 mm Durchmesser haben.

Und welche baugleich sind:
Diverse von denen, auf diverse Baujahre beschränkt, ohne Gewähr:
KZ650
KZ700
KZ750
ZN700
ZR750 Zephyr 750
X750 GPz 750
ZR750-ZR-7S 2001
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1059
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Turbo Kupplung

#17

Beitrag von Zeferl » Montag 3. Februar 2020, 16:30

Anfrage beim Cutter läuft...................
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Beiträge: 4612
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Turbo Kupplung

#18

Beitrag von Hans-Dieter » Montag 3. Februar 2020, 19:46

Rufe Rudi an......der Spezialist!
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ich bin anders als vermutet,
selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten! :)

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1059
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Turbo Kupplung

#19

Beitrag von Zeferl » Montag 3. Februar 2020, 22:03

Rudi ist mein Freund................
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Kawa1902
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 22:28

Re: Turbo Kupplung

#20

Beitrag von Kawa1902 » Mittwoch 5. Februar 2020, 22:26

Meine Turbo -Stahlreibscheiben sind da passt perfekt 👐😊

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1059
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Turbo Kupplung

#21

Beitrag von Zeferl » Freitag 7. Februar 2020, 13:56

Fehlt noch der Turbo...................
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Antworten