Benzinhahn Amir

Antworten
Benutzeravatar
helmutp6943
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 21:47
Wohnort: Reichenbach/ Vogtland

Benzinhahn Amir

#1

Beitrag von helmutp6943 » Sonntag 14. April 2019, 18:56

Hallo Zephyrfreunde,
ich habe den Benzinhahn ohne Unterdruck von Amir eingebaut. Leider habe ich im ausgebauten Zustand nicht die Schaltstellung überprüft. Ist die Stellung auf dem Foto "AUF" oder "RESERVE"? Beim originalen wäre es Reserve. Ich frage aber lieber mal die Experten, denn die Chance mit leerem Tank stehen zu bleiben beträgt 50%.

Danke, Helmut
IMG_20190413_161136.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6897
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Benzinhahn Amir

#2

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 14. April 2019, 20:37

Hallo Helmut,
da ich keinen Röntgenblick habe, sehe ich leider nicht, welche Bezeichnung hinter dem Hebel ist, aber man sieht, daß sich der Hebel nur gegen den Uhrzeiger drehen läßt.
Also zeigt die lange/schmälere Seite des Hebels dahin wo die Stellung ist, ergo ist die obere Stellung gerade aktiv, was immer da auch steht.

Eigentlich ganz einfach, oder :?: :wink: :mrgreen:


Harry mit ohne Röntgenblick :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
helmutp6943
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 21:47
Wohnort: Reichenbach/ Vogtland

Re: Benzinhahn Amir

#3

Beitrag von helmutp6943 » Sonntag 14. April 2019, 21:11

Hallo Harry,
ich hatte angenommen das noch andere Leute diesen Benzinhahn nutzen. Wollte eigentlich nur wissen ob der lange oder der kurze Zeiger gilt (Pfeil beim Original).
Aber ich werde es merken, nach dem Motto VERSUCH MACHT KLUCH.
Jedenfalls vielen Dank für Deine Hilfe, Helmut

Benutzeravatar
helmutp6943
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 21:47
Wohnort: Reichenbach/ Vogtland

Re: Benzinhahn Amir

#4

Beitrag von helmutp6943 » Sonntag 14. April 2019, 21:32

IMG_20190413_161105.jpg
So ist zu
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Benzinhahn Amir

#5

Beitrag von zephyrreiner » Sonntag 14. April 2019, 21:59

Mach mal beide Schläuche ab und stell auf Pri, läuft es bei der kurzen oder langen Nase?? Dann weißt was maß gebend ist {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6897
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Benzinhahn Amir

#6

Beitrag von Dirty Harry » Montag 15. April 2019, 09:06

Hey Reiner,
bei diesem Hahn gibt es kein PRI, deswegen wurde er damals organisiert.
Funktioniert wie früher, ohne Unterdruck.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Dr.Goldwing
Beiträge: 435
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 16:34
Wohnort: Bad Honnef

Re: Benzinhahn Amir

#7

Beitrag von Dr.Goldwing » Montag 15. April 2019, 15:21

Moin, also in Bild 1 steht der Hahn auf Reserve, in Bild 2 auf Zu.
anmerkung:
deine Ansaugstutzen fangen an sich unbeliebt zu machen. :mrgreen:
Alles wird gut sagt der Doktor! {[]}

Benutzeravatar
helmutp6943
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 21:47
Wohnort: Reichenbach/ Vogtland

Re: Benzinhahn Amir

#8

Beitrag von helmutp6943 » Montag 15. April 2019, 18:30

Dr.Goldwing hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 15:21
Moin, also in Bild 1 steht der Hahn auf Reserve, in Bild 2 auf Zu.
anmerkung:
deine Ansaugstutzen fangen an sich unbeliebt zu machen. :mrgreen:
Danke, das wollte ich wissen
Gruß Helmut

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 858
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Benzinhahn Amir

#9

Beitrag von Zeferl » Dienstag 16. April 2019, 20:22

Und leichte Risse in den Stutzen glätte ich mit schwarzem Aquarien-Silikon (bin Kriegskind)
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Antworten