Drosselung Zephyr 550 ?

Antworten
Benutzeravatar
Rolando550
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 8. Januar 2019, 17:39

Drosselung Zephyr 550 ?

#1

Beitrag von Rolando550 » Dienstag 8. Januar 2019, 17:59

Hallo Freunde der Zephyr,
gerne hätte ich gewusst, ob hier im Forum jemand Erfahrung hat mit der Drosselung einer
Zephyr 550 mittels Reduzierung bzw. Verkürzung des Gasgriffes ? Hier gibt es ein Umrüst-Kit das schnell eingebaut werden kann, und vom TÜV zugelassen ist.
Bei meiner Zephyr 550 wäre die Drosselung von 37 KW auf 35 KW ( Führeschein A2)
Danke für euer Feedback
Rolando

Z-master
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Drosselung Zephyr 550 ?

#2

Beitrag von Z-master » Dienstag 8. Januar 2019, 20:00

es gibt drosselblenden die in den ansaugtrakt eingesteckt werden . erhältlich bei firma alphatechnik
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Rolando550
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 8. Januar 2019, 17:39

Re: Drosselung Zephyr 550 ?

#3

Beitrag von Rolando550 » Mittwoch 9. Januar 2019, 07:33

Hallo Z-Master,
danke für deine schnelle Antwort.
Ich meinte nicht die Drosselblenden, sondern eine umdrehungs-reduzierung vom Gasgriff !

Z-master
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Drosselung Zephyr 550 ?

#4

Beitrag von Z-master » Mittwoch 9. Januar 2019, 22:53

gibts soweit ich weiß nicht
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Rolando550
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 8. Januar 2019, 17:39

Re: Drosselung Zephyr 550 ?

#5

Beitrag von Rolando550 » Donnerstag 10. Januar 2019, 07:18

Doch, den Umbaukit gibt es von der Firma 3P

Sie beigefügten Link : http://neu.3ppp.de/zweiraeder/drosselsa ... 550-zr550b

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1433
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Drosselung Zephyr 550 ?

#6

Beitrag von Blacksa88a » Freitag 11. Januar 2019, 21:06

den gibt's auch für die 750er. soll angeblich genauso funktionieren mit der Eintragung.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Rolando550
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 8. Januar 2019, 17:39

Re: Drosselung Zephyr 550 ?

#7

Beitrag von Rolando550 » Samstag 12. Januar 2019, 12:08

Hallo Blacksa,
danke für Deine Antwort. Kennst Du jemanden der die Eintragung beim TÜV vorgenommen hat mit der " Gaszug-Drosselung".

Gruß
Roland

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1433
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Drosselung Zephyr 550 ?

#8

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 12. Januar 2019, 13:32

ich habe Vorort mit dem TÜV gesprochen als ich Drosseln der 750er meiner Tochter hab eintragen lassen.
hatte auch überlegt ob ich das mit der Gaszeugbegrenzung machen soll. allerdings ist es da einfacher für die Rennleitung das nachzuprüfen
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Antworten