Lenkererhöhungen

Erfahrungen und Tips zu Zubehör für die Zephyr
Antworten
Benutzeravatar
DOHC
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2018, 17:47

Lenkererhöhungen

#1

Beitrag von DOHC » Samstag 27. Oktober 2018, 15:38

Per Zufall bin ich in einem englischsprachigem Forum auf einen Hersteller mit einer recht grosse Auswahl an Lenkererhöhugnen
gestossen nämlich die Fa. Voigt MT aus Freiburg. Alle mit ABE und, wie ich finde, zu einem vernünftigen Kurs:

https://voigt-mt.de/Kawasaki-Zephyr-750-ZR750C-90-01_1

VG
Peter

Benutzeravatar
BigBlock
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 22:13
Wohnort: Vilsbiburg, Exilnordschwabe (DLG)

Re: Lenkererhöhungen

#2

Beitrag von BigBlock » Donnerstag 1. November 2018, 09:38

Hab eine kleine Erhöhung an der 11er drinnen um an die Dämpfungseinsteller der ZRX Gabel zu kommen :idea: . Machen einen guten Eindruck bis auf die Schrauben.
Gruß Holger
11er Zephyr - Dickschiffsegler

Schimpfe auf keinen Biker, denn es könnte Dein Chef sein :mrgreen:

Benutzeravatar
s45chBO
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 2. November 2018, 12:45

Re: Lenkererhöhungen

#3

Beitrag von s45chBO » Samstag 3. November 2018, 11:32

Erhöhung??? :shock:

„Meine“ hat so nen hohen Bullhorn Lenker, das find ich ganz schrecklich. Besonders für das Fahrverhalten

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Lenkererhöhungen

#4

Beitrag von buicktom » Freitag 7. Juni 2019, 14:12

Hallo,

ich habe gerade mal bei Voigt reingesehen. Dort gibt es eine Erhöhung mit Versatz nach hinten. Muss man bei einer Erhöhung die Züge durch längere ersetzen oder passt das alles noch mit den Originalen?

Danke Thomas
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 671
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Lenkererhöhungen

#5

Beitrag von Troubadix » Freitag 7. Juni 2019, 22:38

Ich hatte mir ein paar etwas höhere mit Hilfe meiner Arbeitskollegen gefertigt für meine frühere 750er um mit einem schmalen flachen Lenker am Tank vorbeizukommen.


Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
Dieselpeter
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 19. Mai 2018, 18:23
Wohnort: Viernheim

Re: Lenkererhöhungen

#6

Beitrag von Dieselpeter » Samstag 8. Juni 2019, 07:35

buicktom hat geschrieben:
Freitag 7. Juni 2019, 14:12
Hallo,

ich habe gerade mal bei Voigt reingesehen. Dort gibt es eine Erhöhung mit Versatz nach hinten. Muss man bei einer Erhöhung die Züge durch längere ersetzen oder passt das alles noch mit den Originalen?

Danke Thomas
Ja hab es auch gesehen... Für die kleine bei 30 mm x 21 mm würde es bedeuten 36 mm Versatz. Ist nicht viel, müsste ja noch passen.
Gruß Peter

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Lenkererhöhungen

#7

Beitrag von buicktom » Samstag 8. Juni 2019, 08:11

Danke für die Info. Werde sie bestellen und es ausprobieren.
Schönes Wochenende.
Thomas
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Lenkererhöhungen

#8

Beitrag von buicktom » Mittwoch 12. Juni 2019, 18:45

Dieselpeter hat geschrieben:
Samstag 8. Juni 2019, 07:35
buicktom hat geschrieben:
Freitag 7. Juni 2019, 14:12
Hallo,

ich habe gerade mal bei Voigt reingesehen. Dort gibt es eine Erhöhung mit Versatz nach hinten. Muss man bei einer Erhöhung die Züge durch längere ersetzen oder passt das alles noch mit den Originalen?

Danke Thomas
Ja hab es auch gesehen... Für die kleine bei 30 mm x 21 mm würde es bedeuten 36 mm Versatz. Ist nicht viel, müsste ja noch passen.
Gruß Peter
So die Lenkererhöhungen sind heute gekommen und ich habe sie sofort eingebaut. Es passt alles mit den Kabeln , Zügen und Druckschläuchen problemlos.
Das Sitzgefühl ist super. Bin auf das Fahrgefühl gespannt,
Gruß
Thomas
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Lenkererhöhungen

#9

Beitrag von buicktom » Donnerstag 13. Juni 2019, 18:31

So hier sind ein paar Fotos von der Lenkererhöhung, die ich eingebaut habe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1373
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Lenkererhöhungen

#10

Beitrag von Bernd-Hamburg » Donnerstag 13. Juni 2019, 21:30

Krass, da passen dann auch gleich Gabelstopfen mit Vorspannung rein !

Fahrgefühl ok ?

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Lenkererhöhungen

#11

Beitrag von buicktom » Samstag 15. Juni 2019, 19:10

Bernd-Hamburg hat geschrieben:
Donnerstag 13. Juni 2019, 21:30

Fahrgefühl ok ?
Ich bin zwar heute nur ein kurzes Stück unterwegs gewesen, aber für mich fühlt es sich super an.
Eine tolle Ergänzung für mich Tourenfahrer.
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Antworten