Gaszug Einsteller Defekt

Antworten
Benutzeravatar
rentetsu
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 10:01

Gaszug Einsteller Defekt

#1

Beitrag von rentetsu » Freitag 8. Juni 2018, 17:31

Hallo Leute,
hab' ein bischen viel Spiel im Gaszug, wollte einstellen - und habe folgende Situation entdeckt:
IMG_3787.JPG
(127.71 KiB) 95-mal heruntergeladen
Gibt es dieses Einstellschräubchen einzeln zu kaufen?
Oder hat noch jemand eines aus einem Schlachtfest über?

Ich habe natürlich wenig Lust wegen dem Teil die komplette rechte Armatur zu ersetzen...


Gruß, Stefan

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4181
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Gaszug Einsteller Defekt

#2

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 8. Juni 2018, 17:54

Gibt es nur als kompletten Gaszug Öffner
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
rentetsu
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 10:01

Re: Gaszug Einsteller Defekt

#3

Beitrag von rentetsu » Freitag 8. Juni 2018, 18:00

Na super!

Immerhin kann ich fahren, mal sehen ob jemand noch was rumfligen hat...

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 740
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Gaszug Einsteller Defekt

#4

Beitrag von Zeferl » Freitag 8. Juni 2018, 22:44

Reparieren?! Metallknete usw....
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
rentetsu
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 10:01

Re: Gaszug Einsteller Defekt

#5

Beitrag von rentetsu » Samstag 9. Juni 2018, 14:49

Zeferl hat geschrieben:
Freitag 8. Juni 2018, 22:44
Reparieren?! Metallknete usw....
Denke nicht daß das vernünftig geht.

Habe aber schon Ersatz angeboten bekommen, Zug wird getauscht und gut is...
Zum Glück ist der Einsteller am Gaszug dabei, hatte schon befürchtet ich brauche die komplette Armatur neu.

Antworten