Bonsai Extrem Umbau

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#151

Beitrag von Juergen » Montag 23. April 2018, 07:35

Z-master hat geschrieben:und viel Spaß mit dem rasseln und Pfeiffen :mrgreen:
... glaube mir, dass nehme ich gerne in Kauf :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 479
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#152

Beitrag von Reiner » Montag 23. April 2018, 11:21

Juergen hat geschrieben:Einfach genial {[]} und die Leistung :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ich freu' mich für Dich!

Die lange Wartezeit wird schnell Vergessenheit geraten, während die Freude an der Maschine bleibt :mrgreen:
Hast also alles richtig gemacht {[]}

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6243
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Bonsai Extrem Umbau

#153

Beitrag von Dirty Harry » Montag 23. April 2018, 12:20

Juergen hat geschrieben:
Nightwolf hat geschrieben:{[]}

Nur Abnahme und Eintragung, keine neue HU :?

hand zum gruß
Nightwolf
Auch neue HU {[]} :mrgreen:
Dann aber falscher Aufkleber, der aktuelle, also 2020 ist blau!

Aber zum bike,
ich freue mich unheimlich für Dich, daß es nach so langer Zeit endlich geklappt hat.
Wir haben am Freitag am Glemseck noch darüber gesprochen, wie der Klaus Dich da hinhält, aber jetzt. {[]} {[]} {[]} {[]} {[]}

Wünsche Dir von ganzen Herzen, daß Du viel Spaß mit ihr hast und nicht den Ärger wie mit dem Umbau zuvor, aber der Gizzermotor ist auch zuverlässig, denke da wird es keine Probleme geben, höchstens mit der Halsmuskulatur. :wink: :lol:

Zur Leistung, würde mich auch interessieren was die an PS hat, sach ma.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
brummbär
Beiträge: 310
Registriert: Montag 24. März 2008, 12:15
Wohnort: Oberhausen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#154

Beitrag von brummbär » Montag 23. April 2018, 12:28

Sind nur schlappe 147 PS, sagt der Klaus :mrgreen:

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#155

Beitrag von Juergen » Montag 23. April 2018, 12:48

Dirty Harry hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:
Nightwolf hat geschrieben:{[]}

Nur Abnahme und Eintragung, keine neue HU :?

hand zum gruß
Nightwolf
Auch neue HU {[]} :mrgreen:
Dann aber falscher Aufkleber, der aktuelle, also 2020 ist blau!

Aber zum bike,
ich freue mich unheimlich für Dich, daß es nach so langer Zeit endlich geklappt hat.
Wir haben am Freitag am Glemseck noch darüber gesprochen, wie der Klaus Dich da hinhält, aber jetzt. {[]} {[]} {[]} {[]} {[]}

Wünsche Dir von ganzen Herzen, daß Du viel Spaß mit ihr hast und nicht den Ärger wie mit dem Umbau zuvor, aber der Gizzermotor ist auch zuverlässig, denke da wird es keine Probleme geben, höchstens mit der Halsmuskulatur. :wink: :lol:

Zur Leistung, würde mich auch interessieren was die an PS hat, sach ma.

Harry

Muss erst zum LA alles umschreiben lassen. Dann gibt‘s auch einen neuen Stempel.

Zur Leistung kann ich noch keine sichere Aussage machen , bekomme aber noch das Diagramm. Hab ich bei Übergabe ganz vergessen.
Dankeschön für deine Wünsche, ja das hat echt lange gedauert.
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#156

Beitrag von Juergen » Montag 23. April 2018, 12:49

brummbär hat geschrieben:Sind nur schlappe 147 PS, sagt der Klaus :mrgreen:
Du bist gut informiert {[]} Weißt mehr als ich :shock:
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6243
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Bonsai Extrem Umbau

#157

Beitrag von Dirty Harry » Montag 23. April 2018, 14:53

Also doppelt so viele wie vorher,..................

..............das müßte reichen. {[]} {[]} {[]}


Und bitte das Drehmoment nicht vergessen, der Gixxermotor ist bekannt für sehr viel Schmackes. {[]} {[]} {[]}


Harry, Fan der Öl/Luftgekühlten von Suzuki
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3342
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Bonsai Extrem Umbau

#158

Beitrag von Z-master » Montag 23. April 2018, 22:15

schickschick - gefällt mir! und willkommen im Club der Flachschieber-Treiber :mrgreen:
der Klang der TMR ist göttlich oder?
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 505
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Bonsai Extrem Umbau

#159

Beitrag von Troubadix » Montag 23. April 2018, 23:01

Juergen hat geschrieben:
brummbär hat geschrieben:Sind nur schlappe 147 PS, sagt der Klaus :mrgreen:
Du bist gut informiert {[]} Weißt mehr als ich :shock:
Bei so wenig dann sicher am Rad und nicht an der Kupplung, was mit den recht weit vorne verbreiteten 163PS recht gut hinkommen dürfte.



Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 716
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Bonsai Extrem Umbau

#160

Beitrag von Zeferl » Dienstag 24. April 2018, 21:20

Jammern auf hohem Niveau!
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#161

Beitrag von Juergen » Dienstag 24. April 2018, 22:34

Zeferl hat geschrieben:Jammern auf hohem Niveau!
Ich jammere nicht :D
Bin glücklich und zufrieden {[]}
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Benutzeravatar
martin58
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 17. April 2018, 08:21

Re: Bonsai Extrem Umbau

#162

Beitrag von martin58 » Montag 30. April 2018, 13:02

meinen ganz außerordentlichsten respekt für das projekt!!
sieht sehr gut aus und wenn sie - wie du schreibst - auch gut geht, dann hast du alles richtig gemacht. viel spaß damit und immer schön vorsichtig mit der rechten hand ;-)

Benutzeravatar
El-Bu
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 19:31

Re: Bonsai Extrem Umbau

#163

Beitrag von El-Bu » Montag 30. April 2018, 17:32

Hallo Jürgen,
dein neues Bike ist super geworden. Gefällt mir außerordentlich gut.
Top Arbeit von Klaus / Zed-Bike.

PS.: Hat es auch einen Namen z.B. " Kasuki " :wink: , oder hab ich das über lesen.

Grüße Daniel
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#164

Beitrag von Juergen » Dienstag 1. Mai 2018, 20:34

Vielen Dank ihr zwei :D
Freut mich, dass es euch gefällt {[]} das zeigt mir, das mein Geschmack nicht so schlecht sein kann :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1434
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Bonsai Extrem Umbau

#165

Beitrag von PuschkinSky » Dienstag 1. Mai 2018, 21:57

schönes ding ;)
und in meinen augen hat das nichts mehr mit ner zephyr vielleicht ein wenig optisch schon!
sehr schöner highend level {[]} :mrgreen:

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 716
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Bonsai Extrem Umbau

#166

Beitrag von Zeferl » Mittwoch 2. Mai 2018, 22:10

Na ich würd schon tauschen!
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Brad67
Beiträge: 801
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 13:17
Wohnort: Oberbecksen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#167

Beitrag von Brad67 » Dienstag 15. Mai 2018, 07:58

Schönes Bike, der Susi Motor wäre auch meine erste Wahl. 8) Der klingt mechanisch schon so klasse.

Nur fehlt mir auch die optische Ähnlichkeit zur Zephyr. Ich hätte eine typische Kawa Lackierung genommen und die Rundinstrumente gelassen.

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#168

Beitrag von Juergen » Dienstag 15. Mai 2018, 18:15

Brad67 hat geschrieben:Schönes Bike, der Susi Motor wäre auch meine erste Wahl. 8) Der klingt mechanisch schon so klasse.

Nur fehlt mir auch die optische Ähnlichkeit zur Zephyr. Ich hätte eine typische Kawa Lackierung genommen und die Rundinstrumente gelassen.
Danke für deine Meinung {[]}

Die Lackierung habe ich absichtlich nicht im typischen Kawa Design gewählt, um ein bisschen abzuheben. Nicht das es mir nicht gefällt, aber da viele Kollegen ihre Kawa nach Restauration etc. im klassischen Design lackieren lassen, wollten ich einfach mal etwas anderes versuchen. Da wie schon von dir erwähnt, das Moped nicht mehr ganz eindeutig der Zephyr zugeordnet werden kann, bin ich der Meinung, dass auch die klassische Kawa Lackierung nicht ganz passend wäre.

Die Rundinstrumente waren und ist für mich das größte Wagnis :mrgreen:
Auch ich muss mich erst mal an das Display gewöhnen. Wobei ich immer noch betonen möchte, dass ich mir die Option offen halte, eventuell zurück zu den klassischen Rundinstrumenten zu gehen.

Gruß
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 716
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Bonsai Extrem Umbau

#169

Beitrag von Zeferl » Dienstag 15. Mai 2018, 22:53

Die andere Seite des Display sieht unfertig aus.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
kazetti
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 29. Juni 2017, 21:29

Re: Bonsai Extrem Umbau

#170

Beitrag von kazetti » Dienstag 15. Mai 2018, 23:04

Hallo,

verfolge still den Umbau Deines Bikes.

Ist wirklich ein sehr, sehr stimmiger und hochwertiger Umbau. {[]} {[]}

Bin froh, dass es keine klassische Kawa-/ Zephyr Lackierung geworden ist. Sie kommt sehr modern und sportlich daher, die Lackierung unterstreicht das nur.
Mir gefällt Deine momentane Wahl des Instruments. Die Doppelbecher sind zwar Zephyrtypisch und klassisch, aber auch irgendwie altbacken.

Ich finde den ganzen Umbau sehr harmonisch, so wie er ist.

Dann wünsche ich Dir viele Jahre voller Fahrfreude.

Gruß

Benutzeravatar
Brad67
Beiträge: 801
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 13:17
Wohnort: Oberbecksen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#171

Beitrag von Brad67 » Mittwoch 16. Mai 2018, 08:52

Kawa Designs müssen nicht zwangläufig altbacken wirken, das kommt halt auf die Farbauswahl an und was man daraus macht. Auch gibt es chice Rundinstrumente zum Nachrüsten.
Aber Jeder wie er mag, für mich ist ein Motorrad eigentlich nie wirklich fertig, es entwickelt sich weiter :lol:

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#172

Beitrag von Juergen » Dienstag 10. Juli 2018, 20:07

Nachdem ich jetzt ein paar km runtergeorgelt bin und immer wieder Änderungen vorgenommen habe, ist es Zeit um euch einen kleinen Einblick zu geben.
Als erstes musste ich die Übersetzung ändern, da der Schwingen Schleifschutz nicht einverstanden war :lol: Nach drei verschiedenen Kettensätzen funktioniert es nun Super {[]} Und ich habe endlich gelernt wie man Ketten vernietet :mrgreen:
Den Außpuffhalter habe ich auch abgeändert und somit den hinteren Bremszylinder entlastet. Das ein neues Blinkerrelai den Geist aufgegeben hat ist nicht wirklich erwähnenswert.
Nach mehrmaligen Hauptdüsenwechsel kann ich nun sagen, dass der Motor richtig geil läuft :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Die Kraft ab 3500 U/min aufwärts ist sagenhaft. Die Gewichtsverteilung ist genial, da ich kaum Probleme mit lupfendem Vorderrad habe. Bei unserer Thüringer Ausfahrt, hat mir Reiner gesagt, das ich beim Beschleunigen einen schwarzen Gas Streifen auf den Asphalt gemalt hätte :lol: Allerdings war auch gleichzeitig das Vorderrad in der Luft. Was ich damit sagen möchte ist, das der Motor in dem Zephyrrahmen sehr leichtes Spiel hat und es einfach eine super geile Fahrmaschine ist {[]}
Allerdings werde ich noch eine Feinabstimmung machen lassen ( mit Lambdasonde usw ). Aber das hat Zeit bis im Winter.
Ein paar Änderungen werde ich im laufe der Zeit auch noch machen, aber das sind Kleinigkeiten.
Dateianhänge
D6C8C59A-8CDE-4B9A-9D55-046DD9F8C1E8.jpeg
(514.65 KiB) 103-mal heruntergeladen
3CACF831-31BB-47B9-A80F-ED9AF1C57385.jpeg
(589.79 KiB) 102-mal heruntergeladen
F4346AE4-A287-4712-9EF7-5F134BF64EE6.jpeg
(522.13 KiB) 101-mal heruntergeladen
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Benutzeravatar
todie77
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 01:18

Re: Bonsai Extrem Umbau

#173

Beitrag von todie77 » Dienstag 10. Juli 2018, 20:19

Hallo Jürgen

Danke fürs Update !

Wann kann ich mir das Teil denn mal für ne Stunde holen ? :mrgreen:

Gruß

Benutzeravatar
Brad67
Beiträge: 801
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 13:17
Wohnort: Oberbecksen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#174

Beitrag von Brad67 » Dienstag 10. Juli 2018, 20:23

Schwarzer Streifen auf dem Asphalt? Wie alt sind die Michelin? :lol: :lol: :lol:

Weiterhin viel Vergnügen mit dem Kraftpacket. {[]} 8)

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4117
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Bonsai Extrem Umbau

#175

Beitrag von Hans-Dieter » Dienstag 10. Juli 2018, 20:56

Geil zu lesen weiter so. du kriegst sie noch perfekt {[]}
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3342
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Bonsai Extrem Umbau

#176

Beitrag von Z-master » Mittwoch 11. Juli 2018, 08:28

Moin!

wurde die MAschine von Klaus schon abgestimmt oder fährst du noch mit Standard-Mikuni-Bedüsung rum?
Wenn ja empfehle ich dir dringend das Ding wenigstens einmal zur Kontrolle auf den Prüfstand zu stellen.
Die Hauptdüse bekommt man ja ganz gut gebacken aber bei meinen beiden hat es immer im Teillastbereich nicht gepasst... entweder viel zu fett oder viel zu mager. Wenn es im sicheren Bereich ist kannst du das Feintuning ja im Winter machen.
ansonsten ein heißes Eisen!

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#177

Beitrag von Juergen » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:15

Z-master hat geschrieben:
Mittwoch 11. Juli 2018, 08:28
Moin!

wurde die MAschine von Klaus schon abgestimmt oder fährst du noch mit Standard-Mikuni-Bedüsung rum?
Wenn ja empfehle ich dir dringend das Ding wenigstens einmal zur Kontrolle auf den Prüfstand zu stellen.
Die Hauptdüse bekommt man ja ganz gut gebacken aber bei meinen beiden hat es immer im Teillastbereich nicht gepasst... entweder viel zu fett oder viel zu mager. Wenn es im sicheren Bereich ist kannst du das Feintuning ja im Winter machen.
ansonsten ein heißes Eisen!

Dankeschön {[]}

Ein Freund von mir ist mit einem Lambda Messgerät probegefahren und so weit ist alles im grünen Bereich. Um aber alles perfekt abstimmen zu können müssen an meinem Krümmer Bohrungen gemacht werden und das möchte ich erst nach der Saison machen. Jetzt ist fahren und putzen angesagt :mrgreen:

Grüße
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6243
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Bonsai Extrem Umbau

#178

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 11. Juli 2018, 12:07

Was willste denn da putzen, die sieht doch aus wie neu.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: Bonsai Extrem Umbau

#179

Beitrag von Juergen » Mittwoch 11. Juli 2018, 13:54

Dirty Harry hat geschrieben:
Mittwoch 11. Juli 2018, 12:07
Was willste denn da putzen, die sieht doch aus wie neu.

Harry
Hahaha..... Grade du Harry redest vom Putzen : :mrgreen: :mrgreen: mrgreen:
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Antworten