Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

Antworten
Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4235
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#1

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 23. November 2018, 14:04

Hallo Stammtischler des Rhein Neckar,

Ich wollte mal eine Diskussion anstoßen wie wir unseren Stammtisch wieder mit Leben erfüllen können.
Ja klar in der Vorweihnachtszeit sowie im Fasching ist es immer eng. Also ad hoc müssen wir da nichts übers Knie brechen.

Besteht noch Interesse sich regelmäßig zu treffen?
Macht doch bitte Vorschläge zu Ort Zeitpunkt.

Besteht noch Interesse an gemeinsamen Unternehmungen?
Welche könnten wir unternehmen?

Besteht Interesse an der Ausrichtung eines Treffens für die Zephyrfreunde?
Auch hier sind Vorschläge sehr willkommen.

So liebe Mitglieder des Stammtisch Rhein Neckar eure Meinung ist gefragt! :D
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Zerby
Beiträge: 297
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 12:10
Wohnort: bei Mannheim

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#2

Beitrag von Zerby » Freitag 23. November 2018, 18:16

Hans-Dieter hat geschrieben:
Freitag 23. November 2018, 14:04
Hallo Stammtischler des Rhein Neckar,

Ich wollte mal eine Diskussion anstoßen wie wir unseren Stammtisch wieder mit Leben erfüllen können.
Ja klar in der Vorweihnachtszeit sowie im Fasching ist es immer eng. Also ad hoc müssen wir da nichts übers Knie brechen.

Besteht noch Interesse sich regelmäßig zu treffen?
Macht doch bitte Vorschläge zu Ort Zeitpunkt.
Von meiner Seite Stammtisch immer gerne, sonst sieht man sich je gar nicht mehr.
Im Winter: Route66 im ZRM an einem Donnerstag oder Freitagabend ab 19:00 - 20:00 Uhr
Im Sommer: ist mein Favorit das Vesperhäusle an einem Samstag, eventuell und je nach dem
schon Vormittags auf eine Tour und ab 14:00 - 15:00 Uhr mit allen am V-Häusle treffen.
Hans-Dieter hat geschrieben:
Freitag 23. November 2018, 14:04
Besteht noch Interesse an gemeinsamen Unternehmungen?
Welche könnten wir unternehmen?
Das kommt halt auch immer darauf an was es an Unternehmungen im Angebot hat.
Hier sollten eventuelle Events (Biker gerecht) kurzfristig von jedem Einzelnen im
Stammtischbereich gepostet werden, und jeder Einzelne sollten dazu halt dann Bescheid
geben ob es klappt.
Hans-Dieter hat geschrieben:
Freitag 23. November 2018, 14:04
Besteht Interesse an der Ausrichtung eines Treffens für die Zephyrfreunde?
Auch hier sind Vorschläge sehr willkommen.
So ein Treffen ist halt planungsmäßig schon eine Aufgabe, aber sollten wir an
einem der künftigen Stammtisch einfach mal durchsprechen.
Hans-Dieter hat geschrieben:
Freitag 23. November 2018, 14:04
So liebe Mitglieder des Stammtisch Rhein Neckar eure Meinung ist gefragt! :D
-----------------------------
Zerby

„Wer andere klein macht, ist noch lange kein großer Mann"

Benutzeravatar
Zerby
Beiträge: 297
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 12:10
Wohnort: bei Mannheim

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#3

Beitrag von Zerby » Freitag 23. November 2018, 18:25

Ich hätte da mal einen Vorschlag für den 08.12.18 Samstag.
Glühweinabend 2018.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
-----------------------------
Zerby

„Wer andere klein macht, ist noch lange kein großer Mann"

Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2007, 21:24
Wohnort: 69181 Leimen

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#4

Beitrag von Jürgen » Samstag 24. November 2018, 22:18

Hi,
klar, es ist mittlerweile "dünne" geworden.

Aber: im Winter ZRM und im Sommer Erbach/Vesperhäusle ist doch o.k.

Besser so also garnicht.
So long

Jürgen
.....und ab geht die wilde Fahrt

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6517
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#5

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 25. November 2018, 09:03

Ich gehöre zwar nicht zu harten Kern des Stammtisches, würde mich aber trotzdem freuen, wenn man sich im Sommer am Vesperhäusle trifft und vielleicht auch im ZRM wenn der Wochentag passt.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Damir
Beiträge: 749
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#6

Beitrag von Damir » Sonntag 25. November 2018, 10:58

Ich komme auch immer gerne zu Euch im Sommer ans Vesperhäusle. {[]}

Damir

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1435
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#7

Beitrag von jogri8 » Sonntag 25. November 2018, 11:22

Dirty Harry hat geschrieben:
Sonntag 25. November 2018, 09:03
Ich gehöre zwar nicht zu harten Kern des Stammtisches, würde mich aber trotzdem freuen, wenn man sich im Sommer am Vesperhäusle trifft und vielleicht auch im ZRM wenn der Wochentag passt.

Harry
Da schließe ich mich an! {[]}
Jo
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Ricci
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 7. Mai 2016, 15:06

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#8

Beitrag von Ricci » Montag 26. November 2018, 03:49

Also die Treffen sollte man m.E.im ZRM und im Vesperhäusel beibehalten.
Die Termine wären mit Fr.Abends im Winter und Sa.im.Sommer auch ok.
Der 1.Samstag I.M.hat sich ja auch schon eingebürgert
und sollte auch nicht umgestossen werden.
Der 8.12.in Ketsch beim Zerby war doch ganz nett.
Hier könnten wir uns über gemeinsame Ausfahrten besprechen.
Only a green Kawa is a right Kawa :mrgreen:

Viele Grüsse
Ricci

Benutzeravatar
Kawa-elch
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:21
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#9

Beitrag von Kawa-elch » Dienstag 27. November 2018, 00:35

nun, es wurde bereits alles beschrieben und im Prinzip sollte man es dabei belassen .
Ich denke, dass somit auch wieder alles beim Alten bleibt und auch nicht mehr Kameraden hinzukommen.

hier: die Winterzeit !

Der Freitagabend nach Dienstschluss könnte wohl am besten passen, weil der Samstag immer etwas Zeit durch jedwelche Arbeiten wegnimmt und mancheiner sich kaputt fühlt und keine Lust für ein Treffen hat .

Ein bisschen Pepp würde allerdings bestimmt nicht schaden:
gelegentlich mal die Location wechseln und dabei 1-2 Runden BOWLING spielen ( jeder gegen jeden oder Team KAWA gegen Fremdfabrikatfahrer, egal....) oder Poolbillard oder Tischfussball oder oder---.

Klar, dann wird der Treff wesentlich teurer, wäre aber auch ( zwischendurch ) eine tolle Gaudi und Muskelkater für manch einen von uns garantiert. :lol:

Alle Kameraden kriegen wir nie unter einen Hut, dann müsste man so flexibel sein, dass wenn z.B. "lovely Harry und seine Bande" uns besuchen, keinen Stress haben.

Es gab schon Treffen mit großer Resonanz im ZRM. Ich glaube, da hat sich jeder einen Ruck gegeben und wollte dabei sein.

Und in der fahrbaren Saison ?
ich denke, eine Verbesserung ist wohl kaum möglich.
Auch hier: nur gelegentlich mal eine andere Location (Biergarten; Burg etc. ) ansteuern - verbunden mit der Ausfahrt.
Flexibilität erwünscht.

ob meine Gedanken zu mehr Interesse führen, k.A. - ich will mich nur bemühen, daß wir einen Stoßtrupp :mrgreen: bilden, alte und weisse Flecken auf der Karte zu finden und zu erobern. :wink:

Ciao
L :roll: thar
http://fs1.directupload.net/images/1505 ... n8kovv.jpg

Die beste Medizin: 2 Räder - 4 Zylinder - 365 Tage im Jahr Moppedfahren...egal welche von den Beiden...
http://up.picr.de/22847224al.jpg

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1397
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#10

Beitrag von Blacksa88a » Dienstag 27. November 2018, 11:22

Herbert hat ja schon alles beschrieben. .........HD, du musst da jetzt halt durch und immer wieder einladen. ist für dich sicher frustrierend aber immerhin besser als wenn du eine hässliche BMW fahren müsstest. :lol: :lol: und außerdem muss einer die Arbeit ja machen !!!


weiter machen...... {[]} {[]} {[]}

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6517
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#11

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 27. November 2018, 11:33

Genau,
und wenn der Winterstammi mal nicht am Freitag ist komme ich auch, versprochen :!:

Eigentlich hast Du alles richtig gemacht, eingeladen, Resonanz abgewartet, abgesagt.
Kann halt nicht immer jeder und wenn es zu wenige sind, lohnt es sich ja auch nicht, man muß nicht zu Zweit dasitzen und Löcher in die Luft schauen.

Also bitte bleib´dran, oder wie Udo aktuell singt:

Einer muß den Job ja machen!

Danke auf alle Fälle für Deine bisherige Mühe {[]} {[]} {[]} .

Harry, der sich mal wieder auf die Rhein/Neckarrasselbande freut :wink: :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Zerby
Beiträge: 297
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 12:10
Wohnort: bei Mannheim

Re: Diskussion wie geht es weiter mit unserem Stammtisch

#12

Beitrag von Zerby » Dienstag 27. November 2018, 12:32

Schön das sich einige auf weitere Stammtische freuen :D
und wir bleiben da auch dran.
Wir sollten einfach wieder versuchen das der Stammtisch
regelmäßiger stattfindet, dann ist der Zuspruch eventuell
auch wieder größer.
-----------------------------
Zerby

„Wer andere klein macht, ist noch lange kein großer Mann"

Antworten