Vergaseranschlussstutzen

Benutzeravatar
750.Michel
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:10
Wohnort: Lüdinghausen

Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #1 von 750.Michel » Montag 31. Juli 2017, 21:57

Hallo zusammen

Ich benötige für eine 750`er Zephyr die 4 Vergaseranschlussstutzen.
Sollten in einem guten zustand sein .
Also nicht ausgehärtet sein.
Nach möglichkeit mit dem Federanschluss.

Gruss
750.Michel
Zuletzt geändert von 750.Michel am Donnerstag 3. August 2017, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Suthi
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 25. Mai 2014, 16:57

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #2 von Suthi » Dienstag 1. August 2017, 10:21

Hallo Michael. Meine du die zum Luftfilter oder zum Zylinder?
VG Suthi

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #3 von Dirty Harry » Dienstag 1. August 2017, 12:22

750.Michel hat geschrieben:Nach möglichkeit mit mit dem Federanschluss.
Gruss
750.Michel



Das sind die zum Lufi, die Leute hier drücken sich aber auch immer ungenau aus. :wink: :lol: :lol: :lol:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Suthi
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 25. Mai 2014, 16:57

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #4 von Suthi » Mittwoch 2. August 2017, 18:14

Ja D.H. du Jungspund hast halt noch gute Augen und Zeit alles bis zum Schluß zu lesen . :D :wink: :roll: :lol:
LG Suthi der heute extra in Keller ist und Stundenlang erfolglos gesucht hat.
Aber noch ne ganze Kiste Zeugs liegen hat was er die Tage verschleudern wird.
:wink:

Benutzeravatar
750.Michel
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:10
Wohnort: Lüdinghausen

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #5 von 750.Michel » Mittwoch 2. August 2017, 20:53

Hallo zusammen !

Ich weiß ja wie es gemeint ist .
Aber zur Verteidigung. Ich hab die Bezeichnungen aus einem Teilekatalog .

Die Teile sind für mein Bastelbike das ich mir angeschaft habe .
Anlasserfreilauf hab ich mir bei meinem Kawa Händler bestellt.
Aber die Stutzen vom Luftfilter zum Vergaser,da reichen nach meiner Meinung auch erstmal Gebrauchte.
Das sind erstmal die größeren Anschafungen.


Gruss
Michael :D

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 3637
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #6 von Hans-Dieter » Mittwoch 2. August 2017, 21:51

Na dann mal viel Spaß beim Einbauen der ausgehärteten Dinger 8)
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #7 von Dirty Harry » Mittwoch 2. August 2017, 21:57

Suthi hat geschrieben:Ja D.H. du Jungspund hast halt noch gute Augen und Zeit alles bis zum Schluß zu lesen . :D :wink: :roll: :lol:
:wink:


Ich bin ein alter Mann und lesen konnte ich noch nie, aber ich habe eine blonde vollbusige Sekretärin, die liest mir alles vor und zwar bis zum Schluß. :wink: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Harry der Silberrücken :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Suthi
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 25. Mai 2014, 16:57

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #8 von Suthi » Donnerstag 3. August 2017, 12:11

Wusste ich doch,DH du lebst auf der Sonnenseite :D 8) :lol:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #9 von Dirty Harry » Donnerstag 3. August 2017, 12:41

Nö,
von der Sonne bekomme ich nicht viel ab, hatte ja geschrieben "vollbusig".

Harry :wink: :lol: :lol: :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Coolcool
Beiträge: 587
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 18:59
Wohnort: Schuttertal Schwarzwald (echter Südwest!)

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #10 von Coolcool » Donnerstag 3. August 2017, 13:48

Dirty Harry hat geschrieben:Nö,
von der Sonne bekomme ich nicht viel ab, hatte ja geschrieben "vollbusig".

Harry :wink: :lol: :lol: :lol:


Bin ich für meinem Alter wohl im falschen Forum gelandet :?: :roll: :roll: :roll:

Aber bekanntlich spielt sich das meiste im Kopf :wink:

8) 8) bei der - mindestens im Kopf - alles Betriebsbereit ist :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :wink:
Zephyr 750 von 1992 und glücklich damit 8)

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #11 von Dirty Harry » Donnerstag 3. August 2017, 21:07

Ich kann nichts dafür!

Der Thilo ist schuld!

Der hat angefangen!


Seht selbst:

Suthi hat geschrieben:Ja D.H. du Jungspund hast halt noch gute Augen und Zeit alles bis zum Schluß zu lesen . :D :wink: :roll: :lol:
LG Suthi


Harry, wie immer seriös und unschuldig, es sind immer die Anderen :lol: :lol: :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #12 von Dirty Harry » Donnerstag 3. August 2017, 21:12

@michel
Bist Du schon fündig geworden?
Wenn nicht, eBay hat immer mal wieder was, oder der Z-master.

Sorry, daß das hier schon wieder so eskaliert.

Tip von mir, kaufe für Deine Blaue neue Stutzen, am besten auch gleich die Vorderen mit und dann hast an der Schönen Neue und für das Bastelteil Gebrauchte, Kosten ca 100€

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Suthi
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 25. Mai 2014, 16:57

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #13 von Suthi » Donnerstag 3. August 2017, 21:24

Wer ist Thilo? ;-)

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #14 von Dirty Harry » Donnerstag 3. August 2017, 21:31

:lol: :lol: :lol: Das würde mich auch mal interessieren. :lol: :lol: :lol:

Mysteriöser Typ, fast wie dieser Dirty Harry.

Harry :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
750.Michel
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:10
Wohnort: Lüdinghausen

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #15 von 750.Michel » Dienstag 8. August 2017, 21:23

Dirty Harry hat geschrieben:@michel
Bist Du schon fündig geworden?
Wenn nicht, eBay hat immer mal wieder was, oder der Z-master.

Sorry, daß das hier schon wieder so eskaliert.

Tip von mir, kaufe für Deine Blaue neue Stutzen, am besten auch gleich die Vorderen mit und dann hast an der Schönen Neue und für das Bastelteil Gebrauchte, Kosten ca 100€

Harry



Hallo zusammen
Heute mal wieder Zeit zum Lesen.
Meine Blaue ( No.1) Hat die Ansaugstutzen vor ca. 20000 Km bekommen , aber die hinteren Stutzen sind noch Original, und haben 87000 km auf dem Buckel.
Also, solange der Vergaser nicht runter muss,brauch ich für ihr keine Kaufen. Oder ???

Die Ansaugstutzen vom Bastelbike. (No.2 ) sehen sehr gut aus. Dürften also nicht allzu alt sein ,aber die Hinteren Stutzen zwischen Vergaser und Luftfilter gehen garnicht mehr , also die müssen neu gemacht werden.

Also Tauschen lohnt sich nicht wirklich. :)

Gruss
Michael :D

Benutzeravatar
Suthi
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 25. Mai 2014, 16:57

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #16 von Suthi » Freitag 11. August 2017, 10:46

Dirty Harry hat geschrieben::lol: :lol: :lol: Das würde mich auch mal interessieren. :lol: :lol: :lol:

Mysteriöser Typ, fast wie dieser Dirty Harry.

Harry :mrgreen:


Aber nur fast ! 8)

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #17 von Dirty Harry » Freitag 11. August 2017, 12:08

Es kann nur Einen geben. :wink: :lol:

Harry, einer von der Sorte reicht :mrgreen: und Zwei wären dann Harris und schon sind wir beim Rahmen angelangt {[]}

P.S.: Für die Jüngeren unter uns, Harris ist eine englische Manufaktur, die Edelbikes mit speziellen Rahmen gebaut hat.
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
750.Michel
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:10
Wohnort: Lüdinghausen

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #18 von 750.Michel » Freitag 11. August 2017, 16:14

Hallo zusammen !

So, ich hab mir neune Bestellt.
Sollen heute Ankommen.

Gruss
Michael :D

:D Nicht Kleckern sondern Klotzen. :twisted:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #19 von Dirty Harry » Freitag 11. August 2017, 16:17

Recht haste. {[]}

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
DUKE
Beiträge: 374
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:02
Wohnort: Euskirchen

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #20 von DUKE » Freitag 11. August 2017, 18:12

Ich hoffe Du hast auch die dazu gehörigen O-Ringe mitbestellt.


Gruß, DUKE 8)
ne Zephyr kriegt man immer wieder zum laufen

Benutzeravatar
Suthi
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 25. Mai 2014, 16:57

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #21 von Suthi » Freitag 11. August 2017, 19:42

Vernünftige Entscheidung {[]}

Benutzeravatar
Nightwolf
Beiträge: 753
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 19:59
Wohnort: Sarstedt OT Hotteln

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #22 von Nightwolf » Freitag 11. August 2017, 20:32

750.Michel hat geschrieben:So, ich hab mir neune Bestellt.


Wollste 1 auf reserve legen :?: Bei 2 Kawas brauchste doch nur 8 :mrgreen:

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

ZEPHYR 750 C5 BJ95-GPZ 500 S BJ87-CX 500 BJ78-GPZ 1100 BJ96-Hexagon 125 BJ97-ZEPHYR 1100 A2 BJ93-ZEPHYR 550 B3 BJ92

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #23 von Dirty Harry » Freitag 11. August 2017, 23:49

Ich denke er meint die Lufigummis, aber auch da reichen 4 Stück. :mrgreen:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
750.Michel
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:10
Wohnort: Lüdinghausen

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #24 von 750.Michel » Samstag 12. August 2017, 09:22

Hallo zusammen

Ups , da war wohl die Brille beschlagen.
Natürlich nur die Erforderlichen vier zwischen Vergaser und Luftfilter :D


Gruss
Michael :D

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5463
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vergaseranschlussstutzen

Beitrag #25 von Dirty Harry » Samstag 12. August 2017, 11:08

So nen bißchen was in Reserve hat noch keinem geschadet. :wink: :lol:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.


Zurück zu „Suche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast