Bonsai Zephyr

Bilder sagen mehr als Tausend Worte. Schritt für Schritt Anleitungen für bestimmte Arbeiten an unseren Motrrädern
Benutzeravatar
Manne
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2017, 18:24

Bonsai Zephyr

Beitrag #1 von Manne » Mittwoch 12. Juli 2017, 19:02

Hallo Zephyr Freunde,
auf Wunsch eines einzelnen Herren und mit Erlaubnis des Künstler`s der das Bike geschaffen hat stelle ich hier mal den Umbau einer Bonsai-Zephyr vor.
Der Umbau wurde in einem benachbarten Forum vorgestellt und schon war ich in das Teil verliebt.

Kawasaki 550 Zephyr

- Erstzulassung : 02.1995
- Kilometerstand 46350
- komplett neu aufgebaut
- Spiegler Stahlflex Leitungen
- 520er Kettensatz
- Reifen neuwertig
- Alle Verschleißteile neu
- Kurzhub-Gasgriff
- Lack neu
- Alles eingetragen
- TÜV neu
13.jpg
(1.58 MiB) 210-mal heruntergeladen


Federbeine zerlegt, gereinigt, alle Teile neu verzinkt und die Federn blau kunststoffbeschichtet
2.jpg
(1.71 MiB) 189-mal heruntergeladen

7.jpg
(1.17 MiB) 185-mal heruntergeladen



Noch etwas mehr Superbike Optik und Leichtbau,
Sicherungsdraht und Steuerkopfschraube aus Alu
Superbike Alulenker

8.jpg
(1.45 MiB) 186-mal heruntergeladen

Bremsanker erleichtert
Bremszange überholt
5.jpg
(1.21 MiB) 189-mal heruntergeladen

Excenter harteloxiert
Heckstäderaufnahmen angescheißt
Schwinge schwarz Kunststoff beschichtet

Motor wurde von uns überprüft. Kolben und Kolbenringe vermessen. Ventile gestrahlt und nachgesetzt. Ventilführungen vermessen, Schaftdichtungen erneuert.
Zylinder und Zylinderkopf plangefräst. Brennraum und Kanäle angepasst.
1.jpg
(1.63 MiB) 185-mal heruntergeladen

Leichtbauritzel und Ritzelabdeckung wurden natürlich im Superbike Style angefertigt !
4.jpg
(1.47 MiB) 186-mal heruntergeladen

Und hier noch mal Bremsen wie sie nach 22 Jahren ausschauen können.
11.jpg
(1.67 MiB) 188-mal heruntergeladen

Incl Kurzhub Gasgriff
12.jpg
(1.59 MiB) 188-mal heruntergeladen


Gibt sicher noch mehr zu berichten aber evtl. äußert sich der Erbauer auch noch dazu.
Erstmal wünsche ich guten Appetit.
Gruß Manne

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4592
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Bonsai Zephyr

Beitrag #2 von Hans-Dieter » Mittwoch 12. Juli 2017, 19:10

Lieber Manne,

Vielen Dank für die Arbeit uns an dieser schönen Zephyr zu erfreuen. {[]}
Es ist wirklich ein schönes Teil aus Superbike City. Insiderwitz in Zrx Kreisen :mrgreen:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3448
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Bonsai Zephyr

Beitrag #3 von Z-master » Mittwoch 12. Juli 2017, 20:04

schick!! und das mit Superbike City müsst ihr nem blöden Bonsaiteiber mal erklären ;)

Grüße

P.S.: die Ritzel"abdeckung" ist mutig - so ganz ohne Abstützung der Schaltwelle - oder ist das nur ein Prototyp?
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1042
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bonsai Zephyr

Beitrag #4 von Bernd-Hamburg » Mittwoch 12. Juli 2017, 20:34

Ein bunter Mix an teuren Teilen, die allerdings in meinen Augen das Gesamtkonzept völlig aus dem Rahmen werfen.
Das maximale an Invest ist eben doch nicht das Beste, was es gibt.

Die Aufbereitung des Motors ist prima, den Kurzhubgriff mit den Bowdenzügen nach oben finde ich ziemlich iiieehh und die halbseidene Ritzelabdeckung recht gewagt. Warum passt das Blau der Federn nicht zum Lack ? Eigentlich ist jede Farbe machbar.

Wie das Teil allerdings ohne zweiten Spiegel Tüv bekommen haben soll, bleibt offen.
Fährt die Fuhre auch oder ist die nur zum Hinstellen ?

*ja, ich bin böse, aber ich finde die echt nicht hübsch*

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 705
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Bonsai Zephyr

Beitrag #5 von Reiner » Mittwoch 12. Juli 2017, 20:45

Interessante Details {[]}
...aber der Fender scheint mir rückwärts zu fahren :wink:

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
Schnurzel
Beiträge: 74
Registriert: Dienstag 12. Mai 2015, 10:44
Wohnort: 65321 Heidenrod

Re: Bonsai Zephyr

Beitrag #6 von Schnurzel » Mittwoch 12. Juli 2017, 23:02

Das ist doch eine schöne 550er, die Überholung des Motors erste Sahne!!

Ich würde sie hellblau wie die Federbeine lackieren und die Felgen könnten 'ne Schönheitskur vertragen. Wenn dann noch der Aufkleber vom Kupplungsdeckel wegkommt, ist es perfekt. {[]}
Zephyr 750 D mit neuem Herz
War der Tag nicht Dein Freund, so war er Dein Lehrmeister.

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 478
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Bonsai Zephyr

Beitrag #7 von Gustel » Donnerstag 13. Juli 2017, 12:58

Mal eine Frage: Hast Du hinten die originale Bremsscheibe drin gelassen oder auch ausgetauscht?
ZR 750 C3

Benutzeravatar
FrankB
Beiträge: 291
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2007, 10:49
Wohnort: Krefeld

Re: Bonsai Zephyr

Beitrag #8 von FrankB » Donnerstag 13. Juli 2017, 16:17

Manne hat geschrieben:...
Heckstäderaufnahmen angescheißt
...


Muss das nicht "angeschissen" heissen...? ´Tschuldigung, der musste einfach raus... :wink:
Allzeit gute Fahrt!
FrankB

Z1000A1 4in4 (´77), Citröen Xantia 4in1 (´99), Adria TE4256 0in0 (´94)

Benutzeravatar
Manne
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2017, 18:24

Re: Bonsai Zephyr

Beitrag #9 von Manne » Sonntag 16. Juli 2017, 12:10

Hallo an die Neugierigen,
werde, wenn ich wieder etwas mehr zeit habe, auf die Fragen näher eingehen.

Über Geschmack werde ich allerdings nicht diskutieren, Geschmack ist etwas was sich bei mir zigmal am Tag ändern kann.
Gruß Manne


Zurück zu „Umbau Tutorials Fotodokumentationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast