Blöde Frage!!!!!

Antworten
Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1396
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Blöde Frage!!!!!

#1

Beitrag von jogri8 » Freitag 3. Februar 2017, 12:34

Hy,

blöde Fragen seid ihr ja von mir gewohnt :D

Daher also nix neues {[]}

Aber was mich jetzt echt interessiert:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-306-2324

Dieses Teil steht bestimmt schon seit einem halben Jahr in der Kleinen Bucht!

Ist das total abwegig??? Ihr wisst, ich bin kein großer Schrauber, aber das hört sich doch irgendwie gut an!?

Wo ist der Haken! Und, warum hat das noch niemand von Euch aufgegriffen!!

Jo, total gespannt....!!! 8)
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
jim-wormold
Beiträge: 813
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 12:38
Wohnort: Alzenau

Re: Blöde Frage!!!!!

#2

Beitrag von jim-wormold » Freitag 3. Februar 2017, 13:19

Wenn sich am Markt teuer mit wenig Nachfrage trifft, bleibt die Ware halt liegen.

Ich finde es teuer.

Gruß

Alex
Das war schon kaputt!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4066
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Blöde Frage!!!!!

#3

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 3. Februar 2017, 14:21

Ganz einfach Jo,

weil sich viele da nicht ran trauen. Man muss den ganzen Bohey beim TüV auf sich nehmen, muss ggf noch Anpassungsarbeiten vornehmen.

Die in Fahrtrichtung linke Seite sieht man nicht. Glaube nicht, dass die Tachoschnecke der Zephyr in die ZRX Felge passt. Rudi hats bei seinem Umbau der 750er auf ZRX Fahrwerk erdacht und zusammen mit Daniel mal an zwei 750ern ungesetzt.

So plug and play ist es nicht.

Zudem wer will schon Gussräder haben, wenn es doch Speichenräder gibt. :mrgreen:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Nightwolf
Beiträge: 859
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 19:59
Wohnort: Sarstedt OT Hotteln

Re: Blöde Frage!!!!!

#4

Beitrag von Nightwolf » Freitag 3. Februar 2017, 21:07

Nicht nur der TÜV und Tachoschnecke :?

Felgen bearbeiten und lackieren, einen Satz neuer Reifen der zusammen passt. Für die die nicht selber schrauben, der ganze Umbau.

Sumasomarum bist du dann mal so bei 1200€ - 1500€ :arrow: nein danke.

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

ZEPHYR 750 C5 BJ95-GPZ 500 S BJ87-CX 500 BJ78-GPZ 1100 BJ96-Hexagon 125 BJ97-ZEPHYR 1100 A2 BJ93-ZEPHYR 550 B3 BJ92

Benutzeravatar
Jochen
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 16:08
Wohnort: Neustadt am Rübenberge
Kontaktdaten:

Re: Blöde Frage!!!!!

#5

Beitrag von Jochen » Freitag 3. Februar 2017, 22:20

Felgensatz der ZX9R gibts für unter 200 Euro,

Bremsscheiben kommen keine Gebrauchten ans Moped, die hintere Bremsaufnahme halte ich für grenzwertig.

Distanzen liegen fertig in der Schublade. ( Mit beiden Augen zugedrückt 50,-€ )

Da halte ich 600,-€ für ziemlich ambitioniert.

Wenn, dann richtig und nicht sowas halbgares :!:

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1396
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Blöde Frage!!!!!

#6

Beitrag von jogri8 » Freitag 3. Februar 2017, 22:44

Bin ich froh, dass ich in so einem tollen Forum bin. :D

Ich habe mich immer gefragt, warum greift das keiner auf. :?: :?:

Für mich hat sich das nach Plug&Play angehört! :shock:

Jochen, Du hast das also schon fertig daheim rumliegen!? Hast Du das vor?? :idea:
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Jochen
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 16:08
Wohnort: Neustadt am Rübenberge
Kontaktdaten:

Re: Blöde Frage!!!!!

#7

Beitrag von Jochen » Freitag 3. Februar 2017, 23:28

Nope, bin schon durch damit

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1396
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Blöde Frage!!!!!

#8

Beitrag von jogri8 » Samstag 4. Februar 2017, 12:45

Habe gerade mal in der Galerie geschaut!

Bilder gibt es dazu keine, oder???
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1376
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Blöde Frage!!!!!

#9

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 4. Februar 2017, 15:11

Versteh die Frage nicht ganz. Das wird hier doch öfters gemacht. Im letzten Jahr waren es hier im Forum doch inkl. BO 3 die umgebaut haben. Also wenn ich mich nicht irre......

Und dank Rudi u. Daniel ist das ganze ja auch fast schon P&P.
Was dieser Peter da anbietet finden ich persönlich gebastelt. Das ganze mit dem Zweihändigen Schrauber deines Vertrauens besprochen und du bekommst das sicher anständig gemacht.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1396
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Blöde Frage!!!!!

#10

Beitrag von jogri8 » Samstag 4. Februar 2017, 21:48

Dino,

genau dahingehend war an und für sich meine Frage. {[]}

Alle machen es irgendwie; drehen sich Distanzen, passen an, suchen Teile..........

Und da ist einer, der "scheinbar" alles Plug&Play anbietet.

Deswegen auch meine Eingangs-"Blöde" Frage.

Und natürlich hast Du Recht, Mit dem Schrauber meines Vertrauens würde ich das hinbekommen, wenn ich es den wollte!!!! 8) 8) 8)

Ciao Jo
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1420
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Blöde Frage!!!!!

#11

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 5. Februar 2017, 10:40

der hat auch gemeint er baut mal nen bremsanker... :roll: :lol:
die bremsstrebe finde ich hammer... vor allem den knick.

als mitunter statiker hätte ich hier bedenken das der knick durch die kraftübertraung auf eine seite sich kein passendes bremsbild ergibt! sowas ist mit vorsicht zu genießen, segene das mal mitn tüvi hab!

hände weg vor so selfmade sachen vor allem wenn es vom original massiv abweicht!


frag diesbezüglich daniel, er hat die original kawa hängende bremsanlage übernommen mit der original schwinge von der zephyr 750,
obendliegendes bremsankerauge abgeschnitten um es unten zu verwenden, nun lässt es vom profi unten aufbruzeln. somit original teile von kawa, und das perfekt gelöst ohne
irgendwelche "bau mir schnell" sachen!

Benutzeravatar
Radi
Beiträge: 89
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 23:24
Wohnort: Buxtehude - bei Hamburg

Re: Blöde Frage!!!!!

#12

Beitrag von Radi » Montag 6. Februar 2017, 21:09

die Bremsankerstrebe geht so gar nicht.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein seriöser Tüv Prüfer diese Lösung einträgt.

Antworten