Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#1

Beitrag von AlexanderZephyr » Montag 15. August 2016, 19:27

Ich möchte heute mein Umbauprojekt vorstellen. Ich habe seit 1993 eine Kawasaki Zephyr 1100. Bis heute war alles an ihr Original!

Nun möchte ich mir den Traum meiner Jugend erfüllen: Eine Kawasaki Z1B! Da ich aber auch meine Zephyr mit ihren technischen Vorteilen nicht missen möchte, habe ich mich dazu entschieden, eine Symbiose aus beiden zu bauen.

Angefangen habe ich am Wochenende mit dem Umbau der Lenkerschalter. Sie sind nun montiert :D .
Eine Kleinigkeit :mrgreen: fehlt noch: der technisch rückbaubare Anschluss an den Kabelbaum.
Wer hier eine Idee hat, wo man die Stecker bekommen kann, bzw. eine andere Lösung hat ist herzlich willkommen!

Ich füge auch mal ein paar Bilder über den funktionierenden :shock: , aber nicht gerade zuverlässigen jetzigen Zustand bei.

Wie weit mich die Ideen - und das Geld - auf den Weg zur Kawasaki Z1B führen ...... ??? :mrgreen:
Dateianhänge
20160815_185312.jpg
(3.15 MiB) 1267-mal heruntergeladen
20160815_184831.jpg
(3.75 MiB) 1207-mal heruntergeladen
20160815_184820.jpg
(3.67 MiB) 1205-mal heruntergeladen
20160815_185243.jpg
(3.88 MiB) 1200-mal heruntergeladen
20160815_184843.jpg
(3.91 MiB) 1210-mal heruntergeladen
20160815_184836.jpg
(3.98 MiB) 1202-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3393
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#2

Beitrag von Z-master » Montag 15. August 2016, 19:30

Moin!

so ähnliche Stecker gibt es bei Louis - evtl. mal kucken ob die passen ;)
aber mal was anderes - ist der Lichtschalter der Z-Amatur für ein oder zwei Stromkreise?? ich versuche wegene einem Gasgriffumbau eine Schmale Amatur zu verbauen - diese hat aber nur einen Kreis für beides, die Zephyr aber zwei....

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#3

Beitrag von AlexanderZephyr » Montag 15. August 2016, 19:47

Soweit ich es sehe, kann man nicht so richtig von ein oder zwei Stromkreisen sprechen :? .
Der Schalter besser die Schalter greifen ja in mehrere Kreise ein. Sieht man am besten im Stromlaufplan.
Ich habe da viel durchgemessen und probiert :mrgreen: .
Ich würde DIr gern mehr helfen,geht für mich aber nur am konkreten Schalter. Sorry!
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
El-Bu
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 19:31

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#4

Beitrag von El-Bu » Montag 15. August 2016, 20:06

Hallo Alexander, hier gibt es die Stecker die benötigt werden.

http://www.kabel-schmidt.de/KFZ-Elektri ... kgehaeuse/

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß Daniel
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1420
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#5

Beitrag von jogri8 » Montag 15. August 2016, 22:16

Sorry, aber ich steh auf dem Schlauch! :shock:

Du baust jetzt die Zephyr zu ner Z um????

Oder, Du hast beide Maschinen und machst sie gleich?? :?:

Ich komm gerade nicht mit. :? :?

Liebe Grüße!


Jo, der beide Füße hebt!
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#6

Beitrag von AlexanderZephyr » Montag 15. August 2016, 23:11

@El-Bu
Super Tipp: Kabel Schmidt {[]} .
Ich habe gerade die Teile bestellt. Hoffentlich passt das alles :? ?!

@jogri8
Ich baue meine Zephyr 1100 mit Teilen (Replica) der Z1B um.
Alles was mir gut gefällt (und ich bezahlen kann und will :D ), werde ich ersetzen.
Begonnen habe ich mit den Lenkerschaltern. Die schönen Zinkdruckgussblinker habe ich auch schon bestellt.
Und eine ganz wichtige Maßnahme - der Lacksatz mit dem Z1B Candy Blue - ist fertig. Heinz Löblein war gegen einen kleinen :mrgreen: Obulus bereit, den Tank "auszubeulen" und die Lackierung von Fender, Tank, Seitendeckeln und Bürzel zu machen. Erstklassige Arbeit :!: .
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1420
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#7

Beitrag von jogri8 » Dienstag 16. August 2016, 09:25

Ah, Danke, jetzt habe ich es verstanden! :D

Bin mal mächtig gespannt! 8) 8)

Ciao Jo
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 370
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#8

Beitrag von Gustel » Dienstag 16. August 2016, 14:15

Z-master hat geschrieben:ein oder zwei Stromkreise
Hi Daniel, was soll ich sagen, ich sage mal einen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Durchschleifen und schon funktioniert es
ZR 750 C3

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 451
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#9

Beitrag von j-o-e » Dienstag 16. August 2016, 14:30

Und eine ganz wichtige Maßnahme - der Lacksatz mit dem Z1B Candy Blue - ist fertig. Heinz Löblein war gegen einen kleinen :mrgreen: Obulus bereit, den Tank "auszubeulen" und die Lackierung von Fender, Tank, Seitendeckeln und Bürzel zu machen. Erstklassige Arbeit :!: .
Ja und wo sind die Bilder? :shock: ... uns erst den Mund wässrig machen und und dann verdursten lassen!? :evil:

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#10

Beitrag von AlexanderZephyr » Dienstag 16. August 2016, 21:48

Bilder kommen sobald die Elektrik fertig ist und ich den Tank aufsetzen kann. :D

Und den ausgebeulten und lackierten Tank finde ich einfach nur super. Ein wahres Schmuckstück :!: Mit dem weißen KAWASAKI Schriftzug {[]}.

Wenn die bestellten Steckverbinder passen, sollte es am nächsten Wochenende soweit sein und der Lacksatz kann vollständig montiert werden.
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#11

Beitrag von AlexanderZephyr » Mittwoch 24. August 2016, 14:33

Wie versprochen. Jetzt gibt's die Bilder vom montierten Lacksatz. :D

Alles ist montiert und die Stecker für die Z1 Lenkerschalter sind auch fertig verdrahtet.
Ein großer Schritt zu meiner "Zephyr Z1B" ist geschafft. {[]}
Jetzt kommen die vielen kleinen: Z1-Blinker, -Griffe, -Spiegel (?),Lenker, ..., Teile polieren, ...
und dann noch ein paar weniger kleine :mrgreen: : Chromfender vorne und hinten, Speichenräder, 4in4 Auspuffanlage
(..... wann immer das Geld dafür reicht)
Dateianhänge
20160824_135708.jpg
(3.71 MiB) 1034-mal heruntergeladen
20160824_135655.jpg
(3.85 MiB) 1024-mal heruntergeladen
20160824_135641.jpg
(3.86 MiB) 1027-mal heruntergeladen
20160824_135626.jpg
(4.33 MiB) 1018-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#12

Beitrag von c-zett » Mittwoch 24. August 2016, 15:10

schick {[]} ... wer hats lackiert ?

Ah... habs gelesen.. der Heinz

Greetz Dirk

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 500
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#13

Beitrag von Reiner » Mittwoch 24. August 2016, 15:48

Sieht wirklich toll aus, wobei ich mich - gerade beim allseits gelobten Großmeister der Z-Lacke - frage

a.) warum der goldene Streifen am Bürzel unter dem Haltegriff hindurch bis zur Sitzbank verläuft, der weiße jedoch nicht.
b.) warum sich die weißen Linien auf dem Tank an der Sitzbank nicht sauber treffen, sondern sich leicht schneiden.

Oder soll das so sein?

Den Tank ohne "Kniedellen" finde ich auch klasse, zumal er vermutlich sogar die Reichweite erhöht :wink:

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3393
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#14

Beitrag von Z-master » Mittwoch 24. August 2016, 17:18

schick schick! und für die nächsten Pläne must du teilweise wohl ne nette Stange Geld in die Hand nehmen, da dürfte der Lack vermutlich direkt günstig sein im Vergleich ;)

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 451
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#15

Beitrag von j-o-e » Mittwoch 24. August 2016, 18:59

Geile Maschine! :D ... ist meine zweitliebste Lakierung der Reihe. Meine wird hoffentlich mal Diamond Sky Blue :mrgreen:
colorcodeskzs.jpg
(29.92 KiB) 986-mal heruntergeladen
Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#16

Beitrag von Bernd-Hamburg » Mittwoch 24. August 2016, 19:38

Noch eine Quelle für Stecker: http://www.ebay.de/itm/10x-Steckergehae ... 2083461262?
Gibt's auch in mehrpolig.

Benutzeravatar
zrxmicha
Beiträge: 191
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 11:01

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#17

Beitrag von zrxmicha » Donnerstag 25. August 2016, 07:47

Richtig toll geworden {[]}

Viel Spaß und Geduld bei deinen weiteren Arbeiten.

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4182
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#18

Beitrag von Hans-Dieter » Donnerstag 25. August 2016, 09:19

Tolles Projekt, klasse Idee. Wird spannend sein, das zu verfolgen {[]}
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1450
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#19

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 28. August 2016, 08:23

die neue 900er :P


:lol:

ja schöne lakierung schließ mich den anderen an ;)

4 - 4 auch noch?

Benutzeravatar
BigBlock
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 22:13
Wohnort: Vilsbiburg, Exilnordschwabe (DLG)

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#20

Beitrag von BigBlock » Mittwoch 14. September 2016, 15:40

Es ist schon sehr erstaunlich, was Mann (der Lackmeister) durch gekonnten Schwung der Spritzpistole hinbekommt. Hier schaut sogar das gewaltige und bauchige Spritfass der 11er richtig klein und zierlich aus. {[]}
Gruß Holger
11er Zephyr - Dickschiffsegler

Schimpfe auf keinen Biker, denn es könnte Dein Chef sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#21

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 14. September 2016, 21:26

Und mir gefällt am besten die nicht mehr sichtbaren Dellen links und rechts.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3393
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#22

Beitrag von Z-master » Mittwoch 14. September 2016, 22:47

Dirty Harry hat geschrieben:Und mir gefällt am besten die nicht mehr sichtbaren Dellen links und rechts.

Harry
tja . und ich würde mir eben diese Dellen und die dadurch schlanker und gezogenere Form für die 750er wünschen.... aber man kann ja nicht alles haben

Grüße von dem der sich wegen dem Tank noch ne 11er geholt hat :lol:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#23

Beitrag von AlexanderZephyr » Donnerstag 15. September 2016, 20:10

.... es geht weiter ...

Die Halterungen für die Z1 Blinker hinten links und rechts. :D
Do it yourself - und das ganz ohne Fräse. :shock:
Dateianhänge
20160915_174414.jpg
(3.11 MiB) 779-mal heruntergeladen
20160915_173844.jpg
(3.65 MiB) 774-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3393
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#24

Beitrag von Z-master » Donnerstag 15. September 2016, 20:21

Respekt - da kann einer mit der Feile umgehen! :P
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#25

Beitrag von AlexanderZephyr » Samstag 17. September 2016, 12:23

.... und nun fertig montiert ... :D

.. das musste natürlich gestern gleich getestet werden - eine kleine :mrgreen: Runde durch den Odenwald ...
Dateianhänge
20160916_184241.jpg
(4.1 MiB) 731-mal heruntergeladen
20160916_184213_1.jpg
(6.67 MiB) 729-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
zrt11
Beiträge: 657
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 20:56
Wohnort: Schwarzwald Süd-West

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#26

Beitrag von zrt11 » Sonntag 18. September 2016, 10:44

Hallo Alexander,
sauber gemacht der Binkeranbau {[]} Auch wenn ich kein Freund dieser Riesenblinker bin, deine Ansage Z1B steht ja, da weiss man wo es hingehen soll :wink:
Mit dem Lacksatz, dem umgebauten Tank, den Z-Schalter ist das definitiv stimmig 8)

Eine Frage habe ich zu den Z-Schaltern, die ja bei mir auch iwann dran sollen (siehe auch den Fred von Dino wo ich mich mal dran gehängt habe...).
Auf dem Bild von dir ist ein kleiner Spalt, wo das Gehäuse getrennt ist. Steht da bei dir auch die Achse vom Binkerschalter am Lenkrohr innen an, so dass sich der Spalt nicht ganz schliessen lässt?
20160815_184831.jpg
(122.02 KiB) 691-mal heruntergeladen
Gruss Gerhard

just do it

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#27

Beitrag von AlexanderZephyr » Sonntag 18. September 2016, 13:43

Hi,

der linke Schalter wird nur durch Klemmung am Lenker gehalten.
Er hat im Gegensatz zum rechten keine Fixierung durch einen "Nippel".
Die originalen Zephyr Lenkerschalter haben beide diese "Nippelfixierung" mit Bohrung im Lenker. Ist meines Erachtens technisch besser gelöst als bei der Z1.

(Ich hoffe, ich habe Deine Frage richtig verstanden?)

Jetzt noch mal ein paar aktuellere Bilder.
Wird sich aber auch bald wieder ändern, wenn der MSB 10 Lenker samt Stahlflexleitungen und Z1 Griffgummis montiert ist. :D
Dateianhänge
20160918_132708.jpg
(4.03 MiB) 675-mal heruntergeladen
20160918_132612.jpg
(3.35 MiB) 678-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#28

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 18. September 2016, 18:14

Stellt sich die Frage, wie sieht es von vorne aus?
Vielleicht ist jetzt hier der Spalt, denn von hinten sieht es ja gut aus.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#29

Beitrag von AlexanderZephyr » Montag 19. September 2016, 15:15

dann will ich mal die Frage beantworten :mrgreen:
Dateianhänge
20160919_131933.jpg
(3.49 MiB) 643-mal heruntergeladen
20160919_131857.jpg
(3.02 MiB) 639-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
zrt11
Beiträge: 657
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 20:56
Wohnort: Schwarzwald Süd-West

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#30

Beitrag von zrt11 » Montag 19. September 2016, 21:32

@Alexander
Danke für die Bilder {[]}
Muss mal schauen wie es bei mir wird. Werd' mich die Tage nochmal an die Schaltpläne machen ... gibt's dann wieder hier :arrow: http://zephyrfreunde.de/phpBB3/viewtopi ... =16&t=9485
Gruss Gerhard

just do it

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 370
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#31

Beitrag von Gustel » Montag 19. September 2016, 22:09

Zwei Gaszüge, ich habe nur einen montiert, mit dem originalen Gasgriff geht das wunderbar :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ZR 750 C3

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4182
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#32

Beitrag von Hans-Dieter » Montag 24. Oktober 2016, 18:20

ein weiteres Detail für den perfekten Z900 Look {[]}

http://www.webike.de/products/22641125.html
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 451
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#33

Beitrag von j-o-e » Montag 24. Oktober 2016, 18:29

Hans-Dieter hat geschrieben:ein weiteres Detail für den perfekten Z900 Look {[]}

http://www.webike.de/products/22641125.html
.. die nehmens aber auch von den Lebendigen :cry: ... 237.6 EUR

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 520
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#34

Beitrag von Troubadix » Montag 24. Oktober 2016, 20:12

Hans-Dieter hat geschrieben:ein weiteres Detail für den perfekten Z900 Look {[]}

http://www.webike.de/products/22641125.html

Wieder ein Teil das die beste der Zephyren nicht braucht...

...Danke 750er!!!!!!


Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
701KM
Beiträge: 540
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 21:08

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#35

Beitrag von 701KM » Dienstag 25. Oktober 2016, 05:12

die sichtbaren eckigen kanten darunter sehen ja auch irgendwie scheisse aus. [{}]

ja, genau, danke 750er :lol: :lol: :D :D :D
für mich ist jeder mensch ein arschloch, solange er mich nicht vom gegenteil überzeugt

Benutzeravatar
Dr.Goldwing
Beiträge: 397
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 16:34
Wohnort: Bad Honnef

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#36

Beitrag von Dr.Goldwing » Dienstag 25. Oktober 2016, 07:34

Ich bin ja mal gespannt, was dieses Moped später mal auf die Waage bringt [{}]. Dann braucht man bestimmt wieder mehr PS, davon hat die 11er ja eh viel zu wenig :mrgreen: :mrgreen:
Alles wird gut sagt der Doktor! {[]}

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#37

Beitrag von Bernd-Hamburg » Dienstag 25. Oktober 2016, 19:38

Das wird sehr schön !!

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue - 750er Fender an 1100er mit 17"

#38

Beitrag von AlexanderZephyr » Donnerstag 1. Dezember 2016, 13:27

So, der Umbau geht weiter, bzw. ist schon weiter gegangen.
Mittlerweile habe ich Speichenfelgen von Morad :D montiert - 17 Zoll vorne und hinten.

Das bedeutet natürlich auch einen anderen Fender zu nehmen. Von HD habe ich einen von der 750er gekauft und gestern mal "locker" montiert, um zu sehen, wie ausschaut.
20161130_152301.jpg
(4.71 MiB) 404-mal heruntergeladen
20161130_152251.jpg
(4.54 MiB) 401-mal heruntergeladen
20161130_152324.jpg
(3.05 MiB) 399-mal heruntergeladen
20161130_152239.jpg
(4.24 MiB) 398-mal heruntergeladen
Ich finde, dass der Abstand zwischen Fender und Felge ziemlich groß ist :? . Wie seht ihr das :?: ?
Sollte ich den Fender weiter nach unten setzen?
Meinung ist gefragt :!: :?: :idea:
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4182
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#39

Beitrag von Hans-Dieter » Donnerstag 1. Dezember 2016, 13:36

Nimm dir einfach einen Fräser und mache anstelle von der Original Löcher, Langlöcher rein.
Dann kannst du das individuelle anpassen.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 451
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#40

Beitrag von j-o-e » Donnerstag 1. Dezember 2016, 13:47

Von Haus aus klebt der Fender auch nicht auf dem Reifen, aber das sieht schon etwas weit weg aus. Hast Du Niedrigquerschnittsreifen drauf?

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3393
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#41

Beitrag von Z-master » Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:35

Moin! sag mal sidn das Radnaben von Krüger&Junginger?? Sieht fast so aus ;)

grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
701KM
Beiträge: 540
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 21:08

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#42

Beitrag von 701KM » Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:41

17 zoll fender sind ja nur die halbe miete, wenn die aufnahmen an den gabelholmen höher sitzen. ich finde, das sieht noch ziemlich schei..e aus [{}]

grez
amir
für mich ist jeder mensch ein arschloch, solange er mich nicht vom gegenteil überzeugt

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1450
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#43

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 1. Dezember 2016, 15:39

Z-master hat geschrieben:Moin! sag mal sidn das Radnaben von Krüger&Junginger?? Sieht fast so aus ;)

grüße


haben wir doch auch :P :lol:


aber schickes teilchen!

bitte um bild mit den speichen und der lakierung! :mrgreen:

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#44

Beitrag von AlexanderZephyr » Donnerstag 1. Dezember 2016, 17:47

@HD:
Danke für den Tipp mit den Langlöchern. Bleibt der Fender dabei stabil genug, oder fängt es an zu rappeln?
Ich wollte neue Löcher bohren, um den Fender tiefer zu setzen.
Wie viel Abstand hat der Fender bei der 750er vom Reifen - radial gemessen?

@j-o-e:
Ich habe folgende Kombinationen von Felge und Reifen:

MORAD SPAIN 3.50 X 17" 40T 1/01 E DOT
MORAD SPAIN 5.50 X 17" 40TR 11/01 E DOT

Bridgestone Battlax Sport Touring T30 Evo Front 120/70 R17 TL 58 W
Bridgestone Battlax Sport Touring T30 Evo Rear 170/60 R17 TL 72 W


Würde ich nicht als Niederquerschnitt bezeichnen.

@Z-Master:
Keine Ahnung, ob das Krüger & Junginger Naben sind. Ich habe die Speichenräder komplett (gebraucht) gekauft.

@701KM:
Weil ich's auch nicht so toll finde, habe ich Euch alle ja nach der Meinung gefragt. Von daher Danke für Deine Meinung :D .

@PuschkinSky:
Die Bilder kommen, sobald der Fender lackiert und montiert ist. Ich hoffe, dass wird bis Weihnachten noch 'was.


@ALLE:
Danke für Eure Beiträge :D Werden immer wieder gerne genommen {[]} .
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1450
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#45

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 1. Dezember 2016, 18:17

bitte doch gern ;)

ähm wenn du schon die blinker umbaust auf 900er style bitte baus rücklicht um

finde in meinen augen kleine sachen heben die optik extrem wie zb. schon die blinker!

die aluadapter sind toll gemacht und absolut passend zum rest!

ne 4-4 müsste gar nicht drauf

ich finde immer wie weit will man ne z900 haben oder bleibt die maschine ne 11er aber im 900er look!

aber glaube du kommst da ganz gut hin! {[]}

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 451
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#46

Beitrag von j-o-e » Donnerstag 1. Dezember 2016, 19:15

Ach ja jetzt .. vorher waren ja 18 Zöller drin, ist klar dass der Fender dann höher sitzt ... dank Amir hab ichs auch geschnallt :-D ... und ja, so eine Z 900 Rücklicht ist ja wohl Pflicht und spart auch den doofen Rückstrahler, da integriert {[]}

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3393
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#47

Beitrag von Z-master » Donnerstag 1. Dezember 2016, 19:23

hast du mal ein Foto vom Hinterrad auf dem man die Nabe sieht?? interessiert mich jetzt irgendwie :mrgreen: :mrgreen:

GRüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#48

Beitrag von Bernd-Hamburg » Donnerstag 1. Dezember 2016, 19:36

Mal ne Frage,

wie machst du denn die Tachoanpassung wg. des Wechsels von 18" auf 17" ?

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 740
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#49

Beitrag von Zeferl » Donnerstag 1. Dezember 2016, 20:42

Ein bißchen "Rotkäppchen" ist der Fender ja schon noch.

Anfängerfrage: Geht umdrehen?
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4182
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

#50

Beitrag von Hans-Dieter » Donnerstag 1. Dezember 2016, 20:54

D Fender hat einen massiven Metallbügel, der auch als Stabi light arbeitet. Der kann locker das ab.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Antworten