"BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#101

Beitrag von Blacksa88a » Mittwoch 9. Dezember 2015, 17:02

Hier mal eine Stimme aus dem Form zum Thema Heckumbau mit dem grobschlosser Kit von Rf.
Selbst der gelieferte Rohling für die Sitzbank ist ist so billig gemacht das man den Kram noch ändern muss
.
http://zephyrfreunde.de/phpBB3/viewtopi ... 568#p53568
.
Hätte ich das mal früher gelesen hätte ich den Schrott bei rf Bikedingens nicht gekauft.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1668
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#102

Beitrag von Opodeldok » Mittwoch 9. Dezember 2015, 19:14

Das ist die Strafe dafür, daß du an dem Heck herumschnippelst.......... Wer Kawa-Bürzel kürzt oder ändert, wird mit Roller-Fahren, nicht unter 100km, bestraft..........oder bekommt so ein RF-Bikedingens :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1411
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#103

Beitrag von jogri8 » Mittwoch 9. Dezember 2015, 19:52

Tja Dino, das wars dann für 2016!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Dateianhänge
12308830_888986464520536_3005694519444259233_n.jpg
(45.11 KiB) 613-mal heruntergeladen
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Damir
Beiträge: 713
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#104

Beitrag von Damir » Mittwoch 9. Dezember 2015, 20:55

Lasst Dino doch basteln, dann ist er schon von der Straße weg.
:wink:

Damir

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1668
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#105

Beitrag von Opodeldok » Mittwoch 9. Dezember 2015, 21:04

Der Hubraumriese wieder.............. Hast du Angst daß du durch schleichende Zephyr-Fahrer ausgebremst wirst?
Mach die keinen Kopf...........Dino fährt sein Moped doch eh nur im Auto spazieren. Er ist quasie die Italienische Variante eines bekannten und geschätzen Süd-Westler's

Man nennt ihn Dino..........sporco(?) Dino :lol: {[]}
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6238
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#106

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 9. Dezember 2015, 22:02

Uffbasse!

Isch abe meine Mopped noch nie im Auto spazieren gefahren, ich ziehe es immer hinterher.

So isser halt der Deutsche, das hat er den Italienern vorraus. :mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen:

Harry, mindestens einmal im Jahr Möchte-gern-Italiener {[]} , ich sach nur John Porno, oder wie datt heißt
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#107

Beitrag von Blacksa88a » Mittwoch 9. Dezember 2015, 23:45

Schmutzig? Was meinst du damit :cry:
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6238
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#108

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 10. Dezember 2015, 09:09

Blacksa88a hat geschrieben:Schmutzig? Was meinst du damit :cry:
Das ist der gescheiterte Versuch des Aussenstellenmitarbeiters Englisch in Italienisch umzuwandeln. :wink: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Dirty Harry = Sporco Dino

oder

Hinterherzieher = Zephyrspazierenfahrer :mrgreen:

Weisse Bescheid.

Harry, auch a bissele sporco :wink: :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1668
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#109

Beitrag von Opodeldok » Donnerstag 10. Dezember 2015, 10:38

Harry , du bist de konkreteste Fuchs von den ganze Sud-Weste , Isch schwör....! {[]} :lol: :lol:
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#110

Beitrag von Blacksa88a » Donnerstag 3. März 2016, 20:59

so nachdem Ihr Ferkel meinen Beitrag zugemüllt habt will ich auch mal wieder was schreiben.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1411
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#111

Beitrag von jogri8 » Donnerstag 3. März 2016, 21:02

Mach doch mal das schöne Bild vom Heck hier rein!!!!

8) 8) 8)
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#112

Beitrag von Blacksa88a » Donnerstag 3. März 2016, 21:13

so hier der neuste Stand. Probleme mit dem Hinterrad wurden mit viel Hirnschmalz fachgerecht entsorgt. (man muss nur die Distanzen richtig einbauen. aber sprechen wir nicht mehr darüber.)
Danke an dieser Stelle allen die mich auf den Richtigen Pfad gebracht haben.

Rahmen würde kastriert und angepasst. Rf-Biketek ( die verkaufen echt Schrott für viel Kohle) Heck wurde angepasst. also mal grob. wird noch viel arbeit werden.
Dateianhänge
2016-03-03 18.13.17.jpg
(141.66 KiB) 513-mal heruntergeladen
IMG-20160303-WA0003.jpg
(102.07 KiB) 507-mal heruntergeladen
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6238
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#113

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 3. März 2016, 21:32

Dino,
Du mußt nicht so viel Sekt trinken und dabei immer den linken Wandkalender anschauen, dann klappt das auch mit dem Vermitteln.

Sach ma, habe sie Dir den Gasgriff geklaut, der fehlt?

Harry, der alles sieht :shock: :mrgreen: :shock:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#114

Beitrag von Blacksa88a » Freitag 4. März 2016, 07:59

Höma datt iss en orischinaler Lenker, etwas mehr Respekt , Harry.
Das ist nicht bei mir! So würde ich niemals meine Möpys abstellen oder dran schrauben. Es hat mir fast das Herz gebrochen als ich Sie hab stehen lassen müssen.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
BigBlock
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 22:13
Wohnort: Vilsbiburg, Exilnordschwabe (DLG)

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#115

Beitrag von BigBlock » Freitag 4. März 2016, 08:39

Habe den Eindruck, das wird ein Mördergerät {[]} {[]}
Gruß Holger
11er Zephyr - Dickschiffsegler

Schimpfe auf keinen Biker, denn es könnte Dein Chef sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#116

Beitrag von Blacksa88a » Freitag 4. März 2016, 08:59

danke für die Blumen aber das ist Basteln, richtige Projekte die auch noch gut aussehen machen hier andere.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
BigBlock
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 22:13
Wohnort: Vilsbiburg, Exilnordschwabe (DLG)

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#117

Beitrag von BigBlock » Freitag 4. März 2016, 09:04

Wollte dich nur motivieren :wink: und außerdem muss nicht immer mit verdrehter Gabel. Immer schön Oldschool bleiben und das Mördergerät vorsichtig in die Neuzeit updaten {[]}
Gruß Holger
11er Zephyr - Dickschiffsegler

Schimpfe auf keinen Biker, denn es könnte Dein Chef sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#118

Beitrag von Blacksa88a » Freitag 4. März 2016, 09:10

das mit der verdrehten Gabel war auch mein Anfangsgedanke. war mir aber zum Schluss zu aufwendig da einen Italiener rein zu basteln. kann man ja immernoch mal machen. Rahmen sind ja genug da... {[]}
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#119

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 2. Juli 2016, 19:46

So, heute mal wieder was gebastelt. Nachdem uns HD sich meiner Ventile angenommen hat, der Rahmen und andere Teile gepulvert sind, musst ich doch gleich mal den Motor wieder eingesetzten und die Beinchen dran gesteckten. Endlich geht das zusammenbauen los
Dateianhänge
20160702_174340.jpg
(201.22 KiB) 435-mal heruntergeladen
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
BigBlock
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 22:13
Wohnort: Vilsbiburg, Exilnordschwabe (DLG)

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#120

Beitrag von BigBlock » Samstag 2. Juli 2016, 20:01

Dino
Ich sagte doch das wird Suuuper {[]}

Der Rahmen schaut neu gepulvert echt gut aus. Ist das Matt? Baust du das "KAK" Luftsystem gleich aus?
Gruß Holger
11er Zephyr - Dickschiffsegler

Schimpfe auf keinen Biker, denn es könnte Dein Chef sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#121

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 2. Juli 2016, 20:44

Das sls oder auch "KAK" ist raus. Deckel hab ich aber erst nach dem Foto getauscht. Das Pulver ist ganz grob , hab aber keine Ahnung wie man das nennt. Ich versuch mal eine bessere Aufnahme zu machen.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#122

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 9. Juli 2016, 19:44

musste mit schrecken feststellen das die L&W nicht mehr Passt. jetzt wird sie wohl der Flex zum Opfer fallen. schade um das schöne Edelstahl :cry: :cry:
Dateianhänge
IMG-20160708-WA0032.jpg
(95.99 KiB) 404-mal heruntergeladen
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
BigBlock
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 22:13
Wohnort: Vilsbiburg, Exilnordschwabe (DLG)

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#123

Beitrag von BigBlock » Samstag 9. Juli 2016, 19:47

Schmeiss doch weg das Glump


...warte, ich hol's gleich ab :mrgreen:
Gruß Holger
11er Zephyr - Dickschiffsegler

Schimpfe auf keinen Biker, denn es könnte Dein Chef sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#124

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 9. Juli 2016, 19:49

:mrgreen: :mrgreen:
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4117
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#125

Beitrag von Hans-Dieter » Samstag 9. Juli 2016, 21:57

Dino auf keinen Fall die Krümmer kürzen.....kostet Drehmoment, das bekommt man mit einem anderen Ypsilon Stück sicher hin. Nur Mut und Geduld
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24


Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3341
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#127

Beitrag von Z-master » Sonntag 10. Juli 2016, 13:14

nu ma ne ganz blöde Idee - die Federbeinaufnahmen an der Schwinge sind esxtrem weit vorne - Federbeine stehen also sehr steil!
wäre es nicht einfacher kürzere Federbeine zu verbauen damit der Unterzug nach hinten wegklappt??
Bodenfreiheit is mit der REX-Gabel ja eh schon weniger aber durch 1-Mann betrieb mit Leichtgewicht Dino sollte das nicht soo ins gewicht fallen ;)

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#128

Beitrag von Blacksa88a » Sonntag 10. Juli 2016, 19:06

Federbeine müssen so bleiben. Dann wird der L&W eben angepasst. Mir war nicht klar das die Remus so viel kürzer ist. Schade nur das L&W den schöneren Krümmer hat
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#129

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 12. November 2016, 00:40

Sodedle. .... Heute wars endlich soweit!! Mein Schrauber und vorallem sein Kollege haben sich an die L&W gemacht. Hier mal wieder ein paar Eindrücke. Auch ich hab mal ein paar Teile verbaut.
20161111_185706.jpg
(1.21 MiB) 292-mal heruntergeladen
Dateianhänge
20161111_190236.jpg
(4.08 MiB) 291-mal heruntergeladen
20161111_185751.jpg
(4.07 MiB) 291-mal heruntergeladen
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Juergen
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 10:41
Wohnort: 72663 Großbettlingen

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#130

Beitrag von Juergen » Samstag 12. November 2016, 08:31

{[]} {[]} {[]} Weiter so :!:
Jürgen

------------------------
Grüße vom Albenrand

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1255
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#131

Beitrag von zephyrreiner » Samstag 12. November 2016, 08:44

{[]} {[]} Saubere Arbeit!!! Seht gut aus...weiter so!!
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Damir
Beiträge: 713
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#132

Beitrag von Damir » Samstag 12. November 2016, 09:24

Weiter so {[]}

Damir

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#133

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 12. November 2016, 10:10

die Variante mit den 2 kleinen Pfeifen hatt was , wie ich finde. aber es wird erst mal der L&W werden. das war erstmal genug Arbeit für den Schrauber und seinen Kollegen.
Dateianhänge
2016-11-11 19.06.50.jpg
(4.05 MiB) 275-mal heruntergeladen
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6238
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#134

Beitrag von Dirty Harry » Samstag 12. November 2016, 16:48

Sehr sauber ausgeführt!!!
Ich finde auch klasse, dass der Filter Wechsel jetzt ohne Krümmerdemontage geht. {[]}

Zu den Ixildoppelrohren, das wird mächtig laut.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 716
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#135

Beitrag von Zeferl » Samstag 12. November 2016, 17:45

"Ixildoppelrohren"
Das sind doch Golf II Doppelauspuffendblenden?!
Noch dazu sitzen da Zecken dran :lol:
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3341
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#136

Beitrag von Z-master » Sonntag 13. November 2016, 15:51

Saubere lösung!!

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#137

Beitrag von Blacksa88a » Sonntag 13. November 2016, 16:20

Z-master hat geschrieben:Saubere lösung!!

Grüße
die Blumen gehen an die Jungs von Rocks Customs.
Zuletzt geändert von Blacksa88a am Sonntag 13. November 2016, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3341
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#138

Beitrag von Z-master » Sonntag 13. November 2016, 16:22

wie jetzt?? paast nicht?? läuft nicht richtig??
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1434
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#139

Beitrag von PuschkinSky » Montag 14. November 2016, 17:01

sieht massig aus! scho schicke sache...

daniel wann baust deinen endlich hin :P


aber dino hast du nicht angst der liegt auf?! :roll:

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#140

Beitrag von Blacksa88a » Montag 14. November 2016, 17:54

:?: wo soll der denn aufliegen :?: auf der Straße :?:
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3341
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#141

Beitrag von Z-master » Montag 14. November 2016, 20:07

so abwegig is das gar nicht Dino......
die Schelle von meiner L&W war am schraubenkopf angeschliffen, ebenso die außenseiten der Sammler - man schafft es also durchaus eine L&W auf Grund laufen zu lassen :shock: :shock:
hat Thilo damals mit fertiger Gabel und 17er rad vorne geschafft - und deine Gabel is noch ein Eck kürzer!!

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1381
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#142

Beitrag von Blacksa88a » Dienstag 15. November 2016, 07:44

Ja ich weiß.... daß Problem haben wir ja alle..... und die schwinge macht es auch nicht besser.... In dem Fall hoffe ich drauf das es gereicht hat.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1434
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#143

Beitrag von PuschkinSky » Dienstag 15. November 2016, 12:37

also mein eagle ist aufgelegen, nicht so schön.

vor allem bei nem verchromten dämpfer! :roll:

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3341
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#144

Beitrag von Z-master » Dienstag 15. November 2016, 18:41

solgane das heck hoch genug ist und die Gabel nicht zu weich sollte es schon gehen.... und einfach etwas bewusster fahren ;)
Vaddern fährt schon seit 15 Jahren mit der schark fast auf Kontakt (schätze mal dass da kaum mehr 1 Zentimeter :shock: fehlt bis es schrabbelt) - trotzdem noch keine "Kampfspuren" dran.
Einfach aufpassen und gut!

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Jochen
Beiträge: 156
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 16:08
Wohnort: Neustadt am Rübenberge
Kontaktdaten:

Re: "BO" 11er Zephyr auf ZRX1200 Fahrwerk "Dino`s Bastelstunde"

#145

Beitrag von Jochen » Mittwoch 16. November 2016, 23:13

Blacksa88a hat geschrieben:Ja ich weiß.... daß Problem haben wir ja alle..... und die schwinge macht es auch nicht besser.... In dem Fall hoffe ich drauf das es gereicht hat.
Die Schwinge bringt durch die weiter vorne angeschweissten Aufnahmen und die damit steiler stehenden Beinchen schon einige cm mehr Bodenfreiheit.....

Bei mir setzt nix auf- und meine Gabel ist noch ein paar mm mickriger!

Antworten