Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#701

Beitrag von PuschkinSky » Montag 4. Dezember 2017, 12:30

Dirty Harry hat geschrieben:
PuschkinSky hat geschrieben:
hat jemand mit dauerhaften lackstiften - alternativen erfahrungen?

Für was sollen die sein :?:


Harry


hahaha ich könnte jetzt wieder fies sein aber ich lass das :P

um die daten der reifen hervorzuheben die eingeprägt sind.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1082
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#702

Beitrag von Bernd-Hamburg » Montag 4. Dezember 2017, 20:03

Dafür gibt es passend für das Gummi abgestimmte Reifenstifte.
Lack auf Lösungsmittelbasis würde ich persönlich nicht auf den Reifen schmieren.


Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#703

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 5. Dezember 2017, 09:14

Ich habe das früher mal mit weißem Edding gemacht.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 740
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#704

Beitrag von Zeferl » Dienstag 5. Dezember 2017, 13:15

Früher is rum!

Gruß aus der Höhle.......................
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#705

Beitrag von PuschkinSky » Dienstag 5. Dezember 2017, 13:53

Zeferl hat geschrieben:Früher is rum!

Gruß aus der Höhle.......................

hahahaha harry zahlt noch mit DM

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#706

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 5. Dezember 2017, 17:37

PuschkinSky hat geschrieben:
Zeferl hat geschrieben:Früher is rum!

Gruß aus der Höhle.......................

hahahaha harry zahlt noch mit DM
Harte Währung. {[]} {[]} {[]}

Harry, früher war alles besser
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#707

Beitrag von PuschkinSky » Montag 11. Dezember 2017, 21:22

die neuen reifen machen sich gut! rein optisch gute wahl gewesen, hoffe das fahren ergibt gleiche ergebnise!

die schwinge sitz erstmal probemäßig drinnen ob ich mit meinen verbindungsrohreren vorbeikomme kann ich noch nicht sicher sagen aber wird sich rausstellen!
Dateianhänge
DSC_1311.JPG
(642.75 KiB) 561-mal heruntergeladen
DSC_1308.JPG
(1.08 MiB) 563-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 740
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#708

Beitrag von Zeferl » Montag 11. Dezember 2017, 21:50

Es gab mal eine Zeit, da waren Autoreifen mit Spikes (Hartmetallstifte für Wintergrip) erlaubt,
Dann kam eine Zeit, da waren die verboten.
Also hab ich die Spikes gezogen und bin den Reifen bis zur Neige gefahren.
Das sah auch so aus.
Also einfach abgekupfert!
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#709

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 12. Dezember 2017, 09:03

Das ist nicht ganz richtig, die Pirelli waren die Sportreifen der 80er Jahre, da sah das dann so aus.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Knut
Beiträge: 152
Registriert: Montag 24. März 2008, 18:31
Wohnort: Aerzen

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#710

Beitrag von Knut » Dienstag 12. Dezember 2017, 09:25

Die Pirelli Phantom, von denen das o.a. Profil stammt, haben aber auch in den 80er Jahren bei hohen Geschwindigkeiten größere Gummistücke verloren... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Zephyr1100; GPZ900R; Ducati 900SL

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#711

Beitrag von PuschkinSky » Dienstag 12. Dezember 2017, 10:54

zum glück hat die zephyr nicht soviel "ps" das es hier teile rausschleudert :lol:

also das reifenbild passt super zum "old look" 8) vor allem soviel profil haben sie eigentlich nicht, der hintere finde ich sieht schon recht rennmäßig aus und erinnert mich an den diabolo corsa .

bin gespannt auf das einlenkverhalten :lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#712

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 12. Dezember 2017, 12:05

PuschkinSky hat geschrieben:zum glück hat die zephyr nicht soviel "ps" das es hier teile rausschleudert :lol:

:lol: :mrgreen:

Endlich mal Einer, der es zugibt. {[]} :lol: :lol: :lol:
PuschkinSky hat geschrieben:der hintere finde ich sieht schon recht rennmäßig aus und erinnert mich an den diabolo corsa .
:lol: :mrgreen:
´

Früher war Dein jetzt Vorderer der Hintere vom Profil her und mit abnehmender Laufleistung ging dann das "S"-Profil weg und er sah dann ähnlich aus, wie jetzt Dein Hinterer.

Harry, mit Z 1000 und Pirelli Phantom großgeworden
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 516
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#713

Beitrag von Troubadix » Dienstag 12. Dezember 2017, 15:46

MIST!!!!!

Das mit der Schwinge schaut einfach zu Lecker aus, Ich sollte meine Winterplanung ggf doch nochmal überdenken, ist ja nicht so das man nix auf lager hätte...


Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3392
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#714

Beitrag von Z-master » Dienstag 12. Dezember 2017, 19:17

@ Troubadix:
Schwinge ist an sich kein Thema, ist relativ schnell und günstig gemacht!
Schwinge ZRX 1100 mit einer passenden Motoraussparung versehen (fräsen oder feilen), rechte Raddistanz um ca 2-3mm verbreitern, Bremsscheibenflucht um ca. 10-11 mm nach rechts versetzten und die passende Bremsscheibe organisieren (näheres per PN :mrgreen: )
und son passt das originale Hinterrad der Zephyr incl Achse, Excenter & Bremsanlage in der Schwinge der REX!
Schwingenachse und Einbaubreite passt von der Zephyr!
Dann noch die oberen Federbeinaugen auspressen und die Blechhüle durch ein 5 mm breiteres Teil ersetzten, neu verkleben und wieder einpsrennsen. Am Rahmen entsprechend unterlegen und gut ist - ansonten die kurmmen Federbeine ( ca. 1-2° ) in kauf nehmen!

All in All schätze ich mal ca. 500€ für alles incl. Gebrauchtteile wenn man die Drehteile für nen guten Kurs bekommt. plus natürlich die Kosten für die Eintragung :twisted:

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#715

Beitrag von PuschkinSky » Freitag 15. Dezember 2017, 10:13

Z-master hat geschrieben:
All in All schätze ich mal ca. 500€ für alles incl. Gebrauchtteile wenn man die Drehteile für nen guten Kurs bekommt. plus natürlich die Kosten für die Eintragung :twisted:

Grüße

niemals 500 € ... schwinge mindestens 250 - 350 € dann noch herrichten .. evtl. neuen lagersatz 60 €
bremsanker neu dichten... schwinge neu lakieren pulvern oder was weiß ich... ich mein 700 € :lol:

du kennst doch immer deine rechnungen... schätzkosten mal 2 XD :roll: :lol:

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3392
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#716

Beitrag von Z-master » Freitag 15. Dezember 2017, 14:11

ich sagte Teilepreise - nicht die Aufbereitung ;) Neue Lager, neue Simmeringe, Sattel neu dichten, lckieren ect. ist dann wieder einen anderer Posten :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#717

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 17. Dezember 2017, 19:45

neue walze ist drinnen, der 180 hat gut platz, an der strebe gabs keine probleme aber den kettenschutz kann ich irgendwan ganz entfernen, da musst ne einbuchtung rein - mal wieder! 8)

sehen gut aus so gfoid ma des! 8)
Dateianhänge
DSC_1365.JPG
(1001.82 KiB) 444-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 21:59
Wohnort: Schwarzach-Vorarlberg/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#718

Beitrag von Alex » Sonntag 17. Dezember 2017, 21:01

wirklich Nice {[]}

Benutzeravatar
zrxmicha
Beiträge: 191
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 11:01

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#719

Beitrag von zrxmicha » Montag 18. Dezember 2017, 10:18

Einfach nur toll wie du dich um Details kümmerst {[]}

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#720

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 21. Dezember 2017, 09:51

zrxmicha hat geschrieben:Einfach nur toll wie du dich um Details kümmerst {[]}

danke dir und Alex


ja was muss das muss 8) {[]}

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#721

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 21. Dezember 2017, 21:09

jetzt ist sie wieder ganz, bin zufrieden! {[]} 8)

unterlagen fürn tüv sind auch alle beisammen
ich hoffe der tüvler lebt noch für meine forderung :roll: :lol:
Dateianhänge
DSC_1390.JPG
(1.05 MiB) 371-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von PuschkinSky am Donnerstag 21. Dezember 2017, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3392
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#722

Beitrag von Z-master » Donnerstag 21. Dezember 2017, 21:18

was ist nun aus der Schwinge geworden?? Habe neulich mal mit dem Meister aus dem Westerwald telefoniert - dabei wurde die Idee geboren einen Bremsstallehalter nach maß zu fertigen der den Sattel oben lässt und per Umlenkung nach unten abstützt...

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#723

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 21. Dezember 2017, 21:37

Z-master hat geschrieben:was ist nun aus der Schwinge geworden?? Habe neulich mal mit dem Meister aus dem Westerwald telefoniert - dabei wurde die Idee geboren einen Bremsstallehalter nach maß zu fertigen der den Sattel oben lässt und per Umlenkung nach unten abstützt...

Grüße

habe ich schon wieder verworfen! verbogene federbeine will ich nicht die schräge sieht man, außerdem oder viel wichtiger es klappt mitn auspuff auch nicht. also weg mit dem ding :twisted: :lol:

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3392
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#724

Beitrag von Z-master » Donnerstag 21. Dezember 2017, 21:41

100% gerade sind die Federbeine eh nie.... meiner waren mit Serienschwinge auch leicht schief :mrgreen:
abgesehen davon dass sich das mit entsprechenden Hülsen kompensieren lässt ;)

und wer will schon ne 4-2?? :twisted: ok meine 4-2-1 geht auch nicht dran vorbei :lol:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#725

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:07

ich fahr mit original :lol: krümmer 8) des passt schon, wäre anders wenn die töpfe nicht schon fix wären!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3392
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#726

Beitrag von Z-master » Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:36

schweiße mittlerweile auch VA :lol: :lol: :lol:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!


Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#728

Beitrag von PuschkinSky » Montag 1. Januar 2018, 18:13

hab buidl von der motorradweihe April 2017 gefunden, alle rechte liegen laut fotograf bei mir! sehr gelungen 8)
Dateianhänge
375A7102b.jpg
(748.69 KiB) 306-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4181
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#729

Beitrag von Hans-Dieter » Montag 1. Januar 2018, 18:18

Warum nicht fürs Bild des Monats? :D
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#730

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 4. Januar 2018, 17:06

Hans-Dieter hat geschrieben:Warum nicht fürs Bild des Monats? :D

nur zu 8) {[]} danke HD

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#731

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 18. Februar 2018, 18:20

nachdem der winter immer noch anhält hab ich mich über mein thema "windschild" gemacht :lol:

werd mir alles selbst machen :mrgreen: dann wirds nicht langweilig :lol:

mir is wichtig das schild ganz dezent, geschwungen und simpel zu halten!
wichtigster zweck des schildes ist die tachobecher abzudecken. es soll einfach zu montieren und mit wenigen handgriffen zu entfernen sein!

wird auch aluminium poliert.

gerne her mit meinungen! :mrgreen: (werden nur gelesen aber nicht umgesetzt) :lol: :lol: :lol: :lol:
Dateianhänge
DSC_1870.JPG
(713.69 KiB) 218-mal heruntergeladen
DSC_1871.JPG
(604.81 KiB) 218-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 451
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#732

Beitrag von j-o-e » Sonntag 18. Februar 2018, 20:02

:shock:

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3392
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#733

Beitrag von Z-master » Sonntag 18. Februar 2018, 20:35

j-o-e hat geschrieben::shock:
DANKE!!!!! Du sprichst mir aus der Seele. Ich hab ihm schon zig mal gesagt dass er es lassen soll.... :shock:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#734

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 18. Februar 2018, 21:18

PuschkinSky hat geschrieben: werd mir alles selbst machen :mrgreen:
Falsches Forum :shock:....................... :wink: :mrgreen: :lol: :mrgreen:


Aber zum Windschild, wir hatten das ja gerade schon im Batterietread, kann jeder machen was er will, verschandel die schöne Kiste, dann ist meine wieder die Schönste. {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Nee, mal im Ernst, ich hatte auch schon so Phasen, was könnte ich noch verändern an der für mich perfekten Zephyr?
Möchte einfach ein bißchen basteln, vielleicht nen Bugspoiler?

Bin froh, daß ich noch rechtzeitig zur Vernunft gekommen bin, im Moment bin ich auf dem Trip, back to the roots, also alles wieder auf Serie.

Aber das sitze ich auch noch aus, wie damals den Spuckboiler. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Marcus,
laß´es!
Die sieht doch auch so toll aus!


Harry, der die Kiste höchstens noch lackieren würde, vielleicht ein Racingstreifen von vorne nach hinten in Tankmitte und über den Höcker ( muß aber nicht umgesetzt werden :wink: :P )
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
RosenheimRocks
Beiträge: 388
Registriert: Montag 6. Juni 2016, 20:33
Wohnort: Nördlich des Wendelsteins

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#735

Beitrag von RosenheimRocks » Sonntag 18. Februar 2018, 21:38

Marcus ... das meinst Du jetzt nicht ernst, oder ????
Bewohner eines kleinen bajuwarischen Dorfes unbeugsamer Zephyrfahrer ....
1850 ccm - 2/3 White Marshmallow Gang _ :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#736

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 18. Februar 2018, 21:54

Ich noch mal.

Wer das schöne Chromcockpit der Öffentlichkeit vorenthält, oder verunstaltet, wird mit einem Saisonkennzeichen mit 11-01 bestraft.

Harry, 04-10 :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#737

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 18. Februar 2018, 21:56

Noch mal ich.

Die rosa Klebestreifen kannst dran lassen, haben mir damals schon an den Stoßdämpfern gefallen. {[]} {[]} {[]}

Harry







P.S.: Nicht alles glauben, was ich schreibe :wink: :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#738

Beitrag von PuschkinSky » Montag 19. Februar 2018, 08:55

jetzt übertreibt doch nicht gleich! :lol: :roll:

das schild soll nicht dauerhaft montiert sein will nur etwas basteln und eins haben zum montieren
und kein fertiges aus dem regal das ist alles!

ich teile eure meinung bin aber auch der meinung wenns fertig ist bin ich schlauer :lol: und bis zum 1.4 ist es noch ein wenig hin!

ruhig blut mädls :mrgreen:

aber ich mag euch besonders Harry :mrgreen: {[]} brauchst du auch etwas von dem rosa band zum einwickeln deiner zephyr?! hihi

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#739

Beitrag von Dirty Harry » Montag 19. Februar 2018, 09:08

PuschkinSky hat geschrieben:will nur etwas basteln
Genau das ist der Punkt, wie schon geschrieben, mir ging es auch schon so. :lol:

Harry, der mit der rosa Schleife im Haar :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#740

Beitrag von PuschkinSky » Montag 19. Februar 2018, 09:19

Dirty Harry hat geschrieben:
PuschkinSky hat geschrieben:will nur etwas basteln
Genau das ist der Punkt, wie schon geschrieben, mir ging es auch schon so. :lol:

Harry, der mit der rosa Schleife im Haar :mrgreen:
ob ichs dann dauerhaft montiere (natürlich keine papiere) weiß ich nicht

mal sehn :lol: 8)


marcus der sich einbildet nen windschild bei 76 ps zu brauchen :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 451
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#741

Beitrag von j-o-e » Montag 19. Februar 2018, 09:54

Mach Dir lieber einen Imola Halbschale drauf, das würde wenigstens zum Stil der Maschine passen. Mit so einem Schild wertest Du sie nur massiv ab...

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#742

Beitrag von Dirty Harry » Montag 19. Februar 2018, 12:17

@Jürgen
Genau, gute Idee, das sieht dann wenigstens Stilecht aus.

https://www.google.de/search?q=imola+ha ... 9038859412

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Damir
Beiträge: 726
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#743

Beitrag von Damir » Montag 19. Februar 2018, 15:58

Hallo Marcus,

meine Meinung ist ja total unwichtig.

Aber....................................machs nicht.
Das "Ding" macht alles kaputt !!!!

Damir

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4181
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#744

Beitrag von Hans-Dieter » Montag 19. Februar 2018, 17:05

In der Zrx Ig hat sich einer eine geile Zrx gebaut........er konnte nicht aufhören und zum Schluss war die Zrx ein blinkendes Zirkuspferd und fürchterlich anzuschauen.

Von dem her, überdenke was du haben willst :roll:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1389
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#745

Beitrag von Blacksa88a » Montag 19. Februar 2018, 17:57

Aber wenns dann im Regal landet ist ja auch gut und der Bub ist beschäftigt.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#746

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 20. Februar 2018, 09:12

Blacksa88a hat geschrieben:Aber wenns dann im Regal landet ist ja auch gut und der Bub ist beschäftigt.

{[]} :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: {[]}

Hans-Dieter hat geschrieben:Von dem her, überdenke was du haben willst :roll:

Ein blinkendes Zirkuspferd. :lol: :lol: :lol:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1281
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#747

Beitrag von zephyrreiner » Dienstag 20. Februar 2018, 10:28

PuschkinSky hat geschrieben:nachdem der winter immer noch anhält hab ich mich über mein thema "windschild" gemacht :lol:

werd mir alles selbst machen :mrgreen: dann wirds nicht langweilig :lol:

mir is wichtig das schild ganz dezent, geschwungen und simpel zu halten!
wichtigster zweck des schildes ist die tachobecher abzudecken. es soll einfach zu montieren und mit wenigen handgriffen zu entfernen sein!

wird auch aluminium poliert.

gerne her mit meinungen! :mrgreen: (werden nur gelesen aber nicht umgesetzt) :lol: :lol: :lol: :lol:
Mach mal weiter....sieht bis jetzt Super aus!!! Etwas höher....macch es für Dich schön!!!! {[]} {[]} {[]} {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#748

Beitrag von PuschkinSky » Mittwoch 21. Februar 2018, 18:44

Code: Alles auswählen

[size=150]Mach mal weiter....sieht bis jetzt Super aus!!! Etwas höher....macch es für Dich schön!!!! {[]}  {[]}  {[]}  {[]} [/size]
das ist mein mann 8) würde ich auch sagen

mal docktern und dann sehen :mrgreen:


es gibt neuigkeiten von der front
ein altes bekanntes thema wo sich auch viele damit beschäftig haben zumindest "zu schreiben das es nicht passt"
aber auch keine wirklichen alternativen aufgezeigt haben, hat der Bub (also ich) selbst ein wohl perfektes rücklicht gefunden...

kennt das jemand?!

den halter hab ich jetzt doppelt bei mir, wurde falsch geliefert! :oops: :oops: :oops: :cry:

muss aber bearbeitet werden weil ich fast nen 90° winkel brauche... und das wird sicherlich spannend
falls jemand gute lösungen hat um das sauber zu trennen und dann wieder anzuschweißen bitte her damit!

hab meine alte laubsäge wäre in meinen augen mit nem metallblatt genau das richtige... um die kontur des runden balles bestmöglich nachzulaufen!
Dateianhänge
image.jpg
(39.78 KiB) 84-mal heruntergeladen
176345.jpg
(122.31 KiB) 84-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6397
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#749

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 22. Februar 2018, 09:11

Morgäääääääääähn Bub,
also bevor ich da mit der Laubsäge rangehen würde, würde ich mir eine Adapterplatte fräsen, ist der einfachere Weg und muß nicht schlecht aussehen, habe ich so bei meinem Kennzeichenhalter gemacht, als ich das Z-Schutzblech verbaut habe.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1446
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

#750

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 22. Februar 2018, 12:48

das teil kostet 25 € sicher nochmal 60 fürs zamschweißen (ca.) hab da jemanden an der hand der auch tanks ect. bau, den ruf ich heute abend an und klär das ab!

aber für 25 € kann ich das teil nicht herstellen vor allem cnc fräsen lassen das kostet mich mindestns 150 - 180 € :lol:

Antworten