Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1166
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #651 von zephyrreiner » Sonntag 9. April 2017, 16:58

Achso, stimmt da war was... :lol: :lol: :lol: ich kenn das anspringen... {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

[ img ]

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #652 von PuschkinSky » Sonntag 9. April 2017, 21:39

den nehme ich auch im rucksack mit :lol:
ach ich würde sagen die ist heute super angesprunken
hut ab für die kleine mit ihrem vergaser 8)
nur leider wollte der bearbeitete benzinhahn nicht so wie wir das wollten ^^
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3405
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #653 von Z-master » Sonntag 9. April 2017, 22:30

is halt schon etwas älter und leidet an inkontinenz - is aber immer noch besser als meine mit Trunksucht :lol: :lol: :lol: :lol:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 477
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #654 von Gustel » Montag 10. April 2017, 07:00

Z-master hat geschrieben:@ HD: stimmt - da war doch was mit Oxidationsproblemen zwischen Kupfer und Alu - das frisst sich ziemlich schnell auf wenn Wasser dran kommt
Das stimmt so aber gar nicht :roll: Kupfer zersetzt Alu, da Kupfer das höherwertige Material ist, deswegen solltet Ihr die Dichtungen tauschen, egal was da mitgeliefert wurde. Natürlich dauert das ein wenig, bis das Alu zersetzt ist. Und Wasser hat spielt überhaupt keine Rolle. Wer hat denn sowas gesagt???
ZR 750 C3

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #655 von PuschkinSky » Montag 10. April 2017, 10:02

ja was jetzt? :lol: :roll:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #656 von PuschkinSky » Montag 10. April 2017, 10:05

ja was jetzt?

ich hab auch bissal gestöbert. bei alufittingen ist zu empfehlen wegen der korrosion aluringe zu nehmen,
bei stahl oder va ist es egal was man nimmt!
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 477
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #657 von Gustel » Montag 10. April 2017, 10:29

Also Alu und Kupfer vertragen sich nicht so ganz, nimm Aludichtungen, wenn Fittiche aus Alu sind.
Wenn Du VA und Stahl miteinander verbindest, wird Dir der VA anfangen zu rosten, gleiches Verhalten wie zwischen Alu und Kupfer, hier wandert der Kohlenstoff ins VA und der Rost darf anfangen :-)
ZR 750 C3

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #658 von PuschkinSky » Montag 10. April 2017, 10:40

verstehe, ich habe aber va fittinge!
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4524
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #659 von Hans-Dieter » Montag 10. April 2017, 15:30

Marcus gib mir deine Adresse noch mal Pm durch, wenn es an den 80Cent für die Dichtungen hängt schicke ich dir welche zu
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3405
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #660 von Z-master » Montag 10. April 2017, 18:39

@ gustel - war wohl etwas verkehrt ausgedrückt ;) Prinzipell zersetzt ja imme rdas höherwertige Material des minderwertige - in diesem Fall das Alu!
Habe beruflich ja auch immer wieder damit zu tun.... deswegen gibt s ja die Kupal-Hülsen ;) Sind im Endeffekt "Opferhülsen" damit die eigentlich 2 Leiter nicht nicht zusammenkommen!
und das mit dem Wasser stimmt schon! Korrison kommt erst zustande sobald Feuchtigkeit ins SPiel kommt - in 100% trocener Umgebung wird nix passieren ( aber das ist Theorie !!!) Luftfeuchtigkeit besteht nun mal :lol: :lol:

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #661 von PuschkinSky » Montag 10. April 2017, 20:38

Hans-Dieter hat geschrieben:Marcus gib mir deine Adresse noch mal Pm durch, wenn es an den 80Cent für die Dichtungen hängt schicke ich dir welche zu



nein :shock:, dann weißt du wo meine zephyr wohnt :lol: du willst nur die bremsanlage :roll: :wink: :lol: :lol: :lol:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #662 von PuschkinSky » Montag 10. April 2017, 20:39

erste probefahrt erfolgreich gemeistert, seitenständer gehört geändert ich komme nicht optimal zum hochschalten hin :?
Dateianhänge
zephyr 2017 kawa.jpg
(200.43 KiB) 309-mal heruntergeladen
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
Coolcool
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 18:59
Wohnort: Schuttertal Schwarzwald (echter Südwest!)

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #663 von Coolcool » Montag 10. April 2017, 22:41

{[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]}Sehr schön {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]}
Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :wink:
Zephyr 750 von 1992 und glücklich damit 8)

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #664 von PuschkinSky » Dienstag 11. April 2017, 20:46

Coolcool hat geschrieben: {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]}Sehr schön {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]}



merce dir ;) 8)
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 585
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #665 von Zeferl » Dienstag 11. April 2017, 21:14

...............seitenständer gehört geändert ich komme nicht optimal zum hochschalten hin...................

Ich schalte nie mit dem Seitenständer!


......dann weißt du wo meine zephyr wohnt.............

Aufmerksame Leser wissen es, ab und an sieht man das Firmenschild im Hintergrund, Herr Stahlreparierer!

Schönes Maschinchen, sehr konsequent.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #666 von PuschkinSky » Dienstag 11. April 2017, 21:59

Zeferl hat geschrieben:...............seitenständer gehört geändert ich komme nicht optimal zum hochschalten hin...................

Ich schalte nie mit dem Seitenständer!


......dann weißt du wo meine zephyr wohnt.............

Aufmerksame Leser wissen es, ab und an sieht man das Firmenschild im Hintergrund, Herr Stahlreparierer!

Schönes Maschinchen, sehr konsequent.



das war natürlich nur spaß ;)

werd mir morgen mal die sache mit dem seitenständer genauer anschauen und spontan meine flex anwerfen :twisted:

warum "stahlreparierer"?

danke dir ;) :mrgreen:



Stahlreparierer = Eisenrichter ... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #667 von PuschkinSky » Dienstag 25. Juli 2017, 09:53

servus leut

nachdem mir wieder langweilig ist und ein problem bei meinem umbau wieder ins auge fällt (ich schabe mit dem reisverschluss an meinem alutank)
überlege ich mir irgendwie was mit nem "tankpad" zu bauen das aber zum stil natürlich und zum rest passt aber auch den eigentlich zweck erfühlt.
der gedanke von einem tankriemen über den tank zur fixierung und nicht wie zur zeit unten geschraubt ist im kopf.
habe gestern mit meinem sattler telefoniert zwecks der befestitung der edelstahl klappverschlüsse (absperrbar) ob diese am riemen zu befestigen sind.
was ich jetzt überlege ist mache ich gleich nen kompletten va riemen über den tank und lasse diesen wie einen socken überziehen oder machen wir (sattler meinte) nen pvu kern und beziehen diesen... oder auch seine idee nen echtlederriemen in schwarz...
die sachen mit dem riemen und so funktioniert alles ich muss mir jetzt gedanken machen wie ich den riemen einhängen kann vorne am tank funktioniert es jedoch hinten unter der sitzbank muss ich was verändern, die originalhalterung für die tankbefestitung nutze ich für den alutank aber jetzt brauche ich ne verlängerung bis zum ende des tankes um den riemen einzuhacken.

zweck ist wichtig: halten und den tank fixieren
optisch: soll der riemen zum bike und stil passen und kein fremdkörper sein



mal sehen :lol:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 585
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #668 von Zeferl » Dienstag 25. Juli 2017, 20:02

Grad an der Stelle gibt`s noch andere Riemen.......................

Leder schwarz, ganz dezent, wär ok.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #669 von PuschkinSky » Sonntag 30. Juli 2017, 07:38

Hans-Dieter hat geschrieben:Marcus gib mir deine Adresse noch mal Pm durch, wenn es an den 80Cent für die Dichtungen hängt schicke ich dir welche zu



HD ich könnte dein geld brauchen... hab grad ne kupplungsamatur von galespeed gekauft für über 200 €
hilf mir dabei :lol: bitte monatlich auf mein paypal konto zahlen und ich schick dir bildchen meiner kleinen zephy auch abends immer:lol:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #670 von PuschkinSky » Sonntag 30. Juli 2017, 07:42

Zeferl hat geschrieben:Grad an der Stelle gibt`s noch andere Riemen.......................

Leder schwarz, ganz dezent, wär ok.



thema erledigt hahaha

tankpad kommt und erfühlt absolut seinen zweck und sieht optisch auch gut aus!
Dateianhänge
DSC_0667.jpg
(672.97 KiB) 169-mal heruntergeladen
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #671 von PuschkinSky » Sonntag 30. Juli 2017, 20:40

hab heute in der prallen sonne die kawa embleme vermessen und angekleb, ebenso das unsichtbare tankpad!

alles sehr fein 8) {[]} wenns nicht meine maschine wäre würde ich sie ihm klauen :lol:
Dateianhänge
IMG_20170730_173740_277.jpg
(332.65 KiB) 148-mal heruntergeladen
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #672 von PuschkinSky » Montag 7. August 2017, 18:25

scheisse heute is scho wieder weihnachten im august :lol:

sehr sehr geil - edel 8) wir sind sehr zufrieden :lol:

aber lieber aus japan bestellt als von nem deutschen händler der über gilles ordert und nur die braune amatur ordern kann!

dazu noch geld gespart... inkl. zoll - steuer 256 € inkl. spiegelschelle und seitenständerstecker! {[]}
Dateianhänge
DSC_0726.JPG
(157.89 KiB) 121-mal heruntergeladen
DSC_0724.JPG
geil - originaler scheiss
(195.33 KiB) 121-mal heruntergeladen
DSC_0721.JPG
(462.22 KiB) 119-mal heruntergeladen
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 129
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 21:59
Wohnort: Schwarzach-Vorarlberg/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #673 von Alex » Montag 14. August 2017, 14:49

Nice,sieht edel aus {[]} {[]}
mfg

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4524
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #674 von Hans-Dieter » Montag 14. August 2017, 16:09

Wow was für Armaturen..... :D {[]}

Wenn du jetzt noch in eine Hubraumerweiterung investiert, hast fast ne Elfer :mrgreen:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #675 von PuschkinSky » Montag 14. August 2017, 18:38

Hans-Dieter hat geschrieben:Wow was für Armaturen..... :D {[]}

Wenn du jetzt noch in eine Hubraumerweiterung investiert, hast fast ne Elfer :mrgreen:



ja hat sich absolut gelohnt und jetzt sind sie gleich!

ähm nein dafür werde ich immer ein neues motorrad besitzten mit aussreichend leistung.

aber die an sich gleiche optik nur in nem 11er rahmen wäre interessant
nur denke ich würde der bock einfach zu wuchtig sein!
finde ein cafe racer lebt von dem möglichst wenig und nur soviel wie sein muss!
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1006
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #676 von Bernd-Hamburg » Dienstag 15. August 2017, 19:01

Von der Zephyr ist aber nicht mehr viel übrig ... aber Ich finde den Umbau optisch sehr gelungen.
Ist der Lenker nicht arg dicht am Tank ?

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 mit Alu Tank + Höcker mein Projekt 2013

Beitrag #677 von PuschkinSky » Mittwoch 16. August 2017, 12:06

Bernd-Hamburg hat geschrieben:Von der Zephyr ist aber nicht mehr viel übrig ... aber Ich finde den Umbau optisch sehr gelungen.
Ist der Lenker nicht arg dicht am Tank ?



hehe jetzt nimmer viel :lol: am anfang war immer die rede da ist nur ne andere "verkleidung" draufgekommen
inzwischen dad und dad anders :lol: aber die basis original ist einfach nichts gescheids :roll: :lol:
danke Bernd :mrgreen:

ähm nein täuscht denke nur durchs bild, würde sagen genau richtig außerdem muss der lenker möglichts weit anliegen bei mir ist das möglich
durch den schmalen tank, siehe umbauten mit original tank die haben im grunde nen "original lenkerbreite" weil sie die stummel nicht näher zum tank bringen ohne dabei im tankinneren zu landen :lol: "optische stummel" :shock: :roll: :roll: :roll: :roll:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast