Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #51 von Dirty Harry » Donnerstag 1. Dezember 2016, 21:35

AlexanderZephyr hat geschrieben:

Das bedeutet natürlich auch einen anderen Fender zu nehmen. Von HD habe ich einen von der 750er gekauft und gestern mal "locker" montiert, um zu sehen, wie ausschaut.
Wie seht ihr das :?: ?


Mach´bitte das häßliche Teil raus und bau´das 11er-Blech, oder ein Chromblech ran, sieht ja furchbar aus und mit furchbar habe ich noch üntertrieben.
Du wolltest Meinungen, meine Meinung.



j-o-e hat geschrieben: Hast Du Niedrigquerschnittsreifen drauf?

Gruss Jürgen
[/quote]

Ballonreifen sind out, heute haben alle Niederquerschnittsreifen drauf.

Deswegen ja 120/70/17.

Das 70 heißt nichts anderes, als 70% von 120 mm Breite ist die Seitenhöhe.



j-o-e hat geschrieben:und ja, so eine Z 900 Rücklicht ist ja wohl Pflicht und spart auch den doofen Rückstrahler, da integriert {[]}

Gruss Jürgen


Wollte ich auch machen, sieht bei der 11er Kacke aus, bei der 7,5er sehr harmonisch.
Wenn Du ein Rücklicht brauchst, hätte noch eins, oder sogar zwei.

Rücklicht 001.jpg
(174.43 KiB) 443-mal heruntergeladen


Rücklicht 002.jpg
(173.2 KiB) 443-mal heruntergeladen


Rücklicht 003.jpg
(160.1 KiB) 443-mal heruntergeladen


Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 353
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #52 von j-o-e » Freitag 2. Dezember 2016, 06:18

70er Höhe im Vorderradreifen sind normal, aber es gibt auch welche mit 60... deshalb meine Frage ...

Das Z 900 Rücklicht kann man auch nicht so einfach dranschrauben, das muss weiter nach innen, mehr unter den Bürzel. Da muss man ein wenig improvisieren. Hab ich bei meiner 750er auch gemacht.

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 475
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #53 von Gustel » Freitag 2. Dezember 2016, 07:24

170 Hinterreifen auf einer 5,5 Zoll-Felge????? Ist ein wenig zu "dünn" der Reifen, würde ich behaupten.....
ZR 750 C3

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #54 von Dirty Harry » Freitag 2. Dezember 2016, 09:09

j-o-e hat geschrieben:70er Höhe im Vorderradreifen sind normal, aber es gibt auch welche mit 60... deshalb meine Frage ...



Gruss Jürgen


Normal wäre 1:1, sogenannte Ballonreifen, alles andere sind Niederquerschnittsreifen, da ist der Name Programm.

Harry, der auf 5,5" einen 190er fährt
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #55 von Dirty Harry » Freitag 2. Dezember 2016, 12:21

j-o-e hat geschrieben:Das Z 900 Rücklicht kann man auch nicht so einfach dranschrauben, das muss weiter nach innen, mehr unter den Bürzel.
Gruss Jürgen


Da hast Du natürlich recht, hatte es nur rangehalten und weiter rein ging nicht, weil das Kabel des Rücklichts im Weg war.
Aber ich finde der Bürzel des 11er-Hecks ist zu breit für das optisch sehr schöne Licht, der 7,5er-Burzel paßt hier einfach besser.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #56 von AlexanderZephyr » Freitag 2. Dezember 2016, 18:13

Erst mal vielen Dank für Eure vielen Meinungen {[]} .

@Z-master:
ein Foto vom Hinterrad:

20161202_164649.jpg
(68.08 KiB) 399-mal heruntergeladen


@Bernd-Hamburg:
Wie ich das mit dem Tacho mache, weiß ich auch noch nicht genau - ungenau auch nicht :mrgreen:
Die Speichenräder waren in einer 11er eingebaut - muss also irgendwie gehen.

@Dirty Harry:
Deine Meinung ist schon ok. Die Idee mit dem Chrom-Fender habe / hatte ich auch. Sowohl für vorne und hinten
Wenn du mir noch einen Tipp geben kannst, wo man die her bekommt - immer gerne.
(Ich habe schon 2 komplette Tage damit zugebracht, einem Chrom-Fender in 17 Zoll zu finden.
Dabei war ich aber nicht wirklich erfolgreich.)

@Gustel:
170 mm auf 5,5 Zoll: das geht. vorher war ein 190er drauf; passt für mich nicht zu meiner Zephyr Z1B.
Schon die 17 Zoll vorne finde ich grenzwertig. Aber ich wollte nicht die ganze Gabel mit Bremsen umbauen und die Original-Speichenräder einbauen. Ausserdem finde ich diese Speichenräder einfach nur schöööön.

@j-o-e:
Ein Z1 Rücklicht finde ich auch super. Aber dafür braucht's erst einmal einen Chrom-Fender.
Wie gesagt, über Ideen dazu freue ich mich sehr :D .

@Alle:
Ich hoffe, ich habe alles beantwortet :?: :mrgreen:
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4462
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #57 von Hans-Dieter » Freitag 2. Dezember 2016, 18:20

Mit dem Tacho musst Du dir keine Gedanken machen. Ich habe auch 17 Zoll und musste keine Anmgleichung vornehmen. Er geht nun 1,2 Km/ H mehr vor :mrgreen:

Kleine Naben sind mega geil, die originalen ; insbesondere hinten sind einfach zu klobig. Aber bevor ich gar keine Speiche habe :roll: :wink:

gegen den Einwurf kleiner Münzen verkauft Frank Bach

http://www.zclassicservice.de/teile/zub ... bdeckungen

Ich würde zuerst mit Langlöchers versuchen den Fender etwas tiefer zusetzen. Wenn dann der massive Fender an der Seite noch etwas eingeschnitten wird, so dass der Bügel nicht sichtbar ist, also mehr die Form des originalen Fenders der Elfer erhält. Sieht das bestimmt gut aus. Lack muss eh drauf.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 914
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #58 von Bernd-Hamburg » Freitag 2. Dezember 2016, 18:30


Mit dem Tacho musst Du dir keine Gedanken machen. Ich habe auch 17 Zoll und musste keine Anmgleichung vornehmen. Er geht nun 1,2 Km/ H mehr vor :mrgreen:




Nö, rein rechnerisch geht der Tacho beim Wechsel von 18" auf 17" 5,88% vor. Nicht wahnsinnig wichtig, aber nicht zu unterschätzen.
Gesetzlich darf der Tacho 7% des Tachoendwertes in jedem Bereich der Anzeige vorlaufen. Zuwenig anzeigen darf er nie.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3297
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #59 von Z-master » Samstag 3. Dezember 2016, 01:55

dürften meiner Meinung nach von RF sein - was für ein KRT ist denn verbaut?? Original??

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #60 von AlexanderZephyr » Samstag 3. Dezember 2016, 10:17

KRT :shock: :? :?:
Was ist das? Ist das gefährlich ? :mrgreen: :mrgreen:
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4462
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #61 von Hans-Dieter » Samstag 3. Dezember 2016, 10:51

KRT = Kettenradträger; kann man verstehen, muss man aber nicht :mrgreen: :mrgreen: :P :P

ein 170er finde ich für die Elfer absolut ok. Dicker ist nicht immer besser; vor allem beim Reifen {[]}
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1297
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #62 von PuschkinSky » Samstag 3. Dezember 2016, 11:36

Hans-Dieter hat geschrieben:KRT = Kettenradträger; kann man verstehen, muss man aber nicht :mrgreen: :mrgreen: :P :P

ein 170er finde ich für die Elfer absolut ok. Dicker ist nicht immer besser; vor allem beim Reifen {[]}




interne zephyrsprache :lol: KRT XD hahaha


geb HD absolut recht 170 reicht, 180 auch noch alles andere wird zu heftig und passt optisch nicht mehr zum bike.
zum rand kommt eh keiner von euch :lol:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #63 von AlexanderZephyr » Samstag 3. Dezember 2016, 11:57

@Z-master:
KRT ino. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #64 von AlexanderZephyr » Sonntag 18. Juni 2017, 23:21

So, es ist soweit! In den letzten Monaten habe ich nach und nach viele kleinere und auch GRÖßERE Details geändert.
Das Ziel der Zephyr Z1B rückt näher.
Ich habe heute 'mal einen Satz Fotos gemacht. Es darf gelobt und getadelt werden. 8)
Dateianhänge
20170618_173950.jpg
Z1 Brems- und Rücklicht
(131.95 KiB) 286-mal heruntergeladen
20170618_173937.jpg
Z1 Chromfender, hinten
(137.07 KiB) 286-mal heruntergeladen
20170618_173929.jpg
Z1 Giuliari Sitzbank
(126.8 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_173916.jpg
Superbike-Lenker, Stahlflex-Leitungen, etc.
(132.73 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_173902.jpg
Z1 4-4 Auspuffanlage
(144.27 KiB) 286-mal heruntergeladen
20170618_173848.jpg
Federbein, links
(568.67 KiB) 286-mal heruntergeladen
20170618_173841.jpg
Motordeckel, links, hochglanzverdichtet
(142.25 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_173811.jpg
Z1 Blinker, rechts (Halterung angepasst)
(165.54 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_173805.jpg
Z1 Blinker, links (Halterung angepasst)
(123.39 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_173751.jpg
Z1 Handgriff und Spiegel, links
(511.03 KiB) 286-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #65 von AlexanderZephyr » Sonntag 18. Juni 2017, 23:37

... und noch einmal ... (mehr als 10 Fotos auf einmal gehen anscheinend nicht :mrgreen: )
Dateianhänge
20170618_174330.jpg
Z1 Blinker, rechts, vorne (angepasste Halterung)
(119.98 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_174318.jpg
Z1 Armatur, Gasgriff und Spiegel, rechts
(551.95 KiB) 286-mal heruntergeladen
20170618_174246.jpg
Seitendeckel, hochglanzverdichtet, rechts (von oben)
(147.66 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_174231.jpg
Federbein, hinten, rechts (Z1-Look)
(573.84 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_174140.jpg
Seitendeckel, hochglanzverdichtet, rechts
(147.59 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_174054.jpg
Z1 Super-Bike-Lenker mit Stahlflex und Z1 Gaszügen
(171.57 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_174027.jpg
Z1 Seitendeckel, links (im Umfeld)
(169.76 KiB) 284-mal heruntergeladen
20170618_174022.jpg
Z1 Seitendeckel, links
(159.42 KiB) 285-mal heruntergeladen
20170618_174004.jpg
Z1 4-4 Auspuffanlage, hinten links
(159.46 KiB) 285-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #66 von AlexanderZephyr » Sonntag 18. Juni 2017, 23:46

... einer geht noch (@HD: Ich hoffe der Server hat genug Platz [... habe die Bilder extra verkleinert ..]) :mrgreen:
Dateianhänge
20170618_174519.jpg
Z1 4-4 Auspuffanlage, hinten, links
(581.41 KiB) 284-mal heruntergeladen
20170618_174507.jpg
Z1 4-4 Auspuffanlage, hinten, rechts
(587.94 KiB) 284-mal heruntergeladen
20170618_174500.jpg
Z1 Blinker, hinten, rechts (Halterung Eingenkonstruktion - und Bau)
(137.79 KiB) 283-mal heruntergeladen
20170618_174450.jpg
Z1 Blinker, hinten, links (Halterung Eingenkonstruktion - und Bau)
(132.41 KiB) 281-mal heruntergeladen
20170618_174440.jpg
Speichenfelge, hinten (mit KRT)
(592.82 KiB) 284-mal heruntergeladen
20170618_174426.jpg
Speichenfelge, vorne
(601.33 KiB) 283-mal heruntergeladen
20170618_174400.jpg
Z1 Super-Bike-Lenker mit Anbauten (von vorne)
(165.24 KiB) 284-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4462
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #67 von Hans-Dieter » Sonntag 18. Juni 2017, 23:47

Goil, alter Schwede da hast was raus gehauen {[]}
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1094
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #68 von zephyrreiner » Montag 19. Juni 2017, 04:27

Klasse, alles richtig gemacht!!! {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

[ img ]

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1899
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #69 von jogri8 » Montag 19. Juni 2017, 10:29

Super gemacht!!! {[]} {[]} {[]}

Gibt es auch ein Bild so als Gesamtansicht??

Wäre toll!

Danke Dir

Jo
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #70 von Dirty Harry » Montag 19. Juni 2017, 12:14

Die 4-4 ist der Hammer. {[]} {[]} {[]}

Ich würde den Kawa-Schriftzug an den Kurbelwellendeckel wieder schwarz machen, sieht viel besser aus, habe ich mit einem kleinen Pinsel sauber ausgemalt nachdem meine beim Hochglanzverdichten waren.

Und ja, ein Gesamtbild wäre klasse, mich interessiert speziell die Rücklichtansicht, da ich hier meiner Meinung nach keine vernünftige Passung gefunden habe.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 690
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #71 von Reiner » Montag 19. Juni 2017, 13:33

schön gemacht alles, ich würde aber noch den Schaumstoff von der Airbox entfernen.

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #72 von AlexanderZephyr » Montag 19. Juni 2017, 13:57

@Zephyrreiner, Jogri8, HD
Vielen Dank für die Blumen ..... :D

@Dirty Harry:
Genau den Finger in eine der Wunden gelegt.
Was hast Du für Farbe zum "Ausmalen" genutzt?

@Reiner:
Ja, die Airbox ist eines meiner größeren Sorgenkinder.
Das Entfernen des Schaumstoffs ist eine Sache. Wahrscheinlich kein großes Problem.
.... Aber, mir gefällt die gesamt Linienführung zwischen Vergaser und den seitlichen Kunststoffabdeckungen noch nicht wirklich ... :?

Im Hinterkopf geistern da noch Ideen zu Einzelluftfiltern. Vielleicht habt Ihr noch gute Ideen.

@All:
Fotos mit Gesamtansicht kommen noch. Die Spannung muss aufrecht erhalten bleiben :mrgreen:

Und ja, es gibt noch weitere Baustellen:
- Rahmen mit Anbauteilen schwarz (Z1B) lackieren, Pulver beschichten, usw., ...
- Ventildeckel "abgerundet"
Dateianhänge
Z1B-Vergaser und Seitendeckel.JPG
(46.14 KiB) 262-mal heruntergeladen
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #73 von Dirty Harry » Montag 19. Juni 2017, 15:05

Weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr, ist schon lange her, aber die werden ja nicht so warm, da geht normaler lack.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3297
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #74 von Z-master » Montag 19. Juni 2017, 19:38

kommt dem Original schon recht nahe, aber de letzten Eckechen die noch fehlen hast du ja schon selbst gefunden ;)

-Lufikasten/Seitendeckel-Kombi: hilt alles nix, am Rahmenrohr lässt sich nix ändern ;) Einzellufis kommen mit sicherheit gut, gibt passende von DNA die nicht am Rahmen anstoßen! TÜV??? was ist das :mrgreen: :mrgreen: in Kombination mit der 4-4 denke ich dass da keine Chance besteht :( Aner die 4-4 is ja auch ohne TÜV oder? :mrgreen:

-Rücklicht: ich würde den ganzen unterbau selbst bauen damit das Rücklocht richitg drin sitzt! soweit ich weiß gibt es auch passende Bürzel in Japan die dem Rücklicht von der Kontur her mehr "schmeicheln"!

ich liebe jammern auf hohem Niveau.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Das Moped gefällt {[]} {[]} {[]} {[]}

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3297
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #75 von Z-master » Montag 19. Juni 2017, 19:39

P.S.: hatten die großen Z nicht schwarze Fahrwerksteile?? Gabelbrücken, Tauchrohre und Schwinge?
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1899
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #76 von jogri8 » Montag 19. Juni 2017, 20:58

Z-master hat geschrieben:P.S.: hatten die großen Z nicht schwarze Fahrwerksteile?? Gabelbrücken, Tauchrohre und Schwinge?


Genau, wie alle tollen Moped´s!!!! :D :D :D
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #77 von Dirty Harry » Montag 19. Juni 2017, 23:03

Z-master hat geschrieben:P.S.: hatten die großen Z nicht schwarze Fahrwerksteile?? Gabelbrücken, Tauchrohre und Schwinge?


Schwinge ja, der Rest nicht, Z1R mit schwarzen Brücken und erst ab MK2 schwarze Brücken und Tauchrohre.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
kawafreund
Beiträge: 496
Registriert: Samstag 31. Mai 2014, 23:18
Wohnort: Enzkreis (BaWü)

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #78 von kawafreund » Dienstag 20. Juni 2017, 13:40

..wirklich ein sau geiles Teil. Nur die Kette macht einen etwas ungepflegten Eindruck, das ist mir sofort ins Auge gestochen.

gruss
thomas

Benutzeravatar
701KM
Beiträge: 618
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 21:08

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #79 von 701KM » Dienstag 20. Juni 2017, 15:19

Z´s alle! hatten seit 1972 schon immer schwarze gabelbrücken, schwinge auch.

klugscheissermodus aus :D
für mich ist jeder mensch ein arschloch, solange er mich nicht vom gegenteil überzeugt

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #80 von Dirty Harry » Dienstag 20. Juni 2017, 16:31

Habe gerade in der Garage noch mal nachgeschaut :wink: , Amir hat natürlich recht, da sind Chromblenden über der unteren Brücke, das hat mich irritiert.
Die Obere ist auch schwarz.

Aber mit den Tauchtohren habe ich recht. :mrgreen:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 551
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #81 von Zeferl » Dienstag 20. Juni 2017, 23:03

Schön, trotz etwas Speichenrost.

Mich interessieren die Dämpfer, welche sind das, taugen die?
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #82 von AlexanderZephyr » Dienstag 20. Juni 2017, 23:56

@Kawafreund
Ja, die Kette, die ist erst 24 Jahre alt 8) . Hat wohl zuviel Kettenspray abbekommen :D .

@Zeferl
Ich such' noch immer jemanden, der mich beim Putzen der Speichen unterstützt :mrgreen: .
Die Stoßdämpfer sind von IKON, Typ 7610-1523 SP8 (früher: Koni). Habe ich wie die 4-4-Auspuffanlage bei Frank Bach gekauft.
Für mich reichen sie (im Moment) aus. Bin aber nicht der Profifahrer :evil: . Ich habe keinen Unterschied zu den originalen Zephyr 1100 Dämpfern gespürt. Soll aber nichts heißen.
Frank Bach (Z-Classic Service) meinte, dass er Sie viel einbaue und bislang gute Erfahrungen damit gemacht habe.
Entscheidend waren für mich 2 Punkte: technisch mindestens Mittelklasse und optisch müssen sie dem Z1-Look entsprechen.

@Z-Master
Ich habe mit der Position vom Rücklicht kein Problem. Passt für mich zur Optik. Das Chromschutzblech zusammen mit dem montiertem Rücklicht habe ich übrigens direkt aus Japan importiert. Genauso wie die Kunststoffseitendeckel im Z1-Look. Und noch ein paar andere Kleinigkeiten :idea:
Nur der Bereich hinter dem Rücklicht - also die 11er Originalposition - bedarf noch optischer Nacharbeit.
Aber, das soll auch so sein. Wäre ja langweilig, wenn alles schon fertig wäre :?

@Dirty Harry
Kennst Du Dich mit der Farbgebung bei der Z1 Z900 aus? Ich habe einiges gefunden zu den Farbcodes -
bin mir aber nicht sicher, wie der Farbcode / die Farbe des Rahmens etc. ist. Glossy Black?
Gibt's dazu eine RAL Äquivalenz? Genau diesen Farbton wollte ich auch aus zum "Ausmalen" der Kurbelwellendeckel benutzen.
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #83 von Dirty Harry » Mittwoch 21. Juni 2017, 07:22

Bin 1981 eine Z 1000 A1 gefahren, aber als Speialist würde ich mich nicht bezeichnen, kann Dir da leider nicht weiterhelfen, sorry.
Bei normalen Fragen kenne ich mich noch aus, aber was Du wissen willst, ist zu speziell.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #84 von AlexanderZephyr » Mittwoch 21. Juni 2017, 09:35

@Harry
Danke! Schade!
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3297
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #85 von Z-master » Mittwoch 21. Juni 2017, 22:08

@Alex: genau das meinte ich ja ;) die Platte hinrer dem Rücklicht sticht irgendwie noch hervor!

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Acceron
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:22
Wohnort: Scheibbs (Ö)
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #86 von Acceron » Donnerstag 22. Juni 2017, 16:14

Hi,

eine Gesamtansicht würd ich mir wünschen, was man bis jetzt sehen kann wirkt toll!

Meine Zephyr ist jetzt optisch nicht sooo stark in Richtung originaler Z unterwegs, aber doch auch einigermaßen, was mich hier zur Frage an die geneigte Allgemeinheit bringt:

hat jemand eine Idee, wo und wie man einen annehmbaren Chrom-Heckkotflügel auftreibt. Bürzel und Rücklicht sollen bleiben wie sie sind.
Ist jetzt kein MUST-HAVE für mich, aber schön wärs schon den Heckfender auch in Chrom zu haben...

LG
Acceron

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #87 von Dirty Harry » Donnerstag 22. Juni 2017, 16:51

Bekommst Du bei Frank Bach, oder eBay gebraucht.

Ich habe ihn im vorderen Teil abgesägt, mir eine Adapterplatte gemacht, Adapterplatte für das Nummernschild und gut isses. Der Chromstopfen seitlich ist nur da, weil ich mal die Originalblinker da verbaut hatte, ist also nicht im Z-Fender drin.

IMG_0096.JPG
(854.7 KiB) 14-mal heruntergeladen


Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #88 von AlexanderZephyr » Donnerstag 22. Juni 2017, 19:27

@Harry
Wow! Sieht toll aus! Und dann noch die guten Öhlins {[]}
Wie hast Du denn Deine Bremssättel bearbeitet? Steht auch noch auf meiner Liste :D .
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #89 von Dirty Harry » Donnerstag 22. Juni 2017, 20:47

AlexanderZephyr hat geschrieben: Und dann noch die guten Öhlins {[]}


Das sind die Billigen. :wink: , die Guten kosten das Doppelte. :wink:

AlexanderZephyr hat geschrieben:Wie hast Du denn Deine Bremssättel bearbeitet?


Mit goldener Farbe, Ford Escort, müßte mal schauen. :mrgreen:

Aber danke für die Blumen.

Harry, der immer noch nicht kapiert, warum die Bilder immer verdreht drin sind :?
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 914
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #90 von Bernd-Hamburg » Donnerstag 22. Juni 2017, 21:32

Mit goldener Farbe, Ford Escort, müßte mal schauen. :mrgreen:


Du nimmst normalen Autolack für einen Bremssattel ? :shock: :shock:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #91 von Dirty Harry » Donnerstag 22. Juni 2017, 22:13

Wieso nicht :?:

Ach Du meinst beim Flüssigkeitswechsel geht der Lack ab, ja, stimmt, deswegen habe ich ja jetzt diese elendslangen Stahlbusentlüfterventile dran.
Vorher kam immer etwas Bremsflüssigkeit durch das Gewinde beim Auf - und Zumachen, also mußte ich Nachpinseln, das ist jetzt Schnee von gestern. {[]}
Wenn ich jetzt noch das beschissene Aussehen der, ich kürze mal ab, *Sbev in Griff bekomme, bin ich wieder glücklitsch. :mrgreen: :lol: :mrgreen:

Harry

*Sbev = Stahlbusentlüfterventile
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
AlexanderZephyr
Beiträge: 106
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 17:32
Wohnort: Eppertshausen - das Storchenparadies

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #92 von AlexanderZephyr » Donnerstag 22. Juni 2017, 23:09

Dirty Harry hat geschrieben:
AlexanderZephyr hat geschrieben: Und dann noch die guten Öhlins {[]}


Das sind die Billigen. :wink: , die Guten kosten das Doppelte. :wink:

8) die billigen Öhlins sind ja auch schon für 750-800 EUR zu haben ....
...... alles ist relativ E=m*c² .... :mrgreen:
Ciao + einen schönen Tag!

Cord


Kawasaki Zephyr 1100, ZR 1100 A2, Bj. 1993,
On the long and widing road to Zephyr Z1B :D

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 914
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #93 von Bernd-Hamburg » Samstag 24. Juni 2017, 11:23

Wieso nicht :?:

Ach Du meinst beim Flüssigkeitswechsel geht der Lack ab, ja, stimmt, deswegen habe ich ja jetzt diese elendslangen Stahlbusentlüfterventile dran.


@Harry: Nee. der normale Autolack ist nicht so temperaturstabil. Bei Bremssätteln an Autos wird spezieller Lack verwendet oder man pulvert oder eloxiert dei Sättel. Das soll sich ja nicht wieder abschrumpeln.
Aber wenn du wenig bremst, bleiben die Sättel natürlich frisch und kühl :D

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #94 von Dirty Harry » Sonntag 25. Juni 2017, 16:54

So isses. :wink:

Harry, nach 820 Km Taunus ist der Lack noch dran :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 914
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #95 von Bernd-Hamburg » Sonntag 25. Juni 2017, 17:08

Du bremst ja auch nie !!! :mrgreen: :mrgreen: {[]} {[]} {[]}

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6659
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Kawasaki Zephyr Z1B, Candy Blue

Beitrag #96 von Dirty Harry » Sonntag 25. Juni 2017, 18:38

Sagen wir mal so,...................


..................eher selten.
:mrgreen:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast