Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3226
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #1 von Z-master » Sonntag 6. Juli 2014, 22:48

Dirty Harry hat geschrieben:Ahem,

Ansonsten erste Sahne, bis auf den vorderen Fender, aber Dir muß er gefallen, da sollte was glänzendes dran.
Naja, wenn wir schon dabei sind, die Blinker, mächtig groß :mrgreen:



na soll doch alles originol bleiben ..... :mrgreen: :mrgreen: und das mit dem Reifen gehört dringend geprüft :oops: :lol:
aber nu zuerst mal den Wurm im Ölkreis suchen.... :evil:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6071
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #2 von Dirty Harry » Sonntag 6. Juli 2014, 23:00

ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 363
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #3 von Gustel » Sonntag 6. Juli 2014, 23:05

Nee Nee, der wird schon richtig sein. Ist bei den Michelin-Reifen auch so :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ZR 750 C3

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3226
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #4 von Z-master » Sonntag 6. Juli 2014, 23:05

:mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Marko
Beiträge: 194
Registriert: Montag 19. November 2007, 12:31
Wohnort: Lockenhaus-Österreich

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #5 von Marko » Montag 7. Juli 2014, 09:22

Spitze! :mrgreen:
Gruß
Marko

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6071
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #6 von Dirty Harry » Montag 7. Juli 2014, 11:58

Haste mal nach der Laufrichtung geschaut?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4018
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #7 von Hans-Dieter » Montag 7. Juli 2014, 13:33

Harry das ist er Angel GT der gehört so.......
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1651
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz
Kontaktdaten:

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #8 von Opodeldok » Montag 7. Juli 2014, 16:40

Hans-Dieter hat geschrieben:Harry das ist er Angel GT der gehört so.......


Verwirre Harry nicht so, gerade hat er sich damit abgefunden dass es noch andere Reifenhersteller als METZELER gibt :mrgreen:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6071
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #9 von Dirty Harry » Montag 7. Juli 2014, 22:54

Ich darf jetzt montieren was ich will :!: :!: :!: :!:

Ätsche.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3226
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #10 von Z-master » Dienstag 8. Juli 2014, 19:20

und nicht nur du ;) - nur dass ich mit 17"-17" auch Blödsinn machen kann ;)

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6071
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #11 von Dirty Harry » Dienstag 8. Juli 2014, 20:39

Gehört der Angel jetzt wirklich vorne verkehrrum drauf :?: :?: :?: :?:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3226
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #12 von Z-master » Dienstag 8. Juli 2014, 20:44

weiß nicht ;) werd morgen mal gucken

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1651
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz
Kontaktdaten:

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #13 von Opodeldok » Dienstag 8. Juli 2014, 21:02

Also Harry, ich weiß gar nicht warum du dauernd auf dem Vorderrad herumhackst.....Sieht doch stimmig und logisch aus. Das Wasser wird an der Aufstandsfläche zur Reifenseite hin verdrängt.
Meine Michelin PilotRoad2 sehen von der Profilrichtung genauso aus :roll: :roll:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6071
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #14 von Dirty Harry » Dienstag 8. Juli 2014, 21:08

Für was ist dann der Pfeil?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1651
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz
Kontaktdaten:

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #15 von Opodeldok » Dienstag 8. Juli 2014, 21:11

Harry Du Adlerauge.........WELCHEN Pfeil???
Weder auf den Bilder noch bei Pirelli entdecke ich den Laufrichtungspfeil

Daniel, tu uns einen Gefallen und renn mal in die Garage. Das Adlerauge macht uns alle wuschig :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6071
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #16 von Dirty Harry » Dienstag 8. Juli 2014, 21:25

ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1651
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz
Kontaktdaten:

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #17 von Opodeldok » Dienstag 8. Juli 2014, 21:31

Harry,

das ist erstens ein anderer Reifen, zweitens ein Hinterrad :D
Streng genommen sind die Profile bei korrekter Montage gegenläufig :wink:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6071
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #18 von Dirty Harry » Dienstag 8. Juli 2014, 21:35

Was sind denn das für Vollpfosten bei Pirelli?
Habe ich gerade in einem anderen Forum gelesen:

Ich hatte mich mit einem Freund von mir (der hatte gerade die Reifen auf eine FZ1 gezogen) gerade gewundert, das das Profil vom Vorderradreifen genau anders herum ist wie vom Hinterradreifen.



Ein Anruf bei Pirelli hat und dann beruhigt.



Hier die Erklärung dazu:



"Sehr geehrte Damen und Herren,



vielen Dank für Ihre Anfrage.



Beim Reifenbau wird der Laufstreifen mit schrägem Stoß auf die Karkasse aufgeheizt. Damit sich dieser Stoß während des Fahrbetriebs nicht lösen kann, muß je nach Hauptbeanspruchung (Beschleunigungskräfte am Hinterrad bzw. Bremskräfte am Vorderrad) entsprechend der Kennzeichnung montiert werden.



Daher ist die Markierung der Laufrichtung eine wichtige Sicherheitsmaßnahme und muß unbedingt beachtet werden.



Die Profilgestaltung des Angel GT liegt in der Historie begründet.

1982 entwickelte Metzeler anstelle der bis dahin üblichen längsorientierten Profilrillen die erste Reifenlauffläche mit querorientiertem Profil - ME33 Laser.

Da wir die pfeilförmigen Profile in beiden möglichen Laufrichtungen getestet haben, kann auch eine immer wieder auftauchende Frage beantwortet werden: „Warum muß denn der ME 33 verkehrt herum laufen?“ Die Antwort ist einfach. Bei Rillenwinkeln zwischen 55° und 75° bringt die Laufrichtung entgegen der Pfeilrichtung auf dem Prüfstand eine höhere Schräglaufsteifigkeit Ca im Fahrversuch eine bessere Geradeausstabilität und nach einer angeregten Pendelschwingung eine kürzere Abklingzeit. Eine weitere Anforderung, war das Nässeverhalten. Die schrägen Profilrillen die am Reifen, von oben betrachtet in die „falsche“ Richtung zeigen, zeigen unten am Reifen (Aufstandsfläche) nach hinten außen und leiten in Folge dessen das Wasser seitlich schräg nach hinten ab. Wenn man sich jetzt noch vorstellt, daß in Schräglage gebremst wird, so hat der Vorderradreifen die Resultierende aus Seitenkraft und Bremskraft zu übertragen. Letztere wiederum liegt dann je nach Seiten- und Bremskraft mehr oder weniger parallel zu den Rillen. Würde nun der Reifen andersherum montiert werden, so wäre die Resultierende mehr oder weniger senkrecht zu den Rillen, dadurch werden die Rillen „zugedrückt“, das Wasser kann also schlechter bis gar nicht ablaufen.



Der Laser stellt einen konsequenten Entwicklungsschritt dar. Er hat das Erscheinungsbild der Vorderradprofile gewandelt. Dies wurde bei Enduro 3, Tourance, ME 1, Lasertec, Sportec M-1, Roadtec Z6, ME 880, Angel ST/GT weitergeführt.



Wir hoffen hiermit zur Klärung beigetragen zu haben und verbleiben







mit freundlichen Grüßen



PIRELLI DEUTSCHLAND GMBH

KUNDENDIENST; MÜNCHEN"



Warum machen die dann den Pfeil nicht gleich richtig rum drauf, so muß es ja zu Verwechselungen kommen.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1651
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz
Kontaktdaten:

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #19 von Opodeldok » Dienstag 8. Juli 2014, 21:43

So Harry,

war eben mal in der Garage gewesen. Habe heute einen Satz Angel GT bekommen.
Die Profile sind gegenläufig u. bei Daniel richtig montiert. Ich hoffe du glaubst es mir auch ohne Fotobeweis :mrgreen:

Allerdings ist der Pfeil für die Laufrichtung nur auf einer Reifenseite zu sehen. :wink:

Benutzeravatar
Subway
Beiträge: 1682
Registriert: Montag 27. August 2012, 22:24
Wohnort: 45964 Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #20 von Subway » Dienstag 8. Juli 2014, 23:31

Opodeldok hat geschrieben:Das Wasser wird an der Aufstandsfläche zur Reifenseite hin verdrängt.


Ihr fahrt bei Regen :?: :?: :?: :?:
Grüsse vom Mikey

Was nicht da ist, kann nicht kaputt gehen und wiegt nichts!!!

750erUmbautread

Benutzeravatar
Nightwolf
Beiträge: 845
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 19:59
Wohnort: Sarstedt OT Hotteln

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #21 von Nightwolf » Dienstag 8. Juli 2014, 23:56

Warum nicht bei Regen fahren :?: :?:

Vorher gut Wachsen und alles ist in Ordnung.


Die Erklärung von Pirelli klingt nach guter Überlegung logisch.
Der Richtungspfeil ist bei jedem Reifen und Hersteller, meistens nur auf einer Seite. Ist heut zu Tage sogar Vorschrift.

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

ZEPHYR 750 C5 BJ95-GPZ 500 S BJ87-CX 500 BJ78-GPZ 1100 BJ96-Hexagon 125 BJ97-ZEPHYR 1100 A2 BJ93-ZEPHYR 550 B3 BJ92

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4018
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #22 von Hans-Dieter » Mittwoch 9. Juli 2014, 09:07

Leute fahrt erstmal den Angel GT......

Hatte letzte Woche das Vergnügen im Nebel den Kandel hoch, Straße nass bis feucht, dann das Schauinsland bei abtrocknender Straße und Abends das Schauinsland bei trockener Straße nochmal. Super!!
Bitumenstreifen werden mit einem Rutscher an den Fahrer weitereleitet, mit der Bitte die Straße besser zu lesen und die Streckenwahl anzupassen. :mrgreen:

Morgens bei kühlen 12 Grad am Kaiserstuhl los, nach 5-6 Km voller Grip, Panzerknackerrunde abgewandelt nachgefahren, nach dem Donautal auf der Alb in den schwäbischen Regen gefahren auch hier hatte nur der Fahrer das Problem, Maschine und Reifen nicht 8) :mrgreen:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Knut
Beiträge: 150
Registriert: Montag 24. März 2008, 18:31
Wohnort: Aerzen

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #23 von Knut » Mittwoch 9. Juli 2014, 09:28

Nightwolf hat geschrieben:Der Richtungspfeil ist bei jedem Reifen und Hersteller, meistens nur auf einer Seite. Ist heut zu Tage sogar Vorschrift.


Das stimmt so nicht, nicht alle Reifen haben Richtungsangaben...und es gibt auch welche, die für vorn+hinten zugelassen sind. Die haben dann zwei gegenläufige Pfeile.

Gruß
Knut
Zephyr1100; GPZ900R; Ducati 900SL

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6071
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #24 von Dirty Harry » Mittwoch 9. Juli 2014, 12:22

Z-master hat geschrieben:weiß nicht ;) werd morgen mal gucken

Grüße


Und?

Bin schon ganz aufgeregt :mrgreen:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
mecki70
Beiträge: 117
Registriert: Sonntag 6. November 2011, 20:23
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #25 von mecki70 » Mittwoch 9. Juli 2014, 13:36

mmh, sollte nicht das Profil in Fahrtrichtung das Wasser nach aussen drücken ? So ist es doch genau umgekehrt..
Aber natürlich ist der Richtungspfeil entscheidend !

Gruesse,
Mecki

Damir
Beiträge: 691
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: Es nähert sich dem Ende

Beitrag #26 von Damir » Mittwoch 9. Juli 2014, 16:02

Hans-Dieter hat geschrieben:Harry das ist er Angel GT der gehört so.......






Der gehört so, ist bei mir auch so montiert.
Und bevor ich das Rad ans Bike montiere,
schaue ich fünf mal nach ob es richtig ist.

Damir

bigfoot

Re: Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #27 von bigfoot » Mittwoch 9. Juli 2014, 17:14

nur weil 5 Leute das SO haben muß es noch lange nicht RICHTIG sein gelle Harry ? :roll: :D :lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1368
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #28 von Blacksa88a » Mittwoch 9. Juli 2014, 18:15

wie ??? vorne ist doch ein Pfeil drauf und der muss wie immer in Fahrtrichtung. oder wie!!! Ihr macht mich echt wuschisch...
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3226
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #29 von Z-master » Mittwoch 9. Juli 2014, 18:30

So - heute nachgeguckt - Vorderreifen is richtig druff

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4018
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #30 von Hans-Dieter » Mittwoch 9. Juli 2014, 19:33

SW Modus ein :mrgreen: nur weil der Harry was nicht einsieht, fährt die ganze Welt mit verkehrt herum montierten Reifen rum :mrgreen: :mrgreen: SW Modus aus
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1651
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #31 von Opodeldok » Mittwoch 9. Juli 2014, 19:37

HD, der war gut ........ :mrgreen: :mrgreen:

Immerhin ist aber auch Möglingen so, dass Reifen rund sind. :D :D
Mittlerweile auch in schwarz und aus Gummi. HAMMER!!!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4018
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #32 von Hans-Dieter » Mittwoch 9. Juli 2014, 19:58

jens ich nehm den Ball auf .......


für Harry tun sich jetzt "unendliche Reifenwelten" auf, denn er darf ja jetzt alles fahren :P 8) .

Ich denke mal, dass er am Seeheiner gar nicht absteigt sondern noch eine Proberunde fährt. :mrgreen: :mrgreen:

Sorry Harry, den musste ich noch los lassen. Ich bessere mich! :P :P 8) 8)
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6071
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #33 von Dirty Harry » Donnerstag 10. Juli 2014, 10:07

Reiner hat mich gerade aufgeklärt, anscheinend ist der Pfeil in Laufrichtung so wie bei Z-master montiert.

Dann stimmt also alles!

Leuchtet mir zwar nicht ein, aber man muß nicht alles verstehen :wink:

Mich hatte nur die meiner Meinung nach verdrehte Laufrichtung irritiert.

Sorry, wenn ich hier zur Unruhe beigetragen habe!!!!!!

Aber es gab ja schon wieder lustige Beiträge in diesem tread, denke mal, es ist keiner sauer auf mich. :mrgreen:

Harry, auch doc rubber genannt, nicht zu verwechseln mit rubberduck :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3226
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Diskussion Reifen Pirelli Angelt GT Montagerichtung

Beitrag #34 von Z-master » Donnerstag 10. Juli 2014, 11:37

wir spendieren dir schon eine schwarze Gummiente - aber nur wenn sie auf deinem vorderen Schutzblech montiert wird! :wink:

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!


Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast