180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

Z-master
Beiträge: 3528
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#101

Beitrag von Z-master » Montag 14. Juli 2014, 01:07

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Harry, ich krieg dich :twisted: :twisted: :twisted:

Grüße
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1424
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#102

Beitrag von Blacksa88a » Sonntag 27. Juli 2014, 18:02

Hab heute die erste Fahrt mit den neuen schlappen gemacht, zugegeben hatte ich den Luftdruck nicht geprüft. Egal die Dinger kleben richtig gut und der fette Vorderreifen ..... mir gefällts! Für euch die bessere Aussage wird wohl die nächste Woche der hiesige Guru machen. Bin mal gespannt...
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 524
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#103

Beitrag von Reiner » Sonntag 27. Juli 2014, 18:09

Blacksa88a hat geschrieben: ..... mir gefällts!
Gottseidank! - nach allem was Du durchgemacht hast, hätte das nicht anders ausgehen dürfen :wink:

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1424
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#104

Beitrag von Blacksa88a » Sonntag 27. Juli 2014, 18:54

Schlecht für Harry und Jo ( der mit der schwarzen Flex ) , aber erstmal gut für mich.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1493
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#105

Beitrag von jogri8 » Montag 28. Juli 2014, 09:21

Blacksa88a hat geschrieben:Schlecht für Harry und Jo ( der mit der schwarzen Flex ) , aber erstmal gut für mich.
:( :( :(

Dino ich freu mich trotzdem für Dich!!!!

8) 8) 8)
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Z-master
Beiträge: 3528
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#106

Beitrag von Z-master » Montag 28. Juli 2014, 12:03

@ Jo: bastel dir doch nen 170/60 hinten drauf - geht ganz legal auf Serienfelge ;)

Grüße
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1493
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#107

Beitrag von jogri8 » Montag 28. Juli 2014, 13:00

Z-master hat geschrieben:@ Jo: bastel dir doch nen 170/60 hinten drauf - geht ganz legal auf Serienfelge ;)

Grüße
Ja, das ist der nächste Reifen!!!!

8) 8) 8) 8)
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1424
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#108

Beitrag von Blacksa88a » Montag 28. Juli 2014, 13:54

Z-master hat geschrieben:@ Jo: bastel dir doch nen 170/60 hinten drauf - geht ganz legal auf Serienfelge ;)

Grüße
Wie legal ist das denn? Mein kolega hat nämlich gerade das prob.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1493
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#109

Beitrag von jogri8 » Montag 28. Juli 2014, 15:40

Ein Kumpel von mir hatte das so eingetragen und bei uns hier wird das der TÜV daraufhin auch tun!

Sagt zumindest mein Schrauber!

:D :D :?: :!: 8) 8)
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Z-master
Beiträge: 3528
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: 180/55 ZR17 u. 120/70 ZR18 für die 11er

#110

Beitrag von Z-master » Montag 28. Juli 2014, 15:56

ist normalerweise kein Problem !
1. die Fa. Alphatechnik bietet ein Gutachten an was die Größen 110/80-18 und 170/60-17 auf der 11er Zephyr erlaubt - Manko dabei sind die veralterten Reifentypen - auf das Ding kanst du dich berufen dass die Größen für das Moed geeignet sind!
2. Du brauchst vom Reifenhersteller die Freigabe dass der 170/60-17 auf der 4,5"-Felge erlaubt ist.
3. Tragfähigkeit und Geschwindigkeitsindex müssen passen.

Wenn du einen von Größe und Index passenden Reifen gefunden hast einfach wegen der Freigabe anfragen (der Z8 z.B. is auf 4,5" erlaubt ;)) zum Graukittel und Papierchen vorlegen - dann sollte dem eigentlich nix im Wege stehen.
Haben so Pilot Road 2 und Sportmx Roadsmart eingetragen bekommen - kann ich auf Wunsch kopieren wenns hilft!

Grüße
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Antworten