ZRX Felge

Antworten
Benutzeravatar
Marko
Beiträge: 197
Registriert: Montag 19. November 2007, 12:31
Wohnort: Lockenhaus-Österreich

ZRX Felge

#1

Beitrag von Marko » Sonntag 18. November 2012, 20:18

Mal eine Frage an die ZRX Fahrer hier im Form, speziell an die 1200er Fahrer.
Kann mir jemand die Felgennummer der hinteren Felge und das Maß zwischen Bremsscheibe und Kettenrad sagen? Wäre echt super.
Gruß
Marko

Subway

Re: ZRX Felge

#2

Beitrag von Subway » Mittwoch 24. April 2013, 22:27

Ist das noch aktuell Marko?

Masse kann ich dir sagen. Das Problem was du hast ist, das du kein Kettenblatt für die Flege bekommst. Nur in 530er. :roll:
Hatte ich auch angedacht.

Gizmo

Re: ZRX Felge

#3

Beitrag von Gizmo » Mittwoch 23. April 2014, 09:50

Da würde ich mich auch gerne einschalten. Wo liegt das Problem bei den ZRX1200 Hinterrad in einer 1100er Zephyr? Die 1100er Zephyr hat doch eine 530er Kette. Oder was habe ich da missverstanden. Würde mich sehr freuen wenn da jemand schon seine erfahrungen mit gemacht hat und sie mit uns teilen würde.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1751
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: ZRX Felge

#4

Beitrag von Opodeldok » Mittwoch 23. April 2014, 12:33

Gizmo hat geschrieben:Da würde ich mich auch gerne einschalten. Wo liegt das Problem bei den ZRX1200 Hinterrad in einer 1100er Zephyr? Die 1100er Zephyr hat doch eine 530er Kette. Oder was habe ich da missverstanden. Würde mich sehr freuen wenn da jemand schon seine erfahrungen mit gemacht hat und sie mit uns teilen würde.
Marko hat ne 7.5er :mrgreen:
Ich fahre in meiner 11er den ZRX 1200 Radsatz. Problem gibts eigentlich keines, außer das du den dazugehörigen Ruckdämpfer benötigst :D
Achsendurchmesser hinten sind gleich.
Kettenräder gibt es für die ZRX ohne Probleme bis 50 Zähne
Desweiteren musst du dir was mit der Bremse einfallen lassen. ZRX hat 250mm Scheibendurchmesser, Zephyr 240mm. Lochkreise sind unterschiedlich.
Ich hatte der Einfachheit halber für ein Jahr die Bremsscheibe der ZRX abgedreht um den Originalen Bremssattel hinten beizubehalten.
Solltest du den Umbau vorhaben, kann ich dir mit einer gut gebrauchten u. passen Bremsscheibe hinten dienen.
Außerdem Bremsanker abfräsen und ein paar Buchsen drehen.

Gruß,Jens
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Subway

Re: ZRX Felge

#5

Beitrag von Subway » Mittwoch 23. April 2014, 13:51

1100er ZRX Rad hab ich kompl. noch. Mit Ruckdämpfer und Bremsscheibe.
Geht für ganz Kleines weg.

Allerdings, beim 1200er Rad gibt es wohl Baujahre, die einen weit rauastenden Ruckdämpfer haben. (siehe Umbautread)
Bekommt man das Rad nicht in die Mitte.

Gizmo

Re: ZRX Felge

#6

Beitrag von Gizmo » Freitag 25. April 2014, 08:12

Subway hat geschrieben:1100er ZRX Rad hab ich kompl. noch. Mit Ruckdämpfer und Bremsscheibe.
Geht für ganz Kleines weg.

Allerdings, beim 1200er Rad gibt es wohl Baujahre, die einen weit rauastenden Ruckdämpfer haben. (siehe Umbautread)
Bekommt man das Rad nicht in die Mitte.
Das ZRX 1100 Rad ist aber 5 Zoll, oder?

Gizmo

Re: ZRX Felge

#7

Beitrag von Gizmo » Freitag 25. April 2014, 08:21

Opodeldok hat geschrieben:
Gizmo hat geschrieben:Da würde ich mich auch gerne einschalten. Wo liegt das Problem bei den ZRX1200 Hinterrad in einer 1100er Zephyr? Die 1100er Zephyr hat doch eine 530er Kette. Oder was habe ich da missverstanden. Würde mich sehr freuen wenn da jemand schon seine erfahrungen mit gemacht hat und sie mit uns teilen würde.
Marko hat ne 7.5er :mrgreen:
Ich fahre in meiner 11er den ZRX 1200 Radsatz. Problem gibts eigentlich keines, außer das du den dazugehörigen Ruckdämpfer benötigst :D
Achsendurchmesser hinten sind gleich.
Kettenräder gibt es für die ZRX ohne Probleme bis 50 Zähne
Desweiteren musst du dir was mit der Bremse einfallen lassen. ZRX hat 250mm Scheibendurchmesser, Zephyr 240mm. Lochkreise sind unterschiedlich.
Ich hatte der Einfachheit halber für ein Jahr die Bremsscheibe der ZRX abgedreht um den Originalen Bremssattel hinten beizubehalten.
Solltest du den Umbau vorhaben, kann ich dir mit einer gut gebrauchten u. passen Bremsscheibe hinten dienen.
Außerdem Bremsanker abfräsen und ein paar Buchsen drehen.

Gruß,Jens
Ich brauche die ZRX Ruckdämpfer, nur die Gummis meinst du? Oder der kompletten Kettenradträger?
Die Bremsscheibe abzudrehen stellt kein Problem dar, ist dann aber noch genug Material da das die Orgi Bremsbacken gut anliegen?
Das scheint mir nicht besonders aufwendig zu sein.

Subway

Re: ZRX Felge

#8

Beitrag von Subway » Freitag 25. April 2014, 08:47

Er meint wohl im Durchmesser. Die ZRX hat ne 250mm Scheibe dran. :wink:

Du brauchst wohl den kompl. Kettenradträger. Ich glaub nicht, das der von der 1100er passt. Da kann dir Jens aber mehr zu sagen.

1100er Rad ist 5". 1200er ist 5,5, aber da kann es Probleme geben mit der Mitte. Gibt wohl verschiedenen, wie in meinem Umbautread steht.

Gizmo

Re: ZRX Felge

#9

Beitrag von Gizmo » Freitag 25. April 2014, 09:05

Subway hat geschrieben:Er meint wohl im Durchmesser. Die ZRX hat ne 250mm Scheibe dran. :wink:

Du brauchst wohl den kompl. Kettenradträger. Ich glaub nicht, das der von der 1100er passt. Da kann dir Jens aber mehr zu sagen.

1100er Rad ist 5". 1200er ist 5,5, aber da kann es Probleme geben mit der Mitte. Gibt wohl verschiedenen, wie in meinem Umbautread steht.
Ja genau, ich brauche das ZRX 1200 Rad (weil 5,5 Zoll) mit ZRX Bremsscheibe, die dann auf 240mm verkleinern damit der Orgi Sattel passt.
Also dann brauche ich noch den kompletten Kettenradträger der ZRX 1200 und da gibt es dann 2 verschiedene und bei dem einen bekomme ich es nicht mittig. hmm welche Baujahre sind das?
Die Buchsen und Distanzen müssen dann auch neu.
Und wie sieht es bei dieser kombination mit der Kettenflucht aus, passt das dann noch mit dem Orgi Ritzel?

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1751
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: ZRX Felge

#10

Beitrag von Opodeldok » Freitag 25. April 2014, 10:12

Maaahlzeit.........


Einkaufsliste:

ZRX1200 Hinterrad (alle Baujahre 5,5")
Kettenradträger mit Ruckdämpfergummis, von der Zephyr passt nichts mehr
Bremsscheibe (von 250mm auf mindestens 245mm abdrehen,sonst schleift das Blech im Bremssattel)
Kettenradseitig brauchte ich bei mir nichts an den Distanzen ändern.

Alles andere musst du von der Bremsenseite her anpassen.
kannst mich abends ab 18h auch gerne mal anrufen: 0171-7173106

Gruß,

Jens
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1533
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: ZRX Felge

#11

Beitrag von jogri8 » Freitag 25. April 2014, 11:09

Hy,

da ihr vom zrx Radsatzsprecht, ihr Euch aber nur über den Umbau am Hinterad unterhaltet,

kann ich da jetzt davon ausgehen, dass das Vorderrad null Prbleme bereitet; Altes raus, neues rein?????

Grüße Jo :?: :?: :?:
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: ZRX Felge

#12

Beitrag von Dirty Harry » Freitag 25. April 2014, 12:16

:mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen:

Sorry :wink:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1533
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: ZRX Felge

#13

Beitrag von jogri8 » Freitag 25. April 2014, 12:18

Harry??? Falscher Thread???

:?: :?: :?:
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7744
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: ZRX Felge

#14

Beitrag von Dirty Harry » Freitag 25. April 2014, 12:30

Falsche Frage,
plug and Play is nich.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1533
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: ZRX Felge

#15

Beitrag von jogri8 » Freitag 25. April 2014, 12:33

Schade! Da werd ich mich mit Jens mal unterhalten müssen!
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1751
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: ZRX Felge

#16

Beitrag von Opodeldok » Freitag 25. April 2014, 12:52

jogri8 hat geschrieben:Schade! Da werd ich mich mit Jens mal unterhalten müssen!
Mach mal. Einfach Räder tauschen ist auch vorne nicht. Aber alles halb so wild. Wenn es noch Zeit hat ,reden wir im Schwarzwald. Ansonsten. .... tel.Nr. steht ja weiter oben. :mrgreen:
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1533
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: ZRX Felge

#17

Beitrag von jogri8 » Freitag 25. April 2014, 15:20

:P :P :P Black Forrest :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Subway

Re: ZRX Felge

#18

Beitrag von Subway » Freitag 25. April 2014, 21:57

Gizmo hat geschrieben:
Subway hat geschrieben:Er meint wohl im Durchmesser. Die ZRX hat ne 250mm Scheibe dran. :wink:

Du brauchst wohl den kompl. Kettenradträger. Ich glaub nicht, das der von der 1100er passt. Da kann dir Jens aber mehr zu sagen.

1100er Rad ist 5". 1200er ist 5,5, aber da kann es Probleme geben mit der Mitte. Gibt wohl verschiedenen, wie in meinem Umbautread steht.
Ja genau, ich brauche das ZRX 1200 Rad (weil 5,5 Zoll) mit ZRX Bremsscheibe, die dann auf 240mm verkleinern damit der Orgi Sattel passt.
Also dann brauche ich noch den kompletten Kettenradträger der ZRX 1200 und da gibt es dann 2 verschiedene und bei dem einen bekomme ich es nicht mittig. hmm welche Baujahre sind das?
Die Buchsen und Distanzen müssen dann auch neu.
Und wie sieht es bei dieser kombination mit der Kettenflucht aus, passt das dann noch mit dem Orgi Ritzel?
So ist das viel zu kompliziert, wie du das angehen willst. Beim 1200er Rad musst du alles umbauen. (Bremsscheibe, Kette geht nur 530er…..)
Nimm das von der ZX9R, da passt dann gleich alles. (hab noch zwei da) und es ist vom Design her das Gleiche. :D

Schau in meinem Tread, da siehst du es. (Link steht unten) :wink:


Was mir grad noch mal so einfällt: Schreibt doch bitte um welches Moped es geht!!!! Ist bei jeder anders!!!!!

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1751
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: ZRX Felge

#19

Beitrag von Opodeldok » Freitag 25. April 2014, 22:31

Also ich hab es so verstanden, das es mittlerweile um ne 11er geht und da passt nix mehr ohne basteln :mrgreen:
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Antworten