Pirelli Angel GT2 Erfahrungsbericht Zephyr 750

Antworten
Benutzeravatar
Knut Schmidt 1963
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 3. Oktober 2020, 17:13
Wohnort: D-47877 Willich

Pirelli Angel GT2 Erfahrungsbericht Zephyr 750

#1

Beitrag von Knut Schmidt 1963 » Sonntag 4. Oktober 2020, 14:00

Hallo,
kurz: sehr stabil in Schräglage, etwas schwerfällig beim Schräglagenwechsel, schlechter Geradeauslauf bei hoher Geschwindigkeit.

Ausführlich:
Vorherige Bereifung, als Referenz: Metzeler Z1/Z2, Z4, Z6, zuletzt Pirelli Angel ST. Im Vergleich dazu hat sich die Fahrstabilität in schnellen Kurven noch mal erheblich verbessert. Die Handlichkeit eher nicht. Die 750er hat etwas zu schmale Felgen für die serienmäßigen Reifengrößen. Vorne ist die Felge 3 Zoll breit, hinten 4 Zoll. Bei anderen Motorrädern mit dieser Bereifung 120 und 150 sind die Felgen meist 3,5 und 4,5 Zoll breit. Durch die schmalen Felgen haben die Reifen eine etwas spitzere Kontur. Der Vorderreifen hat einen Mittelsteg, der weit heraussteht. Bei hoher Geschwindigkeit fährt man nur auf diesem Mittelsteg. Das führt zu Hochgeschwindigkeitspendeln. Zur Abhilfe habe ich den Mittelsteg mit dem Winkelschleifer mit Schwabbelscheibe so stark abgeschliffen, dass er nicht mehr übersteht. Mit Luftdruck 2,1 und 2,3 bar ist der Geradeauslauf jetzt bei Tacho 210 auf gutem Straßenbelag akzeptabel. Im Alltag fahre ich mit 2,3 und 2,5 bar, wegen der Handlichkeit. Eventuell ist als Vorderreifen der ältere Angel ST empfehlenswerter. Oder halt doch ein anderes Fabrikat.
Grüße
Knut Schmidt, Willich

Benutzeravatar
Knut Schmidt 1963
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 3. Oktober 2020, 17:13
Wohnort: D-47877 Willich

Re: Pirelli Angel GT2 Erfahrungsbericht Zephyr 750

#2

Beitrag von Knut Schmidt 1963 » Sonntag 4. Oktober 2020, 16:01

Leider habe ich die falsche Rubrik erwischt. Vielleicht möchte ein Moderator den Beitrag zu „Reifen und Räder“ verschieben.

Benutzeravatar
kaputt
Master of Desaster / Site Owner
Beiträge: 644
Registriert: Samstag 29. Dezember 2007, 19:43
Wohnort: im wilden Süden
Kontaktdaten:

Re: Pirelli Angel GT2 Erfahrungsbericht Zephyr 750

#3

Beitrag von kaputt » Sonntag 4. Oktober 2020, 16:35

Knut Schmidt 1963 hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 16:01
Leider habe ich die falsche Rubrik erwischt. Vielleicht möchte ein Moderator den Beitrag zu „Reifen und Räder“ verschieben.
erledigt.
Gruß aus L.E.
Uwe


Bei U/Linux hilfreich aber nicht nötig, bei Windows nötig aber nicht hilfreich!
Mein Haus, Mein Auto, Mein Motorrad.
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und Ausdruck meiner Persönlichkeit :mrgreen:

Antworten