Speichen-Felgen

Antworten
Benutzeravatar
56ziger
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 12:40
Wohnort: Notzingen

Speichen-Felgen

#1

Beitrag von 56ziger » Donnerstag 20. Juli 2017, 19:43

Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage zu Alu-Felgen. Habe an meiner ZRT10B (96-98) Original Speichen Felgen montiert, da ich aber nicht unbedingt der Speichenputzer bin, würde mich nun Interessieren ob die Alufelgen der Vorgängermodelle ohne Änderungen an meine Zephyr 1100 passen ?
wenn nicht, was muss gemacht werden.

Danke und Gruß Wilfried

Z-master
Beiträge: 3528
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Speichen-Felgen

#2

Beitrag von Z-master » Donnerstag 20. Juli 2017, 20:01

grundsätzlich gilt folgendes für die 11er:

Felgen die in die Gussmodelle passen können problemlos in die Speichenmodelle gebaut werden ( vorne könnte es sein dass eine Achsbuchse geändert werden muss - eben gegen die zugehörige, da bin ich mir gerade aber nicht sicher)
Originalspeichen können nicht in den Gussmodellen montiert werden - hier muss die Bremsanlage/Gabelholme ausgetauscht werden!
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Carsten1100
Beiträge: 166
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 23:06

Re: Speichen-Felgen

#3

Beitrag von Carsten1100 » Donnerstag 20. Juli 2017, 20:13

Ich könnte mir vorstellen, wenn Du das als "Tauschangebot" (Speichenfelgen + Holme und Bremsen <-> Gussfelgen + Holme und Bremsen) hier im Forum inserierst, kannst Du Dich vor Anfragen kaum retten.
Beste Grüße von Carsten

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6843
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Speichen-Felgen

#4

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 20. Juli 2017, 20:27

Carsten1100 hat geschrieben:Ich könnte mir vorstellen, wenn Du das als "Tauschangebot" (Speichenfelgen + Holme und Bremsen <-> Gussfelgen + Holme und Bremsen) hier im Forum inserierst, kannst Du Dich vor Anfragen kaum retten.
Genauso sehe ich das auch und nur so würde ich das machen, denn dann kannst Du sicher sein, das alles 100%ig paßt, also plug&play.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 839
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Speichen-Felgen

#5

Beitrag von Zeferl » Donnerstag 20. Juli 2017, 20:36

Umspeichen auf Edlstahl!
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Speichen-Felgen

#6

Beitrag von Bernd-Hamburg » Donnerstag 20. Juli 2017, 20:48

Umspeichen auf Edelstahl!
Alles andere ist doch ein Rückschritt.

Benutzeravatar
56ziger
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 12:40
Wohnort: Notzingen

Re: Speichen-Felgen

#7

Beitrag von 56ziger » Donnerstag 20. Juli 2017, 22:41

Danke für die zahlreichen Antworten,

eintauschen möchte ich meine Originalfelgen nicht, Umspeichen auf Edelstahl wäre eine Alternative, aber bestimmt teurer, wie wenn ich mir einen Satz Guss Felgen hole, der für mich in teilpoliert genauso gut aussieht und ein ticken besser zu reinigen ist. Ich werde mal in mich gehen, alles überdenken und mich dann entscheiden.

Nochmals Danke ihr habt mir bei meiner Meinungsfindung sehr geholfen.

Gruß Wilfried

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 839
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Speichen-Felgen

#8

Beitrag von Zeferl » Dienstag 25. Juli 2017, 20:50

"Umspeichen auf Edelstahl "
Gute 600 hab ich gelöhnt, All Inclusive.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Speichen-Felgen

#9

Beitrag von Bernd-Hamburg » Mittwoch 26. Juli 2017, 18:11

"Umspeichen auf Edelstahl "
Gute 600 hab ich gelöhnt, All Inclusive.
Das ist teuer.

Ich habe 100€ pro Rad für die Speichen bezahlt plus 70 € für's Einspeichen und zentrieren. Macht 340€ für beide Räder.
Reifen vorher abgepuhlt.

Ich hatte keinen Versand, weil der junge Mann hier um die Ecke wohnt. Er macht nur Speichen und Felgen, keine Reifen und auch Sonderanfertigungen.
Und er hat viel zu tun ....

http://www.speichen-schlepps.de/

Benutzeravatar
Carsten1100
Beiträge: 166
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 23:06

Re: Speichen-Felgen

#10

Beitrag von Carsten1100 » Donnerstag 27. Juli 2017, 19:53

Bernd-Hamburg hat geschrieben:
"Umspeichen auf Edelstahl "
Gute 600 hab ich gelöhnt, All Inclusive.
Das ist teuer.

Ich habe 100€ pro Rad für die Speichen bezahlt plus 70 € für's Einspeichen und zentrieren. Macht 340€ für beide Räder.
Reifen vorher abgepuhlt.

Ich hatte keinen Versand, weil der junge Mannhier um die Ecke wohnt. Er macht nur Speichen und Felgen, keine Reifen und auch Sonderanfertigungen.
Und er hat viel zu tun ....

http://www.speichen-schlepps.de/
Um die 340€ oder so habe ich auch damals gelöhnt. Auch bei Schlepps.
@Bernd: sooo jung ist der Mann aber nicht mehr :lol:
Beste Grüße von Carsten

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Speichen-Felgen

#11

Beitrag von Bernd-Hamburg » Freitag 28. Juli 2017, 22:39

Der ist mit uns und den Moppeds mitgealtert.
Ob er immer noch inner Latzhose rumläuft ?

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6843
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Speichen-Felgen

#12

Beitrag von Dirty Harry » Freitag 28. Juli 2017, 23:09

Bernd-Hamburg hat geschrieben:Der ist mit uns und den Moppeds mitgealtert.
Ob er immer noch inner Latzhose rumläuft ?
Hey Bernd,
ich glaube Du bist im falschen tread gelandet. :mrgreen:

Harry, der den ganzen Arbeitstag und auch oft danach in der Latzhose rumläuft :wink:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Speichen-Felgen

#13

Beitrag von Bernd-Hamburg » Samstag 29. Juli 2017, 09:45

Hallo Latzhosen-Harry (der kam mir gleich in den Sinn)

Ich bin goldrichtig hier !! :mrgreen: :mrgreen:

Latzhose ist schon echt ne sehr bequeme Arbeitskleidung.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6843
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Speichen-Felgen

#14

Beitrag von Dirty Harry » Samstag 29. Juli 2017, 10:40

Tja Bernd,
genauso sehe ich das auch. {[]}

Harry, der gerade aus der Jogginghose schreibt :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Speichen-Felgen

#15

Beitrag von Bernd-Hamburg » Samstag 29. Juli 2017, 10:48

Gibt schlimmeres ....

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6843
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Speichen-Felgen

#16

Beitrag von Dirty Harry » Samstag 29. Juli 2017, 18:02

Genau,
ohne Hose im Biergarten am Laptop :wink: :lol: :lol: :lol:

Harry, jetzt in kurzer Hose, bereit zum Grillen mit Mopedkumpels aus den 70ern {[]}
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Speichen-Felgen

#17

Beitrag von Bernd-Hamburg » Samstag 29. Juli 2017, 18:15

Richtig machst du das !!

Ich tupfe hier noch die Strassen trocken, morgen geht's los (in langer Hose) !

Antworten