T31

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

T31

#1

Beitrag von zephyrreiner » Samstag 26. Mai 2018, 21:41

Hab die neuen Reifen von Brückenstein den T31 seit 300km drauf..bis jetzt Klasse in jeder Beziehung!! {[]} {[]}
Da haben die was feines gebastelt Besser als der T30 {[]} {[]} {[]}
Im Regen hatte ich ihn noch nicht gefahren, soll besser sein als seine Vorgänger
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Acceron
Beiträge: 74
Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:22
Wohnort: Scheibbs (Ö)
Kontaktdaten:

Re: T31

#2

Beitrag von Acceron » Donnerstag 7. Juni 2018, 13:45

Hab schon die 2. Garnitur drauf und ich bin VOLL zufrieden damit :-)

Auch von meiner Seite eine absolute Empfehlung!

LG
Martin

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1120
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: T31

#3

Beitrag von Bernd-Hamburg » Donnerstag 7. Juni 2018, 16:51

Die Bridgestone Freigaben liegen für die 750er und 1100er vor und sind in Kürze im Downloadbereich verfügbar.

viewforum.php?f=73

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#4

Beitrag von zephyrreiner » Donnerstag 7. Juni 2018, 17:42

Denn T31 im Regen gefahren...bedeutend besser wie der T30 {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Knut
Beiträge: 152
Registriert: Montag 24. März 2008, 18:31
Wohnort: Aerzen

Re: T31

#5

Beitrag von Knut » Dienstag 12. Juni 2018, 12:09

zephyrreiner hat geschrieben:
Donnerstag 7. Juni 2018, 17:42
Denn T31 im Regen gefahren...bedeutend besser wie der T30 {[]}
Nicht gleich steinigen: Wie beurteilt man sowas? 8)
Zephyr1100; GPZ900R; Ducati 900SL

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1120
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: T31

#6

Beitrag von Bernd-Hamburg » Dienstag 12. Juni 2018, 21:32

Nach Bauchgefühl und Popometer.
Leider vergleicht man dann meist einen alten verschlissenen Reifen mit einem nagelneuen.
Das kann das Meßgefühl schon erheblich beeinflussen.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3416
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: T31

#7

Beitrag von Z-master » Dienstag 12. Juni 2018, 21:58

und das Popometer ist auch immer subjektiv auf den Arsch darüber geeicht :mrgreen: :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#8

Beitrag von zephyrreiner » Dienstag 12. Juni 2018, 22:21

Knut hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 12:09
zephyrreiner hat geschrieben:
Donnerstag 7. Juni 2018, 17:42
Denn T31 im Regen gefahren...bedeutend besser wie der T30 {[]}
Nicht gleich steinigen: Wie beurteilt man sowas? 8)
Ich hab den T30 bei Regen gefahren, im neuen und abgefahrenen ! Hatte mit ihm krasse Rutscher im nassen! Sagen auch alle Testberichte..
Den T31 ab ich jetzt 2000km drauf, bin im Moment seit 1200km im Jura unterwegs! Waren bis jetzt etliche km im Regen dabei...keine Rutscher wie mit dem T30!!
Wie man das beurteilt? Wenn das Motorrad hinten rumkommt in der Kurve.....dann rutscht sie :mrgreen: 8)
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
zrt11
Beiträge: 663
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 20:56
Wohnort: Schwarzwald Süd-West

Re: T31

#9

Beitrag von zrt11 » Dienstag 12. Juni 2018, 22:51

Z-master hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 21:58
und das Popometer ist auch immer subjektiv auf den Arsch darüber geeicht :mrgreen: :mrgreen:
...jetzt Fall ich gleich vom Stuhl, wo hast du denn den her :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Reiners Erfahrungen bestätigen ja auch die These, das neue Reifen immer noch eine Spur besser werden, zumindest bei namenhaften Herstellern.
Bin mal gespannt ob man dafür evtl. noch Abstriche in der Laufleistung in Kauf nehmen muss.
Probieren werde ich den auch mal auf der 11er. Hab' je eh gerade eine Bridgestonepaarung drauf. Vorne ist aber noch gut was über, da hatten sich die Metzeler schon schneller runtergerubbelt.
Gruss Gerhard

just do it

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#10

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 13. Juni 2018, 09:35

zrt11 hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 22:51
Reiners Erfahrungen bestätigen ja auch die These, das neue Reifen immer noch eine Spur besser werden, zumindest bei namenhaften Herstellern.

Das kann man nicht generell sagen, hatte die erste Generation des Z8 drauf, war nach 20 Jahren Metzeler überhaupt nicht zufrieden, bin dann auf Conti umgestiegen. {[]}
Zwischenzeitlich soll der Z8 besser sein, mir aber egal, bin mit dem Conti zufrieden.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#11

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 13. Juni 2018, 09:35

Z-master hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 21:58
und das Popometer ist auch immer subjektiv auf den Arsch darüber geeicht :mrgreen: :mrgreen:

{[]} :lol: {[]} :lol: {[]} :lol: {[]} :lol: {[]}

Harry, Arsch mit Ohren :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Zeh4
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 12:38

Re: T31

#12

Beitrag von Zeh4 » Sonntag 24. Juni 2018, 01:35

Moin Reiner,
Ich hatte den 30 auf der Ninja, für mich ein sehr indifferenter, schwer kalkulierbarer Reifen, vor Allem beim Rausbeschleunigen aus Kurven, Da hat er arg geschmiert. Ok, Popometer reagiert auf den Arsch der oben drauf sitzt, Danke Daniel :D 7o. Dann war der Metzeler Racetec drauf....toller Reifen, baut aber zum Ende massiv ab. Dann Micheĺin Power RS. Klasse Reifen für die Grösse Ninja.
Aber, für mich bei Nüsse heikel :(
Ok, Ninchen ist verkauft, Reifenfrage erledigt. Was mich viel mehr interessiert: wie kommst Du mit Deinem Mopped und den Reifen auf solch große km Leistungen???
Habe ich mit der Ninja nie geschafft, Da war nach 2500km Schluss.
Gruss, Zeh4
Wenn Du erst einen Grund zum Fahren brauchst, sitzt Du auf dem falschen Mopped.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#13

Beitrag von zephyrreiner » Sonntag 24. Juni 2018, 09:20

Wie ich auf die Laufleistung der Reifen komme weiß ich nicht..is aber so!!! Führe genau Buch über das was am Moped geschraubt wird..
Bei der 11er hielten sie ca. 10000 km!! Dann waren beider fertig..
Bei der Busa 2 Hinterreifen (ca. 7ooo) auf einen Vorderreifen!!! Hab noch den vorne von Pirelli im Keller, is noch gut für 5000km...
Hab jetzt T31 drauf, der hat erst 3000 runter, mal sehen wieviel der hält!!!
um klarzustellen, ich fahr Motorrad um Spass zu haben, nicht um Reifen zu schonen!! Zieh gerne das Kabel raus, und bei der Suzuki geht was vorwärts!!
Ob der Reifen 2-4- 6ooo km hält ist mir egal!! Spass und Grip zählen... {[]}
Werde berichten wie lang der T31 hielt..
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Brad67
Beiträge: 867
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 13:17
Wohnort: Obermeuchelheim

Re: T31

#14

Beitrag von Brad67 » Sonntag 24. Juni 2018, 10:14

Ich habe in den letzten Jahren so einige Reifen gefahren, da gibt es wohl auch einen größere Serienstreuung auch bei den Super Premiumreifen.
z.B. war mein 1. Satz Michelin Pilot Road 2 um Längen besser und haltbarer als die nächsten 2 Sätze danach. Der Michelin Road 4 eine Katastophe, nur im Regen war ich Tagesschnellster. :lol:
Mein Metzeler Z8 war viel zu steif für mein Fahrrevier, der Metzeler 7RR lange nicht so sportlich wie beschieben.

Nur mein Conti 3 kann alles, ist aber auch kein Wunder bei meinen jetzt leichteren Felgen :lol: :lol:

Das die Reifen immer weiter entwickelt wurden ist sehr erfreulich, da ist es aber für viele sehr schwer den für sich Richtigen zu finden. Ich empfehle dazu die Videos auf Youtube von Mopedreifen. Die sind da sehr aussagekräftig. 8) {[]}


Ich habe gemerkt das vor Allem die Reifentemperatur für die Laufleistung ausschlaggebend ist. Besonders wenn sie zu kalt sind habe ich hohen Verschleiß.

Benutzeravatar
Zeh4
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 12:38

Re: T31

#15

Beitrag von Zeh4 » Donnerstag 5. Juli 2018, 00:25

Reiner,
Kannst Du bitte mal ein Bild Deines Hinterreifens zeigen, mit ungefährer Angabe, was Du damit gerissen hast?

Gruss und gute Nacht,

Zeh4
Wenn Du erst einen Grund zum Fahren brauchst, sitzt Du auf dem falschen Mopped.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#16

Beitrag von zephyrreiner » Donnerstag 5. Juli 2018, 08:12

http://up.picr.de/33157209ce.jpg

5800 km, davon 2400 im Jura
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Zeh4
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 12:38

Re: T31

#17

Beitrag von Zeh4 » Donnerstag 5. Juli 2018, 08:38

Danke Reiner,

Respekt :wink:

Und das mit der Busa ... :shock: Gibs zu...Du lässt die extra für Dich herstellen, mit doppellter Profildicke :D

Gruss,
Zeh4
Wenn Du erst einen Grund zum Fahren brauchst, sitzt Du auf dem falschen Mopped.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#18

Beitrag von zephyrreiner » Donnerstag 5. Juli 2018, 11:57

Zeh4 hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 08:38
Danke Reiner,

Respekt :wink:

Und das mit der Busa ... :shock: Gibs zu...Du lässt die extra für Dich herstellen, mit doppellter Profildicke :D

Gruss,
Zeh4
Was die Reifen betrifft ist dir Busa top!!! Der Vorderreifen hält meisst 2 Hinterreifen!!
Klar kommt es auf die Fahrweise an, ich bin schon alt, reiß aber auch gern das Kabel raus!! der T31 ist aber auch super!!
Ein Kollege mit der ZZR 1400 braucht alle 1800km neue Reifen!! Da wär das Moped bei mir schon weg!!
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#19

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 5. Juli 2018, 12:08

Aber jetzt mal ohne Scheiß, mich würde mal interessieren, wie Du das machst, der Kollege hat in etwa mit der ZZR die gleiche Leistung wie Du und schafft gerade mal ein Fünftel Deiner Laufleistung, selbst an meiner 11er halten die beiden Reifen nicht länger als 6000 km.

Was mache ich anders?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: T31

#20

Beitrag von Reiner » Donnerstag 5. Juli 2018, 12:36

Hallo Reiner,

kann es sein, dass Du viel Autobahn fährst?

Bei konstanter Geschwindigkeit rollt der Reifen auf der härteren Gummimischung in der Mitte; und wenn er dann nur selten Beschleunigungs- und Verzögerungskräfte übertragen muss, hält sich der Abrieb in Grenzen. - Anders kann ich mir das auch nicht vorstellen...

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
Zeh4
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 12:38

Re: T31

#21

Beitrag von Zeh4 » Donnerstag 5. Juli 2018, 16:12

Reiner hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 12:36
Hallo Reiner,

kann es sein, dass Du viel Autobahn fährst?

Bei konstanter Geschwindigkeit rollt der Reifen auf der härteren Gummimischung in der Mitte; und wenn er dann nur selten Beschleunigungs- und Verzögerungskräfte übertragen muss, hält sich der Abrieb in Grenzen. - Anders kann ich mir das auch nicht vorstellen...

Gruß
Reiner
Das habe ich mir auch gedacht....oder so ähnlich...
Gruss,
Zeh4
Wenn Du erst einen Grund zum Fahren brauchst, sitzt Du auf dem falschen Mopped.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#22

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 5. Juli 2018, 18:52

Also ich habe heute neue Pellen bestellt, die Alten sind jetzt gerade mal 5000 Km drauf.

Harry, der so gut wie nie Autobahn fährt :P
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#23

Beitrag von zephyrreiner » Donnerstag 5. Juli 2018, 19:05

Dirty Harry hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 12:08
Aber jetzt mal ohne Scheiß, mich würde mal interessieren, wie Du das machst, der Kollege hat in etwa mit der ZZR die gleiche Leistung wie Du und schafft gerade mal ein Fünftel Deiner Laufleistung, selbst an meiner 11er halten die beiden Reifen nicht länger als 6000 km.

Was mache ich anders?

Harry
Kann nur schreiben was Tatsache ist!!!! Auf der 11er hielt der T 30 9bis 10000km, da waren aber beide Reifen platt..
Autobahn nicht so oft, eher selten!! Obwohl einmal im Monat Köln und zurück im Schnellmodus macht Laune..kostet dann aber Sprit :mrgreen:
Mein Kumpel mit der BMW braucht alle 1800km neue Reifen, ( brächte ich auch hin, bin aber alt und ein Schiesser) er trinkt und raucht nicht...dafür läst er die Reifen verrauchen!!!
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#24

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 5. Juli 2018, 19:36

2500 Km habe ich auch schon geschafft, war Metzeler Z1, ist halt ein Sportreifen, da fliegen die Gummiwürste, sogar am Vorderrad.

Harry, Heizer, nicht nur am Bollerofen :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Brad67
Beiträge: 867
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 13:17
Wohnort: Obermeuchelheim

Re: T31

#25

Beitrag von Brad67 » Donnerstag 5. Juli 2018, 20:28

Ich hab bei meinen Kumpels mit extremem Verschleiß folgende Beobachtung gemacht:
Die erreichten mit dem selben Reifensatz teilweise nur 2500 Km wo andere bis zu 12000 Km schaffen :shock:

Wer sich bei der Fahrwerksabstimmung keine Mühe gibt und ansonsten als Grobmotoriker mit stempelndem Hinterrad durch die Gegend fährt hat sehr früh Glatze. 15er Gabelöl drin weil es alle fahren, die Federbeine bleiben eh Original und werden nie getauscht weil man ja kein Geld verschwendet, trampeln gehört halt zum Moped fahren. :roll:
Vorne überdämpft, hinten unterdämpft bei zu hohem Reifendruck und völlig beratungsresistent... :lol: :lol:

Man muss auch dazu lernen wollen :wink:

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#26

Beitrag von zephyrreiner » Donnerstag 5. Juli 2018, 20:48

Brad67 hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 20:28
Ich hab bei meinen Kumpels mit extremem Verschleiß folgende Beobachtung gemacht:
Die erreichten mit dem selben Reifensatz teilweise nur 2500 Km wo andere bis zu 12000 Km schaffen :shock:

Wer sich bei der Fahrwerksabstimmung keine Mühe gibt und ansonsten als Grobmotoriker mit stempelndem Hinterrad durch die Gegend fährt hat sehr früh Glatze. 15er Gabelöl drin weil es alle fahren, die Federbeine bleiben eh Original und werden nie getauscht weil man ja kein Geld verschwendet, trampeln gehört halt zum Moped fahren. :roll:
Vorne überdämpft, hinten unterdämpft bei zu hohem Reifendruck und völlig beratungsresistent... :lol: :lol:

Man muss auch dazu lernen wollen :wink:
Ah ein Mann vom Fach {[]} Die richtige Fahrwerkeinstellung spart Reifen!!! {[]}
Kenn die Leute auch, an der Ampel aufziehen das der Reifen qualmt, an der nächsten Vollbremsung!!
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4217
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: T31

#27

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 6. Juli 2018, 06:56

Jetzt muss ich mich doch auch dazu äüßern..... :roll:

Fahrwerk einstellen ist mein Hobby, :wink: gut gewartet ebenso :!:

Volle Last erst ab dem 3ten Gang, dennoch schaffe ich keine 7-8000 km.
Reifen Metzeler Z8 M/O, wie sich der Roadtec 01 schlägt teste ich zur Zeit auf der Zrx.
Meistens ist der Vorderreifen fertig und hinten habe ich noch etwas Profil. Dennoch wechsle ich immer Satzweise.
Also spielen auch noch andere Faktoren eine Rolle.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3416
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: T31

#28

Beitrag von Z-master » Freitag 6. Juli 2018, 21:22

@ HD: meine Reifen sind vorne auch immer zuerst fertig. Liegt m.E. zum größteil daran dass wir auch ganz gern mal den Anekr werfen bis der Reifen um Gnade winselt. ;)
auch negative beschleunigung fordert ihren Tribut :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 760
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: T31

#29

Beitrag von Zeferl » Freitag 6. Juli 2018, 21:29

Jetzt bin ich beruhigt,
nach 7Td Km am Hinterrad der ZL dachte ich schon, mir hätte einer das Pofil geklaut,
als braver Senior hätte ich mehr erwartet,
aber nun weis ich, dass es auch anderen alten Männern so geht...................
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#30

Beitrag von zephyrreiner » Freitag 6. Juli 2018, 22:06

Jedem das seine!!
schreib hier nur was Tatsache ist!! {[]} Alles gut!!
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#31

Beitrag von Dirty Harry » Freitag 6. Juli 2018, 23:18

Zeferl hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 21:29
aber nun weis ich, dass es auch anderen alten Männern so geht...................

Was für alte Männer :?: :wink: :mrgreen: :lol: :mrgreen:

Harry, alter Sack :? :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#32

Beitrag von zephyrreiner » Samstag 21. Juli 2018, 10:53

T31 bei 7500 km angekommen, 1,8 Restprofil...
Muss noch nächstes WE Elsass, ca 1000km, durchhalten!!!
Der neue ist schon da!! {[]} {[]} :D
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#33

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 13. September 2018, 19:35

So sehen meine Reifen ( Conti Road Attack 2 ) nach 6000 Km aus, beide fertig und zwar so, daß ich gestern nicht in die Polizeikontrolle kommen wollte.

Zuerst vorne:
IMG_0890.JPG
Und hinten, hier sieht man schon die Abdrücke der Karkasse:
IMG_0892.JPG
IMG_0893.JPG
Harry
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#34

Beitrag von zephyrreiner » Freitag 14. September 2018, 00:01

Mach mal T31 drauf {[]} {[]} wird länger halten {[]} :mrgreen:
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Damir
Beiträge: 739
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: T31

#35

Beitrag von Damir » Freitag 14. September 2018, 12:48

Beim Harry muss das Reifenprofil gut aussehen, alles andere ist ihm nicht wichtig. Ich kann das nicht verstehen, aber jedem das seine ???

Damir

Benutzeravatar
Coolcool
Beiträge: 760
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 18:59
Wohnort: Schuttertal Schwarzwald (echter Südwest!)

Re: T31

#36

Beitrag von Coolcool » Freitag 14. September 2018, 17:37

Harry wird auch älter :wink: Hat er Gas gegeben, klemmt das Handgelenk und er kriegt es nicht mehr zu :lol: :lol: :lol:

Aber was das Alter angeht, holt er mich nicht ein :mrgreen:
Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :wink:
Zephyr 750 von 1992 und glücklich damit 8)

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1696
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: T31

#37

Beitrag von Opodeldok » Freitag 14. September 2018, 19:43

Dirty Harry hat geschrieben:
Donnerstag 13. September 2018, 19:35
So sehen meine Reifen ( Conti Road Attack 2 ) nach 6000 Km aus, beide fertig und zwar so, daß ich gestern nicht in die Polizeikontrolle kommen wollte.

Zuerst vorne:

IMG_0890.JPG

Und hinten, hier sieht man schon die Abdrücke der Karkasse:

IMG_0892.JPG

IMG_0893.JPG

Harry


Wieso kaufst du dir auch so einen Quark??
:wink:
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#38

Beitrag von zephyrreiner » Freitag 14. September 2018, 21:36

Damir hat geschrieben:
Freitag 14. September 2018, 12:48
Beim Harry muss das Reifenprofil gut aussehen, alles andere ist ihm nicht wichtig. Ich kann das nicht verstehen, aber jedem das seine ???

Damir
Nee oder :shock: das Aussehen?
Der Reifen muss hinten 7bis8000 km auf der Busa halten! Sonst taugt der nix für mich....ich brauche ja 2 Hinterreifen im Jahr...Das Aussehen ist mir egal :mrgreen: Ach das ist nur ein Scherz von Harry :mrgreen:
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#39

Beitrag von Dirty Harry » Freitag 14. September 2018, 22:55

Diesmal ist es kein Scherz.
Damir hat recht.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Mr Nick
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 21:17

Re: T31

#40

Beitrag von Mr Nick » Samstag 15. September 2018, 15:57

Hallo,

Ich kann Harry da verstehen, der Conti Road Attack 3 sieht einfach nicht so schön aus wie der zweier.

Allerdings sehen meine Reifen nach fast 13.000km noch etwas besser aus als Harrys nach 6000km. Wir haben beide die Conti Road Attack 2 mit unterschiedlichen Dimensionen.
20180915_152855.jpg
20180915_152842.jpg
20180915_152813.jpg
20180915_152750.jpg
Profiltiefe hinten: 2,5mm
Profiltiefe vorne: 2,0mm

Warum hinten mehr Profiltiefe vorhanden ist? Ich denke das kommt daher, dass hinten kein Profil in der Mitte ist. D. h. ich kann da auch nicht messen. Die 2,5mm beziehen sich auf die zackenförmigen Profilrillen kurz neben der Mitte. Die tiefste Stelle der äußeren Profilrillen geht bis 3,8mm!!!! Da wird ja auch eher selten drauf gefahren.

Gruß

Nick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#41

Beitrag von Dirty Harry » Samstag 15. September 2018, 17:57

Tja,
gleicher Reifen, leichtere und schwächere Maschine und schon langt es für mehr als die doppelte Fahrleistung.

Da sieht man mal wieder, wie viel Power die 11er hat,..............


............oder blickt der Fahrer es nicht? :wink: :lol:

Harry, Checker :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1696
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: T31

#42

Beitrag von Opodeldok » Samstag 15. September 2018, 22:08

Harry..... mal ausnahmsweise im Ernst. Spiel mal mit dem Luftdruck.
Ich weiss, du bist Gewohnheitstier. :lol:

Ich hab mich bei dem Klavier an die Empfehlung von Michelin ( Pilot Road 5) gehalten mit dem Ergebnis,dass der Vorderreifen nach 5000km dreieckig und an den Flanken glatt wie ein Babypopo war.
Den aktuellen Satz fahre ich, vor allem vorne ,mit mehr Luft und schon sieht das ganze anders aus.
Das Klavier frisst den Vorderreifen wenn ich vorne weniger als 2.7bar fahre. Also vorne wie hinten 2.9 und alles ist gut

Aussehen ist nicht alles Harry...... die Pelle soll auf der Strasse Sicherheit vermitteln. Du siehst das Profil weder wenn du fährst ,noch sehen es andere beim Fahren. :wink:
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#43

Beitrag von Dirty Harry » Samstag 15. September 2018, 22:28

Bin damals auf Empfehlung von Krüger und Junginger 2,6 und 2,9 gefahren, beim in die Kurve bremsen hatte ich enormes Aufstellmoment.
Fähre deswegen seit 1994 2,4 und 2,6 und alles ist gut.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Mr Nick
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 21:17

Re: T31

#44

Beitrag von Mr Nick » Sonntag 16. September 2018, 00:30

Harry, das könnte echt das Problem sein. Ich fahre vorne 2,5 und hinten 2,9. (Natürlich kalt gemessen! Ein paar Meter zur nächsten Tanke sind OK)

Da legt sie sich besser in die Kurve und fährt sich etwas dynamischer, wie ich finde. :D

Conti gibt den Bereich von 2,3 - 2,5 Bar vorne und 2,6 - 2,9 Bar hinten an. Man soll je nach Gewicht des Motorrades, Fahrers und evtl. Gepäck den Druck selbst anpassen. Für mich war der obere Rand am besten zu fahren, weil sie sich so schöner in die Kurve legen lässt. Und weil ich auch gerne filter, kommt mir dir bessere Wendigkeit auch bei langsamen Geschwindigkeiten zu Gute.

Gruß

Nick

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1322
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: T31

#45

Beitrag von zephyrreiner » Sonntag 16. September 2018, 11:30

Ich fahr auf der Suzuki vorn und hinten 2,9 ! Empfehlung von Suzuki und Brückenstein...komm gut klar mit!
Einmal hat mein Reifenhändler beim neuen Reifen, nach der Montage, die Luft wieder abzulassen! Ich fuhr mit 3,9 bar rum....merkt man gleich...wie ein Gummiball {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1696
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: T31

#46

Beitrag von Opodeldok » Sonntag 16. September 2018, 17:51

Dirty Harry hat geschrieben:
Samstag 15. September 2018, 22:28
Bin damals auf Empfehlung von Krüger und Junginger 2,6 und 2,9 gefahren, beim in die Kurve bremsen hatte ich enormes Aufstellmoment.
Fähre deswegen seit 1994 2,4 und 2,6 und alles ist gut.

Harry

Boah.....Harry, wir haben mittlerweile 2018 {[]}
Wieso überrascht mich die Antwort nicht???

Es hat sich Reifentechnisch seit '94 doch ein wenig getan.
Du bist manchmal flexibel wie ne Bahnschwelle :mrgreen:


Jens, Hobby Reifentester
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1120
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: T31

#47

Beitrag von Bernd-Hamburg » Sonntag 16. September 2018, 20:03

Ich fahre auch 2,4 und 2,7 Bar, allerdings auf der 750er.
Ich sehe auch keinen Grund, die Aufstandsfläche mit fast 3 Bar zu verringern.

Klar werden die Reifen besser, aber warum diesen Vorteil gleich wieder egalisieren ?

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1696
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: T31

#48

Beitrag von Opodeldok » Sonntag 16. September 2018, 20:13

Bernd, das mag bei der 750er auch sicher prima funktionieren.....

Die 11er ist aber von Haus aus recht kopflastig und auch schwerer. Ich bin vorne auch immer mit 2.7 unterwegs gewesen.
Auch meine FJR ist mit knapp 300kg kein Leichtgewicht. Die fahre ich vorne und hinten mit 2.9 und merke keine Nachteile beim Fahren, aber der Reifen hält länger :wink:
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6476
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: T31

#49

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 16. September 2018, 20:43

Opodeldok hat geschrieben:
Sonntag 16. September 2018, 17:51


Boah.....Harry, wir haben mittlerweile 2018 {[]}



Jens, Hobby Reifentester
Seit wann? :mrgreen:

Zum Luftdruck, werde ich erst mal nicht verändern, da ich jetzt anderes Gabelöl drinhabe und die Feder etwas vorgespannt wird, dann will ich erst mal fahren und sehen, was das gebracht hat.
Und dann sehen wir weiter, allerdings habe ich mit meinem bisherigen Luftdruck ein sehr gutes Gefühl für die Kiste, deswegen sehe ich da keinen Handlungsbedarf.
Desweiteren habe ich mit einigen 11er-Fahrern gesprochen und die lagen auch so um die 6000 Km, naja, die fahren halt alle zuwenig Luftdruck.

Harry :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1696
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: T31

#50

Beitrag von Opodeldok » Sonntag 16. September 2018, 20:53

Dirty Harry hat geschrieben:
Sonntag 16. September 2018, 20:43
Opodeldok hat geschrieben:
Sonntag 16. September 2018, 17:51


Boah.....Harry, wir haben mittlerweile 2018 {[]}



Jens, Hobby Reifentester
Seit wann? :mrgreen:

Seit Januar ungefähr...... oder für Bruchstrichfahrer: seit ca März oder April.

Versuch macht kluch oder so.... der Reifen hält ja dann wieder 2 Jahre bei dir {[]}
Ich komme mit Reifenkaufen gar nicht mehr nach :(
Das Klavier hat schon 2 Sätze gefressen, der dritte wird wohl auch noch dieses Jahr fällig und die kleine Z bekommt diese Woche auch was frisches. DUNLOP ist nicht so meins....

Jens,Gummifetischist
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Antworten