Materialeinsatz für VA Zephyr 750 Speiche

Benutzeravatar
frechdax99
Beiträge: 140
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 21:43
Wohnort: Lippetal

Materialeinsatz für VA Zephyr 750 Speiche

Beitrag #1 von frechdax99 » Dienstag 8. August 2017, 21:21

Hallo zusammen,

hat jemand Info, wieviele Speichen Vorder u Hinterrad bestellt werden müssen,
und wie teuer VA Speichen sind? :?:

Habe jemanden, der berechnet für das Einspeichen 150 Euronen :D

VIELEN DANK IM VORAUS!! :idea:
When you aim at the stars, you might hit the clouds !!

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 745
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Materialeinsatz für VA Zephyr 750 Speiche

Beitrag #2 von Bernd-Hamburg » Dienstag 8. August 2017, 21:27

Ich meine, es sind 48 Speichen pro Rad. Material liegt ca. bei 2 Euro/Speiche.
Das Einspeichen und Zentrieren liegt bei ca 60-70€ pro Rad, wenn der Felgenring nicht krumm ist :)

Also 160-170€ pro Rad.

Benutzeravatar
frechdax99
Beiträge: 140
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 21:43
Wohnort: Lippetal

Re: Materialeinsatz für VA Zephyr 750 Speiche

Beitrag #3 von frechdax99 » Dienstag 8. August 2017, 22:34

Ich sage mal Danke für die prompte
Antwort {[]}
When you aim at the stars, you might hit the clouds !!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1282
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Materialeinsatz für VA Zephyr 750 Speiche

Beitrag #4 von PuschkinSky » Dienstag 12. September 2017, 12:36

willst du es selbst machen?!
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 3637
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Materialeinsatz für VA Zephyr 750 Speiche

Beitrag #5 von Hans-Dieter » Dienstag 12. September 2017, 13:05

hier mal die aktuellen Preise von SWC Maier aus Stuttgart,

http://www.swc-maier.de/pdf/27Arbeiten% ... aufrad.pdf
http://www.swc-maier.de/katalog.php

Alternative


http://www.radspannerei.de/

Bei beiden Firman habe ich schon arbeiten lassen, bzw habe die Arbeiten von diesen Profis live gesehen.

Sicher mag es auch noch andere gute Firmen geben. Hier meine persönlichen Erfahrungen
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1282
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Materialeinsatz für VA Zephyr 750 Speiche

Beitrag #6 von PuschkinSky » Donnerstag 14. September 2017, 16:14

gibt nicht mehr viele die das machen und profis in dem gebiet sind!

an Hans "radspannerei" wirds auch nicht mehr lange geben... keiner macht das handwerkt mehr weiter.
er ist der einzigste der die bmw speichen noch neu einspannt.

cooler hund mit den man auch reden kann aber auch dahinter sein muss das er termingerecht liefert!

habe bis jetzt 2 felgensätze bei ihm machen lassen alles bestens. 8)
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcus[ img ]

[ img ] . [ img ] .[ img ].


[ img ]

Benutzeravatar
rainer
Beiträge: 88
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2007, 13:38
Wohnort: Bochum

Re: Materialeinsatz für VA Zephyr 750 Speiche

Beitrag #7 von rainer » Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:32

Hallo
Im Ruhrgebiet (Kamen)Speichen Werner recht günstig und auch schon lange im Dienst.Hab dort letztes Jahr VA Speichen einspeichen lassen.
Gruss Rainer aus Bochum


Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast