550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

Antworten
Benutzeravatar
kawaralf
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 20:19

550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#1

Beitrag von kawaralf » Donnerstag 17. April 2014, 17:27

Hallo Zusammen.

Anbei ein paar Bilder. :roll:

Folgendes wurde gemacht.
-Nummernschildhalterung aus VA
-LED Rücklicht und Blinker
-Chromschutzblech vorne
-Morordeckel poliert

MfG Ralf
Dateianhänge
1.jpg
(291.75 KiB) 594-mal heruntergeladen
2.jpg
(281.1 KiB) 582-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6351
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#2

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 17. April 2014, 17:35

Da haste Dir aber Mühe gegeben!

Woher ist denn das Schutzblech?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1681
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#3

Beitrag von Opodeldok » Donnerstag 17. April 2014, 17:38

Hübsch die kleine :mrgreen:
Haste fein gemacht

Gruß,Jens
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
kawaralf
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 20:19

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#4

Beitrag von kawaralf » Donnerstag 17. April 2014, 19:33

Ja, gefällt meiner Frau auch richtig gut.

Das Schutzblech ist aus e-bay.
War ausgeschrieben als z750 LTD Schutzblech.
Habe es auf gut Glück bestellt und durch ein bischen Basteln dann auch
einigermaßen hinbekommen ohne neu bohren zu müssen.

Gruß Ralf

peter

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#5

Beitrag von peter » Donnerstag 17. April 2014, 20:34

Moin

Ist top geworden....gefällt mir gut

Gruß peter

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1415
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#6

Beitrag von jogri8 » Donnerstag 17. April 2014, 20:56

Sieht richtig gut aus!
Da ist dir deine Frau aber was schuldig!

Jo
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 21:59
Wohnort: Schwarzach-Vorarlberg/Österreich
Kontaktdaten:

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#7

Beitrag von Alex » Donnerstag 17. April 2014, 21:24

schick

Benutzeravatar
Subway
Beiträge: 1682
Registriert: Montag 27. August 2012, 22:24
Wohnort: 45964 Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#8

Beitrag von Subway » Donnerstag 17. April 2014, 21:28

Yep, sieht schick aus,

……….allerdings was mich immer an den Chromfendern stört, ist der falsche Durchmesser.
Wirkt immer wie ein Fremdkörper, wenn das hinten und vorne soweit absteht. :roll:
Grüsse vom Mikey

Was nicht da ist, kann nicht kaputt gehen und wiegt nichts!!!

750erUmbautread

Benutzeravatar
C4-Harvy
Beiträge: 781
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 20:24
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#9

Beitrag von C4-Harvy » Freitag 18. April 2014, 12:11

Moin Ralf,

hüsch geworden !! :lol: Finde die Blinker zwar etwas ungewöhnlich,
aber es muß ja auch nicht jeder das Gleiche haben. :mrgreen:
Mir gefällt vorallem der Pflegezustand, zb. der gut aussehende Krümmer.

Gruß Harvy 8)
The Spirit of Z1

app.php/gallery/album/16

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4149
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#10

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 18. April 2014, 12:17

Also da stimme ich Harvy voll zu; Wow die ist wirklich toll herausgeputzt und sieht sehr gut aus. Daumen hoch!!

http://www.smiliesuche.de/smileys/grins ... s-0023.gif
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Kawa-elch
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:21
Wohnort: Vorderpfalz

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#11

Beitrag von Kawa-elch » Freitag 18. April 2014, 13:12

Ralf !! :wink: :mrgreen:

aufstehen !
1 +
setzen !


Mir sticht der Auspuff ( super) , der Fender und die Lackierung sofort in´s Auge.

Gut dass Du die 550 entfernt hast.....kannste ja "1300" hinkleben

Ciao
Lothar
http://fs1.directupload.net/images/1505 ... n8kovv.jpg

Die beste Medizin: 2 Räder - 4 Zylinder - 365 Tage im Jahr Moppedfahren...egal welche von den Beiden...
http://up.picr.de/22847224al.jpg

Iron Eagle

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#12

Beitrag von Iron Eagle » Freitag 18. April 2014, 15:30

Top aussehen

Müssen nur noch die Angstnippel von den Reifen

Benutzeravatar
Saflo
Beiträge: 387
Registriert: Dienstag 30. Oktober 2007, 21:46
Wohnort: Falkensee bei Berlin

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#13

Beitrag von Saflo » Freitag 18. April 2014, 19:57

...sieht doch sehr gut aus - sehr gepflegt - endlich wird hier auch mal ne kleine richtig gewürdigt :!:

Viel Spaß Dir und deiner Liebsten damit !!!

Grüße

Stefan
...und nächstes Jahr will ich endlich weniger müssen müssen,
und dafür mehr wollen können :mrgreen: !!!

Rasch

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#14

Beitrag von Rasch » Freitag 18. April 2014, 22:03

Hallo Ralf.
Ich muß Dir auch ein Lob aussprechen.Ich finde sie auch sehr schön.Der Chrom Fender passt wirklich vom feinsten.Lack ist wohl noch der originale.Die Streifen hast Du dran gemacht ? Sieht auch gut aus.
Gruß Ralf

Benutzeravatar
kawaralf
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 20:19

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#15

Beitrag von kawaralf » Samstag 19. April 2014, 11:55

Hallo Zusammen.
Danke für das viele Lob.
Den Auspuff hatte ich im Winter abgenommen und so gut wie es noch ging geschruppt.
Den Dämpfertopf habe ich komplett entlackt und mit hitzebeständiger Farbe lackiert.
Die Blinker sahen für meine Frau wie kleine Ohrringe aus und haben ihr auf Anhieb gefallen.
Die Streifen habe ich vorerst einmal geklebt.

Wünsche frohe Ostern.

Gruß Ralf

Benutzeravatar
kawaralf
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 20:19

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#16

Beitrag von kawaralf » Montag 2. Mai 2016, 10:55

Hallo Zusammen.
Die kleine hat über den Winter ein neues Lackkleid bekommen.

Gruß Ralf
Dateianhänge
image.jpeg
(275.54 KiB) 242-mal heruntergeladen
image.jpeg
(247.9 KiB) 239-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
tobi
Beiträge: 326
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 11:20
Wohnort: Mönchengladbach

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#17

Beitrag von tobi » Montag 2. Mai 2016, 12:05

sehr schön geweorden. Das Rot kommt gut!!!
I love it when a plan comes together!

Benutzeravatar
zrxmicha
Beiträge: 191
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 11:01

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#18

Beitrag von zrxmicha » Montag 2. Mai 2016, 12:48

Da hast du dir aber wirklich Mühe gegeben.

RICHTIG schick {[]}

Wenn ich eine kleine persönliche Kritik äussern darf. Ich finde die Streifen am Heck nicht optimal plaziert, müssten für meine Geschmack zum Verlauf der Streifen am Tank passen. Liegt vielleicht aber auch an dem Foto.

Ansonsten Daumen hoch {[]}

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#19

Beitrag von Blacksa88a » Montag 2. Mai 2016, 14:52

{[]} das schwarze finde ich zwar die schönere Farbe. Rot ist aber auch top. {[]}
Zuletzt geändert von Blacksa88a am Montag 2. Mai 2016, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1269
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#20

Beitrag von zephyrreiner » Montag 2. Mai 2016, 19:29

Alles richtig gemacht!!!! Klasse {[]} {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
tobi
Beiträge: 326
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 11:20
Wohnort: Mönchengladbach

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#21

Beitrag von tobi » Montag 2. Mai 2016, 21:54

Luftkastenabdeckung, Schwinge, Gabel- Standrohre, Bremsankerstrebe, Bremszangenadapter und Motor schwarz
Bremszangen in dem gleichen Goldton wie die Streifen.
Klarglasscheinwerfer.

Das wären noch so nen paar Kleinigkeiten, die ich jetzt noch aufm Zettel hätte. Damit kommt das rot noch mehr zur Geltung. Ist aber nur sone Idee, falls du doch noch was verändern willst ;)
I love it when a plan comes together!

Benutzeravatar
kawaralf
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 20:19

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#22

Beitrag von kawaralf » Montag 2. Mai 2016, 23:25

Hallo zrxmicha.

Das mit den Streifen am Heck gebe ich dir Recht.
Bei den geklebten Streifen hatte ich das auch so gemacht.

Dem Lackierer hab ich auch gesagt das er die goldenen Streifen wieder so wie die geklebten platzieren sollte.
Hat nicht ganz so geklappt.
Kann aber damit leben.

Gruß Ralf

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: 550`er meiner Frau über den Winter etwas aufgehübscht.

#23

Beitrag von Blacksa88a » Mittwoch 4. Mai 2016, 08:15

kawaralf hat geschrieben: Das Schutzblech ist aus e-bay.
War ausgeschrieben als z750 LTD Schutzblech.

Gruß Ralf
das Z750 LTD Schutzblech ist doch viel kantiger, ich denke nicht das es ein originales ist. ansonsten hätte ich es nicht hergegeben als ich meine geliebte Z750LTD in liebevolle Hände gegeben habe.. :cry:
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Antworten