Einer aus Stuttgart es geht los...Basis

Antworten
Benutzeravatar
Targavisionary
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 22. September 2020, 09:04

Einer aus Stuttgart es geht los...Basis

#1

Beitrag von Targavisionary » Montag 5. Oktober 2020, 16:58

So sieht sie aus, sehr unschön und ungeliebt. Ich denke man kann aus ihr was machen...
Zephyr1.jpg
Zephyr2.jpg
Zephyr3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7958
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Einer aus Stuttgart es geht los...Basis

#2

Beitrag von Dirty Harry » Montag 5. Oktober 2020, 22:36

Hallo Lutz,
habe mal einen Teil Deiner Vorstellung hier reinkopiert:

"Hallo Zusammen,

ich bin neu hier im Forum und möchte ein paar Worte über mich verlieren. Ich heiße Lutz 56 Jahre jung und seit einer Woche Besitzer einer 1100er.
Habe sie für 1200 Euro günstig erworben. Warum so günstig, weil seit 7 Jahren nicht bewegt und in schlechtem Zustand. Wasser im Tank, Reifen steinhart, Ansaugstutzen gerissen, ein sonderbarer Digitaltacho und und und".

Will Dich ja nicht verunsichern, aber günstig ist was anderes, sorry.

Ich habe erst eine 11er gerichtet und kurz mal 800€ nur an Teilen investiert und meine war in super gepflegtem original Zustand mit gerade mal knapp 16000 km.

Das Problem bei solchen Kisten ist, daß da beim Richten immer neue teuere Probleme kommen können, so wie Du auch schon geschrieben hast mit dem Vergaser.

Wünsche Dir trotzdem viel Erfolg mit der Restauration.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Targavisionary
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 22. September 2020, 09:04

Re: Einer aus Stuttgart es geht los...Basis

#3

Beitrag von Targavisionary » Dienstag 6. Oktober 2020, 06:36

Servus Harry,
das war im Moment und ist es immer noch die günstigste im Netz gewesen. Wie es halt so ist will Mann haben, und zwar gleich. Da ich ungeduldig bin, zahle ich bestimmt nicht immer den besten Preis. Wenn ich mit allen Kosten unter 2000 bleibe, bin ich schon zufrieden.
Mal sehen was noch so kommt...
Lutz

Benutzeravatar
Targavisionary
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 22. September 2020, 09:04

Re: Einer aus Stuttgart es geht los...Basis

#4

Beitrag von Targavisionary » Dienstag 6. Oktober 2020, 06:53

Eins habe ich noch vergessen. Der Bock sollte ja auch in der Nähe stehen. Die Geräte z.B die immer in Bochum angeboten werden, sind sicherlich auch interessant. Nur benötigt man dann einen Sprinter oder Hänger, muss da hoch eiern und dann ist man auch nicht sicher ob die Fahrt umsonst war. Die ganzen Lackier und Montagearbeiten mache ich ja selbst. Das alles senkt die Kosten enorm und macht das Projekt für mich erschwinglich. Wenn man aber bei all den Arbeiten auf fremde Hilfe angewiesen ist, sind solche Projekte aus finanzieller Sicht sicherlich fraglich. Ich werde zum Schluss aller Arbeiten mal eine Kostenaufstellung machen.
Gruß

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 870
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Einer aus Stuttgart es geht los...Basis

#5

Beitrag von Reiner » Dienstag 6. Oktober 2020, 08:57

Ich find's gut, dass eine Elfer wiederbelebt wird, die auch Opfer eines "Leichenfledderers" hätte werden können.
Es gibt ja kein Zurück mehr, der Startschuss ist gefallen :wink:

Also Ärmel hochkrempeln und weitermachen {[]}

@ Lutz
Was machst Du denn mit dem alten Vergaser? Kann mir nicht vorstellen, dass er wegen versauter Hauptdüsen in der Tonne enden muss.

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7958
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Einer aus Stuttgart es geht los...Basis

#6

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 6. Oktober 2020, 09:11

Moin Lutz,
so ist es mir auch schon gegangen, bis Bonn gefahren, um dann festzustellen, der Verkäufer hat ne gelbe Armbinde mit 3 schwarzen Punkten :wink: :lol:
In Köln "die läuft prima 11er" angeschaut, sprang vor Ort nicht an, mitgenommen, zu hause läuft sie mit neuen Kerzen und hat Blaurauch ohne Ende.

In München Sturz 11er gekauft, vorher nur Bilder gesehen, aber auf den Bildern waren Teile, die am bike plötzlich nicht mehr waren :shock: .

Was ich schon erlebt habe glaubt mir keiner und das war nur ein kleiner Auszug.

Du wirst beschissen, wo es nur geht, ist mir fast jedes mal so gegangen und wenn Du dann 400 km einfach gefahren bist, willst Du auch nicht ohne was zurückkommen, also muß der Preis weiter runter, hat bei mir immer geklappt, mal mehr, mal weniger.
Entscheidend ist, das es sich zum Schluß lohnt.

Zu den Kosten, 2000€ werden meiner Meinung nach nicht reichen, wenn Du alles ordentlich machen willst.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Targavisionary
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 22. September 2020, 09:04

Re: Einer aus Stuttgart es geht los...Basis

#7

Beitrag von Targavisionary » Dienstag 6. Oktober 2020, 10:47

Hallo Reiner,
wenn die Möre mit dem anderem Vergaser läuft, melde ich mich bei Dir.
Gruß

Antworten