Sitzbank aufpolstern

Antworten
Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Sitzbank aufpolstern

#1

Beitrag von buicktom » Freitag 7. Juni 2019, 14:36

Hallo,

auf Grund meiner langen Beine würde ich gerne etwas höher sitzen. Hat jemand von euch seine Sitzbank schon mal aufpolstern lassen?
Da ich meine originale Sitzbank gerne so lassen würde, habe ich da direkt noch eine bzw. zwei Fragen: Hat jemand noch eine 1100er Bank die er verkaufen möchte oder passt auch eine von einer 750er?

Thomas
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1388
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Sitzbank aufpolstern

#2

Beitrag von Bernd-Hamburg » Freitag 7. Juni 2019, 19:24

Es passen nur Sitzbänke des eigenen Modells. DIe sind nicht untereinander kompatibel.
Schau mal in der Bucht, da sind oft Sitzbänke drin.

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Sitzbank aufpolstern

#3

Beitrag von buicktom » Freitag 7. Juni 2019, 20:51

Danke für die Info.
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
DUKE
Beiträge: 453
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:02
Wohnort: Euskirchen

Re: Sitzbank aufpolstern

#4

Beitrag von DUKE » Freitag 7. Juni 2019, 21:01

Hi,


habe noch eine Sitzbank, im guten Zustand sogar mit den Verriegelungshacken. Ich bitte dich diesbezüglich per PN mit mir Kontakt aufzunehmen.


Gruß, DUKE 8)
ne Zephyr kriegt man immer wieder zum laufen

Benutzeravatar
Brad67
Beiträge: 948
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 13:17
Wohnort: Obermeuchelheim

Re: Sitzbank aufpolstern

#5

Beitrag von Brad67 » Samstag 8. Juni 2019, 07:04

Ich habe auch schon mit Sitzbank aufpolstern experimentiert, hab aber für mich verstanden das die Lösung eher woanders zu suchen ist.

Erhöht sich die Sitzposition dann erhöht sich natürlich auch der Schwerpunkt :? Mag dem Einen oder Anderen nicht sofort auffallen, aber meistens hat die Sitzhöhe bei der Fahrzeugkonstuktion schon seinen Grund. :wink: Meine XJR hatte ich mal 4cm aufpolstern lassen, 2 Mal damit gefahren und alles wieder auf Anfang gemacht. Ging überhaupt nicht.

Meine kleine GPZ 550 hatte einen super engen Kniewinkel, dabei aber ein sehr komfortables Fahrwerk mit einer schluckfreudigen Sitzbank. Da saß ich sehr relaxt drauf, der Kniewinkel war nie das Problem.

Bei meinen langen Beinen habe ich eine zurück verlegte Fußrastenanlage verbaut, die serienmäßige Sitzposition war weder Fleisch noch Fisch. Jetzt passt es super.

Ich würde die Sitzbank nur verändern wenn sie altersbedingt eine Frischzellenkur braucht, ansonsten wenn die Kniee oder Beine weh tun daran arbeiten das Du entspannter auf der Mopete sitzt. Verkrampftes Sitzen verursacht Schmerz :cry:

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Sitzbank aufpolstern

#6

Beitrag von buicktom » Samstag 8. Juni 2019, 22:21

Brad67 Danke für deine Erläuterungen. Das sich der Schwerpunkt ändert ist mir schon klar. Auf der Sitzbank sitze ansonsten sehr bequem. Nur der Kniewinkel ist schon recht eng. Vielleicht kann man besser die Fußrasten etwas nach unten setzen. Ich schlaf mal drüber.
Danke Thomas
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
DUKE
Beiträge: 453
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:02
Wohnort: Euskirchen

Re: Sitzbank aufpolstern

#7

Beitrag von DUKE » Sonntag 9. Juni 2019, 08:13

Hi,


schau mal hier, vielleicht wäre ja sowas HIER eine Alternative :shock:


Gruß, DUKE 8)
ne Zephyr kriegt man immer wieder zum laufen

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 674
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Sitzbank aufpolstern

#8

Beitrag von Troubadix » Sonntag 9. Juni 2019, 09:23

Verstellbaren Gelenke hab ich auf der Zephyr drauf und für die ZRX bereitliegen, aber wohl nicht LSL evtl MFW, möchte ich nicht mehr missen die Teile.

MFW Fußrasten


Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1585
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Sitzbank aufpolstern

#9

Beitrag von zephyrreiner » Sonntag 9. Juni 2019, 09:24

buicktom hat geschrieben:
Freitag 7. Juni 2019, 14:36
Hallo,

auf Grund meiner langen Beine würde ich gerne etwas höher sitzen. Hat jemand von euch seine Sitzbank schon mal aufpolstern lassen?
Da ich meine originale Sitzbank gerne so lassen würde, habe ich da direkt noch eine bzw. zwei Fragen: Hat jemand noch eine 1100er Bank die er verkaufen möchte oder passt auch eine von einer 750er?

Thomas

Nur mal so, wie gro0 bist Du den!!!! Ich bin 1,82 groß, hatte nie Probleme :mrgreen:
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Sitzbank aufpolstern

#10

Beitrag von buicktom » Sonntag 9. Juni 2019, 11:44

Troubadix hat geschrieben:
Sonntag 9. Juni 2019, 09:23
Verstellbaren Gelenke hab ich auf der Zephyr drauf und für die ZRX bereitliegen, aber wohl nicht LSL evtl MFW, möchte ich nicht mehr missen die Teile.

MFW Fußrasten


Johannes
Wo hast du die Gelenke gekauft. Sind es solche, wie sie bei Louis angeboten werden?
Thomas
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Sitzbank aufpolstern

#11

Beitrag von buicktom » Sonntag 9. Juni 2019, 11:45

buicktom hat geschrieben:
Sonntag 9. Juni 2019, 11:44
Troubadix hat geschrieben:
Sonntag 9. Juni 2019, 09:23
Verstellbaren Gelenke hab ich auf der Zephyr drauf und für die ZRX bereitliegen, aber wohl nicht LSL evtl MFW, möchte ich nicht mehr missen die Teile.

MFW Fußrasten


Johannes
Wo hast du die Gelenke gekauft. Sind es solche, wie sie bei Louis angeboten werden?
Thomas
Sorry. Hatte den Link übersehen.
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Sitzbank aufpolstern

#12

Beitrag von buicktom » Sonntag 9. Juni 2019, 11:48

zephyrreiner hat geschrieben:
Sonntag 9. Juni 2019, 09:24
buicktom hat geschrieben:
Freitag 7. Juni 2019, 14:36
Hallo,

auf Grund meiner langen Beine würde ich gerne etwas höher sitzen. Hat jemand von euch seine Sitzbank schon mal aufpolstern lassen?
Da ich meine originale Sitzbank gerne so lassen würde, habe ich da direkt noch eine bzw. zwei Fragen: Hat jemand noch eine 1100er Bank die er verkaufen möchte oder passt auch eine von einer 750er?

Thomas

Nur mal so, wie gro0 bist Du den!!!! Ich bin 1,82 groß, hatte nie Probleme :mrgreen:
Bin 1,90 m. Früher hat mir das auch nicht soviel ausgemacht mit der Beinstellung. Jedoch auf meiner letzten Norwegen Tour fand ich es unangenehm.
Thomas
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
brummbär
Beiträge: 358
Registriert: Montag 24. März 2008, 12:15
Wohnort: Oberhausen

Re: Sitzbank aufpolstern

#13

Beitrag von brummbär » Sonntag 9. Juni 2019, 15:23

Ich habe die für 84.- € von GSG-Mototechnik und bin sehr zufrieden bei 1,97 m Körpergröße.
Grüße
Andreas

https://www.gsg-mototechnik.de/

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 674
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Sitzbank aufpolstern

#14

Beitrag von Troubadix » Sonntag 9. Juni 2019, 23:20

@Buicktom

Ich bin mir wegen dem Hersteller unsicher, meine einen Satz bei POLO den anderen bei LOUIS gekauft zu haben, beide Geschäfte liegen in Koblenz quasi gegenüber, glaube beim letzten Satz war Louis der deutlich billigere...
1,92m auf 750er Zephyr


Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Sitzbank aufpolstern

#15

Beitrag von buicktom » Mittwoch 12. Juni 2019, 19:43

So ich habe gerade das Vario-Rasten-System von MFW bestellt.
Bin schon darauf gespannt.

Gruß
Thomas
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Sitzbank aufpolstern

#16

Beitrag von buicktom » Samstag 15. Juni 2019, 19:13

Habe die Vario-Rasten heute eingebaut. Das einstellen des hinteren Bremsschalters nach dem Versetzen des Bremshebels war etwas nervig, aber jetzt ist alles super. Die Beinhaltung fühlt sich gut an.
Danke für den Tipp.
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 674
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Sitzbank aufpolstern

#17

Beitrag von Troubadix » Samstag 15. Juni 2019, 22:12

buicktom hat geschrieben:
Samstag 15. Juni 2019, 19:13
Das einstellen des hinteren Bremsschalters nach dem Versetzen des Bremshebels war etwas nervig, aber jetzt ist alles super.
Da rüsstet man am besten auf einen Druckschalter um der im Hydraulikkreis sitzt, da gabs was P&P, evtl hat ja ein Forenkollege einen passenden Link zur Hand...


Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1388
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Sitzbank aufpolstern

#18

Beitrag von Bernd-Hamburg » Sonntag 16. Juni 2019, 11:44

Werbung an
https://www.probrake.de/Stoplichtschalt ... hlschraube
Gleich mit richtigem Stecker.
Werbung aus.

Gibt es mit ein wenig Suchen bei ebay auch von anderen Anbietern.


Passt !

Benutzeravatar
buicktom
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 12:58

Re: Sitzbank aufpolstern

#19

Beitrag von buicktom » Mittwoch 19. Juni 2019, 18:38

Bernd-Hamburg hat geschrieben:
Sonntag 16. Juni 2019, 11:44
Werbung an
https://www.probrake.de/Stoplichtschalt ... hlschraube
Gleich mit richtigem Stecker.
Werbung aus.

Gibt es mit ein wenig Suchen bei ebay auch von anderen Anbietern.


Passt !
Der Schalter ist heute angekommen. Leider ohne Stecker!
1997 Zephyr 1100 B, Erstbesitzer
Mir kommt kein anderes Moped ins Haus.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1388
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Sitzbank aufpolstern

#20

Beitrag von Bernd-Hamburg » Donnerstag 20. Juni 2019, 05:38

Meiner passte plug & play.

Hilft nur reklamieren. Die müssen ja nur das liefern, was abgebildet ist.

Benutzeravatar
Knut Schmidt
Beiträge: 139
Registriert: Sonntag 11. November 2007, 18:28
Wohnort: 47877 Willich

Re: Sitzbank aufpolstern

#21

Beitrag von Knut Schmidt » Montag 8. Juli 2019, 20:37

Hallo, nochmal zum Thema: Seit 25 Jahren habe ich auf der 750er eine aufgepolsterte Sitzbank. Das ist nach kurzer Eingewöhnung richtig gut, falls die Beine lang genug sind. Ein hoher Schwerpunkt ist gut für das Handling und braucht weniger Schräglage. Deshalb fahren Rennfahrer seit einigen Jahren mit hoher Sitzposition, ganz anders als im letzten Jahrhundert. Und ein paar Zentimeter aufgepolstert ist immer noch tief im Vergleich zu einer KTM Adventurer oder ähnlichen Hochbeinern.

Antworten