Tankschriftzüge anbringen

Antworten
Benutzeravatar
todie77
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 01:18

Tankschriftzüge anbringen

#1

Beitrag von todie77 » Samstag 18. August 2018, 23:15

Hallo

Blöde Frage, aber vielleicht habt ihr ja da einen Trick/Kniff.

Ich habe einen neu lackierten Tank (schwarz/grau)

und will originale Kawasaki Schriftzüge neu ankleben.

Wie bekommen ich die da an die Originalposition, gerade und

auf beiden Seiten an der gleichen Höhe ran ?

Danke und Grüße

Benutzeravatar
RainerT
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 18. August 2018, 06:31

Re: Tankschriftzüge anbringen

#2

Beitrag von RainerT » Sonntag 19. August 2018, 06:47

Hallo,

Also ich würde mir Bilder als Vorlage nehmen oder eventuell auch im Fachhandel nachfragen. Selbstverständlich kannst du leicht makierungen machen und messen, dass alles auf gleicher Höhe ist.

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 674
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Tankschriftzüge anbringen

#3

Beitrag von Troubadix » Sonntag 19. August 2018, 08:56

todie77 hat geschrieben:
Samstag 18. August 2018, 23:15
Ich habe einen neu lackierten Tank (schwarz/grau)

und will originale Kawasaki Schriftzüge neu ankleben.
Zuerst denLack RICHTIG trocknen lassen, dann die erste Seite provisorich anheften, evtl sogar nur per Magnet und ausrichten bis es dir passt, Bezugspunkte schaffen/finden und ausmessen, ggf 2te seite auch nur per Magnet fixieren.

Dann untendrunter und am Anfang eine Hilfslinie kleben, nochmal Kontrollieren und danach kleben.

Würe aber nicht die Originalen sondern die ALTEN Kawa Schriftzüge nehmen...




Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Tankschriftzüge anbringen

#4

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 19. August 2018, 10:49

Moin,
ich meine wir hatten das Thema hier schon mal und irgendjemand war so nett und hat Bilder mit den Maßen reingestellt, ist aber schon eine Weile her und ich weiß nicht mehr, welcher Typ es war, denke mal die sind unterschiedlich, da die Tanks auch andere Formen haben.

Ich hatte mir damals die Maße notiert, bevor ich die alten Embleme entfernt habe.

Vielleicht mißt ja auch ein Forenkollege mal nach.

Von Vorteil wäre, wenn man wüßte um welche Zephyr es sich handelt.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
todie77
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 01:18

Re: Tankschriftzüge anbringen

#5

Beitrag von todie77 » Sonntag 19. August 2018, 11:03

Hallo

Danke Euch schon mal.

Habe auch jemanden gefunden, der mir das ausmisst, vielleicht darf ich die Bilder dann hier einstellen.

Ist eine 750 D2.

Gruß

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Tankschriftzüge anbringen

#6

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 19. August 2018, 11:06

Wir haben hier die Rubrik Zephyr/Foto des Monats, vielleicht gewinnst Du ja.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Tankschriftzüge anbringen

#7

Beitrag von c-zett » Sonntag 19. August 2018, 18:34

Habe dir auf Facebook in der Zephyr Gruppe Fotos gesendet...

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Tankschriftzüge anbringen

#8

Beitrag von j-o-e » Sonntag 19. August 2018, 18:40

Habe dir auf Facebook in der Zephyr Gruppe Fotos gesendet...
... watt soll dat denn? ... sind wir hier der Bilder unwürdig? [{}] [{}] [{}]

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Tankschriftzüge anbringen

#9

Beitrag von c-zett » Sonntag 19. August 2018, 19:09

Neee.. aber da hatte ich es zuerst gesehen....
Kann die Bilder hier natürlich auch posten...
Hab mir schon gedacht das da einer nen spruch machen wird...

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Tankschriftzüge anbringen

#10

Beitrag von c-zett » Sonntag 19. August 2018, 19:17

Soderle... einmal orschinool und einmal Oldschool
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
todie77
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 01:18

Re: Tankschriftzüge anbringen

#11

Beitrag von todie77 » Montag 20. August 2018, 00:47

Hallo

Vielen Dank fürs Messen von mir und im Namen des Forums :-)

Gruß

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Tankschriftzüge anbringen

#12

Beitrag von Dirty Harry » Montag 20. August 2018, 09:06

Ich will ja nicht meckern, aber ich meine der Schriftzug ist zu weit unten.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Tankschriftzüge anbringen

#13

Beitrag von c-zett » Montag 20. August 2018, 11:21

Harry...Dann kannste dich bei Kawasaki beschweren....Denn bei der Schwarzgrauen is das oschinool...😉

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Tankschriftzüge anbringen

#14

Beitrag von Dirty Harry » Montag 20. August 2018, 12:07

c-zett hat geschrieben:
Montag 20. August 2018, 11:21
Harry...Dann kannste dich bei Kawasaki beschweren....Denn bei der Schwarzgrauen is das oschinool...😉

Alles Murkser heutzutage, selbst die Grünen. :wink: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Harry mit dem Knick in der Optik :shock: :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Tankschriftzüge anbringen

#15

Beitrag von c-zett » Montag 20. August 2018, 13:57

Hihi...
Na ich kann ja nachher nochmal ne Gesamtansicht fotografieren....
Vielleicht wirkt es da besser...

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Tankschriftzüge anbringen

#16

Beitrag von c-zett » Montag 20. August 2018, 14:00

Für Harry
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Tankschriftzüge anbringen

#17

Beitrag von Dirty Harry » Montag 20. August 2018, 16:08

Sieht optisch besser aus, als an der Orangenen.
Kann aber auch täuschen.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Z-master
Beiträge: 3603
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Tankschriftzüge anbringen

#18

Beitrag von Z-master » Montag 20. August 2018, 17:02

Harry - bedenke immer dass der 750er Tank optisch etwas pummeliger ist als der der 11er :mrgreen:
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1388
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Tankschriftzüge anbringen

#19

Beitrag von Bernd-Hamburg » Dienstag 21. August 2018, 18:42

Nur der 750er Tank ist der richtige Tank !

Z-master
Beiträge: 3603
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Tankschriftzüge anbringen

#20

Beitrag von Z-master » Dienstag 21. August 2018, 21:22

das is Geschmackssache - ich find trotz allem den 11er Stimmiger (natürlich bezogen auf das jeweilige Fahrzeug)
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Tankschriftzüge anbringen

#21

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 22. August 2018, 09:13

Bernd-Hamburg hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 18:42
Nur der 750er Tank ist der richtige Tank !

Auf der 7,5er schon. :mrgreen:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
RosenheimRocks
Beiträge: 452
Registriert: Montag 6. Juni 2016, 20:33

Re: Tankschriftzüge anbringen

#22

Beitrag von RosenheimRocks » Mittwoch 22. August 2018, 09:38

Dirty Harry hat geschrieben:
Mittwoch 22. August 2018, 09:13

Auf der 7,5er schon. :mrgreen:

Harry
Ja wo soll er denn sonst auch hin .....? :mrgreen:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Tankschriftzüge anbringen

#23

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 22. August 2018, 09:39

Auf alle Fälle nicht auf die 11er, denn die soll schön bleiben. :wink: :lol: :lol: :lol:

Jetzt schnell wech, bevor die Steine fliegen. :mrgreen:

Harry im Glashaus :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Tankschriftzüge anbringen

#24

Beitrag von c-zett » Mittwoch 22. August 2018, 13:30

Harry, zunächst ist ja alles Geschmacksache...
Nun zur orangen...
Die Retro Embleme sind in der Höhe deutlich kleiner als die originalen. .
Ich habe sie so plaziert das sind ca in der Mitte der ehemaligen Fläche der originalen sitzen...
Zu erkennen war das für mich daran das der Lack etwas frischer war als am restlichen Tank...will heissen, das orange war an der Stelle etwas oranger...😂😎😉

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Tankschriftzüge anbringen

#25

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 22. August 2018, 16:01

Alles richtig gemacht, hätte ich auch so gemacht, Mitte ist Mitte,

Das es etwas komisch aussieht, liegt wohl am bike selbst, sieht ja auch komi***, ach lassen wir das, paßt schon :wink: :mrgreen: :lol: :mrgreen:

Spaß muß sein.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
todie77
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 01:18

Re: Tankschriftzüge anbringen

#26

Beitrag von todie77 » Montag 27. August 2018, 17:15

So, neues Kleidchen angezogen :-)

Danke für die Tips und besonders an c-zett fürs ausmessen {[]}
DSC00367.jpg
Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten