750er Auspuffendkappen black

Antworten
Benutzeravatar
Zehner
Beiträge: 182
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 21:59
Wohnort: LKR KT

750er Auspuffendkappen black

#1

Beitrag von Zehner » Donnerstag 25. Februar 2016, 19:02

Servus,
hier mal das Ergebnis einer kleiner Verschönerung, nachdem mir die Original immer gruseliger Erschienen

Es war aber gar nicht so einfach, denn 4 von 6 Schrauben waren FEST :evil: . Wie denn das so ist, Kopf abgerissen :? 2 davon konnte ich mit 2 Muttern raus drehen aber bei den anderen ging nix, zu kurz die Sache. Also ran mit Werkzeug...
Linksausdreher und wie das so ist, natürlich gleich den ersten Abgebrochen [{}] OK, dann die andere Rausgebohrt und den Rest raus gepopelt. Und die mit Linksdrehter, ganz fein außen rum 3 mal durchgebohrt, durch dies die ganze Sache Millimeter für Millimeter nach innen vor gearbeitet. Scheiß Arbeit, hat sich aber gelohnt wie ich finde...

http://www2.pic-upload.de/thumb/29849483/Zephyr.jpg

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 401
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: 750er Auspuffendkappen black

#2

Beitrag von Gustel » Freitag 26. Februar 2016, 07:22

Mal eine Frage: Was ist das denn für eine Verlängerung am Kettenschutz? Hast davon mal ein Bild, von hinten?
ZR 750 C3

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 953
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: 750er Auspuffendkappen black

#3

Beitrag von Zeferl » Samstag 27. Februar 2016, 06:19

Ja, die schwarzen Endkappen sind schön,
passen gut zu den Dämpfern,
obwohl, der Eidotter............. :wink:

Schön geputzt is auch,
jedoch stehen bei den Kreuzschlitzschrauben der Spritzschutzverlängerung des Kettenschutzbleches die Kreuzschlitze nicht gleich!!!
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
DUKE
Beiträge: 453
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:02
Wohnort: Euskirchen

Re: 750er Auspuffendkappen black

#4

Beitrag von DUKE » Samstag 27. Februar 2016, 08:22

naja, ich hätte die Endkappen auf eine Drehbank gespannt und wieder schön aufpoliert, so mache ich es immer.

Gruß, DUKE 8)
ne Zephyr kriegt man immer wieder zum laufen

Benutzeravatar
Zehner
Beiträge: 182
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 21:59
Wohnort: LKR KT

Re: 750er Auspuffendkappen black

#5

Beitrag von Zehner » Sonntag 28. Februar 2016, 17:42

@Zeferl
Danke und genau dies war auch meine Absicht...beides gleiche RAL. OK der Eierbecher ist halt da, aber dafür funzen die Dämpfer wieder tadellos.

@Duke
Drehbankoption fehlt mir, daher ist diese Sache schon mal raus.

@Gustel
das ist ein ganz einfaches Blech, vorm Vorgänger noch drauf. Ich bin mir noch unsicher, ob ich es lassen soll weil es die Funktion 100%ig erfüllt, oder doch weg Schraube, da es nicht so schön ist. Wobei dann die 2 Löcher zu sehen wären

Antworten