Krümmer mattschwarz lackieren

Antworten
Benutzeravatar
Geges43
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 2. März 2014, 08:16
Wohnort: bei Reutlingen

Krümmer mattschwarz lackieren

#1

Beitrag von Geges43 » Sonntag 15. November 2015, 11:00

hallo

hätte da mal eine Frage...

ich möchte... vielleicht...meine Krümmer mattschwarz lackieren.
Gibts da einen Spray der wirklich was taugt?

Reicht es da wenn ich die Krümmer vorher sauber mit Bremsenreiniger säubere?

Will die halt nicht anschleifen....

Bin mal gespannt was Ihr dazu sagt.

Grüsse aus dem Schwabenländle

Geges
Grüsse Geges

....leben und leben lassen. ;-)

Benutzeravatar
Subway
Beiträge: 1682
Registriert: Montag 27. August 2012, 22:24
Wohnort: 45964 Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#2

Beitrag von Subway » Sonntag 15. November 2015, 11:28

Auf Chrom hält das auf keinen Fall. Ab besten ist sogar strahlen, damit du eine rauhe Oberfläche bekommst.
Also kommst du ums Schleifen nicht drum herum.

Ein Kumpel fährt das Holst Auspuffspray. Ist schön schwarz und sieht gut aus.
Hält ca 1 bis 1 1/2 Jahre, je nach Kilometer, dann musste das wiederholen.

Beim Kev haben wir, allerdings war das der ZR7 Krümmer aus Edelstahl, das mit Bumperspray gemacht. Nach einem halben Jahr waren die oberen Teile nur noch dunkel braun. Sah schön oldschool aus. :mrgreen:
Grüsse vom Mikey

Was nicht da ist, kann nicht kaputt gehen und wiegt nichts!!!

750erUmbautread

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4181
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#3

Beitrag von Hans-Dieter » Sonntag 15. November 2015, 12:48

Orioginal Krümmer , weil doppelwandig, hält sogar die Pulverbeschichtung. Krümmer wurde gestrahlt, Chrom entfernt undhält nun seit mehr als 5000 Km bei Wind und Regen auf Franks Elfer {[]}

Der hat es verbrochen...... :P
http://customfighters.magix.net/website ... Startseite
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
riedrider
Beiträge: 528
Registriert: Freitag 29. Oktober 2010, 17:35
Wohnort: 64560 Riedstadt

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#4

Beitrag von riedrider » Sonntag 15. November 2015, 13:15

Du kannst es ja mal damit versuchen:
http://bindulin-shop.de/de/produkt/farb ... RV10F.html
Bei meiner Fazer und der ZRX von einem Kumpel hält das sehr gut. Allerdings waren die Krümmer vorher auch schon schwarz.
Die hellen Stellen sind Dreck:
http://i64.tinypic.com/2wn5j7l.jpg

Gruß
Günter
Der Fremdgänger mit R100R, TDM850, Seven Fifty, 2 x NTV650, FZS600 und Royal Enfield Classic

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4181
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#5

Beitrag von Hans-Dieter » Sonntag 15. November 2015, 15:24

Genau Günter, das frischt die schwarze Farbe wieder auf, färbt allerdings nur die FInger, wenn man keine Handschuhe trägt. :mrgreen:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
riedrider
Beiträge: 528
Registriert: Freitag 29. Oktober 2010, 17:35
Wohnort: 64560 Riedstadt

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#6

Beitrag von riedrider » Sonntag 15. November 2015, 17:57

Es macht schon etwas mehr als nur auffrischen, es deckt auch ab.
Ich könnte mir vorstellen, dass es mit einem zwei- oder dreifachem Auftrag auch auf Chrom funktioniert,
Das hier war eben auf die Schnelle einmal auf ungereinigtem Untergrund. Deckt schon aber noch nicht vollständig:
http://i68.tinypic.com/4gpxdh.jpg

Gruß
Günter
Der Fremdgänger mit R100R, TDM850, Seven Fifty, 2 x NTV650, FZS600 und Royal Enfield Classic

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4181
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#7

Beitrag von Hans-Dieter » Sonntag 15. November 2015, 19:36

Ok, Versuch macht kluch :mrgreen:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
riedrider
Beiträge: 528
Registriert: Freitag 29. Oktober 2010, 17:35
Wohnort: 64560 Riedstadt

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#8

Beitrag von riedrider » Sonntag 15. November 2015, 21:10

Morgen mache ich mal eine zweite Schicht drauf.

Gruß
Günter
Der Fremdgänger mit R100R, TDM850, Seven Fifty, 2 x NTV650, FZS600 und Royal Enfield Classic

Benutzeravatar
riedrider
Beiträge: 528
Registriert: Freitag 29. Oktober 2010, 17:35
Wohnort: 64560 Riedstadt

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#9

Beitrag von riedrider » Montag 16. November 2015, 18:20

Das mit der 2. Schicht hat leider nicht geklappt. Die erste ist noch weich. Wahrscheinlich muß das Zeug erst einmal richtig heiß werden.
Aber leider habe ich im Moment kein funktionsfähiges Heißluftgebläse.

Gruß
Günter
Der Fremdgänger mit R100R, TDM850, Seven Fifty, 2 x NTV650, FZS600 und Royal Enfield Classic

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 370
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#10

Beitrag von Gustel » Dienstag 17. November 2015, 09:10

Hans-Dieter hat geschrieben: Chrom entfernt
Ahhh, wie haben die das denn hinbekommen??? Geht ja eigentlich nur durch abschleifen (Sauarbeit, weil Chrom so schön hart ist) oder im Endchromungsbad. Legen die alte Krümmer in so ein Bad???
Ich habe den alten unschönen verchromten Krümmer (Eagle Classic, GPT750UT) angeschliffen mit 80er Papier (hat mehrere Stunden gedauert) und dann mit dem Mipa-LACK (irgendwas mit Thermolack) drei dünnen Schichten aufgetragen und nach Trocknung Vorsicht eingebrannt, hält jetzt schon zwei Jahre, Top.
ZR 750 C3

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4181
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#11

Beitrag von Hans-Dieter » Dienstag 17. November 2015, 09:37

Gustel das hat Herr Vöge von Cleanstrahlen.de in Mannheim ganz einfach mit Glasperlenstrahlen erledigt. Nein es gab keine Verformungen oder Dellen {[]}
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1389
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#12

Beitrag von Blacksa88a » Freitag 20. November 2015, 20:11

Das sind beim Frank jetzt schon 10 000Km und die Krümmer sehen noch aus wie am ersten Tag. Alles was der Arne ( rocks-customs ) bei mir oder Frank gepulvert hat ist übrigens Top.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1282
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Krümmer mattschwarz lackieren

#13

Beitrag von zephyrreiner » Freitag 20. November 2015, 21:39

Die machen den Chrom mit Salzsäure runter.... :mrgreen:

Kann bei uns in der Firma aber genau fragen...
Gruss Zephyrreiner...
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Antworten