Schraubenkunde

Antworten
Benutzeravatar
zrxmicha
Beiträge: 191
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 11:01

Schraubenkunde

#1

Beitrag von zrxmicha » Freitag 13. November 2015, 16:52

Ich muss einiges an Schrauben an meiner 11er veredeln. Bei den Zylinderkopfschrauben dachte ich an neu verzinken
oder hat jemand eine gute Quelle für was besseres ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

LtComD

Re: Schraubenkunde

#2

Beitrag von LtComD » Freitag 13. November 2015, 17:44

Hi,
ich stehe vor einer ähnlichen Aufgabe und habe das hier gefunden...http://www.ebay.de/ulk/itm/201111603915
Sind ja hier genug Schrauber mit Erfahrung unterwegs, geht bestimmt gleich los :P
Besten Gruß
Frank

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4249
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Schraubenkunde

#3

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 13. November 2015, 18:26

Micha ich habe das gleiche Problem. Diese sind keine Muttern sondern Schrauben, welche bis ins Gehäuse gehen. Diese zu öffnen habe ich mich nicht getraut wegen Undichtigkeiten am Fuss / Kopf.
Ich denke gerade über Hülsen nach, die da einfach aufgeschoben werden.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Nightwolf
Beiträge: 886
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 19:59
Wohnort: Sarstedt OT Hotteln

Re: Schraubenkunde

#4

Beitrag von Nightwolf » Freitag 13. November 2015, 18:45

Hans-Dieter hat geschrieben:Ich denke gerade über Hülsen nach, die da einfach aufgeschoben werden.
Mach ne groß Bestellung auf :!:
Glaube das Problem hat jeder, der seinen Motor nicht aus anderen Gründen schon auf hatte.

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

ZEPHYR 750 C5 BJ95-GPZ 500 S BJ87-CX 500 BJ78-GPZ 1100 BJ96-Hexagon 125 BJ97-ZEPHYR 1100 A2 BJ93-ZEPHYR 550 B3 BJ92

Benutzeravatar
kawafreund
Beiträge: 414
Registriert: Samstag 31. Mai 2014, 23:18
Wohnort: Enzkreis (BaWü)

Re: Schraubenkunde

#5

Beitrag von kawafreund » Freitag 13. November 2015, 18:58

Mann Mann, ihr könnt einem aber auch einen Schreck einjagen. :roll: Als ich die Bilder gesehen habe bin ich wie von der Tarantel gestochen aufgesprungen und in den Keller gerannt. Die Treppe runter mit den wildesten Horrorbildern im Kopf und wie ich das wohl wieder machen könnte :shock: Und dann...puuuuuuh nochmal Glück gehabt.

gruss an alle
thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1344
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Schraubenkunde

#6

Beitrag von zephyrreiner » Freitag 13. November 2015, 20:12

Da nimmt man Ofenrohrlack in silber und einen Pinsel und das sieht sauber aus!!! Mach ich auch als am Auspuffsammler, äh hab ich gemacht!!


20151111_181217.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1128
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Schraubenkunde

#7

Beitrag von Bernd-Hamburg » Freitag 13. November 2015, 20:30

Carsten1100 hatte da mal so wunderbare Abdeckkappen, sogar verchromt, wenn ich recht erinnere.
Vielleicht erzählt er ja mal, woher die kamen.

LtComD

Re: Schraubenkunde

#8

Beitrag von LtComD » Freitag 13. November 2015, 21:24

...hab ich doch gesagt,...gleich geht's los ;-))

Benutzeravatar
Saflo
Beiträge: 389
Registriert: Dienstag 30. Oktober 2007, 21:46
Wohnort: Falkensee bei Berlin

Re: Schraubenkunde

#9

Beitrag von Saflo » Freitag 13. November 2015, 21:57

N´Abend,
wenn Du Deine Zephyr behälst, machtst Du sowieso irgendwann den Motor auf - dann
nimm einfach neue originale Schrauben.
Ich würde auf KEINEN Fall Kopfschrauben irgendwie behandeln, weil ich mir nicht vorstellen
kann, dass die Zugfestigkeit oder Dehnung der Schrauben unverändert bleibt.
Und der Hersteller hat sich ja bei Anzugsmomenten was dabei gedacht, und zu fest ist manchmal
viel schlechter, als zu lose!

Grüße

Stefan
...und nächstes Jahr will ich endlich weniger müssen müssen,
und dafür mehr wollen können :mrgreen: !!!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Schraubenkunde

#10

Beitrag von Z-master » Mittwoch 18. November 2015, 20:18

habe mit HD mal was ausgetüftelt - geht die Tage beim Guru in die Erprobung!
P1050228.JPG
Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Schraubenkunde

#11

Beitrag von Z-master » Mittwoch 18. November 2015, 20:29

und hier im montierten Zustand:
P1050233.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1437
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Schraubenkunde

#12

Beitrag von jogri8 » Mittwoch 18. November 2015, 20:39

He, ihr Poser!

Ihr putzt also gar nicht richtig, ihr versteckt den ganzen Schmodder nur unter einer schönen Tülle!

Wenn ich jetzt nochmal was über meine ehrlichen, nicht gepuzten Krümmer höre.......

8) 8) 8) 8)
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Schraubenkunde

#13

Beitrag von c-zett » Mittwoch 18. November 2015, 20:56

So... und gehen se auch heile wieder ab...? und wie?, kann man von unten hebeln?

Greetz Dirk

Damir
Beiträge: 751
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: Schraubenkunde

#14

Beitrag von Damir » Mittwoch 18. November 2015, 21:12

Hi Daniel,
wir haben so viele Gurus, welchen meinst du?

Damir (kein Guru)

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4249
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Schraubenkunde

#15

Beitrag von Hans-Dieter » Mittwoch 18. November 2015, 21:24

@Dirk
Die Hülsen müssen nur in einem Fall herunter und zwar wenn der Zylinder gezogen wird.
Also nie! {[]} 8)
Tolle Arbeit Daniel {[]} {[]}

Wenn du dann noch wie gesagt 2 kleine Einkerbungen rein machst, damit man mit dem Federzieher einhaken kann, kann ich wöchentlich die Dinger polieren :mrgreen:

Der erste Preis von Jugend forscht an der Zephyr :P
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Schraubenkunde

#16

Beitrag von Z-master » Mittwoch 18. November 2015, 21:25

HD - der Guru
DUKE - der Meister
Rudi - das Genie

und wen haben wir noch zur Auswahl?? :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
c-zett
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 05:50

Re: Schraubenkunde

#17

Beitrag von c-zett » Mittwoch 18. November 2015, 21:39

Hans-Dieter hat geschrieben:
Wenn du dann noch wie gesagt 2 kleine Einkerbungen rein machst, damit man mit dem Federzieher einhaken kann, kann ich wöchentlich die Dinger polieren :mrgreen:
{[]}

Benutzeravatar
Nightwolf
Beiträge: 886
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 19:59
Wohnort: Sarstedt OT Hotteln

Re: Schraubenkunde

#18

Beitrag von Nightwolf » Mittwoch 18. November 2015, 22:06

Die Frage mit der Demontage hätte auch von mir sein können :?
Den Gedanken von HD find ich gut, vielleicht auch um den Kopf eine Kerbe, wo man mittels z.B. kleinen Schraubendreher die Hülse abhebelt :?:
Egal wie {[]}

Z-master hat geschrieben:HD - der Guru
DUKE - der Meister
Rudi - das Genie

und wen haben wir noch zur Auswahl?? :mrgreen:
Da fragst du noch :?: :!:

Dirty Harry - der Schlächter :mrgreen: :lol:

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

ZEPHYR 750 C5 BJ95-GPZ 500 S BJ87-CX 500 BJ78-GPZ 1100 BJ96-Hexagon 125 BJ97-ZEPHYR 1100 A2 BJ93-ZEPHYR 550 B3 BJ92

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Schraubenkunde

#19

Beitrag von Z-master » Mittwoch 18. November 2015, 22:39

Nightwolf hat geschrieben: Den Gedanken von HD find ich gut, vielleicht auch um den Kopf eine Kerbe, wo man mittels z.B. kleinen Schraubendreher die Hülse abhebelt :?:
Egal wie {[]}
da oben ne Nut rum sieht doch bescheiden aus - wenn es doch schon eine otische Spielerei ist.... :mrgreen:
Nightwolf hat geschrieben:Dirty Harry - der Schlächter
Treffer versenkt! :mrgreen:

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
zrt11
Beiträge: 666
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 20:56
Wohnort: Schwarzwald Süd-West

Re: Schraubenkunde

#20

Beitrag von zrt11 » Donnerstag 19. November 2015, 12:32

Z-master hat geschrieben:HD - der Guru
DUKE - der Meister
Rudi - das Genie

und wen haben wir noch zur Auswahl?? :mrgreen:
... die mit der weissen Sitzbank und den mit der fast schon oder demnächst oder vielleicht braunen Sitzbank :lol:

@Daniel,
Klasse Idee {[]} aber du bist dir schon im klaren das du von der Drehbank jetzt so schnell nicht mehr weg kommst :wink:

Mit dem runter machen von den Hülsen würd' ich mir jetzt keinen Kopf machen. Einfach die Kiste mal kurz umdrehen und ein bisschen schütteln :mrgreen:
Gruss Gerhard

just do it

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1437
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Schraubenkunde

#21

Beitrag von jogri8 » Donnerstag 19. November 2015, 13:23

zrt11 hat geschrieben:
Z-master hat geschrieben:HD - der Guru
DUKE - der Meister
Rudi - das Genie

und wen haben wir noch zur Auswahl?? :mrgreen:
... die mit der weissen Sitzbank und den mit der fast schon oder demnächst oder vielleicht braunen Sitzbank :lol:

@Daniel,
Klasse Idee {[]} aber du bist dir schon im klaren das du von der Drehbank jetzt so schnell nicht mehr weg kommst :wink:

Mit dem runter machen von den Hülsen würd' ich mir jetzt keinen Kopf machen. Einfach die Kiste mal kurz umdrehen und ein bisschen schütteln :mrgreen:
Gerhard, das ehrt mich, dass Du an mich denkst, aber Du weißt doch, ich bin nur Küchenutensilienguru...und das zählt nicht!!!

Jo, der bei Daniel schon geordert hat, weil er nicht gerne putzt!

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
BigBlock
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 22:13
Wohnort: Vilsbiburg, Exilnordschwabe (DLG)

Re: Schraubenkunde

#22

Beitrag von BigBlock » Donnerstag 19. November 2015, 13:48

Gute Idee, ja {[]}

Für unsere Polierwütigen die mal die Kolbenrückholfeder polieren oder die Zylinderinnnenwandbeleuchtung austauschen wollen, sollten die Hülsen abnehmbar gestaltet sein :wink:

Trifft für mich nicht zu, müsste erst mal meine Krümmer polieren :lol:
Gruß Holger
11er Zephyr - Dickschiffsegler

Schimpfe auf keinen Biker, denn es könnte Dein Chef sein :mrgreen:

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1437
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Schraubenkunde

#23

Beitrag von jogri8 » Donnerstag 19. November 2015, 14:58

BigBlock hat geschrieben:Gute Idee, ja {[]}

Für unsere Polierwütigen die mal die Kolbenrückholfeder polieren oder die Zylinderinnnenwandbeleuchtung austauschen wollen, sollten die Hülsen abnehmbar gestaltet sein :wink:

Trifft für mich nicht zu, müsste erst mal meine Krümmer polieren :lol:

Willkommen im Club, Holger! :lol: :lol: :lol:

Habe vorhin mal geschaut! Daniel, ich brauch die Poserhülsen gar nicht! DIE Schrauben sind bei Spike picobello!!!

8) 8) 8)
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Schraubenkunde

#24

Beitrag von Z-master » Donnerstag 19. November 2015, 16:22

heute Abend werd ich mich mit dem Thema der Demontage mal befassen ...... auch dafür wird's ne Lösung geben!


Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4249
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Schraubenkunde

#25

Beitrag von Hans-Dieter » Donnerstag 19. November 2015, 17:03

Ein großes Lob an Daniel. Er hängt sich so für uns rein. Unser Dank wird dir ewig nachschleichen und hoffentlich nie erreichen. :mrgreen: {[]}
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Damir
Beiträge: 751
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: Schraubenkunde

#26

Beitrag von Damir » Donnerstag 19. November 2015, 17:10

Hey Daniel,
wenn du die Kappen nur so drauf steckst, wenn auch ein wenig strammer,
so denke ich, die werden sich während der Fahrt irgendwann raus vibrieren.
Oder wie hast du dir das vorgestellt ??

Damir

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Schraubenkunde

#27

Beitrag von Z-master » Donnerstag 19. November 2015, 17:42

aufkleben - so wie auch die Halbmonde eingeklebt sind ;)
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1397
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Schraubenkunde

#28

Beitrag von Blacksa88a » Donnerstag 19. November 2015, 19:10

Sauber Daniel, unser Forumsdrechsler ;D
Also meine sehen auch topfrisch aus. Ihr seit halt doch alle Schmutzvögel. Oder waren das Spatzen
Krümmer pfui, Köpfe hui
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1696
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: Schraubenkunde

#29

Beitrag von Opodeldok » Donnerstag 19. November 2015, 19:30

Bei gammeligen Kopfschrauben emphielt ihr Arzt dem Apotheker ZRX zu fahren............. :lol: :lol: :lol:

Also Damir, dahingehend hast du ja alles richtig gemacht {[]}
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1344
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Schraubenkunde

#30

Beitrag von zephyrreiner » Donnerstag 19. November 2015, 20:33

Opodeldok hat geschrieben:Bei gammeligen Kopfschrauben emphielt ihr Arzt dem Apotheker ZRX zu fahren............. :lol: :lol: :lol:

Also Damir, dahingehend hast du ja alles richtig gemacht {[]}
Ich sehe gar keine Kopfschrauben...is Plastik davor!!! :mrgreen: :mrgreen: Jogurtbecher halt {[]}
Das ist auch gut so!!!!
Gruss Zephyrreiner
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4249
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Schraubenkunde

#31

Beitrag von Hans-Dieter » Donnerstag 19. November 2015, 20:58

@Jens

Du weißt gar nicht was an der Zrx alles gammeln kann. :mrgreen: l
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Damir
Beiträge: 751
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: Schraubenkunde

#32

Beitrag von Damir » Donnerstag 19. November 2015, 21:29

Ja,er hat ja keine, :mrgreen:
woher soll er es wissen. :lol:

Damir :P

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1696
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz

Re: Schraubenkunde

#33

Beitrag von Opodeldok » Donnerstag 19. November 2015, 21:35

Damir hat geschrieben:Ja,er hat ja keine, :mrgreen:
woher soll er es wissen. :lol:

Damir :P
Pffft.........dazu sag ich nüscht............. :oops: :roll:
Nur Tunten fahren verkleidet...!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Schraubenkunde

#34

Beitrag von Z-master » Donnerstag 19. November 2015, 22:22

Ausziehwerkzeug greift nicht......bekomme keine ausreichende Wandstärke dass das klappt!
Also doch nur eine Nut in die der Zahnarzthaken eingreift! :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6524
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Schraubenkunde

#35

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 19. November 2015, 22:36

Hans-Dieter hat geschrieben:@Jens

Du weißt gar nicht was an der Zrx alles gammeln kann. :mrgreen: l
Der Fahrer natürlich, daher auch der Ausdruck "Gammler". :wink: :lol: :lol: :lol: :lol:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6524
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Schraubenkunde

#36

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 19. November 2015, 22:38

Z-master hat geschrieben:Ausziehwerkzeug greift nicht......bekomme keine ausreichende Wandstärke dass das klappt!
Also doch nur eine Nut in die der Zahnarzthaken eingreift! :mrgreen:
Habe vorher mal bei meiner geschaut, man kommt seitlich zwischen den Kühlrippen an die Kappen ran, müßte sie also mit einem kleinen Schraubendreher raushebeln können.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
C4-Harvy
Beiträge: 781
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 20:24
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schraubenkunde

#37

Beitrag von C4-Harvy » Freitag 20. November 2015, 06:39

Bernd-Hamburg hat geschrieben:Carsten1100 hatte da mal so wunderbare Abdeckkappen, sogar verchromt, wenn ich recht erinnere.
Vielleicht erzählt er ja mal, woher die kamen.

Moin Bernd,

die Kappen hatte Carsten doch von mir, hatte ich drehen lassen, und sie ihm auch gleich zru Verfügung gestellt, mir hat diese Lösung sehr gut gefallen, hatte sie vom Vorbesitzer Fred so übernommen, und dann nur mal neue machen lassen weil zwei verloren gingen.

Vielleicht ja auch eine Lösung für andere. Hoffe das Foto ist gut, habe gerade kein passendes zur Hand

Gruß Harvy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The Spirit of Z1

app.php/gallery/album/16

Benutzeravatar
Gustel
Beiträge: 376
Registriert: Montag 28. Januar 2008, 20:08
Wohnort: Hildrizhausen

Re: Schraubenkunde

#38

Beitrag von Gustel » Freitag 20. November 2015, 07:03

Verstehe gar nicht, warum die 11er schon wieder solche Schönheitsprobleme hat. :?: :?: :?:
Also ich habe schön verchromte Muttern drauf :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ZR 750 C3

Benutzeravatar
zrxmicha
Beiträge: 191
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 11:01

Re: Schraubenkunde

#39

Beitrag von zrxmicha » Freitag 20. November 2015, 07:46

Habe jetzt erst die vielen Antworten entdeckt. Bin ganz begeistert. {[]}

Holli

Re: Schraubenkunde

#40

Beitrag von Holli » Freitag 27. November 2015, 13:42

Harvys Lösung is superdupergut,- hat er mir auch besorgt!


Grüße an Harvy….was macht die Mühle?…Vergaser wieder gut?


Holli

Benutzeravatar
Captainlaser
Beiträge: 150
Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 20:03
Wohnort: Unterneukirchen
Kontaktdaten:

Re: Schraubenkunde

#41

Beitrag von Captainlaser » Sonntag 29. November 2015, 16:44

Hallo

Winterzeit , Schrauberzeit, verrückte Zeit

oder so

Gruß Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
edle Teile für Deine Zephyr findest Du unter http://www.highsteel-bikes.de !!!

Benutzeravatar
Nightwolf
Beiträge: 886
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 19:59
Wohnort: Sarstedt OT Hotteln

Re: Schraubenkunde

#42

Beitrag von Nightwolf » Sonntag 29. November 2015, 18:02

Gefällt mir {[]}

Schönes Deko und gleichzeitig die Schrauben versteckt.
Hast du das auch schon testen können :?:
Mein Gedanke liegt da in Vibration und Fahrtwind.

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

ZEPHYR 750 C5 BJ95-GPZ 500 S BJ87-CX 500 BJ78-GPZ 1100 BJ96-Hexagon 125 BJ97-ZEPHYR 1100 A2 BJ93-ZEPHYR 550 B3 BJ92

Benutzeravatar
BigBlock
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 22:13
Wohnort: Vilsbiburg, Exilnordschwabe (DLG)

Re: Schraubenkunde

#43

Beitrag von BigBlock » Sonntag 29. November 2015, 18:33

Sehr schönes Ad-On {[]}

Bin Überzeugt dass unser Master-Laser das schon ausgiebig getestet und für gut befunden hat :wink: :D
Gruß Holger
11er Zephyr - Dickschiffsegler

Schimpfe auf keinen Biker, denn es könnte Dein Chef sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4249
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Schraubenkunde

#44

Beitrag von Hans-Dieter » Montag 7. Dezember 2015, 18:53

Hier mal das Produkt von Daniel alias Daniel Drehmaschine :lol: :lol: :P :P

Super Arbeit Daniel {[]}

http://abload.de/img/zylinderkopfschrauben0wk88.jpg
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Schraubenkunde

#45

Beitrag von Z-master » Montag 7. Dezember 2015, 19:05

@HD: ab zum montieren - is doch schon Montag Abend! ;) Ich will wissen wie das nu fertig aussieht...

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
wudl
Beiträge: 136
Registriert: Sonntag 25. August 2013, 13:46
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Schraubenkunde

#46

Beitrag von wudl » Montag 7. Dezember 2015, 19:23

Tja würde mich auch interessieren wie es am Bike ausschaut ;) :)
Gruß Mike

Benutzeravatar
Nightwolf
Beiträge: 886
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 19:59
Wohnort: Sarstedt OT Hotteln

Re: Schraubenkunde

#47

Beitrag von Nightwolf » Montag 7. Dezember 2015, 20:21

Mit Kerbe :wink: Schick {[]}

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

ZEPHYR 750 C5 BJ95-GPZ 500 S BJ87-CX 500 BJ78-GPZ 1100 BJ96-Hexagon 125 BJ97-ZEPHYR 1100 A2 BJ93-ZEPHYR 550 B3 BJ92

Benutzeravatar
zrxmicha
Beiträge: 191
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 11:01

Re: Schraubenkunde

#48

Beitrag von zrxmicha » Dienstag 8. Dezember 2015, 07:21

Sehr schick,. Gibt es das dann zu kaufen ???

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Schraubenkunde

#49

Beitrag von Z-master » Dienstag 8. Dezember 2015, 18:29

erstmal gucken ob das mit dem Dichtmittelkleber vernünftig hält - dann wird man sehen ob sich dieser Weg weiterentwickeln lässt!
Und ob es das zu kaufen gibt - Nö denn die Dinger sind Eigenbau :mrgreen: aber vllt. mach ich mal wieder einen Satz wenn mir langweilig ist....


Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Antworten