Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6179
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#51

Beitrag von Dirty Harry » Montag 21. August 2017, 23:07

{[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]} {[]}

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
zrt11
Beiträge: 638
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 20:56
Wohnort: Schwarzwald Süd-West

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#52

Beitrag von zrt11 » Dienstag 22. August 2017, 12:17

Z-master hat geschrieben:...@ Thomas: du weißt ja schon "etwas" mehr :mrgreen: - aber psssssst !...
was heisst da pssst, wir wollen alles wissen :wink: 8) :lol:
Wird sicher {[]}
Gruss Gerhard

just do it

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1378
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#53

Beitrag von Blacksa88a » Dienstag 22. August 2017, 13:17

Thomas sag was du weißt. Dann fühlst du dich gleich besser
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#54

Beitrag von Z-master » Dienstag 22. August 2017, 17:52

ach - ich hab doch nur ein paar schöne Teile bei Thomas geholt... unter anderem nen Lenkungsdämpfer (ohne Gutachten :lol:)
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#55

Beitrag von Z-master » Mittwoch 23. August 2017, 17:49

habe nun noch einen Satz GSX 1400 Bremssättel für vorne in Aussicht :D Daher mal ne Frage in die Runde - darf man Bremssättel hochglanzverdichten oder gibt das Probleme beim TÜV?? so Silberner Glanz würde sich da ganz gut machen ...

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
wudl
Beiträge: 136
Registriert: Sonntag 25. August 2013, 13:46
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#56

Beitrag von wudl » Mittwoch 23. August 2017, 18:20

Daniel lass die Bremssättel in Chrom Pulverbeschichten ;) dann hast keine Probleme.
http://www.maxx.de in Rosenheim ;) z.b.
Gruß aus Bayern :mrgreen:

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6179
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#57

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 23. August 2017, 22:04

Warum sollte das nicht gehen, was soll dabei passieren, die Zylinder für die Kolben und die Entlüfterventilöffnung müssen vorher verschlossen werden.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#58

Beitrag von Z-master » Donnerstag 24. August 2017, 18:43

ganz einfach - Materialabtrag ;)
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1378
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#59

Beitrag von Blacksa88a » Donnerstag 24. August 2017, 19:01

Chrom pulverbeschichten. Sieht super aus und hält.


Und ist nicht so eine Umwelt sauerei
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1234
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#60

Beitrag von zephyrreiner » Donnerstag 24. August 2017, 19:58

Blacksa88a hat geschrieben:Chrom pulverbeschichten. Sieht super aus und hält.


Und ist nicht so eine Umwelt sauerei
Hat man da mal Bilder von dem Pulverchrom!!! {[]}

Chrom is durch nix zu ersetzen...Umwelt...?? Lackierer machen auch Sauerei... {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 8_9524.png

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 970
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#61

Beitrag von Bernd-Hamburg » Donnerstag 24. August 2017, 20:26

Chrom is durch nix zu ersetzen. Punkt. Pulvern ist auch nur Farbe.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#62

Beitrag von Z-master » Donnerstag 24. August 2017, 21:08

Chrom Paltz - blankes Alu kann man aufpolieren oder nachverdichten ;) Daher kommt Chrom für mich nicht in Frage - fahre doch auch mal Sträßchen wo Steinschlag nicht ausgeschlossen ist ;)
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#63

Beitrag von Z-master » Dienstag 12. September 2017, 20:57

so soll's im groben aussehen, Details folgen noch!
P1070074.JPG
(281.41 KiB) 689-mal heruntergeladen
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1378
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#64

Beitrag von Blacksa88a » Dienstag 12. September 2017, 21:15

Die Bank in schwarz ?

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#65

Beitrag von Z-master » Dienstag 12. September 2017, 21:20

weiß noch nicht .... aber der Lenker kommt definitiv weg :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6179
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#66

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 12. September 2017, 22:26

Das wäre eigentlich der perfekte Beitrag zum tread "Gewichtsreduzierung der 11er".

Hier wurde konsequent umgesetzt unwichtige Dinge wegzulassen, wie z.B. die komplette Bremsanlage, Fahrtrichtungsanzeiger und die Chromdeckel der Schwingenachse, braucht kein Mensch, wird totl überbewertet.
Und wenn der Lenker dann noch weg kommt, müßten die 240 Kg zu erreichen sein.

:wink: :lol: :mrgreen: :lol:


{[]} {[]} {[]} Das sieht schon mal super aus, exclusiv und sehr hochwertig. {[]} {[]} {[]}


Ne echte 11er-Light. :wink: :mrgreen:

Harry, der Heavy Metal fährt
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#67

Beitrag von Z-master » Dienstag 12. September 2017, 22:55

vergiss es mit light wight! allein das Hinterrad hat ohne Reifen über 10 Kilo :twisted:
zur Bremse: da kommen noch ein paar schöne 6-Kolbensättel dran , die Deckelchen hab ich irgendwie verlegt und die Blinker sind so ein Thema... da gefällt mir irgendwie nix! Schätze mal im Endstadium werden es schwarze BL 2000 und hinten auch irgend so ein Wurschterl

Lenker entweder M oder ab die Gilles GP Light Stummel die ich noch habe.....


Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6179
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#68

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 12. September 2017, 23:01

Egal, was Du machst, die sieht nachher bestimmt klasse aus, hätte auch nie gedacht, daß das mit den Scheibenrädern so gut kommt. {[]}

Harry, der auch ne Scheibe hat :? :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#69

Beitrag von Z-master » Dienstag 17. Oktober 2017, 21:35

so .. heute die Vorbereitungen für die Lenkerendenblinker getroffen. wie bekomme ich die Kabel in den Lenker????

Einerseits ist die optik von freihängenden Kabeln nicht so prickelnd, erschwerend kommt dazu dass beim M-Lenker sämtliches durch Bohrungen eintretendes Wasser Richtung Lenkerende läuft ( und damit den Blinker absaufen lässt :shock:)
also habe ich mich entschlossen die Kabel durch den Armaturenstrang zu ziehen und innerhalb der Lenkerschalter ein 2. Loch für die Kabel zu bohren.
also größtenteils gegen eintetendes Wasser geschützt und 100% unsichtbar!
ist zwar etwas Aufwand aber lohnt durchaus!
Bilder folgen!

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4083
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#70

Beitrag von Hans-Dieter » Dienstag 17. Oktober 2017, 22:57

Daniel 1 Loch für die Kabel reicht, unter den Schalter etwas Gewebeband und alles sitzt und hält.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#71

Beitrag von Z-master » Mittwoch 18. Oktober 2017, 17:34

die für die Schalter waren schon drin ;) und das mit dem Klebeband funktioniert zwar bei originalamturen aber nicht bei den schmalen für die Kurzhubgriffe ... zu wenig Fleisch - leider! Drehe den bei der 750er nach jedem Starten zurück :?
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
zrt11
Beiträge: 638
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 20:56
Wohnort: Schwarzwald Süd-West

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#72

Beitrag von zrt11 » Donnerstag 19. Oktober 2017, 12:20

Geile 11er {[]}
Schutzblech vorne muss noch ein bischen... 8)
Gruss Gerhard

just do it

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#73

Beitrag von Z-master » Donnerstag 19. Oktober 2017, 17:37

wenn mir mal ein günstiges über den Weg läuft ... am originalen schnippel ich nicht ! hab ja noch nen Satz WiWo mit 18" vorne liegen :lol:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
rainer
Beiträge: 100
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2007, 13:38
Wohnort: Bochum

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#74

Beitrag von rainer » Donnerstag 19. Oktober 2017, 18:14

Schöner Umbau aber mach vorne ja kein 18 Zoll Rad rein.Fahre seit diesem Jahr 17Zoll vorne das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht
vom Handling.
Gruss Rainer aus Bochum

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#75

Beitrag von Z-master » Donnerstag 19. Oktober 2017, 18:16

ich weiß ;) habe ja eine 11er mit Serienfelgen zur verfügung und einem mit 3,5/6,0x17 ;) wobei das meiner meinung nach weniger vom Rad als durch die abgesenkte Front kommt .
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#76

Beitrag von Z-master » Montag 23. Oktober 2017, 20:48

so - die Elektrik ist nun endgültig fertig ....
hier die Bilder von den Blinkerkabeln innerhalb der Schaltereinheit:
20171020_170300.jpg
(867.52 KiB) 496-mal heruntergeladen
20171020_170605.jpg
(880.53 KiB) 494-mal heruntergeladen
jetzt fehlt noch die Überholung der Hand/Fußpumpen und des Kupplungsnehmers sowie die Bremsleitungen.
Anschließed noch Kette und Ritzel montieren, dann ist die Kiste fertig für den Rollout :P

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4083
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#77

Beitrag von Hans-Dieter » Montag 23. Oktober 2017, 22:04

Saubere Arbeit Meister :D
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#78

Beitrag von Z-master » Montag 30. Oktober 2017, 14:39

es geht weiter....so manche Ecken sind leider noch zu verzeichnen :? (Tankgeberkappe fehlt, diverse Schrauben angegammelt, Rost an der L&W und der Chrom ist durchpoliert (habe doch schon immer gesagt dass Chrom nicht das wahre ist 8) ))
Aber mit der L&W bin ich eh noch nicht so ganz zufrieden..... Krümmersind ja schön aber der Topf mit dem Y-Rohr ist unförmig und vergammelt - da muss noch was anderes her...
Die nächste Hürde wird der TÜV für die Wiederzulassung und danach die Abnahme :?
Dateianhänge
P1000383.JPG
(1.36 MiB) 440-mal heruntergeladen
P1000382.JPG
(1.5 MiB) 438-mal heruntergeladen
P1000379.JPG
(1.83 MiB) 436-mal heruntergeladen
P1000377.JPG
(1.64 MiB) 436-mal heruntergeladen
P1000372.JPG
(1.84 MiB) 435-mal heruntergeladen
P1000371.JPG
(1.45 MiB) 437-mal heruntergeladen
P1000368.JPG
(1.82 MiB) 433-mal heruntergeladen
P1000365.JPG
(1.51 MiB) 433-mal heruntergeladen
P1000363.JPG
(1.7 MiB) 437-mal heruntergeladen
P1000362.JPG
(1.43 MiB) 439-mal heruntergeladen
P1000360.JPG
(1.69 MiB) 437-mal heruntergeladen
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 970
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#79

Beitrag von Bernd-Hamburg » Montag 30. Oktober 2017, 15:21

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Abnahme !
Sieht gut aus.

P.S. Vergiß die hinteren Fußrasten nicht :)

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#80

Beitrag von Z-master » Montag 30. Oktober 2017, 15:22

bin ich dran - hoffe ich kann diese noch auftreiben....
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Captainlaser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 20:03
Wohnort: Unterneukirchen
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#81

Beitrag von Captainlaser » Montag 30. Oktober 2017, 18:18

Hallo

die wird hübsch {[]} DANKE für die Bilder :D

und viel Glück beim Prüfer Deines Vertrauens :D

und begrapsch ihn mal wegen den Einzellufis :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Thomas
edle Teile für Deine Zephyr findest Du unter http://www.highsteel-bikes.de !!!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6179
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#82

Beitrag von Dirty Harry » Montag 30. Oktober 2017, 19:33

Tolle Bilder. {[]} {[]} {[]} {[]} {[]}

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
zrt11
Beiträge: 638
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 20:56
Wohnort: Schwarzwald Süd-West

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#83

Beitrag von zrt11 » Montag 30. Oktober 2017, 20:15

das wird {[]}

Was ist das für ein Ring neben dem Griff links? Kann man da was schalten :roll:
Die Gaser muss man sich glaub' ich auch mal genauer ansehen :)

nur das Schutzbl....
:mrgreen:
Gruss Gerhard

just do it

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#84

Beitrag von Z-master » Montag 30. Oktober 2017, 20:22

@Gerhard: nö - da kann man nix schalten - ist nur ne Distanz. Da Gasgriff und Schlter rechts breiter sind als der line Schalter hab ich da etwasnachhelfen müssen dmait die Ausgleichsbehälter wieder richtig stehen ;)

@Thomas: schätze nicht dass da so einfach was gehen wird.... du kennst die Regeln ja auch! Leistung, Abgas und Fahrgeräusch - und die damit verbundenen Kosten!
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Suthi
Beiträge: 37
Registriert: Sonntag 25. Mai 2014, 16:57

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#85

Beitrag von Suthi » Montag 30. Oktober 2017, 23:19

Die Felgen gefallen mir jetzt sehr gut. Steckt viel Zeit, Arbeit und jede Menge Euros drin in dem Gesamtkunstwerk Daniel. Viele Einzelheiten die das Bike sehr aufwerten.
Weiter so, auch wenn sie mir persönlich vorher besser gefallen hat :wink:
Gruß Suthi {[]}

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#86

Beitrag von Z-master » Sonntag 10. Dezember 2017, 20:52

Diese Wochenende habe ich mir mal die Instrumentenbeleuchtung vorgenommen: Ziel sollte sein unter die weißen Scheiben eine Flächige blaue Hintergrundbeleuchtung zu bekommen.
Also mal die Instrumente zerlegt und festgestellt dass die weißen Tachoscheiben nur ca 0,5mm dick waren. unter dem DZW war noch eine Streuscheibe angebracht, unter dem Tacho nichts :roll:
Also bin ich doch nicht um das Abziehen der Nadeln herumgekommen - beim DZM Blut und Wasser geschwitzt :shock: Das Ding sitzt Sackenfest!

für eventuelle "Nachbastler" zu den Änderungen:
Um keine punktuelle Ausleuchtung zu bekommen sollte der Stripe möglichst weit innen sitzen, werksseitig ist dies aber nicht möglich...
Hier müssen die Stege zwischen Gehäuse und den "Stiften" welche die Scheibe stutzen teilweise herausgetrennt werden, somit kann der LED-Stripe etwas tiefer gesetzt werden.
Anschließend müssen noch 3 der Entlüftungsbohrungen geöffnet werden um die Anschlusskabel herauszuführen.
Die Originalen Socken incl. Verkabelung habe ich unangetastet gelassen (natürlich die Birnchen entfernt), die Zuleitungen der LED werden durch den Kabelbaum in die Lampe gezogen und dort am Standlich angeklemmt. Somit ist das Ganze komplett Rückbaubar!

Aufgrund der etwas dünnen Scheiben und etwas "angefressenen" Kanten habe ich außen noch polierte Aluringe aufgelebt und Zierringe um die Kontrollleuchten geklebt. wie lange diese mit Sekundenkleber halten wird sich zeigen.....ansonsten muss das ganze eben nochmal raus!
Dateianhänge
P1050455.JPG
(1.66 MiB) 316-mal heruntergeladen
P1050452.JPG
(1.22 MiB) 314-mal heruntergeladen
P1050450.JPG
(1.13 MiB) 313-mal heruntergeladen
P1050448.JPG
(1.17 MiB) 313-mal heruntergeladen
P1050447.JPG
(1.35 MiB) 314-mal heruntergeladen
P1050446.JPG
(1.13 MiB) 317-mal heruntergeladen
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4083
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#87

Beitrag von Hans-Dieter » Sonntag 10. Dezember 2017, 21:09

Sauber {[]} :D
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6179
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#88

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 10. Dezember 2017, 21:25

Tolle Dokumentation. {[]}
Ich hoffe, Du hast, bevor Du die Zeiger abgehebelt hast, sie über den Anschlag gebracht und Dir dann die Stellung markiert, sonst hast Du jetzt Problem, daß die Anzeigen nicht mehr genau sind.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#89

Beitrag von Z-master » Sonntag 10. Dezember 2017, 21:40

natürlich - und exta makiert... daher weiß ich auch dass meine Scheiben aus Papier sind, Edding hat sich angesaugt :evil: und 2 Kleberdapper sind auch im DZM, werde wohl doch mal neue Scheiben in 2,5mm verbauen :D
Ob die Zeiger beim ersten Umbau entlastet wurden weiß ich allerdings nicht, wird sich im Fahrversuch und auf dem Prüfstandslauf zeigen

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#90

Beitrag von Z-master » Donnerstag 11. Januar 2018, 21:02

gerade eben beim Bilder archivieren gefunden - vorher und nachher
Dateianhänge
P1050276 - Kopie.JPG
(1.76 MiB) 263-mal heruntergeladen
P1000372.JPG
(312.13 KiB) 262-mal heruntergeladen
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1432
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#91

Beitrag von PuschkinSky » Samstag 27. Januar 2018, 10:51

die gerät, bin auf live gespannt! und wie immer top, schön gemacht ;)

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1403
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#92

Beitrag von jogri8 » Samstag 27. Januar 2018, 21:07

So, muss auch mal meinen Senf dazu geben 8)

Alles lecker gemacht! Als ich das Maschinchen das erste mal gesehen habe, und der Besitzer noch Susi hieß, war es schon oberlecker! Und die Bilder mit dem dreckigen Krümmer sind sicher nur der Standzeit geschuldet!

Hast sicher alles sehr schon neu gemacht Daniel. Aber zwei Sachen, die mich stören würden:

- Die Fußrastenanlage finde ich zu aufdringlich
- M-Lenker; an die Dinger werde ich mich nie gewöhnen können,an einer Zephyr.. Sorry! Pack solche Dinger an irgend ne Rennsemmel!

Meine Meinung.
Auch die Gaszüge finde ich zu dominant und störend für die Linie!

Aber , eben meine Ansicht der Dinge!

Ich mag es einfach lieber, wenn nichts die Linie dieser - für mich faszinierenden- Maschine unterbricht! Also, das Auge ablenkt!

Ciao Jo
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1432
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#93

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 28. Januar 2018, 13:59

mit dem lenker gebe ich dir recht
mir hätte da nen alu oder auch stahl chrom in kawa z900 optik besser gefallen, jetzt ists nen cafe-m-bomber

jogri die fußrasten sind dir zu aufdringlich ? die bestehen doch schon aus null material?! hahaha

Benutzeravatar
C4-Harvy
Beiträge: 779
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 20:24
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#94

Beitrag von C4-Harvy » Sonntag 28. Januar 2018, 15:09

Moin,

finde die 11ér ist gut geworden! Besonders die Armaturen, und die Felgen.

Möchte aber auch auch ganz offen sagen, die Blinker passen nicht zu einer 11ér.
was sind denn hinten für Blinker verbaut, kann man ja leider nicht erkennen.

Gruß Harvy
The Spirit of Z1

app.php/gallery/album/16

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1378
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#95

Beitrag von Blacksa88a » Sonntag 28. Januar 2018, 18:05

Also ich kann mit dem M Lenker auch nichts anfangen. Passt aber zum Fahrer. Der Rest ist meiner Meinung nach super umgesetzt. Bei manchen teilen geht's eben um Funktion und da muss die Optik nicht altbacken sein.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#96

Beitrag von Z-master » Sonntag 28. Januar 2018, 18:59

Der M-Lenker ist einfach mein Markenzeichen ;) mit allen hohen Lenkern die ich bis jetzt gefahren bin hatte ich für meinen Geschmack dautlich zu wenig Gefühl für's Vorderrad. Der Stummel an der 750er ist da sogar noch ein Eckchen besser als der Magura.
Wer von euch ist den M-Lenker auf der 11er schon mal aktiv gefahren - ich hab alle Lenkertypren durch und meinen persönlichen Favoriten gefunden

zur Fußrastenanlage: das Teil ist aus 15mm bzw. 12 mm Aluplatten im Gitterrohrdesign gefräst. Die Stege sind aus dem 90° Winkel betrachtet vllt 5-7 mm breit. Das wirkt auf dem bild nur so wuchtig weil's zu schräg fotografiert ist ;)

Die Gaszüg müssen leider so sein..... ohne den anderen Gasgriff müsste ich für Vollgas 2x nachgreifen :mrgreen:
Züg nach unten raus geht leider auch nicht weil kein Platz und wieder 2 Bögen mehr.... o schnappt's wenigstens schön zu!

Blinker wollte ich eigentlich gar keine dran haben also hinten schwarze Motogadget M-Blaze Pin in schwarz und vorne schwarze BL2000.

Ziel war es für mich immer ein schnörkelloses Moped zum fahren zu bauen und kein Showbike! Also form follows function und daher auch ein paar optische Zugeständnisse ;)

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4083
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#97

Beitrag von Hans-Dieter » Sonntag 28. Januar 2018, 21:55

Daniel {[]} {[]}

Alles richtig gemacht. Bau dir DEIN Motorrad!

Zwar nicht von Belang, für mich geht es schon Richtung Japan Style und gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#98

Beitrag von Z-master » Montag 29. Januar 2018, 17:53

@ HD: du hast erkannt - ich mag den Japan Style ;) Frästeile, poliertes Alu, high-End Fahrwerk, ordentliche Bremsanlagen und was eben sonst noch dran muss - du weißt schon :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1432
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#99

Beitrag von PuschkinSky » Donnerstag 1. Februar 2018, 19:49

hehe wir brauchen ein update der auspufftüte!

hoffe die bremsanlage folgt endlich ?! scho bestellt ?!!!!! doppel-pipi-becher hahahaha

achso was ich gesehen habe ... an der fußbremspumpe ist ganz schöner knick drinnen rf hat da ganze arbeit geleistet oder wie?!

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3309
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Winter-Projekt 2016/17 - 1100R

#100

Beitrag von Z-master » Donnerstag 1. Februar 2018, 22:58

Auspuff?? keine Ahnung... passt doch alles bis auf den Fakt dass die L&W mal aufgebohrt war und dann weider zugescheißt! und dass Chrom (durchpoliert&rostig) nicht zum VA passt!

Bremspumpen bleiben vorerst auch dran.... habe mit MAgura, Galespeed und Brembo telefoniert - da frückt doch tatsächlich keine Ersatzdichtungen für die Hydraulikpumpen raus! so was kommt mir nicht ins Haus - sauteure und schöne Pumpen und dann von vorn herein keine ERsatzteilverfügbarkeit und im Bedarsfall nur die Möglichkeit das Ding einzuschicken ud womöglich neu zu kaufen :evil:

und ja - ich weiß die anlenkung des hinteren HBZ ist schief - aber wer lesen kann ist klar im Vorteil! Da steht MEK drauf und die haben im gegensatz zu meinen RF sogar ein Gutachten so :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Antworten