Und sie will doch nicht

Antworten
Benutzeravatar
Meemsen
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 16. Juli 2019, 20:08

Und sie will doch nicht

#1

Beitrag von Meemsen » Dienstag 24. September 2019, 18:00

Hallo, ich hab das Problem das meine 750er nicht startet weder auf pri noch sonst irgendwas sprit ist vom April und si ist knapp nen Monat nicht mehr gelaufen. Ich wollte sie heute starten bremsenreiniger hab ich auch genutzt ich glaube es daran liegt das der benzinschlauch leicht geknickt ist oder daran das der tankuhrgeber überlaufschlauch fehlt kann das 2. sein und wenn ja wo kommt des andere ende hin. P. S. Ich Flüche schon jetzt jedes mal beim start :lol:

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 955
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Und sie will doch nicht

#2

Beitrag von Zeferl » Dienstag 24. September 2019, 20:27

Mit der Satzbildung hapert es auch....
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Meemsen
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 16. Juli 2019, 20:08

Re: Und sie will doch nicht

#3

Beitrag von Meemsen » Dienstag 24. September 2019, 20:59

Ja in dem Moment war ich durchaus verzweifelt und am fluchen

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 955
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Und sie will doch nicht

#4

Beitrag von Zeferl » Mittwoch 25. September 2019, 02:33

Verständlich.

Übliche Reihenfolge:
Tank sauber
Filterröhrchen am Hahn dran
Benzinfilter gut verlegt
Alle Schläuche ungeknickt dran
Aus dem Benzinhahn kommt Sprit?
Ich konnte mal mittels feiner Pressluft über Aquarienschlauch in den Ablauf der Schwimmerkammern
ein Problem lösen, aber das lesen die Sensibelchen hier nicht gerne.
Aber ruhig mal etwas Sprit da ablaufen lassen.
Luftfilter richtig drin
Ansaugkasten sauber montiert
Im Ansaugkasten alle Schaumstoffe am Platz?
Schwimmernadeln könnten hängen, aber nicht alle vier

Mit Bremsenreiniger in den Luftfilter muss es gehen, aber er muss zu bleiben,
dafür kann man mal einen Katheder legen
Auf die Ansaugstutzen - dann darf sie nicht höher drehen

Wenn sie läuft Vergaserreiniger oder sowas paar mal in den Tank
Und eine Fahrt damit vor dem Winter
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Meemsen
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 16. Juli 2019, 20:08

Re: Und sie will doch nicht

#5

Beitrag von Meemsen » Mittwoch 25. September 2019, 06:18

Danke für die Tips ich denk es liegt einfach nur an dem geknickt en Schlauch werd ihn am Freitag tauschen. Luftfilter sitzt richtig nur der davor existiert schon lange nicht mehr 😅

Benutzeravatar
mnk
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2018, 13:00

Re: Und sie will doch nicht

#6

Beitrag von mnk » Mittwoch 25. September 2019, 09:55

Tank hinten abschrauben, vorne aus dem Rahmen ziehen, dann ein paar Lappen drunter und wieder auf den Rahmen legen. Dann ist ein bisschen Luft zwischen Tank und Moped, die Schläuche entspannen sich und man kann reinglotzen, was sich da so verzwirbelt hat.
Zephyr 750 D jetzt mit einem C-Motor vom Rudi!

Benutzeravatar
helmutp6943
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 21:47
Wohnort: Reichenbach/ Vogtland

Re: Und sie will doch nicht

#7

Beitrag von helmutp6943 » Mittwoch 25. September 2019, 17:56

Zündfunken, Killschalter ein??

Benutzeravatar
Meemsen
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 16. Juli 2019, 20:08

Re: Und sie will doch nicht

#8

Beitrag von Meemsen » Mittwoch 25. September 2019, 20:25

Morgen eird mal der Schlauch der direkt vom Benzinhahn kommt getauscht und der benzinfilter ausgebaut der hat mir die Schläuche abgeknickt /angeknickt.
Funke ist da

Benutzeravatar
jogri8
Beiträge: 1533
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 15:57
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Re: Und sie will doch nicht

#9

Beitrag von jogri8 » Mittwoch 25. September 2019, 21:17

"daran das der tankuhrgeber überlaufschlauch fehlt kann das 2. sein und wenn ja wo kommt des andere ende hin"

Was ist ein Tankuhrgeberschlauch? Ich denke, du meinst den Überlaufschlauch, der hat mit der Tankuhr nix zu tun und wenn du da was draufsteckst, dann gehört das andere Ende irgendwo nach unten geleitet!
aus dem Lieblichen Taubertal!!!!!

Benutzeravatar
Meemsen
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 16. Juli 2019, 20:08

Re: Und sie will doch nicht

#10

Beitrag von Meemsen » Donnerstag 26. September 2019, 18:43

Aaaaalso Ende von der Geschichte war benzinschlauch tauschen und bremsenreiniger jetzt läuft sie. Nur der benzinschlauch musste ich unschön verlegen :lol: fehlt nur noch der Lappen Prüfung ist morgen

Z-master
Beiträge: 3603
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Und sie will doch nicht

#11

Beitrag von Z-master » Donnerstag 26. September 2019, 20:33

dann mal viel Glück!!
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Antworten