Hoher Benzinverbrauch

Benutzeravatar
Geges43
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 2. März 2014, 08:16
Wohnort: bei Reutlingen

Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #1 von Geges43 » Sonntag 18. Juni 2017, 10:38

Hallo

Hätte da mal ein paar Fragen an die Profis unter Euch.

In der Suchfunktion habe ich nichts passendes gefunden

Ich habe eine 7,5er. Baujahr 91
mit ca 24000 km...original....sehr wenig gefahren.

Auf 100 km braucht die 8,5 / 9 Liter......fahre zügig aber nicht am Limit .

....es ist kein Sprit im Öl
....es läuft kein Sprit aus

( Ölverbrauch auf 1000 km ca 0,2 Liter ..,( maximal)

Vergaser und Ventile sind vor einem Jahr eingestellt worden..

Das Bike läuft sehr gut und zieht ohne ruckeln durch.

Eigentlich sollte ich mir keine Gedanken machen weil das Bike super läuft.

...Luftfilter und Kerzen sind 3Jahre alt....fahre pro Jahr ca. 2000 KM.

Was meint Ihr?

Danke schon mal vorab

Grüsse

Geges
Grüsse Geges

....leben und leben lassen. ;-)

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #2 von Dirty Harry » Sonntag 18. Juni 2017, 11:49

Hallo Geges,
das braucht nicht mal die 11er und die braucht nachweislich mehr!
Hat die schon immer so viel gebraucht?
Hat sie Leistung wie früher?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Geges43
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 2. März 2014, 08:16
Wohnort: bei Reutlingen

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #3 von Geges43 » Sonntag 18. Juni 2017, 11:55

Hallo Harry

Die hatte immer schon so viel gebraucht....
Hat die gleiche Leistung wie früher.

Läuft gute 200...und beschleunigt absolut ruckelfrei.

Ob da was getunt ist weiss ich nicht ......siehe alles original aus..

Ist für mich auch ein Rätsel.

Grüsse
Grüsse Geges

....leben und leben lassen. ;-)

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #4 von Dirty Harry » Sonntag 18. Juni 2017, 12:15

Wenn der Verbrauch im Vergleich zu einer anderen 7,5er zu hoch ist, was bei Dir der Fall ist, liegt das im Allgemeinen daran, das entweder was mit der Gemischzusammensetzung, der Zündung, oder der Steuerzeit nicht stimmt.
Sollte das Teil getunt sein, 810 ccm z.B, wird sie auch etwas mehr verbrauchen.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4592
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #5 von Hans-Dieter » Sonntag 18. Juni 2017, 14:53

Hallo geges,

Lass mal die Einstellung der Leerlaufgemischschrauben prüfen.
Wenn du einen Winkelschraubendreher hast, kannst du das selbst machen.
Mich würde einfach die Einstellung interessieren. Wenn diese nicht all zu stark von der Norm abweicht, also 3 Umdrehungen anstelle der 2,5 für die Zylinder in der Mitte muss man tiefer graben.

Einen Dynojet Kit ist aber nicht verbaut.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4592
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #6 von Hans-Dieter » Sonntag 18. Juni 2017, 16:38

Fällt mir gerade spontan ein...
Der Luftfilter ist sauber.... Die 750 ist ein Unikum,.läuft fast immer :mrgreen:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3448
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #7 von Z-master » Sonntag 18. Juni 2017, 18:31

puh - da wird es schwierig....
als einfachses mal die Frage: stinkt es beim fahren nach Sprit?? nicht dass ein Nadelventil hängt, der Benzinhahn aber ok ist .... dann würde der Gaser nur bei laufendem Motor übergehen! Hatte Michael bei der Obb-Ausfahrt auch
Ansonsten wären verbaute Düsen sowie die restlichen Einstellungen interessant!
Von Zündung und Steuerzeiten kann ein erhöhter Verbrauch meiner Meinung nach nicht kommen, abgesehen davon dass sie dann nicht knappe 200 laufen würde ;)

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1042
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #8 von Bernd-Hamburg » Sonntag 18. Juni 2017, 19:54

Unter 5L ist schwierig, über 6L hab ich noch nie geschafft.
Meine läuft auch super :)

Ich würde man die Vergaser ganz genau untersuchen. Welche Einstellung, welche Düsen, Luftfilter. Alles schon genannt.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #9 von Dirty Harry » Sonntag 18. Juni 2017, 21:28

Z-master hat geschrieben:Von Zündung und Steuerzeiten kann ein erhöhter Verbrauch meiner Meinung nach nicht kommen, abgesehen davon dass sie dann nicht knappe 200 laufen würde ;)

Grüße


Ist nicht ganz richtig, er weiß nicht, ob etwas getunt ist, ist das teil getunt und mit der Zündung, bzw. Kerzen stimmt was nicht, läuft sie immer noch wie eine ungetunte 7,5er, das Gleiche, wenn die Steuerzeiten nicht stimmen, Du hast Spülungsverluste.
Aber das müßte man dann auch riechen, bzw. müßte es ballern, beim Gaswegnehmen.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
chilly
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 24. Juni 2017, 11:47
Wohnort: östlich von Linz / D

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #10 von chilly » Sonntag 16. Juli 2017, 19:20

Meine 750er/98 25 tkm optimal eingestellt, alles Original bis auf die Übersetzung ( 16/39 ) braucht bei moderater Fahrweise 4,2/100, bei spritziger 5,2 /100 !
Höchsgeschwindigkeit- liegend 220 Kmh. Ölverbrauch auf 1000 Km nicht nennenswert ( ca. 01 l )

daher rate ich dir, mach ganz einfach einen Abgas/Zündungstest. Schau dir das Kerzenbild an.
Hans

Benutzeravatar
Acceron
Beiträge: 50
Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:22
Wohnort: Scheibbs (Ö)
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #11 von Acceron » Dienstag 18. Juli 2017, 13:49

Also bei mir ist es ähnlich mit der 11er.
Ist diesen Winter getunt worden und hat jetzt 105 Pferde, die am Hinterrad ankommen. ABER: sie säuft jetzt 8 Liter statt 6,3 bis 6,5 vorher. Auch hier läuft nirgends was über (ich kenn das zur Genüge...) Sie läuft super und zieht gewaltig durch - nur so einen Hauch unter 3 Tausend Umdrehungen hat sie so einen kleinen - ich nenns mal - Trägheitsbereich wo sie bei Gas-aufmachen noch einmal kurz "nachhackt". Der Tuner hat gesagt, er würde sie nochmals gratis umdüsen wenn notwendig ist, er wollte am Prüfstand die brandneuen Motorteile nicht mehr als nötig belasten. Werd sicher im Herbst drauf zurückkommen, jetzt hab ich erstmal keinen Bock auf keinen Bock.

Frage: sind 8 Liter bei der 11er normal?

PS: sie ballert bei "Gas-zu" schon seit jeher aus dem Auspuff - zumindest seit ich den K&N Luftfilter und Stage 1 drin habe (Ende 90er Jahre)

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3448
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #12 von Z-master » Dienstag 18. Juli 2017, 15:49

wenn du schon länger einen Dyno drin hast aknn es sein dss die Nadeldüse "ausleiert" - dann saufen die Kisten schon mal ganz nett ;)
und ne frech bewegte 11er kann sich bei etwas fetterer Bedüsung schon mal 8 Liter druchlassen ;) meine 750er schafft ja schon 6,5 Liter wenn ich mal ein bisschen mehr ziehe... Vollgas will ich gar nicht wissen :lol: wobei die nicht ganz Serie ist - serienmäßig sollte ne 7einhalber so mit 5,0-5,5 liter gut laufen
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4592
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #13 von Hans-Dieter » Dienstag 18. Juli 2017, 16:24

Hallo Acceron,

Kraft kommt von Kraftstoff.
Ich habe ja auch die Elfer etwas optimieren lassen. Bei engagierter Fahrweise komme ich auch fast an die 8 Liter heran.
Du musst dich also entscheiden, den Spassfaktor oder Benzinsparwunder.
Mir persönlich ist es egal was sie nimmt, Hauptsache ich komme 200 km weit.

Wie schon mal geschrieben, überdenke deine Ubersetzung. Richtig Leistung liefert die Elfer ab 3000 bzw reichlich ab 4200. Die Serie ist bis 240 km übersetzt, ich habe vorne einen weniger und hinten einen mehr. D.h.sie dreht ca 500 Umin höher, hat dafür einen schönen Antritt aus den niedrigen Drehzahlen. Schneller wie 190 bin ich nie gefahren, warum auch.

Bei allen Hilfen wird sie aber nie eine Zrx 1200 erreichen. Diese liefert 100 Nm bei 2350 Umin ab {[]}
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #14 von Dirty Harry » Dienstag 18. Juli 2017, 17:48

Meine hat 104 PS, keine Ahnung wo.
Seit sie mehr Leistung hat, braucht sie weniger Sprit bei gleichem Fahrstil.
Zusätzlich ist sie noch kürzer übersetzt.
Vorher um die 7,5 Liter, jetzt um die 6,5 Liter und ich bin kein Blümchenpflücker.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3448
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #15 von Z-master » Dienstag 18. Juli 2017, 18:56

tja Harry - das liegt an deiner Abstimmung ;) du fährst meißt im mittleren Bereich und da dürfte deine magerer laufen als Serie !
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4592
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #16 von Hans-Dieter » Dienstag 18. Juli 2017, 19:21

Warum hat sie der Tuner so angefettet?? Ja klar Sprit kühlt auch den Motor. Die Elfer wird ja auch "normal" schon heiß. Wenn er also soviel Leistung rausholt, muss er eine Sicherheit einbauen. Fliegt der Motor um die Ohren, hat er ein gewaltiges Problem.

Also Acceron fahre weiter und lebe damit, oder beauftrage eine andere Bedüsung. Ggf ist ja noch das eine oder andere ca alle drin 8)
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #17 von Dirty Harry » Dienstag 18. Juli 2017, 23:08

Z-master hat geschrieben:tja Harry - das liegt an deiner Abstimmung ;) du fährst meißt im mittleren Bereich und da dürfte deine magerer laufen als Serie !


Das sehe ich anders,
Du hast selbst mitbekommen, als Du bei mir mitgefahren bist, daß die Kiste permanent mit Absicht überfettet, was sich dadurch äußert, daß bei Gaswegnehmen permanente Fehlzündungen im Abgastrakt stattfinden, egal bei was für einer Drehzahl.
War lange Bastelarbeit, hat sich aber gelohnt.

Was ich noch zur Leistung sagen will, müßte bei mir am Motor sein, da sich die Modifikationen bei mir in Grenzen halten.

@Acceron
Müßten dann bei Dir ca. starke 115 PS am Motor sein, oder?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4592
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #18 von Hans-Dieter » Mittwoch 19. Juli 2017, 07:07

Durchschnittlich sprich man von 5-7 % Verlust von Kupplung zum Rad.

Entscheidend ist was hinten raus kommt. Wie beim Gehalt. Großes Brutto bringt mich keinen Schritt weiter :mrgreen:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #19 von Dirty Harry » Mittwoch 19. Juli 2017, 09:06

Genau,
aber um zu Vergleichen ist das Brutto besser geeignet und alle Hersteller geben die Motorleistung an und nicht die Leistung am Hinterrad.

Harry, knapp 97 PS am Rad {[]}
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
jim-wormold
Beiträge: 974
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 12:38
Wohnort: Alzenau

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #20 von jim-wormold » Mittwoch 19. Juli 2017, 10:45

Dirty Harry hat geschrieben:Harry, knapp 97 PS am Rad {[]}


Echt? So schlimm drehst Du am Rad? :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Alex, der genauso am Rad dreht ;)
Das war schon kaputt!

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4592
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #21 von Hans-Dieter » Mittwoch 19. Juli 2017, 13:20

Ich muss meine Aussage revidieren wenn es um die Lufthohheit am Stammtisch geht.
8)
Habe mal bei meinem Favoriten, Ulf Penner nachgelesen...... :roll: http://www.tuning-fibel.de/kolumne/pruefstand.php

Von dem her mit meinem Gewicht von 100 plus ( das geht sie gar nichts an) :mrgreen: wird ja die Elfer zum Monster :lol:

Nach wie vor, ist für mich wichtig was hinten ankommt :wink:
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3448
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #22 von Z-master » Mittwoch 19. Juli 2017, 16:04

@ HD: was hinten ankommt ist meistens für'n A***** :mrgreen: :lol:

@DH: über das Thema abstimmung sollten wir in Kempten reden - ich bin da trotzdem anderer Meinung ;) Das ist in Textform aber ein reisen Akt zu erklären....

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #23 von Dirty Harry » Mittwoch 19. Juli 2017, 17:08

Zum Thema Abstimmung,....

.......ich bin dafür, daß wir abstimmen wie abgestimmt wird. :lol: :lol: :lol:

Harry, Stimmberechtigter
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3448
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #24 von Z-master » Mittwoch 19. Juli 2017, 17:29

und ich bin verstimmt - bin ich nun ein Barde??? :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1197
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #25 von zephyrreiner » Mittwoch 19. Juli 2017, 19:54

Abstimmung.... {[]} Bin gutgestimmt :mrgreen:
am Moped ??? Bin zufrieden mit dem was am Hinterrad ankommt!!!!( fast) Hab nur den Drosseln die Freiheit geschenkt {[]}
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

[ img ]

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #26 von Dirty Harry » Mittwoch 19. Juli 2017, 22:55

Was mir gerade noch zum Verbrauch einfällt, also ich komme mit der 11er immer 250 Kilometer weit inkl. Reserve und wenn ich tanke sind dann immer noch ca. 1-2 Liter drin.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3448
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #27 von Z-master » Mittwoch 19. Juli 2017, 23:21

so weit komm ich nicht mit der Bonsai :shock:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dr.Goldwing
Beiträge: 372
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 16:34
Wohnort: Bad Honnef

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #28 von Dr.Goldwing » Donnerstag 20. Juli 2017, 07:32

Okay, am Hinterrad 127 PS, Hi Hi
Alles wird gut sagt der Doktor! {[]}

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 705
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #29 von Reiner » Donnerstag 20. Juli 2017, 08:53

Dirty Harry hat geschrieben:...daß die Kiste permanent mit Absicht überfettet, was sich dadurch äußert, daß bei Gaswegnehmen permanente Fehlzündungen im Abgastrakt stattfinden, egal bei was für einer Drehzahl.


Das verstehe ich nicht ganz, denn bei mir wird das Auspuffpatschen im Schiebebetrieb weniger, wenn ich das Leerlaufgemisch fetter stelle. Also dachte ich, es "patscht" eher bei zu magerer Einstellung...?

Warum aber patscht es bei Dir bei zu fetter Einstellung?

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
Acceron
Beiträge: 50
Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:22
Wohnort: Scheibbs (Ö)
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #30 von Acceron » Donnerstag 20. Juli 2017, 09:02

Dirty Harry hat geschrieben:Was mir gerade noch zum Verbrauch einfällt, also ich komme mit der 11er immer 250 Kilometer weit inkl. Reserve und wenn ich tanke sind dann immer noch ca. 1-2 Liter drin.

Harry


Ja, so wars bei mir auch...

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #31 von Dirty Harry » Donnerstag 20. Juli 2017, 12:29

Reiner hat geschrieben:
Dirty Harry hat geschrieben:...daß die Kiste permanent mit Absicht überfettet, was sich dadurch äußert, daß bei Gaswegnehmen permanente Fehlzündungen im Abgastrakt stattfinden, egal bei was für einer Drehzahl.


Das verstehe ich nicht ganz, denn bei mir wird das Auspuffpatschen im Schiebebetrieb weniger, wenn ich das Leerlaufgemisch fetter stelle. Also dachte ich, es "patscht" eher bei zu magerer Einstellung...?

Warum aber patscht es bei Dir bei zu fetter Einstellung?

Gruß
Reiner


Woher kommt denn das "Patschen"?
Von unkontrollierten Verbrennungen, die im heißen Abgastrakt stattfinden. Und das geht nur, wenn auch Sprit dabei ist.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 705
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #32 von Reiner » Donnerstag 20. Juli 2017, 14:17

Dirty Harry hat geschrieben:
Reiner hat geschrieben:
Dirty Harry hat geschrieben:...daß die Kiste permanent mit Absicht überfettet, was sich dadurch äußert, daß bei Gaswegnehmen permanente Fehlzündungen im Abgastrakt stattfinden, egal bei was für einer Drehzahl.

Das verstehe ich nicht ganz, denn bei mir wird das Auspuffpatschen im Schiebebetrieb weniger, wenn ich das Leerlaufgemisch fetter stelle. Also dachte ich, es "patscht" eher bei zu magerer Einstellung...?

Warum aber patscht es bei Dir bei zu fetter Einstellung?

Woher kommt denn das "Patschen"?
Von unkontrollierten Verbrennungen, die im heißen Abgastrakt stattfinden. Und das geht nur, wenn auch Sprit dabei ist.

Naja ich bezweifle ja nicht, dass das irgendwas mit Sprit zu tun hat, wenn's im Auspuff knallt :roll:

Aber Du hast behauptet, dass dies auf eine Überfettung des Gemischs hindeutet, was mir nach wie vor unklar ist, weil ich eben die gegenteilige Erfahrung gemacht habe. Drum hab ich halt mal nachgefragt und gehofft Du könntest mir das erklären...

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3448
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #33 von Z-master » Donnerstag 20. Juli 2017, 17:53

habe selbige Erfahrung gemacht wie Reiner - meine Leerlaufgemisch ist nachweislich relativ fett und es knall überhaupt nicht beim abtouren!
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #34 von Dirty Harry » Donnerstag 20. Juli 2017, 20:32

Also ich weiß nur eines, 11er original kein Bollern, dafür Mehrverbrauch, 11er angefettet Bollern und Verbrauchminderung.

Vielleicht kann das ja einer der Cracks hier erklären.


Harry, ahnungslos :?
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4592
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #35 von Hans-Dieter » Donnerstag 20. Juli 2017, 20:55

Frag Ulf Penner, der hat das Fachwissen.

Würde mich freuen, wenn wir einen solchen Crack hier hätten. Halbwissen ist gefährlich.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #36 von Dirty Harry » Donnerstag 20. Juli 2017, 21:21

Nichts wissen ist gefährlicher.

Harry

P.S.: Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts :wink: :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 705
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #37 von Reiner » Dienstag 25. Juli 2017, 08:37

Dirty Harry hat geschrieben:Vielleicht kann das ja einer der Cracks hier erklären.

...sieht leider nicht danach aus [{}]

Gruß
Reiner

Benutzeravatar
zephyrreiner
Beiträge: 1197
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:11
Wohnort: Gerolsheim

Re: Hoher Benzinverbrauch

Beitrag #38 von zephyrreiner » Dienstag 25. Juli 2017, 18:04

Dirty Harry hat geschrieben:Nichts wissen ist gefährlicher.

Harry

P.S.: Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts :wink: :lol:


{[]} {[]} {[]} {[]} :lol: :lol:
Gruss Zephyrreinerder keine 11er mehr hat!!
jetzt Suzuki GSX 1300 R ..... :mrgreen:
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

[ img ]


Zurück zu „Kraftstoffsystem“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast