Frage an den Südwest Stammtisch

Antworten
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1723
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Frage an den Südwest Stammtisch

#1

Beitrag von Bernd-Hamburg » Donnerstag 30. Juli 2020, 18:19

Hallo zusammen und schöne Grüße aus dem Norden,

mir ist heute bei einem Gespräch mit einem Kollegen gesagt worden, dass Motorräder in Frankreich eine Umweltplakette haben müssen.
Im Netz lese ich von Verboten von 6-20 Uhr in den Umweltzonen, außer man besitzt eine Plakette mit entsprechender Euro Norm.

Wie haltet ihr das offiziell mit der Zephyr, die ja bekannterweise keinen Kat besitzt und somit evt. ein Problem hat ?
Meidet ihr einfach die Städte - was eh blöd zum Fahren ist - oder gibt es Ausnahmen ?
Wie macht ihr das praktisch ?

Danke für die Auskunft und Hilfe.

Gruss
Bernd

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 807
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: Frage an den Südwest Stammtisch

#2

Beitrag von Reiner » Donnerstag 30. Juli 2020, 18:27

Hallo Bernd,

leider kann ich Dir da nichts verwertbares dazu schreiben, außer dass wir letztes Jahr ein paar Tage ohne Probleme durch die Vogesen gekreuzt sind. Große Städte hatten wir sowieso gemieden und kontrolliert wurden wir nie. - Kann natürlich gut sein, dass wir nur Glück hatten...

Gruß nach Norden
Reiner

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Beiträge: 4690
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Frage an den Südwest Stammtisch

#3

Beitrag von Hans-Dieter » Donnerstag 30. Juli 2020, 18:29

https://www.motorradreisefuehrer.de/nr/ ... 0der%20EU).

Nur für Umweltzonen z Bsp Straßburg
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ein Leben unter 1200ccm ist möglich, doch sinnlos :mrgreen:

Antworten