Teil verloren gegangen...

Antworten
Benutzeravatar
tumtraH
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 15:08
Wohnort: Schleswig-Holstein

Teil verloren gegangen...

#1

Beitrag von tumtraH »

e6b1290e-6301-4cf1-9424-37400fb06aef.jpg
Meine 11er war nun fast wieder fertig, dann ist meinem Schrauber ein Missgeschick passiert: Der Widerstand, der sich normalerweise auf dem oben abgebildeten Stecker befindet, ist bei der Montage eines neuen Spritschlauchs leider so unglücklich unter die Lichtmaschine "geklötert", dass da nun absolut kein Rankommen mehr ist...
Gibt es von den Experten vielleicht einen Tipp, was man da jetzt machen kann? Gibt es diesen Widerstand zu kaufen und weiß jemand, wie das Ding heißt, ggf. mit Teilenummer? Ansonsten Lichtmaschine ausbauen, um an das Teil irgendwie doch ranzukommen? Wenn ja, geht das so einfach, oder muss dafür womöglich der ganze Motor raus? Eine kontaktierte Kawa-Werkstatt meinte wohl nur "Lichtmaschine haben wir noch nie ausgebaut".

Verzweifelte Grüße Hartmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Los jetzt! Der Tag versaut sich nicht von selbst...
Benutzeravatar
tumtraH
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 15:08
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Teil verloren gegangen...

#2

Beitrag von tumtraH »

.Anleitung gefunden...

EDIT: Hat sich erledigt, Lichtmaschine ausgebaut, Teil wieder da, alles gut...!
Los jetzt! Der Tag versaut sich nicht von selbst...
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1656
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Teil verloren gegangen...

#3

Beitrag von Zeferl »

Bei sowas stecke ich auf die Druckluftpistole nen kleinen Schlauch und blase von unten....
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Benutzeravatar
tumtraH
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 15:08
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Teil verloren gegangen...

#4

Beitrag von tumtraH »

@zeferl
das haben wir auch gemacht, leider mit null Erfolg... Aber nach Ausbau der LM war es dann ganz leicht... :mrgreen:
Los jetzt! Der Tag versaut sich nicht von selbst...
Antworten