Pflege Tipp

Antworten
Hans-Dieter

Pflege Tipp

#1

Beitrag von Hans-Dieter »

Wer vielleicht über die Pflege seiner Zephyr nachdenken......insbesondere Ansaugstutzen und Ansauggummis....
Hier zitiert aus motorradonline.de....

Ballistol eignet sich ebenso zur Gummipflege“, sagt Peter. „Dünn auf Faltenbälgen, Gummiabdeckungen von Seilzügen oder Gummi­lagerungen des Motors aufgetragen, bleiben die Gummis lange geschmeidig und bilden keine Risse.“

Falls Ballistol auf den Lack der Maschine gelangen sollte, ist das nicht tragisch, da Lacke aus dem Fahrzeugbereich in der Regel unempfindlich gegen Öle sind. Ich selbst sprühe meine Motorräder vor dem Winter dünn mit Ballistol-Öl ein, da es zuverlässig Flugrost auf blanken Metalloberflächen oder Oxidation auf Aluminium verhindert.

Und der Haut tut es auch gut...
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1532
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Pflege Tipp

#2

Beitrag von Zeferl »

Ihr duscht also sozusagen
gemeinsam?!
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Benutzeravatar
Günter S.
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 00:17

Re: Pflege Tipp

#3

Beitrag von Günter S. »

Danke für die Info, Hans-Dieter.
Kann man bestimmt verwenden an dem Kawa-Alteisen....

Gruß Günter
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1998
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Pflege Tipp

#4

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Gutes Zeug und dazu auch noch biologisch abbaubar.
Benutzeravatar
Zephyrmaniac
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 8. Januar 2021, 08:24

Re: Pflege Tipp

#5

Beitrag von Zephyrmaniac »

Waffenöl für'ne Waffe. Ist doch OK. :D

Tschöö
Frank
Benutzeravatar
KAWAPoldi
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 2. September 2020, 16:26

Re: Pflege Tipp

#6

Beitrag von KAWAPoldi »

Ich sprühe die nicht lackierten Teile mit Fahrrad Reinigungs und Pflegeöl ein und lege ein Bettuch darüber das sie im Winter gut schlafen kann.
:D
Antworten