Gabel verlängern!

Antworten
Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Gabel verlängern!

#1

Beitrag von Longhair » Donnerstag 8. September 2016, 21:02

Servus zusammen,

hat schon mal einer eine Gabel mit anderen Gabelstopseln verlängert? Es geht darum das ja die Gabel von meiner CB 900 Custom verbogen ist. geradebiegen ist da so ne Sache und Ersatz ist Aufgrund der negativen Häufigkeit auch kein Spaß. Jetzt dachte ich mir ich schnall mir da ne Boldorgabel rein und mach die 5cm mit längeren Stopseln wieder wett.

Grüße Alex
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6351
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Gabel verlängern!

#2

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 8. September 2016, 21:20

Hi Alex,
habe so was schon mal gesehen und mich gefragt, was da für eine Belastung auf das Feingewinde kommt?
Bei jedem starken Bremsen "knickt" die doch leicht nach vorne durch.

Ich würde das nicht machen, dann lieber eine Gebrauchte und die neu beschichten lassen.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4149
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#3

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 9. September 2016, 04:15

Habe auch mal mich damit beschäftigt. Jeder Fahrwerksbauer hat abgelehnt. Früher haben sie das gemacht, heute nicht mehr. Lass es, hör auf die Spezialisten.
Es wird doch noch neue Standrohre geben? Ja klar kostet.......
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
WernerZ
Beiträge: 311
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 11:29
Wohnort: Bei Worms
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#4

Beitrag von WernerZ » Freitag 9. September 2016, 07:27

Witzig, die gleiche Diskussion hatten wir gerade in einem anderen Forum. Da hat das einer bei einer KLR 650 gemacht und fährt damit seit 20 Jahren durch die Gegend.
Für mich aber Never ever, das wäre mir zu riskant. Dann doch eher mal die gabel zu einer Rahmen Richtwerkstätte schicken, die können auch gerade biegen, wenn es noch vertretbar ist.
Gruß Werner
Hat (leider) keine Zephyr mehr

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4149
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#5

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 9. September 2016, 09:16

Genau Werner,

nach Heiners Abflug habe ich dort die Standrohre und Brücken richten lassen.

http://www.roadrunner-bikeshop.de/
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#6

Beitrag von Blacksa88a » Freitag 9. September 2016, 09:41

Ich bin soooooo ein schlechtes Beispiel. ......
Bin mit meiner kz750LTD mit 10 cm Verlängerung, natürlich hochwertiges Eisen und kein Baustahl oder Rohr genommen. Gute 19 Jahre mit gefahren. (Da hatte ich noch kein Bus) und ! Da war nichts. Voraussetzung ist allerdings das es vernünftig gemacht wurde.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#7

Beitrag von Blacksa88a » Freitag 9. September 2016, 09:44

Achso, zu erwähnen ist vielleicht noch : keine Ahnung was das für ein Material war.auf alle Fälle hat der Type gewusst was er macht und hatte es drauf.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6351
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Gabel verlängern!

#8

Beitrag von Dirty Harry » Freitag 9. September 2016, 12:12

Blacksa88a hat geschrieben:Bin mit meiner kz750LTD mit 10 cm Verlängerung, gute 19 Jahre gefahren.

Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih nen Chopper! :wink: :mrgreen: :lol: :mrgreen:

Dino,
das Problem ist nicht das material, sondern das Gewinde, daß die Kräfte aushalten muß.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#9

Beitrag von Longhair » Freitag 9. September 2016, 17:28

Das Gewinde is ja nicht wirklich schwach in der Größe, auch wenn es nur ein Feingewinde ist. Denk das ist dann irgendwas in M34 oder so. Problem ist, die gibts nicht mehr neu. Der Hobel hat halt auch schon 34Jahre aufm Buckel. ich sprech da ausserdem auch nur von ca. 5cm länger.
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#10

Beitrag von Blacksa88a » Freitag 9. September 2016, 18:50

Das Gewinde ist lang genug. Und gerade bei der etwas längeren Gabel ist das nichts gewesen.
Harry :oops: soft chopper :!: :!: soviel zeit muss sein
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6351
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Gabel verlängern!

#11

Beitrag von Dirty Harry » Freitag 9. September 2016, 23:40

Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih nen Soft-Chopper! :wink: :mrgreen: :lol: :mrgreen:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#12

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 10. September 2016, 00:21

:mrgreen: :mrgreen: Schlaf schön Harry.... Morgen darfst du wieder mit den Jungs spielen.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6351
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Gabel verlängern!

#13

Beitrag von Dirty Harry » Samstag 10. September 2016, 07:23

Morgen nicht mein lieber Dino, heute. :mrgreen:
Schau mal auf die Uhr. :lol:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#14

Beitrag von Blacksa88a » Samstag 10. September 2016, 07:56

Viel Spaß euch . Wer auch immer mitfahren oder schwimmt
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#15

Beitrag von Longhair » Samstag 10. September 2016, 14:40

Harry kennt das Teil doch
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6351
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Gabel verlängern!

#16

Beitrag von Dirty Harry » Samstag 10. September 2016, 22:47

Aber nur in geradem Zustand.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
BigBlock
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 22:13
Wohnort: Vilsbiburg, Exilnordschwabe (DLG)

Re: Gabel verlängern!

#17

Beitrag von BigBlock » Mittwoch 14. September 2016, 11:55

Gabelverlängerung ist gar nicht so abwegig, kenn ich aber nur von den wirklichen Mopeds:
http://www.dt80.net/de/left/tuning/hoeherlegung/
http://www.moped-garage.net/Moped-Baugr ... 100mm.html

Holger, auf einmal wieder jung :lol:
Gruß Holger
11er Zephyr - Dickschiffsegler

Schimpfe auf keinen Biker, denn es könnte Dein Chef sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#18

Beitrag von Longhair » Mittwoch 14. September 2016, 13:49

Genau sowas such ich jetzt, allerdings für ne Gabel mit Luftunterstützung!
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6351
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Gabel verlängern!

#19

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 14. September 2016, 14:41

Auch noch Ansprüche stellen. :wink: :mrgreen:

Harry, Gabel mit 3 Zinken von WMF :lol:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Gabel verlängern!

#20

Beitrag von Longhair » Mittwoch 14. September 2016, 16:05

Spiel mit dem Gedanken es mir anfertigen zu lassen. Dann bekomm ich nämlich auch die Anschlüsse für die Luft dran!
__________
Grüße Alex

mnk

Re: Gabel verlängern!

#21

Beitrag von mnk » Freitag 16. September 2016, 13:48

Alex, vergiss die Luft. Ich fahr die CB seit Jahren mit Athmosphärendruck in der Gabel allerdings mit Wirth Federn und etwas dickerem Öl und das passt. Weil ich mein die Gabeln und die Federungen der CB-Softchopper sind sowieso auf US-Highwaygeschwindigkeiten ausgelegt.

Kann man nicht mehr richten?
http://www.enten-bikes.de/

Antworten