Linke Zündspule hat Dauerstrom

Antworten
Benutzeravatar
Domi THT
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 12. August 2021, 20:04

Linke Zündspule hat Dauerstrom

#1

Beitrag von Domi THT »

Hallo Leute,
Habe das Problem das meine linke Zündspule nicht möchte da sie sozusagen „Dauerstrom“ hat. Die rechte Spule funkt, hab auch geladen. Zündung an: rotes Kabel hat Strom und das grüne nur wenn man startet und das so wie es soll als Signal.
Die linke Spule hat am roten Kabel wenn man die Zündung ansteht Strom, jedoch das grüne Kabel hat nicht nur Dauerstrom, sondern das auch noch wenn die Zündung aus ist. Hatte das schonmal jemand?

Lg Domi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#2

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Hatte ich noch nicht.
Sind Stecker umgesteckt worden ? Kontakte im Stecker verknickt ?
Was misst du, wenn du die Zündspulen vertauscht ?
Die eine Spule könnte einen Windungsschluss haben. Kann man aber per Ohmmeter messen.

Ich tippe auf Spule oder kaputte CDI, sofern an den Kabeln und Steckern nichts manipuliert wurde.
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 2454
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#3

Beitrag von Zeferl »

Entschuldigt, wenn ich dazwischenquetsche:
Bernd, was kann das sein, bei der ZL heute Abendfahrt, alles ok, Pause,
wieder angeschmissen, nicht ein Blinker geht, die ganze Heimfahrt nicht.
Zu Hause ausgemacht, wieder an, Blinker gehen....
Sicherung, Kabelkontakt, Blinkrelais....
Soll ich suchen oder abwarten?
Danke!!!!

PS: Zündspule ist sicher eine im Keller.....
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#4

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Arthur, musst du messen. Spontane Fehler sind immer doof. Kann ein Wackelkontakt im Stecker oder Schalter sein oder das Relais ist mau.
Warte nochmals ab, bis der Fehler dauerhaft ist.
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 2454
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#5

Beitrag von Zeferl »

OK!
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Benutzeravatar
Domi THT
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 12. August 2021, 20:04

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#6

Beitrag von Domi THT »

Hallo, wieder zurück zum Thema.
Habe die Zündspulen ausgetauscht, trotzdem das gleiche Problem.
Also kann es nur vor den Zündspulen sein. Hab nen Acewell Tacho verbaut, somit ist die Leitung die fürn Drehzahlmesser abgezweigt wird tot, bzw. ersetzt durch das Kabel fürn Acewell. Da die rechte Spule ja nen Takt hat, also ein Signal, kann es nicht an den Kabeln vor der CDI liegen. Bleibt nur das das grüne Kabel was hat oder die CDI. 😩😩 hatte gehofft es hat schonmal wer ein ähnliches Problem gehabt und ich könnte das Problem vor Versuch und Geldausgabe klären bzw. identifizieren.
Benutzeravatar
Domi THT
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 12. August 2021, 20:04

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#7

Beitrag von Domi THT »

Nochwas, wie kann ne CDI kaputt gehen? Das ist doch eine verschlossenes Kasterl.
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 2454
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#8

Beitrag von Zeferl »

Verschlossen ist kein Auschlußkriterium.
CDI wird gerne angenommen, ist es aber selten.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#9

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Das stimmt, die CDI ist robust und geht eigentlich nicht kaputt.

Aber du hast etwas neu verkabelt. Da würde ich weitersuchen und ggf. das neue Instrument mal abstecken.
Benutzeravatar
Dr.Goldwing
Beiträge: 769
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 16:34
Wohnort: Bad Honnef

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#10

Beitrag von Dr.Goldwing »

{[]}
Alles wird gut sagt der Doktor! {[]}
Benutzeravatar
Domi THT
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 12. August 2021, 20:04

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#11

Beitrag von Domi THT »

So Jungs, ja ihr hattet recht. Beim verkabeln des neuen Tachos habe ich das falsche schwarze Kabel erwischt. Hab das jetzt geändert, siehe da: ein Funken ☺️
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2568
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#12

Beitrag von Bernd-Hamburg »

So was kommt von sowas :)
Prima, dass Du den Fehler gefunden hast.
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 2454
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Linke Zündspule hat Dauerstrom

#13

Beitrag von Zeferl »

Ja - die falschen Schwarzen....

Glückwunsch!
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Antworten