Anlasserrevision 750

Antworten
Benutzeravatar
Beate und Kai 750
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 23. Februar 2010, 14:15
Wohnort: Hamburg

Anlasserrevision 750

#1

Beitrag von Beate und Kai 750 »

Moin,

nachdem öfter beim Starten bei Beates 750er der Anlasser trotz voller Batterie kurzzeitig den Dienst verweigerte, habe ich ihn mal ausgebaut ,
gesäubert, die Kohlen ersetzt und das kleine Räderwerk am Ende neu gefettet.
Schnurrt wie neu und war ´ne gemütliche Sonntagnachmittagsaktion. :lol:
Jetzt ist Luft für den üblichen Winterkram: Bremsen, Öl, Gabel...

Danach kommt die Zweite 780er an die Reihe mit kompletter Bremsenrevision, Stahlflex, Öl, diesmal auch Reifen...

HG
Ein schönes Moped hat ein "Gesicht"...und wir sind keine Biker, wir sind Motorradfahrer !
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 2138
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Anlasserrevision 750

#2

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Hast du Fotos gemacht ?
Benutzeravatar
Beate und Kai 750
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 23. Februar 2010, 14:15
Wohnort: Hamburg

Re: Anlasserrevision 750

#3

Beitrag von Beate und Kai 750 »

Äh, nö...😟 es ist aber fast selbsterklärend und ohne WB möglich...oder ich mach es bei der zweiten nur mal für die Doku
Ein schönes Moped hat ein "Gesicht"...und wir sind keine Biker, wir sind Motorradfahrer !
Antworten