völlige Unwissenheit, Sorry!

Antworten
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 50
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

völlige Unwissenheit, Sorry!

#1

Beitrag von Daniel76 » Sonntag 22. März 2020, 15:01

20200322_125330.jpg
Hi Ihr Guten,
habe Mist gebaut: den weissen Stecker abgezogen und irgendwie wieder dran gesteckt. Wisst Ihr ob das so richtig ist oder ob das rotgelbe Kabel nach oben gehört, oder ist das egal? Das ganze ist eine 550er, Foto ist vom linken Seitendeckel aus aufgenommen, es könnte das Zündungs- oder Anlasserrelais sein. Habe, wie gesagt null Ahnung...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 50
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#2

Beitrag von Daniel76 » Sonntag 22. März 2020, 19:41

Also vielen Dank schonmal für mögliche Antworten. Vielleicht stolpert der ein oder andere 550er Besitzer beim Batterieeinbau über diesen Stecker.
Liebe Grüße in diesen Zeiten!

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1175
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#3

Beitrag von Zeferl » Montag 23. März 2020, 08:03

Wenn alles funzt, ist es richtig, wenn nicht, ist es falsch.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 50
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#4

Beitrag von Daniel76 » Montag 23. März 2020, 15:35

Wollte es halt nicht ausprobieren, nicht, dass etwas kaputt geht. Wie gesagt, habe leider keine Ahnung und habe beim Lösen des Steckers nicht aufgepasst.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7773
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#5

Beitrag von Dirty Harry » Montag 23. März 2020, 16:07

Hast Du mal versucht es andersrum darufzustecken?
Vielleicht geht das gar nicht aus Platzgründen, sieht doch ziemlich eng aus.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
zrt11
Beiträge: 780
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 20:56
Wohnort: Schwarzwald Süd-West

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#6

Beitrag von zrt11 » Montag 23. März 2020, 16:25

ja, mach' das mal so wie DH sagt. Häufig sind die Stecker schon so gebaut, dass man die verdreht (oder umgepolt) gar nicht zusammenstecken kann. So wie es auf dem Bild aussieht ist auch eine Verriegelung am Stecker. Die passt dann auch nur in einer Richtung. Genau schauen musst jetzt du :wink:
Gruss Gerhard

just do it

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7773
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#7

Beitrag von Dirty Harry » Montag 23. März 2020, 16:40

Ja das mit der Verriegelung macht mich auch stutzig, denn da gibt es nichts zu verriegeln, siehe mein Bild, da ist der Magnetschalter mit den 2 Steckkontakten und sonst nichts, der Stecker von Dir sieht aber so aus, als ob er eine Verriegelung hat. Es ist das Teil in der Mitte.

IMG_1324.JPG

Harry
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 50
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#8

Beitrag von Daniel76 » Montag 23. März 2020, 18:03

Danke für Eure Antworten. Ja, er hat eine Verriegelung, aber es gibt auf beiden Seiten keinen Gegenpart dafür. Man kann ihn auch auf beide Seiten gleich gut draufstecken.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1699
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#9

Beitrag von Bernd-Hamburg » Montag 23. März 2020, 19:55

Der Spule im Relais macht eine mögliche Verpolung nichts.
Mal zieht das Relais an, bei Verpolung eben nicht. Es sollte nicht kaputt gehen.

Probier's aus.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7773
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#10

Beitrag von Dirty Harry » Montag 23. März 2020, 19:59

Du sagst er hat eine Verriegelung, das macht hier aber keinen Sinn, bist Du sicher, daß er hier drauf war?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7773
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#11

Beitrag von Dirty Harry » Montag 23. März 2020, 20:04

Habe gerade mal geschaut bei der 11er im Schaltplan, da kommt das gelbrote Kabel an die Seite wo das dicke Kabel von der Batterie kommt.
Und das schwarzgelbe Kabel kommt an die Seite, wo das dicke Kabel zum Anlasser geht.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7773
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#12

Beitrag von Dirty Harry » Montag 23. März 2020, 20:08

Bin zwar kein Elektriker, aber je länger ich überlege, desdo eher denke ich es ist egal wo + und - ist, denn die beiden Kabel ziehen nur das Relais an, mehr nicht, hoffe ich liege richtig.
Hatte ja Bernd auch schon geschrieben und der scheint sich da auszukennen, zumindest mehr als ich.

Harry, Mechaniker
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1699
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#13

Beitrag von Bernd-Hamburg » Montag 23. März 2020, 20:16

Bernd, Elektrotechniker.

Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 50
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#14

Beitrag von Daniel76 » Montag 23. März 2020, 20:42

Tausenddank! Ich melde mich, sobald ich die Batterie drin habe und das Moped gestartet habe. Euch alles gute!

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1175
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#15

Beitrag von Zeferl » Dienstag 24. März 2020, 03:59

Arthur, Rentner..............
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 791
Registriert: Freitag 13. Juni 2008, 09:01
Wohnort: Renningen

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#16

Beitrag von Reiner » Dienstag 24. März 2020, 08:51

Reiner, Zephyrfreund!

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7773
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#17

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 24. März 2020, 15:42

Ich dachte immer Thomas wäre der Zephyrfreund :wink: :lol:

Harry, Dirty Harry :mrgreen:
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7773
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#18

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 24. März 2020, 15:43

Hier werden Sie geholfen und Spaß jibbet für umme dazu {[]} :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1699
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#19

Beitrag von Bernd-Hamburg » Dienstag 24. März 2020, 20:22

Ich freu mich auch ...

Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 50
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#20

Beitrag von Daniel76 » Samstag 2. Mai 2020, 09:47

So, Hallo, der Bericht: hatte es so draufgesteckt, wie Dirty Harry es in Post # 11 beschrieben hat. Gestern habe ich es das erste mal ausprobiert - top! Vielen Dank!!! Aus akademischen Gründen könnte ich es noch anders herum ausprobieren, aber muss ja nicht sein...
Liebe Grüße und ein schönes WE!

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1699
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#21

Beitrag von Bernd-Hamburg » Samstag 2. Mai 2020, 13:12

Harry ist der Beste !

... auch, wenn er Dirty ist :)

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 7773
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: völlige Unwissenheit, Sorry!

#22

Beitrag von Dirty Harry » Samstag 2. Mai 2020, 20:56

Daniel76 hat geschrieben:
Samstag 2. Mai 2020, 09:47
So, Hallo, der Bericht: hatte es so draufgesteckt, wie Dirty Harry es in Post # 11 beschrieben hat. Gestern habe ich es das erste mal ausprobiert - top! Vielen Dank!!! Aus akademischen Gründen könnte ich es noch anders herum ausprobieren, aber muss ja nicht sein...
Liebe Grüße und ein schönes WE!
Häh,
hätte mit Absicht die Anschlüsse falschherum angegeben, weil ich dachte, laß`den Frechen mal suchen und jetzt das, shit :wink: :lol: .

Nein Spaß,
freut mich, wenn es jetzt funktioniert {[]} , wobei man immer aufpassen muß, Unterschiede zu den verschiedenen Modellen.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Antworten