Und sie brennen doch

Antworten
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1388
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Und sie brennen doch

#1

Beitrag von Bernd-Hamburg » Dienstag 11. Juni 2019, 23:09

Lithium Batterien brennen gelegentlich.
Egal, ob im Auto, im Dreamliner oder im Mopped.

Sogar beim E-Tron von Audi.
https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... tiker.html

Benutzeravatar
jim-wormold
Beiträge: 995
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 12:38
Wohnort: Alzenau

Re: Und sie brennen doch

#2

Beitrag von jim-wormold » Mittwoch 12. Juni 2019, 12:58

Ja.

Die Akku-Elektromobilität ist nur eine politisch motivierte Welle, keine nachhaltige technisch und ökologisch sinnvolle Technologie.

Gruß

Alex
Das war schon kaputt!

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 479
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Und sie brennen doch

#3

Beitrag von j-o-e » Mittwoch 12. Juni 2019, 14:20

Bernd-Hamburg hat geschrieben:
Dienstag 11. Juni 2019, 23:09
Lithium Batterien brennen gelegentlich.
Egal, ob im Auto, im Dreamliner oder im Mopped.

Sogar beim E-Tron von Audi.
https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... tiker.html
Wie immer lohnt sich ein Blick in die Details um nicht ins BILD Niveau abzurutschen ... Lithium Ionen sind nicht gleich Lithium-Eisenphosphat-Akkumulator (LiFePO4) = Staterbatterien für Motorräder

Audi e tron: https://www.electrive.net/2018/04/21/au ... -batterie/

LiFePO4: https://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-E ... kkumulator

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1388
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Und sie brennen doch

#4

Beitrag von Bernd-Hamburg » Mittwoch 12. Juni 2019, 20:00

Wie immer lohnt sich ein Blick in die Details um nicht ins BILD Niveau abzurutschen ... Lithium Ionen sind nicht gleich Lithium-Eisenphosphat-Akkumulator (LiFePO4) = Staterbatterien für Motorräder
Was glaubst du denn, was Audi und Boing in ihre Autos und Flieger verbaut ? Normale Energizer ???
Mit den Teilen kannst du die LiFePO4 mit 100%iger Sicherheit auch ohne BILD Zeitungsniveau in die Tonne kloppen.

Brandgefahr auch bei Lithium-Eisenphosphat-Batterien
https://www.enbausa.de/solarenergie/akt ... -3269.html

Der VDI bescheinigt der LiFePO4 eine "relative" Sicherheit. Mehr aber auch nicht.
Gibt dir der Hersteller eine Brandschutz-Garantie ?

Z-master
Beiträge: 3604
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Und sie brennen doch

#5

Beitrag von Z-master » Mittwoch 12. Juni 2019, 21:03

:lol: ich lach mich einfac kaputt über diesen Elektro-Hype. Zumal der Wunschtraum vom Elektroauto für jedermann allerspätes daran scheitert wenn jede dieser Kisten beim Laden das Ortsnetz belastet... dann is GANZ schell GANZ zappenduster !
sobald die Ladezeit akteptabel wird ist die Stromaufnahme immens - dafür reicht das wissen dass Ah = Strom x Stunde ist.
und dass die kW des Motors - je mehr es denn ist einen Akku auch schneller leersaugt....

und dass das Lithiumzeug ne trickende Brandbomde ist ist ja bekannt.... habs einmal live gesehen :shock:
Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Antworten