1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

Antworten
Benutzeravatar
SariSarah
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 27. April 2017, 18:10

1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#1

Beitrag von SariSarah » Mittwoch 3. Mai 2017, 19:51

Moin ihr Lieben

Die Zündkerzen meiner Zephyr 1100 zünden zwar, aber der Funke ist sehr schwach und schlägt nicht an der Spitze über.
Sie funken weiter unten.
Und das bei allen 8 gleicher maßen.
Die Spannungsversorgung am Zündsystem und an allen vier Zündspulen ist okay.
Beim Startversuch hört man keinerlei Zündung (Verpuffung) nur der Anlasser dreht. Alle vier Schwimmerkammern sind mit Benzin gefüllt.
Meine Frage ist, wie kann ich die Zündung überprüfen und herauszufinden wo der Fehler liegt?

Liebe Grüße

Sarah

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3376
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#2

Beitrag von Z-master » Mittwoch 3. Mai 2017, 20:02

passt der Elektrodenabstand noch??? wenn der durch Abbrand zu groß ist schlägt der Funke nicht mehr korrekt über!
vllt. einfach mal Vorsorglich Kerzen tauschen, dann ist wieder eine Fehlerquelle weg! und Iridum braucht die Zephyr nicht - auch wenn viele drauf schwören ;) is meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld!

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
SariSarah
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 27. April 2017, 18:10

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#3

Beitrag von SariSarah » Mittwoch 3. Mai 2017, 20:05

Ja das sieht alles noch gut aus. Alle zündkerzen sind neu.
Zündkerzen untereinander habe ich schon getauscht. Es funken tatsächlich alle, aber auch alle gleich eher schwach.

Benutzeravatar
Rainer R.
Beiträge: 450
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 19:23
Wohnort: 51515 Kürten/Bechen

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#4

Beitrag von Rainer R. » Mittwoch 3. Mai 2017, 20:29

SariSarah hat geschrieben:Sie funken weiter unten.
Was heist weiter unten ?
Verdunkel den Raum/Garge und starte Sie dann mal und kuck ob es irgendwo funkt wo es nicht sein sollte.
So kannst Du feststellen ob die Zündkabel/Zündkerzenstecker brüchig sind und der Zündfunke dort schon teilweise verloren geht.
Kannst auch mal Wasser aus einer Sprühflasche über die Zündkabel/Zündkerzenstecker sprühen und schauen ob sich der Zündfunke ändert.
Dreh die Zündkerzenstecker ab und kürze die Zündkabel um ein paar Millimeter und drehe die Stecker wieder drauf, vielleicht haben Sie dann besseren Kontakt.

Gruß
Rainer
8)

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3376
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#5

Beitrag von Z-master » Mittwoch 3. Mai 2017, 20:40

wie schaut der Rahmen aus?? Massepunkte korrodiert?? vor allem der von Batterie auf Motorblock!

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
SariSarah
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 27. April 2017, 18:10

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#6

Beitrag von SariSarah » Mittwoch 3. Mai 2017, 20:50

wie im Bild (hoffe man erkennt es) springt der Funke dort unten über.
Masseübergänge sehen gut aus und was mich wundert ist das die Maschine vor 2 Wochen noch lief :(
Dateianhänge
Funke.jpg
(17.44 KiB) 282-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3376
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#7

Beitrag von Z-master » Mittwoch 3. Mai 2017, 21:58

wie hast du denn den Funken geprüft?
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
SariSarah
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 27. April 2017, 18:10

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#8

Beitrag von SariSarah » Mittwoch 3. Mai 2017, 22:27

Wir haben die Kerzen rausgeschraubt, das Gewinde an den Motorblock gehalten und gezündet.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6354
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#9

Beitrag von Dirty Harry » Donnerstag 4. Mai 2017, 09:18

Ich denke auch, das ist eine Masseproblem.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Avowas
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 31. März 2015, 14:20
Wohnort: Sinzig

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#10

Beitrag von Avowas » Donnerstag 4. Mai 2017, 13:08

Hallo zusammen, bei meiner 11er ist mir das auch mal passiert, sie dreht nur zündet nicht. Problem war das Zündschloss.
Kontaktspray ins Schloss, mehrmals Schlüssel rein und raus, gestartet und man staune die Lady sprang an.
Wenn ich wieder sowas habe, prüfe ich das zuerst.
Viel Erfolg.
Hans-Jörg

Benutzeravatar
Oberjosef
Beiträge: 112
Registriert: Freitag 8. Juni 2012, 14:34
Wohnort: NRW

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#11

Beitrag von Oberjosef » Freitag 5. Mai 2017, 09:34

Vielleicht ist die Spannung nicht ok. Aber nicht zu viel drauf geben, wenn die Teile eingeschraubt sind und unter Druck stehen, machen die eh was anderes als in dem ausgeschraubten Zustand. Da müsst ihr Euch mal mit Spezialisten unterhalten.

Bei meinen alten 2 Taktern sind die Kerzen schon hin und machen was die wollen wenn die einmal nass geworden sind.
Kawa hält Jung!
Alles unter 1000 ccm ist nur als Zweitakter zu gebrauchen. Aber da richtig.
http://www.bilderload.com/bild/344108/wheely1B2YU7.gif

Benutzeravatar
Rainer R.
Beiträge: 450
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 19:23
Wohnort: 51515 Kürten/Bechen

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#12

Beitrag von Rainer R. » Freitag 5. Mai 2017, 23:08

Sarah hast Du originale Zündkerzen verbaut -NGK CR9E (6263)- oder wie auf Deinem Bild mit zwei Elektroden ?
Wenn ja würde ich sicherheitshalber mal erst auf originale wechseln.

Wie sieht es mit den Steckverbindunen an der CDI aus,wenn diese einen schlechten Kontakt haben
oder die CDI einen "Sockenschuß" hat siehts auch böse aus.
(Alabama kann da ein Lied von singen :evil: )
Sende mir Deine Adresse per PN und ich schicke Dir bei Intresse eine CDI zum testen.

Gruß
Rainer
8)

Benutzeravatar
SariSarah
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 27. April 2017, 18:10

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#13

Beitrag von SariSarah » Sonntag 25. Juni 2017, 20:55

Moin ihr lieben

Die Zündkerzen funkten nicht da es die Falschen waren. ich habe nun Zündkerzen mit einer Elektrode verbaut.
Der Vergaser ist nun auch nocheinmal gereinigt und nun läuft sie wieder wunderbar.
und macht natülich riesen Spass
vielen Dank nochmal
liebe grüße

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6354
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#14

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 25. Juni 2017, 21:41

SariSarah hat geschrieben:
Die Zündkerzen funkten nicht da es die Falschen waren.
Weißt Du welche drin waren, also die Bezeichnung?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3376
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: 1100 Zündkerzen funken nur leicht u nicht an der Spitze

#15

Beitrag von Z-master » Donnerstag 29. Juni 2017, 11:30

Freut mich dass die 11er wieder läuft! und endlich mal jemand der sich zurückmeldet wenn das Problem gefunden ist!!! {[]} {[]}
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Antworten