Gel oder Säure Batterie??

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6848
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Gel oder Säure Batterie??

#151

Beitrag von Dirty Harry » Mittwoch 2. Januar 2019, 20:21

Hallo Alex,
meine haben auch immer 11 Jahre gehalten, dann wurden sie sicherheitshalber getauscht, habe jetzt meine 3. Bleisäure drin.

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 844
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Gel oder Säure Batterie??

#152

Beitrag von Zeferl » Samstag 2. Februar 2019, 20:39

Wenn ich zusammenzähle,
so alt????
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 6848
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Gel oder Säure Batterie??

#153

Beitrag von Dirty Harry » Samstag 2. Februar 2019, 22:05

Zeferl hat geschrieben:
Samstag 2. Februar 2019, 20:39
Wenn ich zusammenzähle,
so alt????
Moped ist aus 1992.
Erste Batterie 2003 erneuert, Zweite 2014.
Die Aktuelle ist jetzt also 5 Jahre drinnen, knapp Halbzeit :wink: .

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1567
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Gel oder Säure Batterie??

#154

Beitrag von PuschkinSky » Freitag 1. März 2019, 20:35

und hast du sie am ladegerät gehabt ?`
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

Marcushttp://www.greensmilies.com/smile/smile ... _laola.gif


http://www.greensmilies.com/smile/smile ... maeher.gif

Antworten