Vier Sicherungen!

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 267
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Vier Sicherungen!

Beitrag #1 von Longhair » Dienstag 29. März 2016, 19:59

Servus,

hab nen SChaltplan der drei Sicherungen anzeigt, aber in meiner Box sind vier drin. 30A Haupt, eine für vorn, eine für hinten, aber in der Box ist noch eine mit ACC bezeichnete drin. Wos isn des füa oane?
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Opodeldok
Beiträge: 1649
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 16:19
Wohnort: CH-Niederlenz
Kontaktdaten:

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #2 von Opodeldok » Dienstag 29. März 2016, 21:27

ACC?

Air Condition Compressor........ :lol: :lol:

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 267
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #3 von Longhair » Dienstag 29. März 2016, 21:31

Ja das dachte ich auch schon, aber 10Ampere sind da zu wenig! :)
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 393
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #4 von Troubadix » Dienstag 29. März 2016, 21:33

Opodeldok hat geschrieben:ACC?



Wikipedia sagt...


Adaptive Cruise Control, siehe Abstandsregeltempomat

Acetylcystein, ein Arzneimittel (gibts auch von Ratiopharm;-))) )

Air Combat Command, ein Hauptkommando der US-Luftwaffe (Nur bei US Modellen)

Atlantic Coast Conference, eine US-amerikanische Universitätssport-Liga (Nur bei US Modellen)


Unzutreffende wurden entfernt...


Sorry hab sonst keine Idee...



Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 267
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #5 von Longhair » Dienstag 29. März 2016, 23:56

Ich glaub ich hab ne Amerikanische! Die ham da noch ne vierte Sicherung drin für Zubehör!(accessories)
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 267
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #6 von Longhair » Mittwoch 30. März 2016, 00:40

Argh!! Au ned, amerikanische haben laut Schaltplan keinen Lichtschalter! Bin Verwirrt!
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Ruhrbine
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 27. September 2017, 16:35

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #7 von Ruhrbine » Mittwoch 27. September 2017, 16:45

hallo, hast du einen Schaltplan für die 550 amerikanische Version

Benutzeravatar
j-o-e
Beiträge: 372
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 14:39
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #8 von j-o-e » Mittwoch 27. September 2017, 17:42

Mach die doch einfach mal raus und schau dann was nicht mehr funktioniert...

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 267
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #9 von Longhair » Donnerstag 12. Oktober 2017, 21:23

Bezüglich Schaltplan, einfach googeln. Das dauert evtl ein wenig aber geht.
Die vierte ist für Zubehör. Gibt dann am Schalter eine Stellung wo Licht und Zündung aus sind, das Zubehör aber Dampf hat.
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Dirty Harry
Beiträge: 5451
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 00:21
Wohnort: 71696 Möglingen, Nabel der Welt!

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #10 von Dirty Harry » Donnerstag 12. Oktober 2017, 21:34

Nicht schlecht, wenn man eine Kühlbox im Topcase hat. {[]} :lol:

Aber mal im Ernst, für was barucht man das?

Harry
ZR 1100, 92, air cooled inline four, big block.
Zephyr-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in.

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 393
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Vier Sicherungen!

Beitrag #11 von Troubadix » Donnerstag 12. Oktober 2017, 22:58

Dirty Harry hat geschrieben:Aber mal im Ernst, für was barucht man das?


Ich finde eine USB Steckdose an Board macht schon sinn, Navi, Handy im Höcker laden etc-pp


Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast