Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

Antworten
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#1

Beitrag von Daniel76 »

Hallo zusammen,

meine 550er verliert permanent Öl über den Schaltwellensimmering, welcher im Getriebedeckel sitzt. Das ist sicher.
Reicht es diesen zu tauschen und eine neue Getriebedeckeldichtung zu verbauen? Oder könnten, nach dem ich das Ritzel und den Getriebedeckel entfernt habe, noch andere Ursachen auftauchen? Wieviel Öl ist eigentlich normalerweise hinter dem Getriebedeckel? Bei mir tropft es ja auch im Stand ( wenig, aber permanent), ohne Betätigung der Schaltwelle. Muss ich die 3,5 L Öl vor der Montage ablassen oder reicht es, wenn ich eine Wanne drunter stellen, um einen guten Schwapp Öl aufzufangen?
Laut Kawasaki ersatzteile.de heissen die Teile: Getriebedeckeldichtung 11060 und Simmering TB 13225,5. Die Dichtung ist dort ausverkauft. Bei KFM komm ich mit den Nummern auch nicht nicht weiter.

Verzeiht mir meine geringen Kenntnisse und vielen Dank für Eure Hilfe!!!
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#2

Beitrag von Daniel76 »

Ich fasse die Fragen nochmal kurz zusammen:

Den seitendeckel habe ich abgeschraubt. Dann kam der siffende simmering in der getriebeabdeckung zum Vorschein.
Frage: Ist da soviel Öl dahinter, dass ich das öl über die ablassschraube vor der Demontage der ritzelabdeckung ablassen muss?
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#3

Beitrag von Daniel76 »

Niemand?
Habe ich Mundgeruch? 🤧😀
P.s.: Hat jemand erfahrung beim anbringen des 550er ritzelsicherungsblechs?
Lg
Benutzeravatar
Oberjosef
Beiträge: 138
Registriert: Freitag 8. Juni 2012, 14:34
Wohnort: NRW

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#4

Beitrag von Oberjosef »

Kenne jetzt die 550 nicht.

Schau doch mal auf die Höhe des Öls im Schauglas. Wenn Du die Höhe überträgst auf die andere Seite kannst Du Dir vorstellen wie viel rauslaufen wird.
Kawa hält Jung!
Alles unter 1000 ccm ist nur als Zweitakter zu gebrauchen. Aber da richtig.
http://www.bilderload.com/bild/344108/wheely1B2YU7.gif
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#5

Beitrag von Daniel76 »

Hi,
Also es kam sehr viel Öl raus..., gut das moped stand auch auf dem seitenständer. Ich hoffe die Ursache ist wirklich der simmering der schaltwelle im Deckel. Möglich wären wohl auch die dichtringe der getriebeausgangswelle oder der kupplungsdrückstange. Aber ... null Ahnung....
Während der Demontage lag aufeinmal ein kleiner spiralring mit dem Durchmesser der schaltwelle vor mir. Vielleicht gehörte der zum simmering? Weiss jemand wo der hingehört?
Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#6

Beitrag von Bernd-Hamburg »

Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#7

Beitrag von Daniel76 »

Nein,
92051 ist der Simmering in der Getriebeabdeckung. Siehe https://www.bike-parts-kawa.de/kawasaki ... 08/0/13627

Hier noch Bilder von mir. In der Getriebeabdeckung ist unten rechts der erwähnte Simmering, dann ein Bild ohne Abdeckung ( können hier Lecks sein?) und der Spiralring (vom Simmering??).
LG
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#8

Beitrag von Daniel76 »

groß 20210330_153046.jpg
20210330_153124.jpg
20210330_152907.jpg
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#9

Beitrag von Daniel76 »

groß 20210330_153046.jpg
20210330_152907.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#10

Beitrag von Daniel76 »

20210330_153124.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#11

Beitrag von Daniel76 »

Verzerrt und verdreht, anders konnte ich die Bilder nicht hochladen. der Simmering ist hier unten links, halb verdeckt. Die Bilder müssten einmal nach links gedreht werden. Verzerrt sind sie dann leider immer noch.
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1515
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#12

Beitrag von Zeferl »

Bei meiner 750er hab ich den Simmerring getauscht,
und die Schaltwelle mit Buchsen gelagert.
Dabei wurde klar, dass die Schaltwelle nach unten gewandert war,
die drückte voll auf den Simmerring.
Is ja klar, von unten kommt weniger Schaltkraft.
Ein bisschen Aufwand das Buchsen, bin aber zufrieden.
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#13

Beitrag von Daniel76 »

@zeferl
Hattest Du auch permanent ölverlust oder nur beim Betätigen der welle? Kannst Du den Spiralring zuordnen?
Benutzeravatar
Daniel76
Beiträge: 62
Registriert: Montag 26. März 2018, 20:44

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#14

Beitrag von Daniel76 »

...und sorry für die Frage: von welcher Seite klopfe ich den neuen simmering/ wellendichtring in den getriebedeckel?
Benutzeravatar
Zeferl
Beiträge: 1515
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 23:39

Re: Ölverlust Simmering Schaltwelle 550

#15

Beitrag von Zeferl »

Daniel76 hat geschrieben: Dienstag 30. März 2021, 21:46 @zeferl
Hattest Du auch permanent ölverlust oder nur beim Betätigen der welle? Kannst Du den Spiralring zuordnen?
Nein, nur ein paar Tropfen, die blieben hängen.
Meine Welle hatte viel Spiel, deshalb.
Ich hab den Simmerring von aussen gezogen und auch wieder reingeklopft,
also stellte sich die Frage, wieviel Öl kommt, nicht, das ging schnell.

Der Spiralring kann nur vom Simmerring sein.

Ich kenne aber die 550er nicht!
Gruß vom Zeferl aus Ostbayern
auf 750 D2
Feierabendtourer
Antworten