Kein Vertrauen zur Werkstatt/ Ventile einstellen 750er

Antworten
Benutzeravatar
bmwtour530
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 14:09
Wohnort: Königslutter am Elm

Kein Vertrauen zur Werkstatt/ Ventile einstellen 750er

#1

Beitrag von bmwtour530 » Sonntag 12. Januar 2020, 12:05

Hallo,

ich suche jemanden der mir die Ventile einstellt. Hatte vor kurzem mit Rudi Kontakt. Der macht,wo ich sehr froh drüber bin, meine Vergaser.

Er gab mir den Tipp mit den Ventilen.

Meine 750er ist Baujahr 92 und hat ca. 27.000 km gelaufen. Komme aus der Nähe von Braunschweig / Wolfsburg. Bin natürlich auch dabei behilflich.

Es besteht dabei aber keine Eile.

Es wäre Super wenn man es im März machen könnte.

Ich freue mich über Eure Hilfe!!!

VG
Jens

Benutzeravatar
Bernd-Hamburg
Beiträge: 1482
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 08:34
Wohnort: Hamburg

Re: Kein Vertrauen zur Werkstatt/ Ventile einstellen 750er

#2

Beitrag von Bernd-Hamburg » Sonntag 12. Januar 2020, 13:00

Der Serviceintervlall ist 12000km, also entweder ist das Mopped weit drücber oder du bist viel zu früh.
Es gibt ein paar gute Beschreibungen hier, wie man es selbst macht, aber ich muss gestehen, dass ich meine dazu auch immer in die Werkstatt bringe.
Hier im Umfeld von HH gibt es ein paar Spezies, die die alten Motoren noch kennen, aber dass ist ein wenig weit aus Braunschweig. Ansonsten Termin manchen und darauf warten.

Wenn ich mir Popke in Braunschweig ansehen, sehe ich auch eine Leidenschaft für Z1000 und die Oldtimer. Warum hast du hier kein Vertrauen ?

Benutzeravatar
bmwtour530
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 14:09
Wohnort: Königslutter am Elm

Re: Kein Vertrauen zur Werkstatt/ Ventile einstellen 750er

#3

Beitrag von bmwtour530 » Sonntag 12. Januar 2020, 13:06

Mir geht es in erster Linie darum, das ich dabei sein möchte. Später möchte ich es dann selber machen. HH wäre schön, bin übrigens ein Hamburger Jung.

Aber da trau ich mich so erstmal nicht ran.

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Beiträge: 4600
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kein Vertrauen zur Werkstatt/ Ventile einstellen 750er

#4

Beitrag von Hans-Dieter » Sonntag 12. Januar 2020, 13:08

Wenn der Weg nicht das Problem ist, denke über Euskirchen nach.....Duke hilt :D
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ich bin anders als vermutet,
selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten! :)

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 304
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 16:11
Wohnort: Köln

Re: Kein Vertrauen zur Werkstatt/ Ventile einstellen 750er

#5

Beitrag von Sammy » Sonntag 12. Januar 2020, 15:08

Hans-Dieter hat geschrieben:
Sonntag 12. Januar 2020, 13:08
Wenn der Weg nicht das Problem ist, denke über Euskirchen nach.....Duke hilt :D
Da musste Duke aber fragen, ob er ein Komplettpaket inkl. Übernachtung anbietet! :lol:

Ergänzung:
Du kannst natürlich auch z.B. freitags anreisen und das Mopped beim Duke abstellen. Ich hole dich dann da ab, wir fahren nach Köln (pennen könntest du bei mir). Abends Altstadt Köln und am nächsten Tag zum Duke und gemeinsam Ventile einstellen. Sozusagen Schrauber-Event-Wochenende! :wink:
カワサキゼファー750 - ボンザイ フラクショ

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Beiträge: 4600
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kein Vertrauen zur Werkstatt/ Ventile einstellen 750er

#6

Beitrag von Hans-Dieter » Sonntag 12. Januar 2020, 16:21

That s Zephyrfreunde {[]}
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ich bin anders als vermutet,
selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten! :)

Benutzeravatar
DUKE
Beiträge: 456
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:02
Wohnort: Euskirchen

Re: Kein Vertrauen zur Werkstatt/ Ventile einstellen 750er

#7

Beitrag von DUKE » Sonntag 12. Januar 2020, 17:02

Hi,

können wir gerne machen, wenn mein Namensvetter für die Übernachtung sorgt und dann kannst Du mit deinem frisch eingestelltem Moped Samstags wieder die Heimreise antreten, also bei Interesse einfach bei mir und bei Ralf, via PN, melden.


Gruß, DUKE 8)
ne Zephyr kriegt man immer wieder zum laufen

Benutzeravatar
bmwtour530
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 14:09
Wohnort: Königslutter am Elm

Re: Kein Vertrauen zur Werkstatt/ Ventile einstellen 750er

#8

Beitrag von bmwtour530 » Sonntag 12. Januar 2020, 18:34

Jungs,

ihr seit einfach Klasse!!!!!! {[]}

Ich kann mich nur herzlich bedanken!!!!

Auf jeden Fall komme ich auf das Angebot zurück, ganz SICHER!

Nochmal, vielen lieben DANK!!!

Ich wünsche allen einen schönen Start in die Woche :D

Nach meiner Kur geht´s los!!!

VG

Jens

Antworten