Einbau GPZ UT Nocke in 750 Zephyr

Antworten
Benutzeravatar
schmusenegger
Beiträge: 20
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 16:45
Wohnort: Dautphetal - Holzhausen

Einbau GPZ UT Nocke in 750 Zephyr

#1

Beitrag von schmusenegger » Montag 3. Juli 2017, 17:18

Einbau gpz 750 ut Nockenwellen in Zepyhr 750 Bj. 96

Hallo und guten ihr Leut,

Einbau die wievielte!!??
Brauche Hilfe, über den Einbau genau dieser ist ja schon viel geschrieben worden, wie ich meine immer nur ansatzweise und lückenhaft.

Habe die Wellen jetzt eingebaut und bin mir bezüglich der Steuerzeiten jetzt unsicher weil im Forum geschrieben wurde, wenn auf OT dann zwischen den Markierungen
46 Bolzen (das wären 22,5 Glieder) :shock: . Originalwellen haben aber 23 Glieder und 46 Bolzen Abstand. Muss ein Zahn kürzer gehangen werden??? Bei den GPZ Wellen?

Über die Zündung wird gar nichts geschrieben. Bleibt die wie sie ist, oder muss mann Langlöcher machen und etwas früher stellen??

Fragen über Fragen. Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Gruß der KKKKK fünfach K
Kawasaki Z Treiber :twisted:

Antworten