Ventilspiel C4 550 B

Benutzeravatar
Bikeschleiche70
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 11:04

Ventilspiel C4 550 B

Beitrag #1 von Bikeschleiche70 » Samstag 21. Januar 2017, 20:09

Ich habe mit den Standardshims von Kawa eine ziemliche Streuung beim Ventilspiel.
Von 0,18 bis 0,13 alles dabei.
Ist das weiter schlimm?
z.B.ein Shim mit einer Dicke von 2,48 ist nicht erhältlich oder?

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3084
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Ventilspiel C4 550 B

Beitrag #2 von Z-master » Samstag 21. Januar 2017, 20:11

Shims gibt'S in 0,05er abständen! und solange es in der oberen Hälfte der toleranz ist brauchst du dir keine Gedanken zu machen! was genau die toleranz bei der 550er is kann ich leider nicht sagen !

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Bikeschleiche70
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 11:04

Re: Ventilspiel C4 550 B

Beitrag #3 von Bikeschleiche70 » Samstag 21. Januar 2017, 20:40

@Z-master -Toleranz beim Ventilspiel ist 0,08 bis 0,18
Bei anderen Maschinen stelle ich immer den größtmöglichen Wert ein.

Benutzeravatar
Troubadix
Beiträge: 445
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 20:48
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Ventilspiel C4 550 B

Beitrag #4 von Troubadix » Samstag 21. Januar 2017, 23:46

Bikeschleiche70 hat geschrieben:@Z-master -Toleranz beim Ventilspiel ist 0,08 bis 0,18
Bei anderen Maschinen stelle ich immer den größtmöglichen Wert ein.


0.08-0.18 hat die 750er, die 550er hat wohl 0.15-0.25

Der Motormässige Vorgänger Z550 hat Einlass 0.10-0.20, Auslass 0.15-0.25...


Johannes
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Benutzeravatar
Bikeschleiche70
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 11:04

Re: Ventilspiel C4 550 B

Beitrag #5 von Bikeschleiche70 » Sonntag 22. Januar 2017, 08:27

@Johannes-hast recht,ich habe im Buchelibuch nochmal in den Einstelldaten nachgeschaut.Nur gut das ich nochmal nachgefragt habe,das bedeutet nochmal 6 Shims kaufen.

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3084
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Ventilspiel C4 550 B

Beitrag #6 von Z-master » Sonntag 22. Januar 2017, 11:07

;) und irgenwann tauschst du nur noch wenn der Vorrat groß genug ist :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Bikeschleiche70
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 11:04

Re: Ventilspiel C4 550 B

Beitrag #7 von Bikeschleiche70 » Sonntag 22. Januar 2017, 11:56

Naja,ist schon erstaunlich wie weit sich die Ventile eingearbeitet haben.Das Spiel ist überall unterschritten.

Benutzeravatar
Bikeschleiche70
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 11:04

Re: Ventilspiel C4 550 B

Beitrag #8 von Bikeschleiche70 » Dienstag 14. Februar 2017, 15:39

2 Shims mußte ich wechseln.
Das mit den Nockenwellen und den Kettenspanner war relativ einfach.
Am anstrengendsten war der Vergasereinbau.
Aber ab heute geht wieder alles.Ich habe gerade die Vergaser synchronisiert.
Danke für Eure guten Tips.


Zurück zu „Triebwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast